anrufen
finden

  • Die letzten 4 Beiträge aus allen Bereichen…

  • Neu im Laden eingetroffen

  • RSS für einzelne Kategorien

  • Seiten

  • Archive

  • Monatsarchiv für Februar 2015

    Tokyopop Novis für März 2015

    von am 11. Februar 2015 Kommentare deaktiviert für Tokyopop Novis für März 2015

    sommer

    TANAKA: SERVAMP #6  € 6,95
    KEI SANBE: STADT, IN DER ES MICH NICHT GIBT #4  € 12,00
    TAKANAGA: GEZIELTE VERWIRRUNG #2  € 6,50
    AKAZA SAMAMIYA: VOGELKÄFIG SYNDROM #2  € 6,95
    KANAN MINAMI: ZU JUNG FÜR DIE LIEBE #4  € 6,95
    TANEMURA: MY MAGIC FRIDAYS #5  € 6,50
    SAKAI: SUGAR SOLDIER #7  € 6,50
    NISIO ISIN: DEATH NOTE ROMAN: ANOTHER NOTE SC   € 9,95
    YOKO MAKI: ROMANTICA CLOCK #4  € 6,50
    KENTARO YABUKI/SAKI HASEMI: LOVE TROUBLE DARKNESS #10  € 6,95
    CHIYORI: EIN WIRKLICH SCHLIMMER SOMMER   € 6,50
    HITOSHI ICHIMURA: TALES OF SYMPHONIA #3  € 6,95
    KEUK-JIN JEON / JIN-HWAN PARK: BREAKER NEW WAVES #4  € 14,00
    SAKISAKA: BLUE SPRING RIDE #10  € 6,95
    ISHIKAWA: SCARY LESSONS #13  € 6,50
    SHIUKO KANO: PLAY BOY BLUES #4  € 6,95
    YONEZAWA/TASKOHNA: HYOUKA #6  € 6,95
    LYNN OKAMOTO: BRYNHILDR IN DARKNESS #7  € 6,95
    SUN-HEE KIM / IN-WAN YOUN: WESTWOOD VIBRATO #3  € 14,00

    • Kategorie: Novis
    • Kommentare deaktiviert für Tokyopop Novis für März 2015

    11. Februar 2015 und Kommentare deaktiviert für Tokyopop Novis für März 2015

    TANAKA: SERVAMP #6  € 6,95
    KEI SANBE: STADT, IN DER ES MICH NICHT GIBT #4  € 12,00
    TAKANAGA: GEZIELTE VERWIRRUNG #2  € 6,50
    AKAZA SAMAMIYA: VOGELKÄFIG SYNDROM #2  € 6,95
    KANAN MINAMI: ZU JUNG FÜR DIE LIEBE #4  € 6,95
    TANEMURA: MY MAGIC FRIDAYS #5  € 6,50
    SAKAI: SUGAR SOLDIER #7  € 6,50
    NISIO ISIN: DEATH NOTE ROMAN: ANOTHER NOTE SC   weiterlesen…

    • Kategorie: Novis
    • Kommentare deaktiviert für Tokyopop Novis für März 2015

    PPM Auslieferung KW 7

    von am 11. Februar 2015 Kommentare deaktiviert für PPM Auslieferung KW 7

    bomb

    Bunte Dimensionen
    KOENIGUER: BOMB ROAD #1 DA NANG € 14,00

    Comicplus
    TAYMANS: CAROLINE BALDWIN #16 DOI BOHEMIAN VERSCHWÖRUNG € 13,00

    Crosscult
    SEELEY/NORTON: REVIVAL #3 EIN FERNER ORT € 18,00
    KERN, CLAUDIA: HOMO SAPIENS 404   € 16,00
    MAMMUCARI, EMILIANO/CARNEVALE, MASSIMO/RECCHIONI, ROBERTO: WAISEN #5 KALT WIE DAS ALL € 16,80
    MARTIN, MICHAEL A.: STAR TREK ENTERPRISE #6 DER ROMULANISCHE KRIEG – DIE DEM STURM TROTZEN 3 € 12,80

    Salleck
    CAUVIN/LAMBIL: DIE BLAUEN BOYS #41 DER AUFTRAG IM GRÜNEN € 11,00
    DESBERG/WILL: HARRY & PLATTE #27 IN DEN KLAUEN DER WEISSEN HAND € 11,00

