Rollenspiele

Ulisses Auslieferung DSA 5. Edition

von am 13. August 2015 Kommentare deaktiviert für Ulisses Auslieferung DSA 5. Edition

DSA5

5.Edition in dreierlei Gewand
…die Sparvariante für Füchse, mit allem drin aber eben scharz/weiß und Schwabbelumschlag:
DSA 5. ED REGELWERK SC   € 19,95
…die Standardausgabe für den klassischen Rollenspieler in Farbe und mit festem Einband. Haltbar und übersichtlich inklusive pdf download Gutschein:
DSA 5. ED REGELWERK HC   € 49,95
…die erlesene limitierte Luxusvariante für den Sammler. Edel und haltbar zugleich im Gewand eines Folianten. Dafür muss der Fan dann etwas tiefer in die Tasche greifen:
DSA 5. ED REGELWERK LIMITIERT   € 79,95
…plus noch ein nettes Gimmick für alle:
DSA 5. ED SCHICKSALSPUNKTE   € 14,95

Magazin
AVENTURISCHER BOTE #172  € 3,90

Uhrwerk Verlag
Myranor
MYRANOR ABENTEUER HC #M22 SCHATTEN ÜBER DARANEL € 24,95
Fate
FATE RSP: FATE STEAMPUNKSETTING  EIS & DAMPF € 27,95

5.Edition in dreierlei Gewand
…die Sparvariante für Füchse, mit allem drin aber eben scharz/weiß und Schwabbelumschlag:
DSA 5. ED REGELWERK SC   € 19,95
…die Standardausgabe für den klassischen Rollenspieler in Farbe und mit festem Einband. Haltbar und übersichtlich inklusive pdf download Gutschein:
DSA 5. ED REGELWERK HC   € 49,95
…die erlesene limitierte Luxusvariante für den Sammler. Edel und haltbar

weiterlesen…

Pegasus Auslieferung KW 33

von am 11. August 2015 Kommentare deaktiviert für Pegasus Auslieferung KW 33

index

SHADOWRUN 5.01: SHADOWRUN 5.01D RSP SC   € 9,95
WHY FIRST?   € 9,95 (Ja, war schon da, aber nicht geposted und echt cool! Schönes kleines Spiel für zwischendurch…)
IMPERIAL SETTLERS   € 34,95

SHADOWRUN 5.01: SHADOWRUN 5.01D RSP SC   € 9,95
WHY FIRST?   € 9,95 (Ja, war schon da, aber nicht geposted und echt cool! Schönes kleines Spiel für zwischendurch…)
IMPERIAL SETTLERS   € 34,95

Ulisses Auslieferung KW 31

von am 31. Juli 2015 Kommentare deaktiviert für Ulisses Auslieferung KW 31

BlackCompany

Mantikore Verlag
COOK, GLEN: THE BLACK COMPANY – DIE SCHWARZE SCHAR #1 SEELENFÄNGER € 14,95

Ulisses Pathfinder Kartenspiel
UNTER PIRATEN  GRUNDBOX € 44,99
UNTER PIRATEN #6 ABENTEUERSET: AUS DEM HERZEN DER HÖLLE € 14,95
UNTER PIRATEN #5 ABENTEUERSET: DER PREIS DER NIEDERTRACHT € 14,95
UNTER PIRATEN #4 ABENTEUERSET: INSEL DER TOTEN AUGEN € 14,95
UNTER PIRATEN #3 ABENTEUERSET: IM ANTLITZ DES STURMS € 14,95
UNTER PIRATEN #2 ABENTEUERSET: FREIBEUTER LOS € 14,95
UNTER PIRATEN  CHARAKTERSET € 14,95

Pathfinder W20 RPG
BUCH DER VERDAMMTEN #3 ABADDON € 19,95

DSA 4. Ed
HISTORIA AVENTURICA ÜBERARBEITETE NEUAUFLAGE  DIE GESCHICHTE DES SCHWARZEN AUGES € 50,00

Mantikore Verlag
COOK, GLEN: THE BLACK COMPANY – DIE SCHWARZE SCHAR #1 SEELENFÄNGER € 14,95

Ulisses Pathfinder Kartenspiel
UNTER PIRATEN  GRUNDBOX € 44,99
UNTER PIRATEN #6 ABENTEUERSET: AUS DEM HERZEN DER HÖLLE € 14,95
UNTER PIRATEN #5 ABENTEUERSET: DER PREIS DER NIEDERTRACHT € 14,95
UNTER PIRATEN #4 ABENTEUERSET: INSEL DER TOTEN AUGEN € 14,95
UNTER

weiterlesen…

Ulisses Auslieferung KW 30

von am 23. Juli 2015 Kommentare deaktiviert für Ulisses Auslieferung KW 30

Splittermond

Uhrwerk Verlag
13TH AGE: 13TH AGE RSP   € 39,95
SPACE 1889: DER MARSIANISCHE PATIENT   € 14,95
SPLITTERMOND RSP: SPLITTERMOND EINSTEIGERBOX  AUFBRUCH INS ABENTEUER € 24,95

Uhrwerk Verlag
13TH AGE: 13TH AGE RSP   € 39,95
SPACE 1889: DER MARSIANISCHE PATIENT   € 14,95
SPLITTERMOND RSP: SPLITTERMOND EINSTEIGERBOX  AUFBRUCH INS ABENTEUER € 24,95

