anrufen
finden

  • Mai 2020
    Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
    27. April 2020 28. April 2020

    18:00: Tabletop Treff im Vereinsheim

    18:00: Tabletop Treff im Vereinsheim

    19:00: Offener Spieleabend in der KHG

    19:00: Offener Spieleabend in der KHG
    29. April 2020

    19:00: Rollenspielstammtisch der Würfelmeister

    19:00: Rollenspielstammtisch der Würfelmeister
    30. April 2020 1. Mai 2020 2. Mai 2020

    10:00: MWC - Main Würfel Con 2020

    10:00: MWC - Main Würfel Con 2020
    3. Mai 2020
    4. Mai 2020 5. Mai 2020

    18:00: Tabletop Treff im Vereinsheim

    18:00: Tabletop Treff im Vereinsheim

    19:00: Offener Spieleabend in der KHG

    19:00: Offener Spieleabend in der KHG
    6. Mai 2020 7. Mai 2020 8. Mai 2020

    19:00: Brot&Spiele (Offener Spieleabend)

    19:00: Brot&Spiele (Offener Spieleabend)
    9. Mai 2020

    09:00: GCT - Gratis Comic Tag 2020

    09:00: GCT - Gratis Comic Tag 2020
    10. Mai 2020
    11. Mai 2020 12. Mai 2020

    18:00: Tabletop Treff im Vereinsheim

    18:00: Tabletop Treff im Vereinsheim

    19:00: Offener Spieleabend in der KHG

    19:00: Offener Spieleabend in der KHG
    13. Mai 2020 14. Mai 2020 15. Mai 2020 16. Mai 2020 17. Mai 2020
    18. Mai 2020 19. Mai 2020

    18:00: Tabletop Treff im Vereinsheim

    18:00: Tabletop Treff im Vereinsheim

    19:00: Offener Spieleabend in der KHG

    19:00: Offener Spieleabend in der KHG
    20. Mai 2020 21. Mai 2020 22. Mai 2020 23. Mai 2020 24. Mai 2020
    25. Mai 2020 26. Mai 2020

    18:00: Tabletop Treff im Vereinsheim

    18:00: Tabletop Treff im Vereinsheim

    19:00: Offener Spieleabend in der KHG

    19:00: Offener Spieleabend in der KHG
    27. Mai 2020

    19:00: Rollenspielstammtisch der Würfelmeister

    19:00: Rollenspielstammtisch der Würfelmeister
    28. Mai 2020 29. Mai 2020 30. Mai 2020 31. Mai 2020
  • Die letzten 4 Beiträge aus allen Bereichen…

  • Neu im Laden eigetroffen

  • Kino Kino

  • Seiten

  • Archive

  • Monatsarchiv für August 2013

    PPM Auslieferung KW31 Teil II

    von am 2. August 2013 Kommentare deaktiviert für PPM Auslieferung KW31 Teil II

    Zack 170

    Zack Verlag
    ZACK #170 € 7,90 – Mit einem "Der junge Lovecraft" Comic Autor José Oliver Interview geführt von Christian Endres, unserem Local Hero

    • Kategorie: Novis
    • Kommentare deaktiviert für PPM Auslieferung KW31 Teil II

    2. August 2013 und Kommentare deaktiviert für PPM Auslieferung KW31 Teil II

    Zack Verlag
    ZACK #170 € 7,90 – Mit einem "Der junge Lovecraft" Comic Autor José Oliver Interview geführt von Christian Endres, unserem Local Hero

    • Kategorie: Novis
    • Kommentare deaktiviert für PPM Auslieferung KW31 Teil II

    Carlsen Novis August Teil II

    von am 2. August 2013 Kommentare deaktiviert für Carlsen Novis August Teil II

    Petzi Jubiläumsband

    Carlsen Comics
    HANSEN, CARLA UND VILHELM: PETZI DIE BESTEN GESCHICHTEN JUBILÄUMSAUSGABE ZUM 60. GEBURTSTAG HC € 14,90 – mit 8 gesammelten Bänden und 252 Seiten im Hardcover ein ideales Geschenk für alle Kleinen und klein gebliebenen

