Eric „Ebas“ Basaldua signiert in Hermkes Romanboutique – comicdealer.de
  • Die letzten 4 Beiträge aus allen Bereichen… und wie ihr zu weiteren kommt…

  • Eric „Ebas“ Basaldua signiert in Hermkes Romanboutique

    von am 20. November 2017 5 Stimmen

    Am Montag, dem 27.November gibt es noch ein kleines Weihnachsspecial für unsere Comicfans! Eric Basaldua, begnadeter Zeichner (vor allem weiblicher Charaktere) aus den Vereinigten Staaten beginnt seine Signiertour durch Deutschland bei uns im Laden. Ab ca 16:00 Uhr gibts für euch Wunschsketche und Signaturen. Damit schließen wir unser Comic-Signier-Jahr 2017 ab und wünschen euch viel Spaß…

    Lebenslauf:
    Eric Basaldua aus dem sonnigen Californien wurde am 28.August 80 in Alhambra, Los Angeles County, geboren. Seine Anfänge hatte er 2000 bei Top Cow unter dem persönlichen Protektorat des Gründers Marc Silvestri, für den er Hintergründe und einzelne Bilder zeichnen durfte. Anfangs noch Inker, wurde er schnell aufgrund der Art und Weise, wie Ebas vor allem Frauen in Szene setzen konnte, zum Zeichner. Basaldua arbeitete an Serien wie den Flagsschiffen des Studios, Witchblade und Darkness, Hunter Killer, Tomb Raider und auch am ersten Soloabenteuer der neuen Trägerin des Speers des Schicksals: der Magdalena. Auch die Crossover Darkness/Vampirella, Witchblade/Wolverine und Witchblade/Devi wurden von ihm gezeichnet. Es folgten einige Hefte für Marvel Comics, bevor er sich sich überwiegend auf Cover für diverse Verlage beschränkte.
    Gegenwärtig arbeitet der Mann für erotische Frauenkörper neben dieser Tätigkeit auch noch an den Werken seiner Verlobten, JP Roth, für deren eigenen Verlag. 2011 bekam er beim „Inkwell Award“ die lebenslange Auszeichnung als Ambassador.

    In jüngerer Zeit hat er vor allem durch seine Arbeiten für Zenescope Comics Bekanntheit erlangt. Im Besonderen auch durch seine Cover-Artwork und jetzt auch seine Arbeiten beim Colorieren.

    Checkliste
    Deutsch

    • Cyberforce Nr. 0 (auch als auf 333 Stück limitiertes und nummeriertes Variant Cover zur Comic Action 2007 erschienen)
    • Darkness Neue Serie Nr. 7 (auch erschienen in der Darkness Werksausgabe Nr. 10)
    • Darkness vs. Vampirella Nr. 1 (auch erschienen als auf 333 Stück limitiertes Erik Staub Triptychon Variant Cover zum 12. internationelen Comic Salon in Erlangen 2006 sowie als auf 222 Stück limitiertes Variant Cover)
    • The Darkness Prestige Nr. 19 & 22
    • Darkness: Level 3
    • Evo: Endgame Nr. 1
    • Fathom: Vana´s Revenge Nr. 2 (auch enthalten im Sammelband „Fathom – Vana´s Revenge“)
    • Fathom: Killian´s Tide Nr. 1 (auch als Prestige Ausgabe erschienen)
    • Hunter Killer Nr. 1 & 4 – 8
    • Magdalena – The Passion of Patience Nr. 1 – 4 (auch Gesammlet im Hardcover und Sammelband „Magdalena: The Passion of Patience“, Nr. 1 auch als weiße und silberne limitierte und nummerierte Museums Edition zum 11. internationalen Comic Salon in Erlangen 2004 erschienen)
    • Marvel Exclusiv Nr. 70: Civil War – Der Tod eines Traums (auch als Hardcover erschienen)
    • Tomb Raider: Journeys Nr. 7
    • Die Rückkehr von Superman Nr. 6 (auch enthalten im Sammelband „Superman – Die Rückkehr Nr. 2“)
    • Tomb Raider Nr. 1/2 & 34 – 35 (Nr. 1/2 als Messe Special zur Comic Action 2001 erschienen, sowie als auf 600 Stück limitierte und nummerierte Ebay Edition erschienen)
    • Die Ultimativen Fantastischen Vier Sonderband Nr. 8
    • Witchblade Neue Serie Nr. 10 & 20 & 22 – 23 & 53 (Nr. 22 auch als auf 333 Stück limitiertes und nummeriertes Romano Variant Cover zum 11. internationalen Comic Salon in Erlangen 2004 erschienen)
    • Witchblade/Wolverine Nr. 1 (auch als auf 499 Exemplare limitiertes und nummeriertes Variant Cover erschienen)
    • Witchblade: Obakemono Nr. 1 – 3 (auch gesammelt als auf 99 Stück limitiertes Hardcover mit signiertem Print und Sammelband erschienen)
    • X-Men Nr. 50 & 110 (Nr. 110 auch als Variant Cover erschienen)
    • Der unglaubliche Hulk Sonderband Nr. 15 (auch als Variant Cover erschienen)


