Bücher

Bücher – muss man eigentlich nicht erklären. In unserem Fall als Überbegriff für alle Arten phantastischer Literatur – traditionell vor allem Fantasy und Science-Fiction. Kommt einfach nach Würzburg und besucht uns in Hermkes Romanboutique.

Science Fiction Hall of Fame 2

13. April 2018 4 Stimmen und Kein Kommentar

Robert Silverberg (Hrsg.)
SCIENCE FICTION HALL OF FAME – DIE BESTEN STORYS 1948–1963.
Ü: Zhomas Ziegler u. a., Vorwort: Hannes Riffel
(The Science Fiction Hall of Fame, Volume One, 1929–1964 / 1970)
München Berlin, Golkonda, 2018, 395 S.
ISBN 978-3-944720-56-2

Empfehlen möchte ich diesmal einen Titel, auf den wir ganz schön lange (eineinhalb Jahre) warten mussten. Aber es hat sich gelohnt.
Der zweite Teil der besten und wichtigsten Genre-Anthologie ist endlich erschienen: die von Robert Silverberg herausgegebene SCIENCE FICTION HALL OF FAME, diesmal mit den vierzehn besten Stories der Jahre 1948 bis 1963. Das Inhaltsverzeichnis liest sich erneut wie das Who-Is-Who der Science Fiction: Von Ray Bradbury bis Roger Zelazny sind über ein Dutzend hochrangige Meister der kurzen Form vertreten. Unter den Stories sind so bekannte Titel wie Arthur C. Clarkes „Die neun Milliarden Namen Gottes“, Daniel Keyes’ „Blumen für Algernon“ oder „Geliebtes Fahrenheit“ von Alfred Bester, aber auch einige selten nachgedruckte Geschichten wie Anthony Bouchers „Die Suche nach dem heiligen Aquin“ oder „Schöner Leben“ von Jerome Bixby. Und mit „Das Land der Sanftmütigen“ von Damon Knight liegt sogar eine deutsche Erstveröffentlichung vor.
Der Band ist, wie immer bei Golkonda, hervorragend ausgestattet und mit viel Liebe und Sorgfalt bearbeitet. Einige Geschichten wurden neu übersetzt, bei anderen wurden die vorhandenen Übertragungen mit den Originalausgaben abgeglichen und, wo nötig, überarbeitet.
Ex-Golkonda-Chef Hannes Riffel blickt in seiner „Vorbemerkung“ noch einmal voller Stolz auf dieses Projekt zurück, mit dem nun endlich erstmals die großartige Anthologie SCIENCE FICTION HALL OF FAME vollständig auf Deutsch vorliegt: in zwei Büchern mit zusammen achthundert Seiten, darin sechsundzwanzig Kurzgeschichten – und jede ein absolutes Meisterwerk! Mehr geht nun wirklich nicht.

Horst Illmer
warenkorb

Science Fiction Hall of Fame 2 – Die besten Stories 1948-1963
im Webshop bestellen oder via e-mail im Laden…

13. April 2018 4 Stimmen und Kein Kommentar

Robert Silverberg (Hrsg.) SCIENCE FICTION HALL OF FAME – DIE BESTEN STORYS 1948–1963. Ü: Zhomas Ziegler u. a., Vorwort: Hannes Riffel (The Science Fiction Hall of Fame, Volume One, 1929–1964 / 1970) München Berlin, Golkonda, 2018, 395 S. ISBN 978-3-944720-56-2 Empfehlen möchte ich diesmal einen Titel, auf den wir ganz schön lange (eineinhalb Jahre) warten weiterlesen…

Random House Auslieferung KW 15

12. April 2018   noch keine Stimmen und Kein Kommentar

Blanvalet
BROOKS, TERRY: SHANNARA II NEUAUFLAGE #3 DIE ERBEN VON SHANNARA: ELFENKÖNIGIN € 9,99
SALVATORE, R. A.: DUNKELELF – DAS BUCH DER GEFÄHRTEN #1 DIE NACHT DES JÄGERS € 9,99
MEISTER, DEREK: RUNGHOLTS FÄLLE #2 RUNGHOLTS SÜNDE € 9,99

Goldmann
CRONIN, JUSTIN: PASSAGE-TRILOGIE PB #2 DIE ZWÖLF € 12,00
CRONIN, JUSTIN: PASSAGE-TRILOGIE PB #1 DER ÜBERGANG € 12,00
QUNAJ, SABRINA: GERALDINES #4 DIE FREMDE PRINZESSIN € 10,00
DUVE, KAREN: MACHT € 10,00
CRONIN, JUSTIN: PASSAGE-TRILOGIE PB #3 DIE SPIEGELSTADT € 12,00