    • Kategorie: Novis
    • Kommentare deaktiviert für Carlsen Novis August Teil II

    2. August 2013 und Kommentare deaktiviert für Carlsen Novis August Teil II

    Carlsen Comics
    HANSEN, CARLA UND VILHELM: PETZI DIE BESTEN GESCHICHTEN JUBILÄUMSAUSGABE ZUM 60. GEBURTSTAG HC € 14,90 – mit 8 gesammelten Bänden und 252 Seiten im Hardcover ein ideales Geschenk für alle Kleinen und klein gebliebenen

    • Kategorie: Novis
    • Kommentare deaktiviert für Carlsen Novis August Teil II

    Heidelberger Spieleverlag KW31

    von am 2. August 2013 Kommentare deaktiviert für Heidelberger Spieleverlag KW31

    Android Netrunner - Eine sichere Zukunft

    Fantasy Flight Games
    ANDROID NETRUNNER – DATENSATZ/GENESIS-ZYKLUS #1 BLICK NACH VORNE € 8,95
    ANDROID NETRUNNER – DATENSATZ/GENESIS-ZYKLUS #2 SPURENSUCHE € 8,95
    ANDROID NETRUNNER – DATENSATZ/GENESIS-ZYKLUS #3 CYBER-EXODUS € 8,95
    ANDROID NETRUNNER – DATENSATZ/GENESIS-ZYKLUS #4 EINE STUDIE IN RAUSCHEN € 8,95
    ANDROID NETRUNNER – DATENSATZ/GENESIS-ZYKLUS #5 IM SCHATTEN DER MENSCHHEIT € 8,95
    ANDROID NETRUNNER – DATENSATZ/GENESIS-ZYKLUS #6 EINE SICHERE ZUKUNFT € 8,95

    2. August 2013 und Kommentare deaktiviert für Heidelberger Spieleverlag KW31

    Fantasy Flight Games
    ANDROID NETRUNNER – DATENSATZ/GENESIS-ZYKLUS #1 BLICK NACH VORNE € 8,95
    ANDROID NETRUNNER – DATENSATZ/GENESIS-ZYKLUS #2 SPURENSUCHE € 8,95
    ANDROID NETRUNNER – DATENSATZ/GENESIS-ZYKLUS #3 CYBER-EXODUS € 8,95
    ANDROID NETRUNNER – DATENSATZ/GENESIS-ZYKLUS #4 EINE STUDIE IN RAUSCHEN € 8,95
    ANDROID NETRUNNER – DATENSATZ/GENESIS-ZYKLUS #5 IM SCHATTEN DER MENSCHHEIT € 8,95
    ANDROID NETRUNNER – DATENSATZ/GENESIS-ZYKLUS #6 EINE SICHERE ZUKUNFT € weiterlesen…

    Das Komplott – Die Reise nach Sarantium I

    von am 2. August 2013 Kommentare deaktiviert für Das Komplott – Die Reise nach Sarantium I

    KomplottTitel: Das Komplott (Sailing to Sarantium I)
    SerienZyklentitel: Die Reise nach Sarantium
    Autor: Guy Gavriel Kay
    Verlag, Nummer: Heyne 9141 (Folgebände: 9142, 9165, 9166)

    update: Es gibt leider keine aktuelle Ausgabe.

    Leider sind alle bei Heyne erschienenen Bücher des bekannten Autors vergriffen. Zum Glück wurde wenigstens der dreibändige Zyklus „Die Herren von Fionavar“ (vielen besser bekannt als „Silbermantel“) vor einiger Zeit bei Goldmann neu aufgelegt, bedauerlicherweise mit einem ziemlich kitschigen Cover. Dieser wurde in unserer kleinen Buchhandlung inzwischen über 3000 mal verkauft. Der Auftaktband des neuen vierteiligen Zyklus’ zeigt einen gereiften Autor, der mit leisen Tönen eine faszinierende Geschichte beginnt.