    US-Ausgaben

    Zeichner

    • Blood Legacy: The Young Ones Nr. 1
    • Civil War: The Initiative Nr. 1 (auch enthalten im Tradepaperback „Civil War: Marvel Universe“ sowie im Deluxe Hardcover Volume 3 „New Avengers“, im Hardcover und Tradepaperback Thunderbolts Volume 1 „Faith in Monsters“ und im Tradepaperback „Ultimate Collection Thunderbolts by Warren Ellis & Mike Deodato“)
    • Dark Avengers/Uncanny X-Men: Utopia Nr. 1 (auch enthalten im Hardcover und Tradepaperback „Dark Avengers/Uncanny X-Men: Utopia“)
    • The Darkness vs. Vampirella Nr. 1
    • The Darkness Nr. 37 (Volume 1, 1996) (auch enthalten im Tradepaperback Volume 3,5 „Flesh & Blood“ sowie im Hardcover und Tradepaperback „Darkness Compendium Volume 1“)
    • The Darkness Nr. 7 (Volume 2, 2002) (auch enthalten im Tradepaperback Volume 5 „Demon Inside“ sowie im Tradepaperback „Darkness Compendium Volume 2“)
    • The Darkness: Level 3 (auch enthalten im Tradepaperback „The Darkness: Levels“)
    • Devi/Witchblade Nr. 1 (später erneut reprinted als „Devi/Witchblade Nr. 1“)
    • Divinica Nr. 2
    • Evo Nr. 1
    • Hunter Killer 7 – 8 (auch enthalten im Deluxe Hardcover Limited Edition und Tradepaperback „Hunter Killer“)
    • Incredible Hulk Nr. 2 (2011)
    • The Magdalena Preview & 1 – 4 (auch enthalten im Tradepaperback „The Magdalena“ sowie im Tradepaperback Volume 2 „The Magdalena: Origins“)
    • Tomb Raider Nr. 1/2 & 46 – 47 (Nr. 46 – 47 auch enthalten im Hardcover und Tradepaperback „Tomb Raider Compendium“ sowie im Tradepaperback Volume 5 „Tankobon“)
    • Tomb Raider; Journeys Nr. 7
    • Ultimate Fantastic Four Nr. 56 (auch enthalten im Hardcover Volume 6 sowie im Tradepaperback Volume 11 „Salem´s Seven“)
    • Witchblade Annual 2009
    • Witchblade Nr. 60 & 92 (beide Hefte auch enthalten im „Witchblade Compendium Volume 2“, Nr. 92 auch enthalten im Tradepaperback Volume 11 „Awakenings“ sowie im Tradepaperback Volume 2 „Awakenings“)
    • Witchblade/Wolverine Nr. 1