12. April 2018   noch keine Stimmen und Kein Kommentar

Blanvalet BROOKS, TERRY: SHANNARA II NEUAUFLAGE #3 DIE ERBEN VON SHANNARA: ELFENKÖNIGIN € 9,99 SALVATORE, R. A.: DUNKELELF – DAS BUCH DER GEFÄHRTEN #1 DIE NACHT DES JÄGERS € 9,99 MEISTER, DEREK: RUNGHOLTS FÄLLE #2 RUNGHOLTS SÜNDE € 9,99 Goldmann CRONIN, JUSTIN: PASSAGE-TRILOGIE PB #2 DIE ZWÖLF € 12,00 CRONIN, JUSTIN: PASSAGE-TRILOGIE PB #1 DER weiterlesen…

Robert Silverberg

7. April 2018 6 Stimmen und Kein Kommentar

Uwe Anton
ROBERT SILVERBERG – ZEITEN DER WANDLUNG.
Mit einer Rede von Robert Silverberg sowie einer Bibliografie von Joachim Körber.
München Berlin, Memoranda/Golkonda, 2018, 510 Seiten
SF Personality, Band 26
ISBN 978-3-946503-30-9

Sind wir nicht alle Fans? Selbst etablierte Autoren und/oder Kritiker kommen ja nicht aus dem Nichts, sondern haben mal „klein angefangen“. Diese Binsenwahrheit gilt gleichermaßen für das neue Buch von PERRY RHODAN-Autor Uwe Anton wie auch für den Gegenstand seiner Betrachtung, den amerikanischen Schriftsteller und Herausgeber (siehe weiter oben) Robert Silverberg.
Galt bisher der gute Isaac Asimov mit etwa 500 Büchern als „fleißigster“ Autor aus dem Bereich der Science Fiction, so ermittelt Anton für Silverberg lockere 600 Buchveröffentlichungen, von den mehr als 1.600 Kurzgeschichten ganz zu schweigen. Mehr als genug Material also, um einen 500-Seiten-Band zu füllen.
Unter dem Titel ROBERT SILVERBERG – ZEITEN DER WANDLUNG beschäftigt sich Anton im Band 26 der Reihe „SF Personality“ so ausführlich wie es derzeit nur möglich ist, mit dem Leben und vor allem dem Werk eines der ganz Großen der Science Fiction. Vorgestellt und besprochen werden fast alle Romane, die wichtigsten Sammelbände und herausragende Einzelgeschichten, die der 1935 in New York geborene Silverberg seit 1954 veröffentlicht hat. Aufgelockert wird diese Textflut durch mehrere hundert Abbildungen von deutschen und amerikanischen Buch-, Taschenbuch- und Magazin-Einbänden, und als hilfreiche Ergänzung hat Joachim Körber eine sechzig Seiten umfassende Bibliografie der deutschen Veröffentlichungen Silverbergs beigesteuert. Als i-Tüpfelchen gibt es dann noch die Ehrengastrede, die Robert Silverberg auf dem 1970 in Heidelberg abgehaltenen 28. Worldcon vortrug. Ein Buch (nicht nur) für Fans.

Horst Illmer
warenkorb

Robert Silverberg – Zeiten der Wandlung
im Webshop bestellen oder via e-mail im Laden…

7. April 2018 6 Stimmen und Kein Kommentar

Uwe Anton ROBERT SILVERBERG – ZEITEN DER WANDLUNG. Mit einer Rede von Robert Silverberg sowie einer Bibliografie von Joachim Körber. München Berlin, Memoranda/Golkonda, 2018, 510 Seiten SF Personality, Band 26 ISBN 978-3-946503-30-9 Sind wir nicht alle Fans? Selbst etablierte Autoren und/oder Kritiker kommen ja nicht aus dem Nichts, sondern haben mal „klein angefangen“. Diese Binsenwahrheit weiterlesen…

Piper Auslieferung für April 2018

5. April 2018   noch keine Stimmen und Kein Kommentar

CORVUS, ROBERT: DAS IMAGO PROJEKT PB € 16,00
PEHOV, ALEXANDER: SIEGEL VON RAPAGAR € 17,00
MACKAY, NINA: PLÖTZLICH BANSHEE € 10,00
ESTEP, JENNIFER: BIGTIME #3 JINX € 13,00
PRATCHETT, TERRY: NOMEN-TRILOGIE SAMMELBAND HC TRUCKER, WÜHLER, FLÜGEL € 16,00