    Inhalt:

    In Sarantium, der bedeutendsten und mächtigsten Stadt der bekannten Welt, will Kaiser Valerius II. als Krönung seines Lebenswerkes eine monumentale Kirche errichten. Martinian, der genialste Künstler seiner Zeit, soll die riesige Kuppel mit seinen begnadeten Mosaiken schmücken. Um dem berühmten Meister die ehrende Einladung auszuhändigen, wird der kaiserliche Kurier Pronobius Tillicitus, dessen Diensteifer sich allerdings während der langen Reise als nicht immer vorbildlich erweist, in das weit entfernte Reich Batiara entsandt.
    Dort jedoch verleugnet der alternde Mosaikleger seine Identität vor dem hochnäsigen Boten. An seiner Stelle soll Crispin, sein nicht minder begabter designierter Nachfolger, als „Martinian“ die beschwerliche und gefährliche Reise nach dem glanzvollen Sarantium antreten. In der Nacht vor seiner Abreise erhält er von seiner bedrängten jungen Königin einen Auftrag von politischer Brisanz. Mit schwerem Herzen beginnt Crispin „die Reise nach Sarantium“, wegen der schweren Herbststürme nicht auf dem sicheren und schnellen Seeweg, sondern auf den beschwerlichen und gefährlichen Landstraßen.

    Beurteilung:

    Ein wenig verwundert nimmt man hier den englischen Titel („Sailing to Sarantium“) zur Kenntnis, ist er doch mit den Ereignissen nicht in Einklang zu bringen. Aber das sei nur als Randnotiz erwähnt. Die Erzählung gerät durch Detailfreude, Reichtum an eindringlichen Bildern (buchstäblich und übertragen) und großartige erzählerische Momente zum spannenden Erlebnis. Kay präsentiert hier ganz klar einen Fantasy-Roman, so weist z. B. die Welt zwei Monde auf, wird Magie in vielfältiger Ausprägung und innovativer Form eingeführt. Dennoch ist als Vorbild das byzantinische Reich deutlich erkennbar. Im Vorwort beschreibt der Autor seine diesbezüglichen gründlichen Recherchen. Dadurch wirkt der Hintergrund der Geschichte stimmig und geschlossen, bleibt kein Flickwerk, stellt sich nicht als bloße Zutat dar, wie leider in so vielen anderen vergleichbaren Werken des Genres.
    Nicht minder überzeugend zeichnet der Schriftsteller die Stimmungen und Überzeugungen seiner Protagonisten. Crispin, dem durch die Pest seine geliebte Frau und seine beiden kleinen Kinder hinweggerafft wurden, hat allen Lebensmut verloren, wird allein durch die Hingabe an seinen Beruf aus seiner tiefen Depression gezogen. Nur bruchstückweise und widerstrebend erwacht er aus seiner Erstarrung und Einsamkeit, nimmt nur zögernd am Leben wieder teil. Aber nicht nur die Hauptakteure sind glaubwürdige Charaktere, auch jede Nebenfigur verkörpert einen eigenständigen, scharf beobachteten Menschen. Nie verfällt Kay ins Klischee, skizziert schlampig oder umrißhaft, immer zeigt er die Vielfalt menschlichen Verhaltens auf.
    Nach dem zunächst verwirrenden und mit der eigentlichen Geschichte nicht in Einklang zu bringenden Prolog bleibt der Autor strikt im Rahmen seiner Handlung, erzeugt starke innere Spannung durch die Dynamik der handelnden Personen. Diese wirken nie statisch oder gar eindimensional, werden vom Schicksal unmerklich – am Ende jedoch deutlich – verändert. Trotzdem bleiben sie auch an Knotenpunkten des Geschehens ihrer Überzeugung treu, und sei es ihrem Wankelmut und ihrer Unbeständigkeit. Auch durch diese Folgerichtigkeit zieht die Story den Leser in ihren Bann.
    Crispin auf dem Weg nach der „goldenen Stadt“, und die Leser/innen fasziniert mit ihm, das ist das Thema dieses Auftaktbandes. Die Abenteuer und Gefahren, die Reisegefährten und unheimlichen Bedrohungen unterwegs, erweisen sich keineswegs als blühende, vordergründige Action-Fantasien, und doch wird der Held stärker gebeutelt und „aufgemischt“, als ihm lieb sein kann.