    • Kategorie: Novis
    • Kommentare deaktiviert für PPM Auslieferung KW 7

    11. Februar 2015 und Kommentare deaktiviert für PPM Auslieferung KW 7

    Bunte Dimensionen
    KOENIGUER: BOMB ROAD #1 DA NANG € 14,00

    Comicplus
    TAYMANS: CAROLINE BALDWIN #16 DOI BOHEMIAN VERSCHWÖRUNG € 13,00

    Crosscult
    SEELEY/NORTON: REVIVAL #3 EIN FERNER ORT € 18,00
    KERN, CLAUDIA: HOMO SAPIENS 404   € 16,00
    MAMMUCARI, EMILIANO/CARNEVALE, MASSIMO/RECCHIONI, ROBERTO: WAISEN #5 KALT WIE DAS ALL € 16,80
    MARTIN, MICHAEL weiterlesen…

    • Kategorie: Novis
    • Kommentare deaktiviert für PPM Auslieferung KW 7

    "Die Spielbar" geht in die dritte Runde…

    von am 10. Februar 2015 Kommentare deaktiviert für "Die Spielbar" geht in die dritte Runde…

    blauendrachenOb es bei unserer nächsten Spielbar so gemütlich zu geht, wie im Blauen Drachen, bestimmt ihr selbst. Auf jeden Fall ist wieder alles vorhanden, was ihr euch wünschen könnt. Ab 18.30 stellen wir euch wieder jede Menge Spiele vor und zur Verfügung ;-). Die Bar in der AMV ist den ganzen Abend für euch geöffnet und für die zwei Euro Unkostenbeitrag gibt es jede Menge günstige Getränke und alle Spiele erklärt und zum Anfassen ;-), die wir euch mitbringen.

    Wie immer sind (rechtzeitig) ausgesprochene Wünsche zur Ergänzung unserer eigenen Auswahl gerne willkommen, aber für alle, die noch nicht dabei waren: Die Tische liegen voll :-).

    Platz gibt es genug, für Getränke ist gesorgt. Alles was ihr mitbringen müsst, ist gute Laune und jede Menge Neugier auf neue Spiele.

    "Die Spielbar" – jeden dritten Dienstag im Monat ab 18:30 Uhr in der AMV, gegenüber vom Laden. Wir erklären euch neue Spiele. Nächster Termin ist Dienstag in einer Woche (17.02.2015).

    10. Februar 2015 und Kommentare deaktiviert für "Die Spielbar" geht in die dritte Runde…

    Ob es bei unserer nächsten Spielbar so gemütlich zu geht, wie im Blauen Drachen, bestimmt ihr selbst. Auf jeden Fall ist wieder alles vorhanden, was ihr euch wünschen könnt. Ab 18.30 stellen wir euch wieder jede Menge Spiele vor und zur Verfügung ;-). Die Bar in der weiterlesen…

    Bastei Novis für März 2015 und ein paar Nachzügler von Heyne, Blanvalet und Goldmann

    von am 10. Februar 2015 Kommentare deaktiviert für Bastei Novis für März 2015 und ein paar Nachzügler von Heyne, Blanvalet und Goldmann

    9783404207787

    Bastei
    DARK, JASON: GEISTERJÄGER JOHN SINCLAIR HÖRSPIEL #98 TREFFPUNKT LEICHENHAUS € 7,99
    MCINTYRE, VONDA N.: DAS LIED VON MOND UND SONNE   € 9,99
    SHEPHERD, MIKE: KRIS LONGKNIFE #4 DAS KOMMANDO € 8,99
    FEEHAN, CHRISTINE: DIE KARPATIANER #23 BUCH 25 DUNKLER WOLF € 9,99
    RUSSELL, SEAN THOMAS: LIEUTENANT CHARLES HAYDEN #4 GEGEN DEN WIND € 9,99

    Blanvalet
    ZAHN, TIMOTHY: STAR WARS, DIE FORTSETZUNG DER STAR-WARS-SAGA #3 DAS LETZTE KOMMANDO € 9,99
    THON, WOLFGANG: SCHWERT DER DRACHEN   € 14,99

    Goldmann
    FITZPATRICK, BECCA: ENGEL DER NACHT #4 DEIN FÜR IMMER € 9,99

    Heyne
    MOORE, JAMES A.: ALIEN – 300 JAHRE DANACH #2 JENSEITS DER STERNE € 8,99

    • Kategorie: Novis
    • Kommentare deaktiviert für Bastei Novis für März 2015 und ein paar Nachzügler von Heyne, Blanvalet und Goldmann