5. April 2018   noch keine Stimmen und Kein Kommentar

CORVUS, ROBERT: DAS IMAGO PROJEKT PB € 16,00 PEHOV, ALEXANDER: SIEGEL VON RAPAGAR € 17,00 MACKAY, NINA: PLÖTZLICH BANSHEE € 10,00 ESTEP, JENNIFER: BIGTIME #3 JINX € 13,00 PRATCHETT, TERRY: NOMEN-TRILOGIE SAMMELBAND HC TRUCKER, WÜHLER, FLÜGEL € 16,00

VVA Auslieferung KW 14 mit Heyne und cbt

4. April 2018   noch keine Stimmen und Kein Kommentar

Heyne
BRETT, PETER V.: DÄMONENKRIEG QUINTETT PB #6 5.2 DIE STIMMEN DES ABGRUNDS € 14,99
KRISTIAN, GILES: WIKINGER SAGA #4 RAVEN BLUTAUGE € 9,99
KLEIN, TAL M.: DER ZWILLINGSEFFEKT PB € 14,99
KIRKMAN, ROBERT: THE WALKING DEAD #8 € 9,99
CLARK, D. NOLAN: THE SILENCE #2 DIE VERGESSENEN WELTEN € 12,99
COREY, JAMES: EXPANSE ZYKLUS #4 CIBOLA BRENNT € 9,99

cbt
DESTEFANO, LAUREN: DIE SCHWEBENDE STADT INTERMENT #1 FALLENDE STADT € 9,99

4. April 2018   noch keine Stimmen und Kein Kommentar

Heyne BRETT, PETER V.: DÄMONENKRIEG QUINTETT PB #6 5.2 DIE STIMMEN DES ABGRUNDS € 14,99 KRISTIAN, GILES: WIKINGER SAGA #4 RAVEN BLUTAUGE € 9,99 KLEIN, TAL M.: DER ZWILLINGSEFFEKT PB € 14,99 KIRKMAN, ROBERT: THE WALKING DEAD #8 € 9,99 CLARK, D. NOLAN: THE SILENCE #2 DIE VERGESSENEN WELTEN € 12,99 COREY, JAMES: EXPANSE ZYKLUS weiterlesen…

Fortschritt und Fiasko

4. April 2018 8 Stimmen und Kein Kommentar

Hans Frey
FORTSCHRITT UND FIASKO.
Die ersten 100 Jahre der deutschen Science Fiction. Vom Vormärz bis zum Ende des Kaiserreichs 1810–1918.
München Berlin, Golkonda/Memoranda, 2018, 316 S.
ISBN 978-3-946503-32-3

