Allgemeines

Zwischen Signierstunde und Comic Salon Erlangen

1. Juni 2018 und 1 Kommentar

Eine Signierstunde mit Künstlergespräch

Am Vorabend der Eröffnung des internationalen Comic Salon Erlangen hatten wir in Würzburg das Glück, einen der Künstler vor Ort zu einem Gespräch mit anschließender Signierstunde zu haben. Der Abend mit Ruan Guangmin war für uns ein völlig unbekannte Größe. Der erste von drei Künstlern aus dem chinesischsprachigen Raum, die wir in diesem Jahr als Gäste begrüßen dürfen. In diesem Fall kam der Künstler aus Taiwan, absolutes Neuland für uns. Umso erfreulicher, dass die Veranstaltung nicht nur sehr gut verlaufen ist, sondern auch noch eine echte Bereicherung für uns war. Bernie und ich waren gemeinsam vor Ort und haben uns auf das „Abenteuer“ Künstlergespräch und Signierstunde auf Chinesisch eingelassen…

Sketche als Erinnerungen an ein schönes Event

Sensationell!

Wir hatten den aktuell auf deutsch erschienenen Band „Dong Hua Chun Friseursalon“ bereits im Vorfeld gelesen und waren uns bewusst, einen „Manga“ im Stile und in der Klasse des Meisters Jiro Taniguchi vorliegen zu haben. Asiatische Comic Kunst für erwachsene Leser mit Anspruch. Wie brilliant der Abend dann verlaufen ist, liegt nicht nur am äußerst sympathischen Auftreten des Künstlers, sondern auch an der mehr als adäquaten Arbeit des mitreisenden Übersetzer. Simultane Übersetzung mit derartigem Einfühlungsvermögen, das auf einer langjährigen Freundschaft mit dem Künstler fußt, gepaart mit informativen, unterhaltsamen Einblicken in das Schaffen und die taiwanische Comic-Kultur.

Am Montag geht es weiter

Die anschließende Signierstunde war natürlich nicht minder professionell und wir sind stolz darauf, selbst einen Sketch und die Signatur dieses sensationellen Zeichners ergattert zu haben. Umso mehr freuen wir uns nach diesem ersten Erlebnis auf das kommende Event mit beiden Künstlerinnen Jidi und Ageng am kommenden Montag- wieder um 18:00 Uhr und wieder in der Sinologie der Uni Würzburg

Danke!

In diesem Sinne auch danke für die Möglichkeit an einem so tollen und bereicherndem Event beteiligt zu sein. Danke an die Sinologie und ganz besonderen Dank an die sympatische und begeisternde Frau Wolf von chinabooks.ch!

Comicsalon in Zelten – trotzdem gut besucht

Comic Salon etwas gebeutelt

Dass ich jetzt so viel über unsere lokalen Veranstaltungen geschrieben und den Comic Salon Erlangen vernachlässigt habe, liegt daran, dass wir das Flair dort natürlich wie immer genossen haben, aber die Veranstaltung in diesem Jahr umständehalber ein bisschen weniger spektakulär und ein wenig kleiner ausfällt. Durch den Umbau der großen Halle ist alles in Zelte umgelagert.

Sketche von tollen Zeichnern – hier Kathrin Klingner

Wirklich hübsch gemacht und natürlich ist Erlangen in diesen Tagen ein lohnendes Ziel für Comic Fans, aber – vielleicht auch unter dem überaus positiven Eindruck der vergangenen Veranstaltung – fehlt mir in diesem Jahr einfach das ein oder andere echte Highlight.

Bilder gibt es trotzdem ein paar in der Gallerie…

1. Juni 2018 und 1 Kommentar

Eine Signierstunde mit Künstlergespräch Am Vorabend der Eröffnung des internationalen Comic Salon Erlangen hatten wir in Würzburg das Glück, einen der Künstler vor Ort zu einem Gespräch mit anschließender Signierstunde zu haben. Der Abend mit Ruan Guangmin war für uns ein völlig unbekannte Größe. Der erste von drei Künstlern aus dem chinesischsprachigen Raum, die wir weiterlesen…