Ulisses Auslieferung KW 22 Earthdawn Reborn

von am 28. Mai 2015 Kommentare deaktiviert für Ulisses Auslieferung KW 22 Earthdawn Reborn

earthdawn

Uhrwerk Verlag
SPLITTERMOND RSP: SPLITTERMOND TICKLEISTEN-SET   € 19,95
SPACE 1889: MERKUR   € 29,95

Ulisses Verlag
EARTHDAWN RSP LIM HC   € 69,95
EARTHDAWN RSP PB   € 19,95
EARTHDAWN RSP HC   € 39,95
EARTHDAWN ABENTEUER SC  KAER TARDIM € 7,95

Uhrwerk Verlag
SPLITTERMOND RSP: SPLITTERMOND TICKLEISTEN-SET   € 19,95
SPACE 1889: MERKUR   € 29,95

Ulisses Verlag
EARTHDAWN RSP LIM HC   € 69,95
EARTHDAWN RSP PB   € 19,95
EARTHDAWN RSP HC   € 39,95
EARTHDAWN ABENTEUER SC  KAER TARDIM € 7,95

Countdown zur Main Würfel Con und 1. Erinnerung an den GCT 2015

von am 13. April 2015 Kommentare deaktiviert für Countdown zur Main Würfel Con und 1. Erinnerung an den GCT 2015

MWCSo, die letzte Woche vor der MWC. Am kommenden Samstag, 18.04. sind wir mit dabei und freuen uns auf viele neue und alte Gesichter. Zum zweiten mal findet die Main Würfel Con im Cafe Dom@in statt. Von 10:00 Uhr bis (fast) Mitternacht könnt ihr neue Rollenspiele austesten, mit Gleichgesinnten fachsimpeln oder, wenn ihr interessiert seid, einfach unser Lieblingshobby selbst kennenlernen. Wer schon immer mal wissen wollte, wie "Pen & Paper" Rollenspiel funktioniert oder, was den Unterschied zur elektronischen Version ausmacht, der kann hier einen ganzen Tag lang diese "Lücke schließen". 😉

GCT2015Ja und dann ist es schon wieder soweit. Wie jedes Jahr freuen wir uns über eines der Highlights in puncto Comic. Natürlich sind wir dabei, beim Gratis Comic Tag 2015 am 09.05. Ab 9:00 Uhr gibts wieder jede Menge Gratiscomics (pro Nase 3 Exemplare bis 14:00 Uhr) und wir haben wieder ein volles Rahmenprogramm für euch ausgeheckt. Mit von der Partie sind die beiden Locals Krikra und Nil Orange, die sich den ganzen Tag für euch die Finger wund zeichnen. Krikra hat einen neuen Band von Tales of Dead Earth im Gepäck und NIl Orange bietet euch wieder coole Portraits. Fürs leibliche Wohl sorgt wie immer der Grillmeister aus der Reservelegion. Weitere Infos und Details gibts ab kommendem Wochenende! Wahrscheinlich auch schon ein paar Teaser-Bilder von Krikras neustem ToDE Band :-).

So, die letzte Woche vor der MWC. Am kommenden Samstag, 18.04. sind wir mit dabei und freuen uns auf viele neue und alte Gesichter. Zum zweiten mal findet die Main Würfel Con im Cafe Dom@in statt. Von 10:00 Uhr bis (fast) Mitternacht könnt ihr neue Rollenspiele austesten, mit Gleichgesinnten

weiterlesen…

Pegasus Auslieferung KW 15

von am 9. April 2015 Kommentare deaktiviert für Pegasus Auslieferung KW 15

missionlondon

Pegasus
SHADOWRUN 5.01: MISSION LONDON   € 9,95
CTHULHU: DIE PRIESTER DER KRÄHEN   € 9,95

Wizards
D&D 5TH: PRINCES OF THE APOKALYPSE   € 49,95

Pegasus
SHADOWRUN 5.01: MISSION LONDON   € 9,95
CTHULHU: DIE PRIESTER DER KRÄHEN   € 9,95

Wizards
D&D 5TH: PRINCES OF THE APOKALYPSE   € 49,95

Main Würfel Con

von am 1. April 2015 3 Kommentare

StandSo, nach meinem euphorischen Beitrag zum Gratis Rollenspiel Tag, geht es jetzt in die nächste Runde. Am Samstag, 18.04.15 findet zum zweiten mal die Main Würfel Con statt. Selbe Location wie letztes Jahr und wie die TiCon seit Jahren. Im Cafe Dom@in gibt es jede Menge Platz für alles, was das Rollenspielerherz begehrt. Ein ganzer Tag um mal was Neues auszuprobieren. Neue Systeme testzuspielen und andere Rollenspieler aus Würzburg und Umgebung kennenzulernen. Klar könnt ihr auch zu dieser Veranstaltung als Neulinge kommen oder neue Rekruten mitbringen. Es wird mit Sicherheit nicht nur Runden für alte Hasen geben, sondern auch jede Menge Einsteigerfreundliches.