Wir hier in Deutschland haben in Punkto Sekundärliteratur zur Science Fiction einen echt großen Nachholbedarf. Nicht nur, dass es hierzulande immer noch keinen vernünftigen Gesamtüberblick über das Genre gibt, auch die immerhin reichlich sprudelnden Einzeldarstellungen leiden meist an einer, den akademischen Gepflogenheiten geschuldeten, Nahezu-Unlesbarkeit.
Aber alle paar Jahre gibt es sie dann doch, die berühmte „Ausnahme von der Regel“. Dann schreibt ein deutscher Autor ein Buch, welches nicht nur von großer Sachkenntnis zeugt, sondern auch noch in einem so flüssigen, leserfreundlichen Stil daherkommt, dass es eine wahre Freude ist.
Im Frühjahr 2018 ist wieder ein solches Prachtstück erschienen. Es handelt sich dabei um FORTSCHRITT UND FIASKO, das neue Buch von Hans Frey, in dem der Germanist, Lehrer und Ex-Politiker die „ersten 100 Jahre der deutschen Science Fiction“ kritisch unter die Lupe nimmt.
Der untersuchte Zeitrahmen reicht „vom Vormärz bis zum Ende des Kaiserreichs“, umfasst also die Jahre zwischen 1810 und 1918. Besonders die erstgenannte Zahl lässt aufhorchen, startet die SF-Historie doch laut Brian W. Aldiss (siehe dessen MILLIARDEN-JAHRE-TRAUM) im Jahr 1818 mit dem Erscheinen von Mary W. Shelleys FRANKENSTEIN.
Frey beginnt sein Buch also gleich mit einer steilen These: Für ihn fängt die Science Fiction mit dem 1810 veröffentlichten Werk INI an, einem „Roman aus dem 21. Jahrhundert“, geschrieben von dem preußischen Landadeligen und Offizier Julius von Voß (1768–1832), der damit der „erste SF-Autor Deutschlands (und damit sogar der Welt)“ (S.21) ist.
In den folgenden Kapiteln stellt Frey anhand zahlreicher Belege dar, dass es in Deutschland auch schon vor Kurd Laßwitz eine breitgefächerte Beschäftigung mit genretypischen Themen wie Zeitreisen, Utopien, Androiden und Weltraumfahrten gab. Natürlich waren es auch bei uns die Verkaufserfolge der Bücher von Jules Verne, die ab etwa 1870 dazu führten, dass Schriftsteller (und nur ganz wenige Schriftstellerinnen) jeder politischen Färbung und literarischen Klasse sich in dem plötzlich boomenden Genre Science Fiction versuchten.
Über dreihundert gut geschriebene, kenntnisreiche Seiten hinweg entführt uns Frey in die Vergangenheit unserer Zukunft, die um so vieles reicher und (vor allen Dingen) politischer war, als wir bisher vermuteten. Literaturverzeichnis und Index erschließen den Band und erleichtern die Suche nach bestimmten Titeln.
Hans Frey hat mit diesem Buch gezeigt, dass es nicht nur möglich, sondern auch mehr als ergiebig ist, sich mit der Geschichte eines von der akademischen Philologie noch viel zu wenig beachteten Bereichs der Unterhaltungsliteratur zu beschäftigen. FORTSCHRITT UND FIASKO ist bereits mit dem Erscheinen zum unverzichtbaren Standardwerk geworden.
Holt es euch!

Horst Illmer
warenkorb

Fortschritt und Fiasko
im Webshop bestellen oder via e-mail im Laden…

4. April 2018 8 Stimmen und Kein Kommentar

Hans Frey FORTSCHRITT UND FIASKO. Die ersten 100 Jahre der deutschen Science Fiction. Vom Vormärz bis zum Ende des Kaiserreichs 1810–1918. München Berlin, Golkonda/Memoranda, 2018, 316 S. ISBN 978-3-946503-32-3 Wir hier in Deutschland haben in Punkto Sekundärliteratur zur Science Fiction einen echt großen Nachholbedarf. Nicht nur, dass es hierzulande immer noch keinen vernünftigen Gesamtüberblick über weiterlesen…

Bastei Lübbe Auslieferung KW 13

28. März 2018   noch keine Stimmen und Kein Kommentar

Bastei Lübbe
MORRIS, JONATHAN: DOCTOR WHO #3 DIE WEINENDEN ENGEL € 9,00
COGMAN, GENEVIEVE: DIE UNSICHTBARE BIBLIOTHEK PB #4 DAS DUNKLE ARCHIV € 16,00
BENNETT, ROBERT JACKSON: BULIKOV TRILOGIE #3 DIE STADT DER TRÄUMENDEN KINDER € 11,00

28. März 2018   noch keine Stimmen und Kein Kommentar

Bastei Lübbe MORRIS, JONATHAN: DOCTOR WHO #3 DIE WEINENDEN ENGEL € 9,00 COGMAN, GENEVIEVE: DIE UNSICHTBARE BIBLIOTHEK PB #4 DAS DUNKLE ARCHIV € 16,00 BENNETT, ROBERT JACKSON: BULIKOV TRILOGIE #3 DIE STADT DER TRÄUMENDEN KINDER € 11,00

PPM Auslieferung KW 13

28. März 2018   noch keine Stimmen und Kein Kommentar

Cross Cult
VAUGHAN, BRIAN K./STAPLES, FIONA: SAGA #8 € 22,00
VAN DEN BOOM, DIRK: REISE DER SCYTHE #1 ASZENDENZ € 16,00
GEORGE, DAVID R.: STAR TREK DEEP SPACE NINE VORHERRSCHAFT € 15,00

Zack Verlag
ZACK #226 HEFTSERIE € 7,90

Bocola
PRINZ EISENHERZ GIANNI JAHRE BOCOLA #20 2009/20010 € 24,90

Dani Books
BRUBAKER/EPTING/BREITWEISER: VELVET #3 THE MAN WHO STOLE THE WORLD € 18,99

Finix
FROIDEVAL/TACITO: GEHEIMNISSE DES SCHWARZEN MONDES (HC) #4 GRELDINARD € 19,80
FROIDEVAL/TACITO: GEHEIMNISSE DES SCHWARZEN MONDES (SC) #4 GRELDINARD € 14,80
DUVAL/GIOUX/QUET/SAYAGO: HAUTEVILLE HOUSE #15 KAP HOORN € 14,80