    10. Februar 2015 und Kommentare deaktiviert für Bastei Novis für März 2015 und ein paar Nachzügler von Heyne, Blanvalet und Goldmann

    Bastei
    DARK, JASON: GEISTERJÄGER JOHN SINCLAIR HÖRSPIEL #98 TREFFPUNKT LEICHENHAUS € 7,99
    MCINTYRE, VONDA N.: DAS LIED VON MOND UND SONNE   € 9,99
    SHEPHERD, MIKE: KRIS LONGKNIFE #4 DAS KOMMANDO € 8,99
    FEEHAN, CHRISTINE: DIE KARPATIANER #23 BUCH 25 DUNKLER WOLF € 9,99
    RUSSELL, SEAN THOMAS: LIEUTENANT CHARLES HAYDEN #4 GEGEN DEN WIND € 9,99

    weiterlesen…

    • Kategorie: Novis
    • Kommentare deaktiviert für Bastei Novis für März 2015 und ein paar Nachzügler von Heyne, Blanvalet und Goldmann

    Medien Service Auslieferung KW 7

    von am 9. Februar 2015 Kommentare deaktiviert für Medien Service Auslieferung KW 7

    rachel

    All Verlag
    MARCHAND, BRUNO: SCHRITTE INS LICHT #3 REISENDE AUS EINER ANDEREN WLT € 13,80
    MARCHAND, BRUNO: SCHRITTE INS LICHT #2 EINE UNGLAUBLICHE REISE € 13,80
    PINARD/DAUGER: HIMMEL IN TRÜMMERN #4 FALLE IN POMMERN € 13,80

    Knaus
    SATTOUF, RIAD: DER ARABER VON MORGEN   € 19,99

    Schreiber und Leser
    MOORE, TERRY: RACHEL RISING #3 GRABGESÄNGE € 14,95
    ANDREAS: RORK GESAMTAUSGABE #1  € 39,80

    • Kategorie: Novis
    • Kommentare deaktiviert für Medien Service Auslieferung KW 7

    9. Februar 2015 und Kommentare deaktiviert für Medien Service Auslieferung KW 7

    All Verlag
    MARCHAND, BRUNO: SCHRITTE INS LICHT #3 REISENDE AUS EINER ANDEREN WLT € 13,80
    MARCHAND, BRUNO: SCHRITTE INS LICHT #2 EINE UNGLAUBLICHE REISE € 13,80
    PINARD/DAUGER: HIMMEL IN TRÜMMERN #4 FALLE IN POMMERN € 13,80

    Knaus
    SATTOUF, RIAD: DER ARABER VON MORGEN   € 19,99

    Schreiber und Leser
    MOORE, weiterlesen…

    • Kategorie: Novis
    • Kommentare deaktiviert für Medien Service Auslieferung KW 7

    Das Gleismeer

    von am 9. Februar 2015 Kommentare deaktiviert für Das Gleismeer

    GleismeerChina Miéville
    DAS GLEISMEER. Roman.
    Übersetzt von Eva Bauche-Eppers
    (Railsea / 2012)
    München, Heyne, 2015, 400 S.
    ISBN 978-3-453-31540-2

    Telefonklingeln.
    Hallo, Horst. Du hast mir da doch das neue Buch von China Miéville empfohlen …
    Äh, ja? (Jetzt bloß vorsichtig.)
    Ich wollte nur sagen, dass ich gestern damit angefangen habe – und seitdem habe ich ein so breites Grinsen im Gesicht, dass meine Frau schon misstrauisch wird …
    Und auch der Rest des Gesprächs verlief dann sehr positiv, hatte für unser Thema hier aber keine Bedeutung mehr.