Wir sind natürlich auch wieder mit von der Partie. Diesmal nicht nur mit unserem gewohnten Stand, sondern auch mit einem zweiten, wo ihr jede Menge Restposten zu Superpreisen und längst vergriffene Schmankerln zum stöbern finden könnt. Wir haben unser Lager nach ollen Kamellen und seltenen Exemplaren durchforstet und bringen alles mit runter ins Cafe Dom@in. Ihr könnt also bei uns am Stand zwischen den Spielerunden in aller Ruhe stöbern oder Brettspiele ausprobieren.

Ich freu mich schon auf euch!

So, nach meinem euphorischen Beitrag zum Gratis Rollenspiel Tag, geht es jetzt in die nächste Runde. Am Samstag, 18.04.15 findet zum zweiten mal die Main Würfel Con statt. Selbe Location wie letztes Jahr und wie die TiCon seit Jahren. Im Cafe Dom@in gibt es jede Menge Platz für alles,

weiterlesen…

Danke…

von am 29. März 2015 5 Kommentare

Einmal mehr breche ich heute unser selbstauferlegtes Tabu, allzu persönlich zu schreiben.

In unsAntiquariat03erer Zeit Antiquariat02ist es nicht immer einfach, einen kleinen Laden zu führen. Das Internet mit seinen großen Konzernen und die ständig und überall präsenten Ketten und Filialisten lassen nicht viel Raum für uns Kleine. Es gibt Tage, da überlegt man sich, den ganzen Mist einfach hinzuschmeißen und irgendetwas anderes zu machen. Mit geregeltem Einkommen, Rentenversicherung und festen Arbeits- und Urlaubszeiten. Vormittage an denen du allein im Laden sitzt und auf Kunden wartest und der einzige, der kommt, ist ein genervter älterer Herr, der im Paketshop ein Päckchen abholen muss, obwohl er nur fünf Minuten außer Haus war. Abende und Wochenenden, an denen du statt wegzugehen am Rechner sitzt, Artikel schreibst, die Seite wartest oder die Buchführung fertig machst. Von außen sieht das oft ganz anders aus, was es nicht besser macht, zum tausendsten mal zu hören, was für ein tolles Leben wir doch haben und dass wir mit so einem gut laufenden Laden ja ausgesorgt haben. Ehrlich, da denkt man tatsächlich darüber nach, warum man das alles macht.

Und dann kommt immer wieder die Antwort, weil wir das alles lieben. Unser Sortiment, euch, unsere treuen Kunden und die ganze verdammte Szene. Mein Dad hat uns schon als Kids zu Tauschbörsen und Conventions "gezerrt", auch wenn die damals noch gar nicht so hießen. Ich spiele seit den ganz frühen 80ern Rollenspiele, weil wir damals durch Zufall einen der ersten Rollenspiel-Begeisterten aus Würzburg kennengelernt haben. Bernie hat eine gigantische US Comic Sammlung aus den Siebzigern und Achzigern. Wir haben Live Rollenspiele gespielt, bevor es sowas gab und dann die ersten in Würzburg organisiert. Ich war mehr als zwanzig Jahre aktiver Schaukämpfer und Feuerspucker auf Mittelalter-Veranstaltungen. Ja, wir leben dieses ganze Genre. Ja, wir sind damit groß geworden und lieben es. Und ja, wir sehen uns als Missionare.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAUnd dann gibt es Tage, an denen wir für unser Durchhaltevermögen und unser Engagement belohnt werden. Gestern war ein solcher Tag. Gestern war der Gratis Rollenspiel Tag 2015 – und es war wieder toll. Es waren ganz neue Gesichter da, die sich für die Sache interessiert haben und die Begeisterung ist tatsächlich auch übergesprungen. Die Tische waren gut gefüllt und es war jede Menge Stimmung im Chambinzky. Tolle Workshops am Vormittag im Laden, die mit mächtig Beifall belohnt wurden und viele kleine kurze Kennenlern-Runden am Nachmittag in den Räumen gegenüber. Viele nette, glückliche und engagierte Menschen, denen das Ganze mächtig Spaß bereitet hat. Eine echt schöne Gemeinschaft, die an einem Strang gezogen hat. Und dafür möchte ich mich bedanken. Bei euch allen. Es ist das schönste für mich, dass eben diese Community immer mehr zusammenwächst. Dass alte Animositäten völlig vergessen sind, dass wieder echte Gemeinschaft und sogar Freundschaft entsteht. Ohne euch wäre das alles wesentlich weniger wert.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAEs ist das Tollste, dass ihr alle mithelft, dass unser gemeinsames Hobby oder vielmehr unsere geteilte Leidenschaft eine Plattform hat, die einig auftritt. Mehr kann man sich nicht wünschen. deswegen gilt mein und unser Dank euch allen. Ich will niemanden vergessen oder vor andere stellen, aber danke an die Local Heroes Carsten und Martin für ihren Einsatz, danke an alle freiwilligen Helfer aus dem Schweinfurter Dunstkreis, schön auch, dass wir wieder netten Kontakt zum Ork eV haben. Danke an die Aschaffenburger vom CaveCon eV für die vielen Jahre der engen Zusammenarbeit. Danke an die Leute von der AMV, die mittlerweile auch eng mit uns zusammenarbeiten und Brettspiel- und Rollenspielevents gleich gegenüber ermöglichen. Danke an das Team vom Chambinzky, das für uns die Türen öffnet, auch wenn wir sicher nicht die besten Kunden sind. Danke an all die Leute, die mit uns und für uns Turniere und Spieleabende organisieren. Danke an die Forenadmins für ihre Hilfe. Und ganz besonderen Dank an die fleißigen, netten Leute von den Würfelmeistern. Ihr seid der Hammer! Ich freu mich jetzt auch so richtig auf das kommende große Event in Würzburg. Auf die Main Würfel Con, die endlich wieder eine feste Institution für die Würzburger Rollenspielszene bietet. Ich bin gespannt, wie es am übernächsten Wochenende wird. Ich habe tatsächlich das Gefühl, dass es noch nie eine so gute Zusammenarbeit und Freundschaft zwischen den unterschiedlichen Gruppen und Grüppchen in der Szene gegeben hat. Danke an euch alle!