Mosaik
GRATON: MICHEL VAILLANT #25 FRAUEN UND MOTOREN € 13,00

Pyramond
RANN: MEMNTO MORI #1 € 9,00

Weissblech
HORROR SCHOCKER #49 € 3,90

28. März 2018   noch keine Stimmen und Kein Kommentar

Cross Cult VAUGHAN, BRIAN K./STAPLES, FIONA: SAGA #8 € 22,00 VAN DEN BOOM, DIRK: REISE DER SCYTHE #1 ASZENDENZ € 16,00 GEORGE, DAVID R.: STAR TREK DEEP SPACE NINE VORHERRSCHAFT € 15,00 Zack Verlag ZACK #226 HEFTSERIE € 7,90 Bocola PRINZ EISENHERZ GIANNI JAHRE BOCOLA #20 2009/20010 € 24,90 Dani Books BRUBAKER/EPTING/BREITWEISER: VELVET #3 THE weiterlesen…

Vermischte Neuheiten in KW 13

28. März 2018   noch keine Stimmen und Kein Kommentar

Bastei Lübbe Audio
DARK, JASON: GEISTERJÄGER JOHN SINCLAIR HÖRSPIEL #121 DIE GEBURT DES SCHWARZEN TODS € 7,90

Festa Verlag
SANSBURY SMITH, NICHOLAS: THE EXTINCTION CYCLE #4 ENTARTUNG € 13,99

Asmodee Ludonaute
CIV CARTA IMPERA VICTORIA € 24,95

Auf Kundenempfehlung jetzt im Programm:
Z-Man Games
DRAGON FARKLE € 19,99

28. März 2018   noch keine Stimmen und Kein Kommentar

Bastei Lübbe Audio DARK, JASON: GEISTERJÄGER JOHN SINCLAIR HÖRSPIEL #121 DIE GEBURT DES SCHWARZEN TODS € 7,90 Festa Verlag SANSBURY SMITH, NICHOLAS: THE EXTINCTION CYCLE #4 ENTARTUNG € 13,99 Asmodee Ludonaute CIV CARTA IMPERA VICTORIA € 24,95 Auf Kundenempfehlung jetzt im Programm: Z-Man Games DRAGON FARKLE € 19,99

Transgalaxis Auslieferung Romanhefte KW 12

26. März 2018   noch keine Stimmen und Kein Kommentar

John Sinclair
JOHN SINCLAIR #2072 € 1,80
JOHN SINCLAIR #2071 € 1,80
JOHN SINCLAIR #2070 € 1,80
JOHN SINCLAIR #2069 € 1,80
JOHN SINCLAIR #2068 € 1,80
DARK LAND #35 JOHN SINCLAIR SPIN-OFF € 1,80
DARK LAND #34 JOHN SINCLAIR SPIN-OFF € 1,80

Maddrax
MADDRAX #474 € 1,80
MADDRAX #473 € 1,80

Perry Rhodan
PR OLYMP #6 € 2,40
PR OLYMP #5 € 2,40
PR NEO TB #170 € 4,20
PR NEO TB #169 € 4,20
PR I #2953 € 2,20
PR I #2952 € 2,20
PR I #2951 € 2,20
PR I #2950 € 2,20

Hardcover Sammelband
PERRY RHODAN NEO HC #15 INTRIGEN IM KRISTALLPALAST € 19,95

26. März 2018   noch keine Stimmen und Kein Kommentar

John Sinclair JOHN SINCLAIR #2072 € 1,80 JOHN SINCLAIR #2071 € 1,80 JOHN SINCLAIR #2070 € 1,80 JOHN SINCLAIR #2069 € 1,80 JOHN SINCLAIR #2068 € 1,80 DARK LAND #35 JOHN SINCLAIR SPIN-OFF € 1,80 DARK LAND #34 JOHN SINCLAIR SPIN-OFF € 1,80 Maddrax MADDRAX #474 € 1,80 MADDRAX #473 € 1,80 Perry Rhodan PR weiterlesen…

  • Neu im Laden eigetroffen

  • Kino Kino

  • Seiten

  • Archive