Doppelsigniertermin Teil 2: Ben Stenbeck – comicdealer.de
  • Die letzten 4 Beiträge aus allen Bereichen… und wie ihr zu weiteren kommt…

  • Doppelsigniertermin Teil 2: Ben Stenbeck

    von am 16. Mai 2017 9 Stimmen

    Ben Stenbeck
    Lebenslauf:
    Ben Stenbeck stammt aus Neuseeland, wo er momentan mit seiner Frau und ihren beiden Kindern in Dunedin lebt. Anfangs noch ohne Comics, begann seine Karriere als Illustrator bzw. Designer für Werbung, Spiele und Filme. Der wohl bekannteste Film, der mit seiner Mitarbeit, während Ben für Weta Workshop arbeitete, entstand, war Peter Jacksons Meisterwerk „Der Herr der Ringe“. Seit er professionell im Comicbusiness unterwegs ist, erscheinen seine Arbeiten überwiegend bei Dark Horse, wo er an Serien wie „Living with the Dead“ und „Buffy“ mitarbeiten durfte.
    Zu seinen bekanntesten Serien zählen allerdings die im Mignolauniversum beheimateten Helden „Sir Edward Grey, Witchfinder“, „Frankenstein Underground“, „Baltimore“, sowie die „B.P.R.D.“ und deren teuflisches Mitglied „Hellboy“

    Checkliste:
    Deutsch

    • Baltimore Nr.1 (limitiert auf 1222 Exemplare)
    • Frankenstein Underground Nr. 1
    • Geschichten aus dem Hellboy-Universum Sammelband Nr. 5 (limitiert auf 1222 Exemplare)
    • B.U.A.P.: Der ektoplasmische Mann Nr. 1 (limitiert auf 444 Exemplare erschienen zur Frankfurter Buchmesse 2012)
    • Buffy, the Vampire Slayer – die Sage von der Jägerin Sonderband Nr. 2

    US-Ausgaben

    • B.P.R.D.: The Ectoplasmic Man Nr. 1 (auch enthalten im Tradepaperback Volume 16 „Being Human“)
    • Baltimore: The Plague Ships Nr. 1 – 5 (auch gesammelt im Hardcover und Tradepaperback Volume 1 „The Plague Ships“)
    • Baltimore: The Curse Bells Nr. 1 -5 (auch gesammelt im Hardcover Volume 2 „The Curse Bells“)
    • Baltimore: The Inquisitor Nr. 1 (auch enthalten im Hardcover Volume 3 „A passing Stranger and other Stories“)
    • Baltimore: Dr. Leskovar´s Remendy Nr. 1 – 2 (auch gesammelt im Hardcover Volume 3 „A passing Stranger and other Stories“)
    • Baltimore: The Play Nr. 1 (auch enthalten im Hardcover Volume 3 „A passing Stranger and other Stories“)
    • Baltimore: The Widow and the Tank Nr. 1 (auch enthalten im Hardcover Volume 3 „A passing Stranger and other Stories“)
    • Baltimore: The Infernal Train Nr. 1 – 3 (auch gesammelt im Hardcover Volume 4 „Chapel of Bones“)
    • Baltimore: The Wolf and the Apostle Nr. 1 – 2 (auch gesammelt im Hardcover Volume 5 „The Apostle and the Witch of Harju“)
    • Dark Horse Presents Nr. 36 (auch enthalten im Tradepaperback Volume 3 „Sir Edward Grey, Witchfinder: The Mysteries of Unland“)
    • Frankenstein Underground Nr. 1 – 5 (auch gesammelt im Tradepaperback „Frankenstein Underground“)
    • Hellboy & The B.P.R.D.: 1953 – The Phantom Hand & the Kelpie Nr. 1 (auch enthalten im Tradepaperback „Hellboy & The B.P.R.D.: 1953)
    • Hellboy & The B.P.R.D.: 1953 – The Witch Tree & Rawhead and the Bloody Bones Nr. 1 (auch enthalten im Tradepaperback „Hellboy & The B.P.R.D.: 1953“)
    • Hellboy Animated: The Yearning Nr. 1
    • Living with the Dead Nr. 1 – 3 (auch gesammelt im Tradepaperback „Living with the Dead“)
    • Marvel Comics Present Nr. 12
    • Tales of the Vampires Nr. 3 (auch enthalten im Hardcover „Buffy, the Vampire Slayer: Tales“, sowie im Tradepaperback „Tales of the Vampires“)
    • Sir Edward Grey, Witchfinder: In the Service of Angels Nr. 1 – 5 (auch gesammelt im Tradepaperback Volume 1 „Sir Edward Grey, Witchfinder: In the Service of Angels“)
    • Sir Edward Grey, Witchfinder: City of the Dead Nr. 1 – 5 (auch gesammelt im Tradepaperback Volume 4 „Sir Edward Grey, Witchfinder: City of the Dead“)