Dass dann an genau einem solchen Tag auch noch eine Benachrichtigung in meiner mail landet, dass auf google-my-business (auf die Bewertungen klicken… klappt nicht als direkter Link…) unser Laden als der "beste in Würzburg und Umgebung" genannt wurde, krönt diesen schönen Tag ein wenig. Ich bin gerührt.

Einmal mehr breche ich heute unser selbstauferlegtes Tabu, allzu persönlich zu schreiben.

In unserer Zeit ist es nicht immer einfach, einen kleinen Laden zu führen. Das Internet mit seinen großen Konzernen und die ständig und überall präsenten Ketten und Filialisten lassen nicht viel Raum für uns Kleine. Es gibt Tage, da überlegt man sich, den ganzen Mist

weiterlesen…

Samstag ist Gratis Rollenspiel Tag!

von am 24. März 2015 Kommentare deaktiviert für Samstag ist Gratis Rollenspiel Tag!

P3150077Nachdem ich auf FB neulich den sinnvollen Kommentar gelesen habe, "jeder Tag ist Gratis Rollenspiel Tag", fühle ich mich genötigt, nochmal etwas dazu zu schreiben.

Der Name wurde wohl vom großen Bruder, dem Gratis Comic Tag entlehnt, an dem es massenweise Comics umme gibt. Da sollen neue Gesichter auf Comics aufmerksam werden und Leser dazu gebracht, ihren Horizont zu erweitern und mal in was anderes reinzuschnuppern. Bei Rollenspielen ist das jetzt natürlich ein wenig anders. Man kann nicht einfach irgendwelche Abenteuer verteilen und dann darauf hoffen, dass neue Leute aufspringen. Deswegen ist das besondere dieses Tages nicht, dass es massenweise gratis Material gibt, (was es auch nicht gibt, eher ein paar nette Giveaways und Gimmicks 😉 ), sondern dass an diesem Tag versucht werden soll, neuen Interessenten Rollenspiele nahezubringen. Dafür haben wir wie immer eine breite Auswahl an Spielleitern rekrutiert, die am Samstag dem 28.03. kurze Kennenlern-Runden für diverse Rollenspiele anbieten. Ganz besonderer Dank gilt schon im Vorfeld nicht nur unseren beiden Locals, die sich angeboten haben, Workshops zu halten und ein wenig aus dem Nähkästchen zu plaudern, sondern auch den Würfelmeistern, die einen großen teil der Spielleiter stellen.

Ihr erfahrenen Rollenspieler könnt natürlich dabei gerne auch mal ein anderes System austesten oder einfach nur aus Spaß mitspielen. Aber eigentlich habt ihr eine ganz andere Aufgabe. Ihr solltet nämlich an diesem Tag möglichst viele Neue mitbringen, die unkompliziert und kurz einen Eindruck bekommen, wie das mit dem Rollenspielen so funktioniert. Jeder, der selbst spielt, weiß, wie schwierig es ist, Rollenspiel zu erklären und zu beschreiben und dabei den Funken überspringen zu lassen. Man muss es einfach selbst ausprobieren. Genau dafür ist dieser Tag da. Und dann ist natürlich immer Gratis Rollenspiel Tag, denn eigentlich braucht man dafür ja nur Fantasie und Mitspieler…

Zum Schluss noch eine kleine Liste von Systemen, die bisher angeboten werden:

Star Wars (Am Rande des Imperiums)
Dr. Who
Army of Darkness
D&D (Dungeons & Dragons)
Fiasko
PP&P (Plüsch, Power & Plunder)
Arcane Codex
DSA
Call of Cthulhu

…natürlich werde ich das entsprechend erweitern, sobald noch mehr dazu kommt.

Nachdem ich auf FB neulich den sinnvollen Kommentar gelesen habe, "jeder Tag ist Gratis Rollenspiel Tag", fühle ich mich genötigt, nochmal etwas dazu zu schreiben.

Der Name wurde wohl vom großen Bruder, dem Gratis Comic Tag entlehnt, an dem es massenweise Comics umme gibt. Da sollen neue Gesichter auf Comics aufmerksam werden und Leser

weiterlesen…

Event-update

von am 15. März 2015 1 Kommentar

ActionDiese Woche gibt es noch einmal drei Events in Erinnerung zu rufen. Ganz kurzfristig nochmal die Erinnerung:

Morgen, Dienstag 17.03. findet wieder Die Spielbar in der AMV gegenüber statt. Wir erklären euch Brettspiele und ihr könnt sie ausprobieren. Von 18:30 bis 22:00 Uhr. Für günstige Getränke sorgt die AMV. Unkostenbeitrag sind wie immer 2€.