    Inker

    • City of Heroes Nr. 2 – 3 & 8 (Nr. 2 – 3 auch gesammlet im Tradepaperback Volume 1)
    • Cyberforce Nr. 0 (auch enthalten im Tradepaperback Volume 1 „Rising from the ashes“ sowie im Hardcover Volume 1 „Image Comics“)
    • The Darkness Nr. 32 (Volume 1, 1996) (auch enthalten im Tradepaperback Volume 3,5 „Flesh & Blood“ sowie im Hardcover und Tradepaperback „Darkness Compendium Volume 1“)
    • Fathom Nr. 14
    • Fathom: Killian´s Tide Nr. 1
    • Hunter Killer Nr. 1 & 4 – 6 (auch enthalten im Deluxe Hardcover Limited Edition und Tradepaperback „Hunter Killer“)
    • Image United Nr. 2
    • Inferno: Hellbound Nr. 0 – 1
    • The Magdalena: Blood Divine Nr. 2 (auch enthalten im Tradepaperback Volume 1 „Blood Divine“ sowie im Tradepaperback „The Magdalena“)
    • Mojo Nr. 0 – 3
    • Superman Nr. 215 (auch enthalten in der Absolute Edition „Superman: For Tomorrow“, im Hardcover „For Tomorrow Volume 2“, im Tradepaperback „Superman: For Tomorrow Complete Edition“ sowie im Tradepaperback „Superman: For Tomorrow Volume 2“)
    • New X-Men Nr. 151 (auch enthaltem im Omnibus „New X-Men“, im Tradepaperback Volume 7 „Here comes Tomorrow“ sowie im Tradepaperback „New X-Men Ultimate Collection by Grant Morrison Book 3“)
    • Witchblade Nr. 49 & 59 & 61 (Nr. 49 auch enthalten im Hardcover und Tradepaperback „Witchblade Compendium Volume 1“, Nr. 59 & 61 auch enthalten im Tradepaperback „Witchblade Compendium Volume 2“)
    • Wichblade: Obakemono Nr. 1- 3 (auch enthalten im Hardcover und Original Graphic Novel Softcover „Witchblade: Obakemono“)

    Artbooks

    • The Art of Red Sonja Hardcover Nr. 1
    • The Art of Darkness Nr. 1
    • The Art of Vampirella Nr. 1
    • The Art of Vampirella: The Dynamite Years Hardcover Nr. 1
    • The Art of Witchblade Nr. 1
    • Grimm Faitry Tales: 2012 Swimsuit Special
    • Eric Basaldua & Mike DeBalfo Cover Gallery Nr. 1
    • A Tribute to Michael Turner Nr. 1

    von am 20. November 2017 5 Stimmen

    Am Montag, dem 27.November gibt es noch ein kleines Weihnachsspecial für unsere Comicfans! Eric Basaldua, begnadeter Zeichner (vor allem weiblicher Charaktere) aus den Vereinigten Staaten beginnt seine Signiertour durch Deutschland bei uns im Laden. Ab ca 16:00 Uhr gibts für euch Wunschsketche und Signaturen. Damit schließen wir unser Comic-Signier-Jahr 2017 ab und wünschen euch viel Spaß…

    Lebenslauf:
    Eric Basaldua aus dem sonnigen Californien wurde am 28.August 80 in Alhambra, Los Angeles County, geboren. Seine Anfänge hatte er 2000 bei Top Cow unter dem persönlichen Protektorat des Gründers Marc Silvestri, für den er Hintergründe und einzelne Bilder zeichnen durfte. Anfangs noch Inker, wurde er schnell aufgrund der Art und Weise, wie Ebas vor allem Frauen in Szene setzen konnte, zum Zeichner. Basaldua arbeitete an Serien wie den Flagsschiffen des Studios, Witchblade und Darkness, Hunter Killer, Tomb Raider und auch am ersten Soloabenteuer der neuen Trägerin des Speers des Schicksals: der Magdalena. Auch die Crossover Darkness/Vampirella, Witchblade/Wolverine und Witchblade/Devi wurden von ihm gezeichnet. Es folgten einige Hefte für Marvel Comics, bevor er sich sich überwiegend auf Cover für diverse Verlage beschränkte.
    Gegenwärtig arbeitet der Mann für erotische Frauenkörper neben dieser Tätigkeit auch noch an den Werken seiner Verlobten, JP Roth, für deren eigenen Verlag. 2011 bekam er beim „Inkwell Award“ die lebenslange Auszeichnung als Ambassador.

    In jüngerer Zeit hat er vor allem durch seine Arbeiten für Zenescope Comics Bekanntheit erlangt. Im Besonderen auch durch seine Cover-Artwork und jetzt auch seine Arbeiten beim Colorieren.