Gratis Rollenspiel Tag am Samstag, 24.02.18 UPDATE

22. Februar 2018 und 2 Kommentare

Zum kommenden Gratis Rollenspiel Tag gibt es noch ein kleines Update, damit ihr besser planen könnt, was euch interessiert und wann ihr aufschlagen wollt. Nochmal zur Vertiefung, ab ca 12:00 Uhr Mittag werden wir über die Straße gehen, in die Räume der AMV. Dort habt ihr die Möglichkeit, Rollenspiele selbst auszuprobieren. Das heißt, als absolute Neulinge überhaupt einmal zu sehen, wie ein Rollenspiel abläuft oder als Spieler mal ein anderes System auszutesten. Die Rollenspielrunden werden alle sehr kurz sein, um euch einen möglichst vielfältigen Eindruck zu vermitteln. Gezockt wird bis ca 18:00 Uhr.

Für den Nachmittag sind bis jetzt folgende Systeme angeboten:

  • Maid Rollenspiel

Ein witziges Genrerollenspiel im Mangastyle – natürlich aus Japan(!). Buhlt in Konkurrenz mit den anderen Spielern um die Gunst eures Meisters! Ein nicht immer ganz ernster Einstieg in die Welt der Rollenspiele, speziell für Fans japanischer Comic- und Popkultur.

  • D&D 3.5

D&D 3.5 ist vermutlich bis heute die am weitesten verbreitete Version des Klassikers. Dungeons & Dragons bietet episches Rollenspiel in klassischen Fantasywelten.

  • Dungeon World

Ein sehr freies Rollenspielsystem für Fantasy Settings. Bestens geeignet für den schnellen Einstieg für Anfänger, aber durchaus genauso geeignet für erfahrene Spieler, die sich sehr frei bewegen wollen und viel Eigenes ins Spiel einbringen wollen.

  • D&D 5

Die 5.  und aktuelle Edition des Urrollenspiels. Töte fiese Monster, hebe fantastische Schätze und wirke mächtige Zauber.

  • Private Eye

Das Detektivrollenspiel im viktorianischen Zeitalter. Ermittle auf den Spuren Sherlock Holmes in der Welt der Gaslichter und gepflasterten Straßen des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Einfaches und stimmiges Regelwerk mit viel Flair.

  • PP&P

Power, Plüsch & Plunder. Neben Maid der zweite Exot unter den angebotenen Rollenspielen. Nimm die Rolle eines Kuscheltieres ein und begib dich auf die abenteuerliche Reise in der Welt der „Trampler“ (Menschen). Kläre das verschwinden der kleinen Schwester deines „Besitzers“ oder rette die Familie vor bösartigen Plastikmonstern. Bedenke dabei immer, dass du im Verborgenen bleibst. Dass die „Trampler“ keine Ahnung von deinen Fähigkeiten haben, soll auch so bleiben.

  • Shadowrun

Cyberpunk a la Bladerunner oder Ghost in the Shell meets Fantasy. Schlüpfe in die Rolle eines Runners, der sich in den Datenströmen des Netzes bewegt oder einen 2,50 m großen Troll mit Cyberimplantaten. Seit dem „Erwachen“ der „Metamenschen“ im Jahr 2011 kannst du Elfen und Trolle im Science Fiction Setting spielen…

Programm am Vormittag:

Das Vormittagsprogramm wendet sich mit zwei Workshops sowohl an absolute Neulinge, als auch an erfahrene Spieler und Spielleiter. Ab ca 10:30 Uhr gibt es eine kurze „Einführung in den Ablauf und die Funktion von Rollenspielen„. Einersets um Neueinsteigern das Folgende verständlicher zu machen, andererseits um alte Hasen auf den zweiten Workshop vorzubereiten. Der folgt dann ab ca 11:00 Uhr mit dem Thema „Einbindung realer – aktueller, persönlicher und historischer Ereignisse in Rollenspiele„.

  • 10:30 Uhr – Mechanismen von Rollenspielen

Was ist Rollenspiel eigentlich? Was ist der Spielleiter und was soll er leisten? Was ist die Aufgabe der Spieler? Welchen Zweck haben und wie funktionieren Regelmechanismen?