Ein weiterer wichtiger Termin ist Freitag, 20.03. die Signieraktion mit Jeremy Haun. Ab 16:00 Uhr signiert er seine Comics und zeichnet nach euren Wünschen bei uns in der Romanboutique!

Auch am Freitag, 20.03. beginnt die Cave-Con in Aschaffenburg. Wir sind wieder das Wochenende mit Stand in Aschaffenburg im JuKuz dabei. Freitag bis Sonntag Rollenspielrunden Non-Stop, bei gewohnt guter Atmosphäre und Location.

Und für den Gratis Rollenspiel Tag nächste Woche, am Samstag den 28.03. gibt es auch noch ein Update:

Mit von der Partie wird auch wieder Rollenspiel-Autor und Local Hero Mr. John sein. Mr. John schreibt bereits seit mehreren Jahren für Das Schwarze Auge – sowohl Abenteuer als auch Hintergrundbeschreibungen und hat inzwischen an weit über einem Dutzend Pulikationen mitgearbeitet oder diese redaktionell betreut. Zuletzt erschienen von ihm ist das Myranor-Soloabenteuer "Der letzte Tyrann" und für die bald erscheinende Splittermond-Einsteigerbox hat er ebenfalls ein Soloabenteuer verfasst. Derzeit arbeitet er an weiteren Hintergrund- und Abenteuertexten v.a. für Splittermond. Er wird bei uns in Würzburg auf dem Gratis Rollenspieltag einen Workshop anbieten und darin aus dem Leben und der Arbeit eines Rollenspielautors erzählen.

Außerdem hat Local Hero Carsten Pohl einen Workshop unter dem Titel "Mit Schirm, Charme und Melone" angekündigt. Er wird darin etwas über die Verwendung von Props, Requisiten und Handouts im Tischrollenspiel erzählen.

 Wie ihr seht, es gibt wieder jede Menge Action in und um den Laden. Wir freuen uns auf euch!

Diese Woche gibt es noch einmal drei Events in Erinnerung zu rufen. Ganz kurzfristig nochmal die Erinnerung:

Morgen, Dienstag 17.03. findet wieder Die Spielbar in der AMV gegenüber statt. Wir erklären euch Brettspiele und ihr könnt sie ausprobieren. Von 18:30 bis 22:00 Uhr. Für günstige Getränke sorgt die AMV. Unkostenbeitrag sind wie immer 2€.

Ein weiterer

weiterlesen…

Gratis Rollenspiel Tag

von am 2. März 2015 1 Kommentar

P3150067Noch knapp vier Wochen, dann ist es wieder soweit. Der jährliche Gratis Rollenspiel Tag findet diesmal am 28.März statt. Wir haben für euch natürlich wieder nachmittags das Chambinzky reserviert, so dass wir Platz genug für etliche Runden haben. Im Laufe des Vormittages wird es wie immer ein kleines warm up Programm geben. Den ein oder anderen Workshop und jede Menge Fachgesimpel ;-):

Ab 13:00 Uhr gehts dann gegenüber ins Chambinzky. Klar haben wir schon etliche Runden vorbereitet, sind aber wie immer auf erfahrene Spielleiter angewiesen um genug Runden für Interessenten und Neulinge anzubieten. Neben meinem üblichen email Verteiler können sich gerne auch neue Interessenten bei uns im Laden melden. Kommt einfach vorbei oder schreibt eine email an mich ;-).

Das Ergebnis der letzten GRT waren tatsächlich einige Neu-Rollenspieler. Und genau das sollte wieder das Ziel sein. Alle Runden sind einsteigerfreundlich und kurz. Alle sollen die Möglichkeit bekommen, mal neue Systeme unter die Lupe zu nehmen oder das Rollenspiel an sich kennen zu lernen. Deshalb gilt mein Aufruf an euch, zahlreich zu erscheinen nicht nur für euch selbst, sondern im Besonderen, für Freunde und Bekannte, die schon immer einmal Rollenspiele einfach und zwanglos kennenlernen wollten, ohne gleich in eine feste Runde hinein zu müssen.

P3150077Ein ganzer Tag zum erklären und kennenlernen, der schönsten und freisten Art zu Spielen. Alle sind willkommen. Freunde, Familie, ganz Kleine und ganz Große. Brettspieler, Konsolenspieler und Spielemuffel. Wir versuchen es gerne, euch zu zeigen, wie facettenreich und unterhaltsam Rollenspiele sein können. Alles, was ihr braucht, ist gute Laune und ein wenig Neugier. Alles andere stellen wir zur Verfügung. Und dann kann es losgehen, neue Welten zu entdecken, Rätsel zu lösen und für eine gewisse Zeit mal in eine andere Rolle zu schlüpfen.