    Fazit:

    „Das Komplott“ kann ein dem Inhalt in etwa angemessenes und ansprechendes Titelbild vorzeigen. Mit nur 319 Seiten und ziemlich großzügig gesetztem Schriftbild, wobei die eigentliche Handlung erst auf Seit 73 einsetzt, ist es ein eher schmales Buch. Das wird aber durch die Fülle an Details und spannenden Abenteuern mehr als ausgeglichen. Zudem wird durch die gute deutsche Übersetzung die bilderreiche Sprache des Autors angemessen übertragen. Mit seltener Meisterschaft und wunderschönen Vergleichen läßt er z. B. beim Besuch eines Temples ein großartiges Mosaik plastisch und farbig vor unseren Augen entstehen(S. 261ff). Die Symbolkraft der Bilder, die ungewöhnliche und fremdartige Darstellung der Magie und die Vielfalt der lebendigen Charaktere machen Crispins „Reise nach Sarantium“ zu einem seltenen Lesevergnügen und erzeugen eine solch dichte Atmosphäre, daß man unwiderstehlich in den Bann des Romans hineingezogen wird.
    Absolut empfehlenswert für etwas nachdenklichere und nicht nur auf bloße Action festgelegte Leser!

    Nachbemerkung:

    Inzwischen habe ich auch den Folgeband gelesen und kann versprechen, daß meine Erwartungen sogar übertroffen wurden. Ich freue mich schon sehr auf die restlichen beiden Bücher, um Crispins weitere Abenteuer im „Haifischbecken der Intrige und des Mordes“, so der verfrühte Klappentext von Band I, mitzuerleben.

    2. August 2013 und Kommentare deaktiviert für Das Komplott – Die Reise nach Sarantium I

    Titel: Das Komplott (Sailing to Sarantium I)
    SerienZyklentitel: Die Reise nach Sarantium
    Autor: Guy Gavriel Kay
    Verlag, Nummer: Heyne 9141 (Folgebände: 9142, 9165, 9166)

    update: Es gibt leider keine aktuelle Ausgabe.

    Leider sind alle bei Heyne erschienenen Bücher des bekannten Autors vergriffen. Zum Glück wurde wenigstens der dreibändige Zyklus „Die Herren von Fionavar“ (vielen besser bekannt als „Silbermantel“) weiterlesen…

    Der Omega-Faktor

    von am 2. August 2013 Kommentare deaktiviert für Der Omega-Faktor

    omegaDieser Beitrag ist das erste Pendant zu den Neuheitenpostings. Vielleicht wird das Ganze sogar regelmäßig – das werden wir beobachten müssen ;-).

    Im Buchhandel gibt es eine Anzeigepflicht, für Artikel, die in nächster Zeit aus den jeweiligen Verlagsprogrammen genommen werden. Diese Bücher sind dann zum jeweiligen Termin vergriffen, der Ladenpreis ist aufgehoben und sie sind nicht mehr bestellbar. Manchmal gibt es Restauflagen, die dann auf Wühltischen oder in Ramschkisten landen – meistens als preisreduzierte Mängelexemplare gekennzeichnet, aber nicht verpflichtend. Diesen Vorgang nennt man modernes Antiquariat. Oft sind es reduzierte Bildbände, die dann für 2.99€ stapelweise vor den Eingängen von Buchhandlungen liegen. Der einst stolze Preis von 49,99€ überklebt.

    Mit diesen Vorgängen haben wir nicht allzu viel zu tun – im Normalfall. Ab und zu betrifft dieser Mechanismus aber auch phantastische Bücher oder Comics. In diesem Fall naturgemäß häufig Serien oder Zyklen. Die Reste landen auf Krabbeltischen oder in Versandpaketen, wo sie dann jedermann für einen Appel und ein Ei erwerben kann. Soweit so gut. Nur leider sind diese Restbestände aus Zyklen nicht in einheitlichen Mengen vorhanden. Und dann wird das vermeindliche Schnäppchen schnell zur Kostenfalle. Denn wir sind nicht die Einzigen, die solche Meldungen beobachten. Der gewitzte Ebayer Booklocher und Marktplätzler beobachtet diesen Vorgang mit Argusaugen und erkennt sofort die Chance für irrsinnige Phantasiepreise seltener Exemplare.