    Checkliste
    Deutsch

    • Cyberforce Nr. 0 (auch als auf 333 Stück limitiertes und nummeriertes Variant Cover zur Comic Action 2007 erschienen)
    • Darkness Neue Serie Nr. 7 (auch erschienen in der Darkness Werksausgabe Nr. 10)
    • Darkness vs. Vampirella Nr. 1 (auch erschienen als auf 333 Stück limitiertes Erik Staub Triptychon Variant Cover zum 12. internationelen Comic Salon in Erlangen 2006 sowie als auf 222 Stück limitiertes Variant Cover)
    • The Darkness Prestige Nr. 19 & 22
    • Darkness: Level 3
    • Evo: Endgame Nr. 1
    • Fathom: Vana´s Revenge Nr. 2 (auch enthalten im Sammelband „Fathom – Vana´s Revenge“)
    • Fathom: Killian´s Tide Nr. 1 (auch als Prestige Ausgabe erschienen)
    • Hunter Killer Nr. 1 & 4 – 8
    • Magdalena – The Passion of Patience Nr. 1 – 4 (auch Gesammlet im Hardcover und Sammelband „Magdalena: The Passion of Patience“, Nr. 1 auch als weiße und silberne limitierte und nummerierte Museums Edition zum 11. internationalen Comic Salon in Erlangen 2004 erschienen)
    • Marvel Exclusiv Nr. 70: Civil War – Der Tod eines Traums (auch als Hardcover erschienen)
    • Tomb Raider: Journeys Nr. 7
    • Die Rückkehr von Superman Nr. 6 (auch enthalten im Sammelband „Superman – Die Rückkehr Nr. 2“)
    • Tomb Raider Nr. 1/2 & 34 – 35 (Nr. 1/2 als Messe Special zur Comic Action 2001 erschienen, sowie als auf 600 Stück limitierte und nummerierte Ebay Edition erschienen)
    • Die Ultimativen Fantastischen Vier Sonderband Nr. 8
    • Witchblade Neue Serie Nr. 10 & 20 & 22 – 23 & 53 (Nr. 22 auch als auf 333 Stück limitiertes und nummeriertes Romano Variant Cover zum 11. internationalen Comic Salon in Erlangen 2004 erschienen)
    • Witchblade/Wolverine Nr. 1 (auch als auf 499 Exemplare limitiertes und nummeriertes Variant Cover erschienen)
    • Witchblade: Obakemono Nr. 1 – 3 (auch gesammelt als auf 99 Stück limitiertes Hardcover mit signiertem Print und Sammelband erschienen)
    • X-Men Nr. 50 & 110 (Nr. 110 auch als Variant Cover erschienen)
    • Der unglaubliche Hulk Sonderband Nr. 15 (auch als Variant Cover erschienen)


    US-Ausgaben

    Zeichner

    • Blood Legacy: The Young Ones Nr. 1
    • Civil War: The Initiative Nr. 1 (auch enthalten im Tradepaperback „Civil War: Marvel Universe“ sowie im Deluxe Hardcover Volume 3 „New Avengers“, im Hardcover und Tradepaperback Thunderbolts Volume 1 „Faith in Monsters“ und im Tradepaperback „Ultimate Collection Thunderbolts by Warren Ellis & Mike Deodato“)
    • Dark Avengers/Uncanny X-Men: Utopia Nr. 1 (auch enthalten im Hardcover und Tradepaperback „Dark Avengers/Uncanny X-Men: Utopia“)
    • The Darkness vs. Vampirella Nr. 1
    • The Darkness Nr. 37 (Volume 1, 1996) (auch enthalten im Tradepaperback Volume 3,5 „Flesh & Blood“ sowie im Hardcover und Tradepaperback „Darkness Compendium Volume 1“)
    • The Darkness Nr. 7 (Volume 2, 2002) (auch enthalten im Tradepaperback Volume 5 „Demon Inside“ sowie im Tradepaperback „Darkness Compendium Volume 2“)
    • The Darkness: Level 3 (auch enthalten im Tradepaperback „The Darkness: Levels“)
    • Devi/Witchblade Nr. 1 (später erneut reprinted als „Devi/Witchblade Nr. 1“)
    • Divinica Nr. 2
    • Evo Nr. 1
    • Hunter Killer 7 – 8 (auch enthalten im Deluxe Hardcover Limited Edition und Tradepaperback „Hunter Killer“)
    • Incredible Hulk Nr. 2 (2011)
    • The Magdalena Preview & 1 – 4 (auch enthalten im Tradepaperback „The Magdalena“ sowie im Tradepaperback Volume 2 „The Magdalena: Origins“)
    • Tomb Raider Nr. 1/2 & 46 – 47 (Nr. 46 – 47 auch enthalten im Hardcover und Tradepaperback „Tomb Raider Compendium“ sowie im Tradepaperback Volume 5 „Tankobon“)
    • Tomb Raider; Journeys Nr. 7
    • Ultimate Fantastic Four Nr. 56 (auch enthalten im Hardcover Volume 6 sowie im Tradepaperback Volume 11 „Salem´s Seven“)
    • Witchblade Annual 2009
    • Witchblade Nr. 60 & 92 (beide Hefte auch enthalten im „Witchblade Compendium Volume 2“, Nr. 92 auch enthalten im Tradepaperback Volume 11 „Awakenings“ sowie im Tradepaperback Volume 2 „Awakenings“)
    • Witchblade/Wolverine Nr. 1