    Auch bei mir löste DAS GLEISMEER, China Miévilles langerwarteter neuer Roman, den gleichen Effekt auf die Mundwinkel aus. Vermutlich durch den Verlagswechsel zu Heyne hatte sich die deutschsprachige Veröffentlichung des im Original bereits 2012 erschienen Buches ungewöhnlich lange hingezogen und schon Anlass zu Befürchtungen gegeben.
    Nach der einbändigen Ausgabe von PERDIDO STREET STATION (und jetzt eben von DAS GLEISMEER) darf man nun aber erleichtert feststellen, dass der britische Autor bei uns endlich wieder eine „Heimatbasis“ besitzt. Zudem konnte man sich darüber freuen, dass Eva Bauche-Eppers wieder mit an Bord ist – und es tut unglaublich gut, dass China Miéville seine »deutsche Stimme« wiederbekommen hat.
    Miéville erzählt in DAS GLEISMEER von den Erlebnissen Shams, eines jungen Mannes auf seiner ersten „Großen Fahrt“. Allerdings findet diese nicht auf einem Schiff, sondern auf einem Zug statt, der das titelgebende „Gleismeer“ befährt. In einer Welt, in der die heutigen modernen Techniken und Materialien nur noch als prähistorische Artefakte aus den trügerischen Tiefen einer für Menschen lebensgefährlich veränderten und von mutierten Geschöpfen bewohnten „Erde“ geborgen werden können, hat sich der Homo vorago aperientis, der „Mensch am Rande des Abgrunds“, eingerichtet, so gut es eben geht. Er befährt die Gleise, end- und zeitlos, schon immer & für immer da, und jagt das Geziefer, um Nachschub für die hungrigen Mäuler und die hungrigen Märkte zu erhaschen. Doch wie zu allen Zeiten zweifelt die Jugend an der Weisheit der Alten – und schon steckt man mitten in großen und weltbewegenden Abenteuern.
    Denn ein großartiger Abenteuerroman ist DAS GLEISMEER vor allem anderen. Gleichzeitig ist das Werk stilistisch nicht wenig anspruchsvoll und widersetzt sich einer weiteren Genre-Einordnung dadurch, dass es auf seinem Weg durch die mehr als achtzig Kapitel ständig die Richtung, Tonlage und Erzählhaltung ändert, ohne dabei jemals vom Gleis zu springen oder den großen Bogen zu verlieren (symbolisiert wird dies auch optisch durch die Verwendung des „&“-Zeichens für das normale „und“).
    Dass man sich dabei außerdem noch über eine herausragende Sprachkraft, eine unglaubliche Ideenfülle und jede Menge (meta-)literarischer Querverweise freuen kann, gehört bei einem Werk von China Miéville einfach dazu!

    Horst Illmer

    warenkorb

    Das Gleismeer
    im Webshop oder via e-mail im Laden…

    9. Februar 2015 und Kommentare deaktiviert für Das Gleismeer

    China Miéville
    DAS GLEISMEER. Roman.
    Übersetzt von Eva Bauche-Eppers
    (Railsea / 2012)
    München, Heyne, 2015, 400 S.
    ISBN 978-3-453-31540-2

    Telefonklingeln.
    Hallo, Horst. Du hast mir da doch das neue Buch von China Miéville empfohlen …
    Äh, ja? (Jetzt bloß vorsichtig.)
    Ich wollte nur sagen, dass ich gestern damit angefangen habe – und seitdem habe ich ein so breites Grinsen im Gesicht, dass meine weiterlesen…

    Bücher, auf die ich mich freue…

    von am 5. Februar 2015 Kommentare deaktiviert für Bücher, auf die ich mich freue…

    Nach der üblichen Schimpftirade mit inkludiertem Lachanfall gibt es noch ein paar Bücher, auf die ich mich wirklich sehr freue. Wirklich nur die absoluten Highlights. Ohne dem dritten Band von "Chroniken des eisernen Druiden" oder anderen Fortsetzungen Abbruch tun zu wollen. Diese drei freuen mich einfach ganz besonders:

    Dämonenkrieg

    Der Krieg gegen die Dämonen geht weiter, gleich zweifach…
    Peter V. Bretts postapokalyptisches Fantasy-Epos geht in die vierte Runde. Ja, auch bei Mr Brett müssen wir immer wieder ganz schön langen Atem beweisen, aber trotzdem erscheinen seine Romane regelmäßig in erträglichen Abständen. Im Durchschnitt zwei Jahre lässt sich aushalten ;-). "Der Thron der Finsternis" erscheint im Oktober. Und damit wir auf den vorletzten Band der Reihe nicht ganz so lane warten müssen, bringt der Heyne Verlag noch einen Kurzroman bereits im Mai in die Buchhandlungen. In der Tradition von "Der große Basar" erscheint in passender Aufmachung "Das Erbe des Kuriers", als Zwischenmalzeit…

    Bei Patrick Rothfuss dauert es wohl noch ein Weilchen, bis wir lesen können, wie es mit Kvothe weitergeht. Der dritte Teil der Königsmörder Chroniken ist leider auch auf englisch noch nicht in den verlagsprogrammen zu finden. Dafür gibt es auch hier einen Zwischensnack. Ähnlich wie Peter V. Brett beglückt uns auch Mr Rothfuss mit einem Kurzroman, wenn auch etwas ausführlicher…
    Die Musik der Stille erscheint noch im Februar bei Klett Cotta in passender, gebundener  Aufmachung. Mit fast 200 Seiten ist der Kurzroman über das Labyrinth unter der Universität von Imre in jedem Fall besser als eine (aufgeblasene) Kurzgeschichte (in Neuauflage) dazu angetan, uns die Wartezeit zu versüssen.