Noch knapp vier Wochen, dann ist es wieder soweit. Der jährliche Gratis Rollenspiel Tag findet diesmal am 28.März statt. Wir haben für euch natürlich wieder nachmittags das Chambinzky reserviert, so dass wir Platz genug für etliche Runden haben. Im Laufe des Vormittages wird es wie immer ein kleines warm up Programm geben. Den ein oder anderen

weiterlesen…

Das lange Event-Jahr und das kommende Frühjahr in Hermkes Romanboutique…

von am 3. Dezember 2014 2 Kommentare

Viele Events hat es in diesem Jahr wieder gegeben. Nicht alles war für jedermann gleich interessant, aber ich denke, jeder konnte auf seine Kosten kommen. Vielleicht sind neben all den Comic-Signier-Aktionen und den Spiele Events ein wenig die Fans des geschriebenen Wortes zu kurz gekommen. Tatsächlich hatten wir 2014 kein einziges Event, das den Fans phantastischer Literatur exklusiv gewidmet war. Eigentlich wollten wir als letzte Veranstaltung in diesem Jahr noch eine Lesung unter ganz besonderem Motto hinterherschieben. Jetzt ist diese Aktion aber auf nächstes Jahr verschoben. Zum Jubiläum im Januar wird es auf jeden Fall etwas für unsere Leser phantastischer Literatur geben und so, wie es aussieht, auch gleich ein Event für die Comic-Seele. 15.01. jährt sich wieder unsere Gründung und bis dahin werdet ihr warten müssen.

So beschließen wir dieses Jahr im Sinne der Comic-Kultur mit dem Batman-Tag und einem Dank an all die Zeichner und Comic-Autoren, die uns in diesem Jahr besucht haben und auch an unseren guten Freund Michael Dedio, der fast alle Events unterstützt oder organisiert hat. Wir freuen uns aufs nächste Jahr und auf viele weitere gemeinsame Events.

Das letzte Event bei den Spielen ist auch nicht lange her. Und so bleibt uns auch hier, uns für die tollen Cooperationen und die wunderbare Unterstützung aus der Würzburger Szene zu bedanken. Das letzte Event hier war die Lange Würfelburg Nacht in der AMV. Außerdem fanden natürlich regelmäßig unsere Brot und Spiele Treffen im Schelmenkeller statt. Und direkt nach unserem Jubiläum im Januar stehen erst einmal etliche Spiele Conventions auf dem Programm. Teilweise in Würzburg und teilweise seit Jahren von uns supported und besucht. Gratis Rollenspiel Tag, Cave Con, Ork Con und natürlich die Main Würfel Con!

Auch früh im Jahr findet die Manga und Cosplay Convention in unserer Region statt: die TiCon 2015!

Bei all den geplanten Veranstaltungen und Appearences wird mir ganz Angst und Bange, dass ich im Frühjahr kein einziges Wochenende zur Ruhe komme, geschweige denn ein paar Tage zum Snowboarden…

Trotzdem freu ich mich natürlich auf das aufregende 2015!

Viele Events hat es in diesem Jahr wieder gegeben. Nicht alles war für jedermann gleich interessant, aber ich denke, jeder konnte auf seine Kosten kommen. Vielleicht sind neben all den Comic-Signier-Aktionen und den Spiele Events ein wenig die Fans des geschriebenen Wortes zu kurz gekommen. Tatsächlich hatten wir 2014 kein einziges Event,

weiterlesen…

Die lange Würfelburg Spielenacht

von am 23. Oktober 2014 5 Kommentare

Würfelnacht

Was lange währt wird endlich gut… Seit fast zehn Jahren gibt es immer wieder Bestrebungen eine Rollenspiel-Convention direkt gegenüber von Hermkes Romanboutique zu veranstalten. Die Räumlichkeiten sind im AMV Gebäude vorhanden und für eine nette, mittlere Convention absolut ausreichend. Ausgerechnet jetzt, im selben Jahr, in dem es mit der ersten Main-Würfel-Con bereits eine neue Convention in Würzburg gegeben hat, findet jetzt auch noch die erste "Lange Würfelburg Spielenacht" statt. Etwas überraschend – aber ja dann doch erfreulich 🙂

Beginn: Samstag 22.11.14 12:00 Uhr
Ende: Sonntag 23.11.14 12:00 Uhr
im AMV Haus
Valentin-Becker-Str 2
97072 Würzburg
Info & Anmeldung unter xx@amv-wuerzburg.de oder Tel: 0931 359030

Das Event ist direkt bei uns gegenüber, also super praktisch gelegen. Es werden noch Spielleiter gesucht und natürlich sind auch Spieler-Anmeldungen willkommen, um ein bisschen vorplanen zu können. Sobald wir genaueres wissen, gibt es natürlich alle Informationen auch hier auf der Seite und bei uns im Laden. Bis dahin besucht einfach die FB Seite…

Was lange währt wird endlich gut… Seit fast zehn Jahren gibt es immer wieder Bestrebungen eine Rollenspiel-Convention direkt gegenüber von Hermkes Romanboutique zu veranstalten. Die Räumlichkeiten sind im AMV Gebäude vorhanden und für eine nette, mittlere Convention absolut ausreichend. Ausgerechnet jetzt, im selben Jahr, in dem es mit der ersten Main-Würfel-Con bereits eine neue Convention in

weiterlesen…

Main Würfel Con

von am 6. April 2014 5 Kommentare

P4050198Gestern, am Samstag fand die erste Rollenspiel-Convention in Würzburg, seit fast acht Jahren statt. Super Location, nettes Team und interessierte Besucher. Erfreulicherweise gab es sogar etliche junge und absolut unerfahrene Gäste, die sich für Rollenspiel interessiert haben. Die Orga innerhalb der Convention war vorbildlich und alles verlief reibungslos. In den Pausen zwischen den Spieleblöcken war auch in den Gängen, wo die Verkaufsstände positioniert waren recht reger Betrieb und bei uns am Stand waren immer ein paar Interessierte, die vor allem unsere Kisten mit Raritäten emsig durchforstet haben oder sich von uns das ein oder andere Brettspiel erklären oder demonstrieren ließen. Für uns war die Veranstaltung wirklich sehr angenehm mit vielen Kontakten und dabei sogar etlichen neuen.