  • 11:00 Uhr – Realität und Rollenspiel

Wieviel Realität steckt in Rollenspielen? Welche Arten von Rollenspiel gibt es und wo kann man die Realität einbauen? Was bringt es, reale Ereignisse und Hintergründe ins Rollenspiel zu integrieren und wie soll das dann gehen? Beispiele und Anregungen.

Ich denke, da kann für jeden etwas dabei sein und freue mich schon auf euer zahlreiches Erscheinen.

22. Februar 2018 und 2 Kommentare

Zum kommenden Gratis Rollenspiel Tag gibt es noch ein kleines Update, damit ihr besser planen könnt, was euch interessiert und wann ihr aufschlagen wollt. Nochmal zur Vertiefung, ab ca 12:00 Uhr Mittag werden wir über die Straße gehen, in die Räume der AMV. Dort habt ihr die Möglichkeit, Rollenspiele selbst auszuprobieren. Das heißt, als absolute weiterlesen…

VVA Auslieferung KW 08 mit Lübbe

20. Februar 2018 und Kommentare deaktiviert für VVA Auslieferung KW 08 mit Lübbe

WEBER, DAVID: HONOR HARRINGTON #24 OPERATION JANUS € 11,00
VOGT, JUDITH & CHRISTIAN: DIE 13 GEZEICHNETEN € 14,00
SELBY, ADRIAN: KAILENS ZWANZIG #1 SCHWARZER TOD € 16,00
WINTER, MAJA: LE-WAJUN TETRALOGIE PB #3 TRÄUME AUS EISEN € 15,00
GABLE, REBECCA: OTTO DER GROßE PB #1 DAS HAUPT DER WELT € 11,00
FEEHAN, CHRISTINE: DIE KARPATIANER #28 BUCH 30 DUNKLE STUNDEN DER BEGIERDE € 9,90
SANDS, LYNSAY: ARGENEAU SAGA #25 RAN AN DEN VAMPIR € 10,00

20. Februar 2018 und Kommentare deaktiviert für VVA Auslieferung KW 08 mit Lübbe

WEBER, DAVID: HONOR HARRINGTON #24 OPERATION JANUS € 11,00 VOGT, JUDITH & CHRISTIAN: DIE 13 GEZEICHNETEN € 14,00 SELBY, ADRIAN: KAILENS ZWANZIG #1 SCHWARZER TOD € 16,00 WINTER, MAJA: LE-WAJUN TETRALOGIE PB #3 TRÄUME AUS EISEN € 15,00 GABLE, REBECCA: OTTO DER GROßE PB #1 DAS HAUPT DER WELT € 11,00 FEEHAN, CHRISTINE: DIE KARPATIANER weiterlesen…

Diverse Buchverlage KW 04

24. Januar 2018 und Kommentare deaktiviert für Diverse Buchverlage KW 04

Lübbe

LAURIN, RUBEN: DIE KATHEDRALE DES LICHTS € 11,00
CORNWELL, BERNARD: RICHARD SHARPE #20 SHARPES WATERLOO € 10,00

Lyx

SINGH, NALINI: GESTALTWANDLER SERIE #17 AGE OF TRINITY – SILBERNES SCHWEIGEN € 10,00

Fischer

WILSON, G. WILLOW: ALIF DER UNSICHTBARE € 9,99
CHAMBERS, BECKY: WAYFARER UNIVERSUM #2 ZWISCHEN ZWEI STERNEN € 9,99

24. Januar 2018 und Kommentare deaktiviert für Diverse Buchverlage KW 04

Lübbe LAURIN, RUBEN: DIE KATHEDRALE DES LICHTS € 11,00 CORNWELL, BERNARD: RICHARD SHARPE #20 SHARPES WATERLOO € 10,00 Lyx SINGH, NALINI: GESTALTWANDLER SERIE #17 AGE OF TRINITY – SILBERNES SCHWEIGEN € 10,00 Fischer WILSON, G. WILLOW: ALIF DER UNSICHTBARE € 9,99 CHAMBERS, BECKY: WAYFARER UNIVERSUM #2 ZWISCHEN ZWEI STERNEN € 9,99

  • Neu im Laden eigetroffen

  • Kino Kino

  • Seiten

  • Archive