    LebenohneEnde2

    Leben ohne Ende
    Dass Heyne derzeit eine Menge Science Fiction Klassiker als ebooks aufbereitet habe ich ja schon geschrieben. Einige wenige finden aber anscheinend auch ihren Weg in die Druckereien. In der Reihe Meisterwerke der Science Fiction erscheint jetzt einer meiner absoluten Lieblinge:
    LebenohneEnde1Leben ohne Ende von George R. Stewart ist seit jeher einer meiner absoluten Favoriten. Zusammen mit Die Triffids von John Wyndham zählt dieser Roman zu den besten Endzeit Titeln, die ich je gelesen habe. Anders als bei Wyndhams actionreich knapper Version, erzählt Stewart eine sehr ruhige nachdenkliche Geschichte. Das Buch ist sicher nichts für Fans von schnellen Zombie-Apokalypse Spektakeln. Vielmehr halte ich den Roman über das Leben des William Isherwood für eine zeitlose Perle, der ein fester Platz in der Weltliteratur zusteht.
    George R. Stewart (1895-1980) wurde bereits im Jahr des erscheinens 1949 mit dem damals höchsten Preis für phantastische Literatur bedacht. Bis heute taucht das Werk in vielen Ranglisten bedeutender SF Literatur im vorderen Segment auf und es wurde meiner Meinung nach allerhöchste Zeit, dass dieses seit Jahrzehnten nicht mehr lieferbare Buch wieder in deutschen Buchhandlungen zu finden ist.
    Leben ohne Ende  ist eines jener Bücher, die man allen anspruchsvollen Lesern empfehlen kann. Und ich meine allen, besonders Menschen, die sonst niemals Science Fiction anfassen würden. In diesem Fall finde ich es fast schade, dass der Heyne Verlag den Roman nicht neutraler veröffentlicht auch wenn ich natürlich immer wieder predige, dass Phantastik einen wichtigen Teil der Literatur ausmacht. Aus Erfahrung weiß ich leider, dass es wesentlich einfacher ist, Titel einer literarisch interessierten, aber vom Begriff SF abgeschreckten Leserschaft unterzujubeln, deren Gestaltung ich als neutral aber wertig bezeichnen würde, wie zum Beispiel Das Ende der Sterne, wie Big Hig sie kannte, das ich jetzt einmal ganz bewusst in eine ähnliche Schublade und Klasse stecke.

     

    5. Februar 2015 und Kommentare deaktiviert für Bücher, auf die ich mich freue…

    Nach der üblichen Schimpftirade mit inkludiertem Lachanfall gibt es noch ein paar Bücher, auf die ich mich wirklich sehr freue. Wirklich nur die absoluten Highlights. Ohne dem dritten Band von "Chroniken des eisernen Druiden" oder anderen Fortsetzungen Abbruch tun zu wollen. Diese drei freuen mich einfach ganz besonders:

    Der Krieg gegen die Dämonen weiterlesen…

    Neuheiten Bestellung 1/2015 ein echter Spaß…

    von am 5. Februar 2015 Kommentare deaktiviert für Neuheiten Bestellung 1/2015 ein echter Spaß…

    Obwohl ich eigentlich während der Halbjahres-Vorbestellung keine Zeit habe, auch noch nebenbei zu posten, möchte ich euch auch diesmal wieder ganz besondere "Schmankerln" des literarischen Marketing nicht vorenthalten:

    KöniginimExil

    Die Kuh wird gemolken…
    Dass Mr Martin ein Alptraum für die Fantasy Szene ist, hat viele Gründe.
    Literarisch hat er zwar, zumindest mit den ersten Bänden, zu recht selbst die Aufmerksamkeit und das Wohlwollen der deutschen Literaturstimme Dennis Scheck erlangt, aber bei Fans und regelmäßigen Fantasy-Lesern mittlerweile mehr Porzellan in puncto Vertrauen in Abschluss langer Sagas zerschlagen, als je wieder wettzumachen ist.
    Finanziell hat er mit seinem endlosen Geschwafel zwar die Stapel in Buch-Kaufhäusern erhöht und sicher auch Geld in seine Kasse und die der Random House Verlagsgruppe gespült, dabei aber gleichzeitig den Rotstift der Erbsenzähler auf die Fantasy gehetzt und damit die Fantasy Literatur mehr denn je zu einer Ware gemacht.
    Humoristisch betrachtet, entbehrt diese Farce nicht einer gewissen Komik. Der Unterhaltungswert, wenn sich Mr Martin darüber echauffiert, dass er ständig bedrängt wird, endlich weiter zu schreiben, lässt die Frage offen, ob er da irgendwas in seiner Job-Beschreibung überlesen hat?
    Direkt proportional zum wachsenden Unmut der Leser, Martindie seit nunmehr fast zwanzig(!) Jahren auf einen befriedigenden Abschluss der ursprünglich als Trilogie vermarkteten Serie warten, wuchert eine Scheinkreativität über alle Verlage hinweg. Jeder ****, den der Meister irgendwann einmal gelassen hat wird in neuem, aufgeblasenen Gewand wiederveröffentlicht. Auf jeder Anthologie, die eine Geschichte von ihm beinhaltet, prangt nicht nur in seine Namen in Cover füllenden Lettern, sonder mittlerweile auch noch dieser peinliche rote Aufkleber mit "Der Autor von…", "Eine neue Geschichte von…" oder noch besser (ganz ohne sein Mitwirken): "Für alle Fans von…"…

    Nebelmacher

    A new Star is born?
    Den Gag hatten wir schon mal (kähä), damals bei Heyne. Na ja, ist ja die selbe Firma, vielleicht tauschen die ihre Praktikanten aus…
    Definition h(lt. Wikipedia): Unter einem Star versteht man die Rezeption der Öffentlichkeit über prominente Persönlichkeiten, die sich durch überragende Leistungen auf einem bestimmten Gebiet hervorgetan haben.
    Rezeption: Wer zum Teufel ist Bernhard Trecksel? Ich halte mich für ein relativ belesenes Exemplar der Gattung Buchhändler mit dem Selbstgewählten Themenschwerpunkt Fantasy. Ich habe diesen Namen in meinem ganzen Leben noch nicht gehört. Dieser Autor soll also ein Star sein? Hmmm…
    Erklärung: Ah, ich hab das Ganze mal wieder nicht komplett wahrgenommen und nur einen winzigen Teil gelesen. Ja, ja in der Hektik des ein Meter-Stapel-an-Neuheiten-Prospekten-Durcharbeitens gehen einem halt ab und zu mal Details durch die Lappen. Deshalb hier der Fairness halber der komplette Werbeslogan des begnadeten Texters: "Das beeindruckende Debüt des neuen Stars der deutschen Fantasy."