P4050203Aber… wie schon bei "meinen" Brot & Spiele Veranstaltungen 2004-2006 hat ein Bestandteil der würzburger Spielerschaft fast vollständig gefehlt. Wo sind eigentlich all die langjährigen Spieler, die sich Woche für Woche in ihren Privatgemächern treffen, teilweise sogar emsig Spieletreffen in der Ferne besuchen, sich aber einfach nicht aufraffen können, Events in Würzburg zu besuchen? Wenn eine Veranstaltung direkt vor der Haustür stattfindet, ist sie nichts wert. Der Prophet im eigenen Lande… Damit wird die Arbeit und der Aufwand, den die Organisatoren und Helfer im Vorfeld und während der Veranstaltung hatten und haben einfach nicht belohnt. Es gab tausende von Flyern, die in Würzburg und dem Einzugsgebiet verteilt wurden – wir haben auf unserer Seite immer wieder darauf hingewiesen – die Main-Würfel-Con hat eine eigene Seite – alle sozialen Netzwerke wurden genutzt. Mehr ist echt schwierig. Vor allem bei einer Non-Profit-Veranstaltung mit ausschließlich freiwilligen Helfern. Sind die "Altspieler" so schwer zu erreichen oder einfach desinteressiert und faul geworden?

Dafür, dass in den letzten Jahren in Würzburg echt langsam eine Gemeinschaft zusammengewachsen ist, was mit Sicherheit der Verdienst einiger weniger Aktiver ist, waren es trotz alledem zu wenig Besucher. Wenn die Veranstaltung wiederholt wird, wovon auszugehen ist, wäre es wirklich sehr schön, wenn irgendwer noch irgendwelche Ideen hätte, wie man mehr Interessierte  erreichen könnte. Den eifrigen Helfern und motivierten Organisatoren wäre das echt zu wünschen.

Gestern, am Samstag fand die erste Rollenspiel-Convention in Würzburg, seit fast acht Jahren statt. Super Location, nettes Team und interessierte Besucher. Erfreulicherweise gab es sogar etliche junge und absolut unerfahrene Gäste, die sich für Rollenspiel interessiert haben. Die Orga innerhalb der Convention war vorbildlich und alles verlief reibungslos. In den Pausen zwischen den Spieleblöcken war auch in den

weiterlesen…

Noch eine Woche bis zum großen Spiele-Event in Wü

von am 28. März 2014 Kommentare deaktiviert für Noch eine Woche bis zum großen Spiele-Event in Wü


Main Würfel Con #1

Ja, es ist nur noch eine Woche hin bis zur ersten Main Würfel Con. Nächsten Samstag gibt es die erste Auflage einer Würzburger Rollenspiel-Convention seit 8 Jahren. Wir werden natürlich dabei sein, wenn das Cafe Domain seine Türen für alle Rollenspieler und Zocker öffnet. Wenn ihr euch über das Programm informieren wollt, dann ist das auf der Homepage recht übersichtlich gegliedert. Es wird auf jeden Fall neben vielen Rollenspiel-Runden jede Menge Brettspiele und Kartenspiele zum Kennenlernen geben. Torsten wartet mit Warhammer Invasion Proberunden auf euch, und auch ansonsten wird jede Menge geboten sein. Also nix anderes einplanen, sondern den Samstag für Spiele freihalten! Auch für blutige Anfänger gibt es die Chance, die große, weite Welt der Rollenspiele kennen zu lernen. Also auch Anfänger – ran an den Speck!

Main Würfel Con #1

Ja, es ist nur noch eine Woche hin bis zur ersten Main Würfel Con. Nächsten Samstag gibt es die erste Auflage einer Würzburger Rollenspiel-Convention seit 8 Jahren. Wir werden natürlich dabei sein, wenn das Cafe Domain seine Türen für alle Rollenspieler und Zocker öffnet. Wenn ihr euch über das Programm informieren wollt,

weiterlesen…

Cave Con 2014 – das Jubiläum…

von am 21. März 2014 Kommentare deaktiviert für Cave Con 2014 – das Jubiläum…

WP_20140321_042Hello Folks

we are transmitting from the original CaveCon. Here we are, Katha and me. Just like every year, we are having a really good time. But that’s it!

Arghh! Cave-Con Nummer 20. Überhaupt Cave-Con. Die von mir am stärksten propagierte Veranstaltung im weiten Umkreis. Und genau diese Veranstaltung hat 20 jähriges Jubiläum.  Die Orga hat wirklich viele neue Gimmicks aufgefahren, damit ihr euch – wieder – wohlfühlen könnt. Ihr, die Spieler. Leider setzt sich hier der Trend all der kleinen Conventions fort. Es fehlen neue Besucher und die "alten Säcke" werden immer satter. Die Cave-Con ist immer noch eine authentische Veranstaltung in einer perfekten Location, aber – zumindest am Freitag, dem traditionell ersten Tag, fehlt es eindeutig an Besuchern. Deshalb hier mein Aufruf an alle Spieler: Kommt morgen zu Hauf nach Aschaffenburg. Dass es funktioniert, habt ihr letzte Woche beim GRT bei uns bewiesen. Also belebt jetzt auch wieder diese erhaltenswerte Spielecon mit Tradition und macht aus dem morgigen Samstag einen ereignisreichen Tag hier in A-burg!