    Cover

    • Baltimore: Chapel of Bones Nr. 1 – 2
    • Baltimore: Empty Graves Nr. 1 – 5
    • Baltimore: The Cult of the Red King Nr. 1 – 5
    • Baltimore: The Red Kingdom Nr. 1 – 4
    • Hellboy Winter Special (Comic Block Variant)

    von am 16. Mai 2017 9 Stimmen

    Ben Stenbeck
    Lebenslauf:
    Ben Stenbeck stammt aus Neuseeland, wo er momentan mit seiner Frau und ihren beiden Kindern in Dunedin lebt. Anfangs noch ohne Comics, begann seine Karriere als Illustrator bzw. Designer für Werbung, Spiele und Filme. Der wohl bekannteste Film, der mit seiner Mitarbeit, während Ben für Weta Workshop arbeitete, entstand, war Peter Jacksons Meisterwerk „Der Herr der Ringe“. Seit er professionell im Comicbusiness unterwegs ist, erscheinen seine Arbeiten überwiegend bei Dark Horse, wo er an Serien wie „Living with the Dead“ und „Buffy“ mitarbeiten durfte.
    Zu seinen bekanntesten Serien zählen allerdings die im Mignolauniversum beheimateten Helden „Sir Edward Grey, Witchfinder“, „Frankenstein Underground“, „Baltimore“, sowie die „B.P.R.D.“ und deren teuflisches Mitglied „Hellboy“

    Checkliste:
    Deutsch

    • Baltimore Nr.1 (limitiert auf 1222 Exemplare)
    • Frankenstein Underground Nr. 1
    • Geschichten aus dem Hellboy-Universum Sammelband Nr. 5 (limitiert auf 1222 Exemplare)
    • B.U.A.P.: Der ektoplasmische Mann Nr. 1 (limitiert auf 444 Exemplare erschienen zur Frankfurter Buchmesse 2012)
    • Buffy, the Vampire Slayer – die Sage von der Jägerin Sonderband Nr. 2

    US-Ausgaben

    • B.P.R.D.: The Ectoplasmic Man Nr. 1 (auch enthalten im Tradepaperback Volume 16 „Being Human“)
    • Baltimore: The Plague Ships Nr. 1 – 5 (auch gesammelt im Hardcover und Tradepaperback Volume 1 „The Plague Ships“)
    • Baltimore: The Curse Bells Nr. 1 -5 (auch gesammelt im Hardcover Volume 2 „The Curse Bells“)
    • Baltimore: The Inquisitor Nr. 1 (auch enthalten im Hardcover Volume 3 „A passing Stranger and other Stories“)
    • Baltimore: Dr. Leskovar´s Remendy Nr. 1 – 2 (auch gesammelt im Hardcover Volume 3 „A passing Stranger and other Stories“)
    • Baltimore: The Play Nr. 1 (auch enthalten im Hardcover Volume 3 „A passing Stranger and other Stories“)
    • Baltimore: The Widow and the Tank Nr. 1 (auch enthalten im Hardcover Volume 3 „A passing Stranger and other Stories“)
    • Baltimore: The Infernal Train Nr. 1 – 3 (auch gesammelt im Hardcover Volume 4 „Chapel of Bones“)
    • Baltimore: The Wolf and the Apostle Nr. 1 – 2 (auch gesammelt im Hardcover Volume 5 „The Apostle and the Witch of Harju“)
    • Dark Horse Presents Nr. 36 (auch enthalten im Tradepaperback Volume 3 „Sir Edward Grey, Witchfinder: The Mysteries of Unland“)
    • Frankenstein Underground Nr. 1 – 5 (auch gesammelt im Tradepaperback „Frankenstein Underground“)
    • Hellboy & The B.P.R.D.: 1953 – The Phantom Hand & the Kelpie Nr. 1 (auch enthalten im Tradepaperback „Hellboy & The B.P.R.D.: 1953)
    • Hellboy & The B.P.R.D.: 1953 – The Witch Tree & Rawhead and the Bloody Bones Nr. 1 (auch enthalten im Tradepaperback „Hellboy & The B.P.R.D.: 1953“)
    • Hellboy Animated: The Yearning Nr. 1
    • Living with the Dead Nr. 1 – 3 (auch gesammelt im Tradepaperback „Living with the Dead“)
    • Marvel Comics Present Nr. 12
    • Tales of the Vampires Nr. 3 (auch enthalten im Hardcover „Buffy, the Vampire Slayer: Tales“, sowie im Tradepaperback „Tales of the Vampires“)
    • Sir Edward Grey, Witchfinder: In the Service of Angels Nr. 1 – 5 (auch gesammelt im Tradepaperback Volume 1 „Sir Edward Grey, Witchfinder: In the Service of Angels“)
    • Sir Edward Grey, Witchfinder: City of the Dead Nr. 1 – 5 (auch gesammelt im Tradepaperback Volume 4 „Sir Edward Grey, Witchfinder: City of the Dead“)

    Cover

    • Baltimore: Chapel of Bones Nr. 1 – 2
    • Baltimore: Empty Graves Nr. 1 – 5
    • Baltimore: The Cult of the Red King Nr. 1 – 5
    • Baltimore: The Red Kingdom Nr. 1 – 4
    • Hellboy Winter Special (Comic Block Variant)

    Kommentarfunktion ist deaktiviert.

  • Neuheiten-Ticker

  • Aktuelle Themen im Forum

  • Aktuelle Antworten im Forum

  • Seiten

  • Do NOT follow this link or you will be banned from the site!