    Leidenschaft

    Mancher Wandel ist zwar nicht aufzuhalten, aber man muss nicht unbedingt jede neue Strömung mögen. Werbefachleute offensichtlich schon. Sie sind trainiert darauf, jedes neue Zugpferd zu erkennen, aufzuspringen und im Notfall auch zu Schanden zu reiten. Ja, so funktioniert unsere Welt. Wir bekommen gesagt, was gut für uns ist, in welche Richtung wir unseren Konsum lenken sollen und was wir unbedingt brauchen. Irgendwo gibt es da aber anscheinend einen Haken. Entweder gibt es in Kreisen der Werbefachleute die Theorie, dass die Anfälligkeit für offensive Werbung geschlechtsspezifisch unterschiedlich ist, oder irgendwelche Statistiken belegen, dass sich das Leseverhalten von Männlein zu Weiblein verschoben hat.
    Zielgmännlichruppenorientiert damals:
    Ich möchte jetzt nicht wie ein Macho klingen, aber bis in die 80er und 90er des 20. Jahrhunderts verirrten sich nur wenige Frauen in unseren Laden. Mittlerweile haben wir ein sehr gemischtes Publikum. Sehr zu meiner Freude, denn der Mythos, phantastische Literatur bestünde nur aus testoterongeschwängerten Männerphantasien, traf immer nur auf einen bestimmten Teil des Genres zu. Natürlich gab und gibt es im Bereich Fantasy immer auch muskelbepackte Barbarenkönige, um deren Thron sich halbnackte Jungfrauen räkeln. Solche pubertären Traumbilder waren aber nie dominant. Phantastik war und ist immer mehr.
    Zieweiblichlgruppenorientiert heute:
    Heute räkeln sich immer noch Frauen auf Covern. Auch heute sind sie sinnlich und verführerisch. Aber sie liegen nicht devot zu Füßen eines starken Mannes, sondern sie sind offensichtlich die Strippenzieherinnen, deren erotischer Ausstrahlung sich der halbnackte Highlander hinter ihnen nicht erwehren kann, der sie zärtlich in den Nacken küsst.
    Was uns das über unsere moderne Gesellschaft lehrt, ist sicher Auffassungssache. Ich will mich da jetzt auch gar nicht festlegen lassen und einer gesellschaftspolitischen Grundsatzdebatte tunlich aus dem Weg gehen.
    Ich will nur diesen ganzen Mist nicht Halbjahr für Halbjahr auf meinem Schreibtisch liegen haben. Ist mir doch egal, welche Qualen Prinzessin X durchlebt, wenn ihr Gewissen auf die Probe gestellt wird und sie sich entscheiden muss, zwischen dem Wohl des Königreiches und der Liebe zum Gärtner! Frauen schreiben für Frauen, schön und gut, aber muss wirklich aus jedem Thema ein Liebesdrama gemacht werden? Schlimm genug, dass Vampire kuschelig und nicht mehr böse sind. Zombie-Apokalypse ist hart und bitter, da geht es ums fressen oder gefressen werden und nicht um Kuschelsex mit dem schnuckeligen Taxifahrer! Ist mir doch Sch***egal, ob die taffe Raumschiffkommandantin vor drei Jahren eine Affäre mit dem Sohn des feindlichen Admirals hatte. Sie soll ver***t nochmal Befehl zum feuern geben und nicht seitenlang in romantischen Erinnerungen schwelgen. Und wenn das alles tatsächlich sein muss, dann bitte veröffentlicht das wie früher als Heftromane am Kiosk, aber müllt nicht meine Prospekte zu und versucht mir weiszumachen, das wäre Fantasy oder Science Fiction. Die wenigen wirklich relevanten Titel verstecken sich derart gut zwischen all diesen Kuschelkissen, dass ich diesen ganzen Mist auch noch akribisch durchforsten muss.

    "Highlander küssen besser… Intensive Gefühle, starkes Verlangen und eine unvergessliche Geschichte!" (Blanvalet Verlag/Historischer Roman)

    "Zwei Liebende auf ewig verbunden durch längst vergessene Zeiten. Die perfekte Mischung aus moderner Liebesgeschichte und historischem Roman!" (Blanvalet Verlag/Fantasy)

    "Südtirol im Mittelalter. Die junge Luzia ist unsterblich in den verarmten Bergbauern Toni verliebt. Doch ihr Vater…zwingt Luzia zur Verlobung mit Diethart… Atmosphärisch, hochemotional und hervorragend recherchiert." (Bastei Taschenbuch/Historischer Roman)

    "Ihre Magie hat ihn zurück ins Leben geholt – und ihre Schicksale untrennbar miteinander verwoben… Dunkel, erotisch und erfolgreich – Band 26 der Bestsellerserie" (Bastei Taschenbuch/Fantasy)

    "Eine atemberaubend schöne Dämonenjägerin und zwei sexy Brüder – so heiß war der Kampf zwischen Gut und Böse noch nie – Die Autorin verbindet meisterhaft Spannung mit großen Gefühlen" (Heyne Verlag/Fantasy)

    "Drachen-Romance – Sexy Drachenkrieger, ein jahrhundertealter Fluch und die atmosphärische Kulisse Schottlands machen Dunkle Flammen zu einem Must-Read" (Heyne Verlag/Fantasy) "

    5. Februar 2015 und Kommentare deaktiviert für Neuheiten Bestellung 1/2015 ein echter Spaß…

    Obwohl ich eigentlich während der Halbjahres-Vorbestellung keine Zeit habe, auch noch nebenbei zu posten, möchte ich euch auch diesmal wieder ganz besondere "Schmankerln" des literarischen Marketing nicht vorenthalten:

    Die Kuh wird gemolken…
    Dass Mr Martin ein Alptraum für die Fantasy Szene ist, hat viele Gründe.
    Literarisch hat er zwar, zumindest mit den ersten Bänden, zu recht selbst weiterlesen…