    Inker

    • City of Heroes Nr. 2 – 3 & 8 (Nr. 2 – 3 auch gesammlet im Tradepaperback Volume 1)
    • Cyberforce Nr. 0 (auch enthalten im Tradepaperback Volume 1 „Rising from the ashes“ sowie im Hardcover Volume 1 „Image Comics“)
    • The Darkness Nr. 32 (Volume 1, 1996) (auch enthalten im Tradepaperback Volume 3,5 „Flesh & Blood“ sowie im Hardcover und Tradepaperback „Darkness Compendium Volume 1“)
    • Fathom Nr. 14
    • Fathom: Killian´s Tide Nr. 1
    • Hunter Killer Nr. 1 & 4 – 6 (auch enthalten im Deluxe Hardcover Limited Edition und Tradepaperback „Hunter Killer“)
    • Image United Nr. 2
    • Inferno: Hellbound Nr. 0 – 1
    • The Magdalena: Blood Divine Nr. 2 (auch enthalten im Tradepaperback Volume 1 „Blood Divine“ sowie im Tradepaperback „The Magdalena“)
    • Mojo Nr. 0 – 3
    • Superman Nr. 215 (auch enthalten in der Absolute Edition „Superman: For Tomorrow“, im Hardcover „For Tomorrow Volume 2“, im Tradepaperback „Superman: For Tomorrow Complete Edition“ sowie im Tradepaperback „Superman: For Tomorrow Volume 2“)
    • New X-Men Nr. 151 (auch enthaltem im Omnibus „New X-Men“, im Tradepaperback Volume 7 „Here comes Tomorrow“ sowie im Tradepaperback „New X-Men Ultimate Collection by Grant Morrison Book 3“)
    • Witchblade Nr. 49 & 59 & 61 (Nr. 49 auch enthalten im Hardcover und Tradepaperback „Witchblade Compendium Volume 1“, Nr. 59 & 61 auch enthalten im Tradepaperback „Witchblade Compendium Volume 2“)
    • Wichblade: Obakemono Nr. 1- 3 (auch enthalten im Hardcover und Original Graphic Novel Softcover „Witchblade: Obakemono“)

    Artbooks

    • The Art of Red Sonja Hardcover Nr. 1
    • The Art of Darkness Nr. 1
    • The Art of Vampirella Nr. 1
    • The Art of Vampirella: The Dynamite Years Hardcover Nr. 1
    • The Art of Witchblade Nr. 1
    • Grimm Faitry Tales: 2012 Swimsuit Special
    • Eric Basaldua & Mike DeBalfo Cover Gallery Nr. 1
    • A Tribute to Michael Turner Nr. 1

    Kommentare als RSS

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Neuheiten-Ticker

  • Aktuelle Themen im Forum

  • Aktuelle Antworten im Forum

  • Seiten

  • Do NOT follow this link or you will be banned from the site!