    Lange Vorrede, aber jetzt kommts: Wir geben an euch eine Last-Minute-Warnung heraus, denn die letzte Meldereihe bald vergriffener Bücher hat unser Genre leider wieder einmal hart getroffen:

    Drei Zyklen werden in Zukunft nicht mehr gepflegt und es dürfte absehbar sein, dass diese Serien bald Phantasiepreise erlangen.

    1. Bei Bastei Lübbe der "Anita Blake" Zyklus von Laurell K. Hammilton
    2. Ebenfalls Bastei Lübbe, Mike Resnicks Zyklus um "Wilson Cole"
    3. Vielleicht nicht ganz so wichtig, weil die Bände auch als Taschenbücher vorliegen, wer aber seine Hardcover Ausgabe von Licia Troisis "Drachenkämpferin" und "Schattenkämpferin" vervollständigen möchte, sollte tunlichst zuschlagen.

    Mit dieser Sturmwarnung möchte ich einerseits vermeiden, dass unsere Kunden in diese Falle tappen, und andererseits vielleicht verhindern, dass die Rechnung der Abzocker aufgeht. Wir versuchen den Wert eines antiquarischen Buches reell zu bestimmen und uns nicht an spekulativer Preistreiberei an vernetzten Märkten zu beteiligen. Manchmal sind wir dann halt etwas zu altmodisch und öffnen Tür und Tor für herumreisende Aufkäufer. Meine Bitte an euch ist es, diesem Problem gemeinsam zu begegnen und das Gesamtbild zu betrachten. Wenn aus einem sechsbändigen Zyklus vier Teile als Paket für zusammen 2.99€ angepriesen werden und die fehlenden zwei Bände im Netz für 200€ erjagt werden muss, ist das kein Gewinn, sondern doppelter Schaden. Ändern kann man diesen Mechanismus nur, in dem man darüber redet und die Gesamtsituation überblickt.

    ps auch wenn uns Fehler passieren – ganz blöd sind wir auch nicht – und kurzfristig(!) extrem gesuchte Bücher versuchen wir im Laden für euch zu schützen und nehmen sie teilweise aus den Regalen. Also einfach immer mit uns reden, wir beissen nicht, oder nur ganz selten 😀

    2. August 2013 und Kommentare deaktiviert für Der Omega-Faktor

    Dieser Beitrag ist das erste Pendant zu den Neuheitenpostings. Vielleicht wird das Ganze sogar regelmäßig – das werden wir beobachten müssen ;-).

    Im Buchhandel gibt es eine Anzeigepflicht, für Artikel, die in nächster Zeit aus den jeweiligen Verlagsprogrammen genommen werden. Diese Bücher sind dann zum jeweiligen Termin vergriffen, der Ladenpreis ist aufgehoben und sie sind nicht mehr weiterlesen…

    Ulisses Auslieferung KW 31

    von am 1. August 2013 Kommentare deaktiviert für Ulisses Auslieferung KW 31

    Spherechild

    DSA Das Schwarze Auge
    Magazin
    AVENTURISCHER BOTE #160  € 3,90
    Abenteuer
    DSA ABENTEUER HC #198 SPUREN DER VERHEISSUNG € 22,50

    Contact Rollenspiel Quellenbuch
    SCHRECKEN AUS DER TIEFE   € 29,95

    Savage Worlds Rollenspiel Quellenbuch
    HELLFROST – RASSILON   € 34,95

    Spherechild Rollenspiel Quellenbuch
    SOL THU’MA   € 24,95

    • Kategorie: Novis
    • Kommentare deaktiviert für Ulisses Auslieferung KW 31

    1. August 2013 und Kommentare deaktiviert für Ulisses Auslieferung KW 31

    DSA Das Schwarze Auge
    Magazin
    AVENTURISCHER BOTE #160  € 3,90
    Abenteuer
    DSA ABENTEUER HC #198 SPUREN DER VERHEISSUNG € 22,50