    Ulisses Auslieferung KW 6

    von am 5. Februar 2015 Kommentare deaktiviert für Ulisses Auslieferung KW 6

    tharun

    AVENTURISCHER BOTE #169  € 3,90
    DSA: DSA ABENTEUER PB #209 RÜCKKEHR ZUR SCHWARZEN EICHE € 17,95
    DSA: DSA WEGE NACH THARUN   € 40,00
    W20-PATHFINDER: ZORN DER GERECHTEN #1 DÄMONENSTURM € 24,95
    BATTLETECH: TACTICAL OPERATIONS  BATTLETECH – PLANETARE GEFECHTE € 49,99

    • Kategorie: Novis
    • Kommentare deaktiviert für Ulisses Auslieferung KW 6

    5. Februar 2015 und Kommentare deaktiviert für Ulisses Auslieferung KW 6

    AVENTURISCHER BOTE #169  € 3,90
    DSA: DSA ABENTEUER PB #209 RÜCKKEHR ZUR SCHWARZEN EICHE € 17,95
    DSA: DSA WEGE NACH THARUN   € 40,00
    W20-PATHFINDER: ZORN DER GERECHTEN #1 DÄMONENSTURM € 24,95
    BATTLETECH: TACTICAL OPERATIONS  BATTLETECH – PLANETARE GEFECHTE € 49,99

    • Kategorie: Novis
    • Kommentare deaktiviert für Ulisses Auslieferung KW 6

    Panini Auslieferung KW 6

    von am 5. Februar 2015 Kommentare deaktiviert für Panini Auslieferung KW 6

    SPIDERMAN20_Heft_693

    X-MEN SONDERBAND: X-MEN #3 BLUTLINIE € 12,99
    WAID/BAGLEY: HULK MARVEL NOW SONDERBAND #1 WER ERSCHOSS HULK? € 9,99
    SPENCER/KEOWN/CASELLI: AVENGERS WORLD SONDERBAND #2 DER AUFSTIEG € 14,99
    BENDIS, BRIAN MICHAEL/LANNING/BRADSHAW/JIMENEZ: GUARDIANS OF THE GALAXY SONDERBAND MARVEL NOW #4 VERRATEN UND VERKAUFT € 12,99
    BATMAN ETERNAL #3  € 4,99
    ORIGINAL SIN #3 MINISERIE (…VON 5) € 4,99
    DEADPOOL SPECIAL #3 DIE HOCHZEIT € 5,99
    AVENGERS MARVEL NOW #20 (ORIGINAL SIN SÜNDENFALL) € 4,99
    WOLVERINE/DEADPOOL MARVEL NOW #20  € 4,99
    SPIDER-MAN MARVEL NOW #20  € 4,99
    BATMAN NEW 52 #33  € 4,99
    SUPERMAN #33  € 4,99
    PARKER/CASE/TEMPLETON/QUINONES/JARRELL/PROCOPIO/COOVER: DC PREMIUM HC #89 BATMAN ’66 2 € 29,00
    PARKER/CASE/TEMPLETON/QUINONES/JARRELL/PROCOPIO/COOVER: DC PREMIUM SC #89 BATMAN ’66 2 € 19,99
    BART SIMPSON #87  € 2,99

    • Kategorie: Novis
    • Kommentare deaktiviert für Panini Auslieferung KW 6

    5. Februar 2015 und Kommentare deaktiviert für Panini Auslieferung KW 6

    X-MEN SONDERBAND: X-MEN #3 BLUTLINIE € 12,99
    WAID/BAGLEY: HULK MARVEL NOW SONDERBAND #1 WER ERSCHOSS HULK? € 9,99
    SPENCER/KEOWN/CASELLI: AVENGERS WORLD SONDERBAND #2 DER AUFSTIEG € 14,99
    BENDIS, BRIAN MICHAEL/LANNING/BRADSHAW/JIMENEZ: GUARDIANS OF THE GALAXY SONDERBAND MARVEL NOW #4 VERRATEN UND VERKAUFT € 12,99
    BATMAN ETERNAL #3  € 4,99
    ORIGINAL SIN #3 MINISERIE (…VON 5) € 4,99
    DEADPOOL SPECIAL #3 DIE weiterlesen…

    • Kategorie: Novis
    • Kommentare deaktiviert für Panini Auslieferung KW 6
    Do NOT follow this link or you will be banned from the site!