    Contact Rollenspiel Quellenbuch
    SCHRECKEN AUS DER TIEFE   € 29,95

    Savage Worlds Rollenspiel Quellenbuch
    HELLFROST – RASSILON   € 34,95

    Spherechild Rollenspiel Quellenbuch
    SOL THU’MA   € 24,95

    • Kategorie: Novis
    • Kommentare deaktiviert für Ulisses Auslieferung KW 31

    Panini Neuheiten KW 31

    von am 1. August 2013 Kommentare deaktiviert für Panini Neuheiten KW 31

    superman15

    DC
    GREEN LANTERN #15  € 4,99
    SUPERMAN #15  € 4,99
    BATMAN NEW 52 #15  € 4,99
    SUPERBOY #3 KLONKRIEGER € 16,99
    CATWOMAN SONDERBAND #3 SCHACH DEM JOKER € 16,99

    MARVEL
    SPIDER-MAN MARVEL NOW #2  € 4,99
    WOLVERINE/DEADPOOL MARVEL NOW #2  € 4,99
    AVENGERS MARVEL NOW #2  € 4,99
    A+X SONDERBAND MARVEL NOW #1 EIN FALL FÜR ZWEI € 14,99

    • Kategorie: Novis
    • Kommentare deaktiviert für Panini Neuheiten KW 31

    1. August 2013 und Kommentare deaktiviert für Panini Neuheiten KW 31

    DC
    GREEN LANTERN #15  € 4,99
    SUPERMAN #15  € 4,99
    BATMAN NEW 52 #15  € 4,99
    SUPERBOY #3 KLONKRIEGER € 16,99
    CATWOMAN SONDERBAND #3 SCHACH DEM JOKER € 16,99

    MARVEL
    SPIDER-MAN MARVEL NOW #2  € 4,99
    WOLVERINE/DEADPOOL MARVEL NOW #2  € 4,99
    AVENGERS MARVEL NOW #2  € 4,99
    A+X SONDERBAND MARVEL NOW #1 EIN FALL FÜR ZWEI € weiterlesen…

    • Kategorie: Novis
    • Kommentare deaktiviert für Panini Neuheiten KW 31

    Wenn ich irchndwann amål aufhör du…

    von am 1. August 2013 3 Kommentare

    …nacherd wäss ich edz scho wieso: Weil ichs nimmer hör kann, dass mir die Bessdn sin, åwer des Inderned (messdens Big Äi) håld einfach billicher is un mir des verschdeh müssd. Ich wills går ned wiss! Behålds bein dir! Du mirs ned verzähl! Wenns du nix bein uns kauf dusd, nacherd komm a ned her und dus uns verzähl. Bleib dahämm in dein Keller, beschdell dei Bizza bein Lieferdiensd, dei Büchli im Inderned und lass dei Wäsch von was weiss ich wen wasch – awer du mir ned mei Zeid schdehl! Argh!

    Dud mir leid Kinnersch, des haddamål sei müss. Ich måch euch alle echd gern und mir is a glår, dassder ned im Geld schwimm dud un a seh müssd, wiesder rümmkünnd. Un wenn amål was in Inderned dodål günsdich is, nacherd schlåchds zu. Blos dud ned mid mir deswech rumdiskudier. Wenn ich an Breis håld kann, nacherd mach ichs, awer drauflech gehd ned. A wenners ned glebbd, annere Sachn sin widder günsdicher wie im Neds. Und sich üwerall die Rosienle rausbick is am End für alle ruinös. A die "billichn" mid "20 Brozend auf alles außer mid Buchschdäbli drin" duds amål zerleech. Mir sin seid üwer dreissich Jåhr für euch da – un des immer wieder gern – weils die messdn vo euch a werd sin!

    Dångg euch und dud mir leid, dass amål widder alle mein Zorn abgegriechd hamm, wechn a båar Debbe!

    1. August 2013 und 3 Kommentare

    …nacherd wäss ich edz scho wieso: Weil ichs nimmer hör kann, dass mir die Bessdn sin, åwer des Inderned (messdens Big Äi) håld einfach billicher is un mir des verschdeh müssd. Ich wills går ned wiss! Behålds bein dir! Du mirs ned verzähl! Wenns du nix bein uns kauf dusd, nacherd komm a ned her und dus uns weiterlesen…

    Do NOT follow this link or you will be banned from the site!