Samstag – Nachtrag…

Der Samstag ist eigentlich ganz erfreulich, aus Sicht auf die Besucherzahlen und den Spaßfaktor. Wenn ihr euch das Flair mal vor Augen führen wollt, hier sind die Bilder. Die späteren sind alle vom Samstag und da sieht es auch recht voll aus. Die Stimmung ist trotz allem wieder super gut und die Leute kommen auf ihre Kosten. Ich seh das Ganze halt mal als Mischung aus Werbung und Freizeit 😉

Hello Folks

we are transmitting from the original CaveCon. Here we are, Katha and me. Just like every year, we are having a really good time. But that’s it!

Arghh! Cave-Con Nummer 20. Überhaupt Cave-Con. Die von mir am stärksten propagierte Veranstaltung im weiten Umkreis. Und genau diese Veranstaltung hat 20 jähriges Jubiläum.  Die Orga hat

weiterlesen…

Nach dem Gratis Rollenspiel Tag

von am 16. März 2014 7 Kommentare

P3150054Nach der sonnigen Woche hat der nieselig kühle Samstag dann die Lust auf Outdoor-Aktivitäten gedämpft. Trotzdem waren Vormittags ständig so viele Rollenspiel Fans im Laden, dass immer eine Gruppe draußen stand. Drinnen war alles voll und schon der kleine Vortrag von DSA Autor Mr. John wurde von einer dichten Traube Interessierter begeistert beklatscht. Ab 12:00 wurde dann im Chambinzky wieder im Akkord gespielt. Die meisten Runden liefen wieder nach dem im letzten Jahr etablierten UKA Schema ab und so konnten die meisten Spielleiter 4 oder 5 "Schichten" in die jeweiligen Systeme schleußen. Die zahlreichen Spieler konnten also absolut auf ihre Kosten kommen. Erfreulicherweise hatten wir auch dieses Jahr wieder "Ersttäter" unter den Spielern. Also genau die Zielgruppe für das Event.

P3150061Wie im letzten Jahr muss ich die Zusammenstellung der Pakete als lausig und knausrig bezeichnen. Wäre nicht noch von Pegasus und Ulisses Zusatzmaterial als Carepaket gesendet worden, hätte ich mich fast schämen müssen, für so viele Gäste nur so wenig Material zu vergeben haben. Alles in allem war auch der zweite GRT ein voller Erfolg. Und mein Dank gilt all den freiwilligen Helfern. Unsern Locals Mr. John und Carsten. Den unermüdlichen Spielleitern. Und natürlich dem Einsatz der Würfelmeister.

P3150093Ohne euren Einsatz wäre solch eine Veranstaltung nicht möglich und ohne euch hätte heute eine Menge Leute weniger Spaß gehabt. Danke euch allen und bis bald! Denn schon am nächsten Wochenende ist in Aschaffenburg Cave-Con und zwei Wochen später dann wieder in Würzburg die Main-Würfel-Con

Mehr Bilder gibt es übrigens schon in der Gallerie.

Nach der sonnigen Woche hat der nieselig kühle Samstag dann die Lust auf Outdoor-Aktivitäten gedämpft. Trotzdem waren Vormittags ständig so viele Rollenspiel Fans im Laden, dass immer eine Gruppe draußen stand. Drinnen war alles voll und schon der kleine Vortrag von DSA Autor Mr. John wurde von einer dichten Traube Interessierter begeistert beklatscht. Ab 12:00 wurde dann im

weiterlesen…

Gratis Rollenspiel Tag am kommenden Samstag

von am 11. März 2014 2 Kommentare

Pünktlich in der Woche vor dem ersten großen Event im Laden, legt es mich erstmal flach… Echt fießer Husten mit Fieber und so… Wer auch immer mir das vererbt hat, möge es lieber für sich behalten!

Wie auch immer. Dafür habe ich jetzt ziemlich viel Zeit, die ich neben pennen und schwitzen auch dazu nutzen möchte, noch einmal alles zusammenzufassen, was ihr zum GRT wissen müsst.

Was auch immer, der Gratis Rollenspiel Tag stammt wie sein "großer Bruder", der Gratis Comic Tag, auch von US-Amerikanischen Vorbildern ab. Die beiden Tage sind von der Idee her sehr nah miteinander verwandt, trotzdem gibt es natürlich auch deutliche Unterschiede. Während beim GCT im Mai, die Hauptattraktion aus tausenden gratis verteilter Comics besteht und das Rahmenprogramm eher im Hintergrund steht, ist beim GRT die Begrifflichkeit eher ein bisschen verwirrend. Es gibt nicht Stapelweise kostenlose Ware abzugreifen, sondern wir stellen euch unsere Zeit, unser Wissen und unsere Erfahrung kostenlos zur Verfügung. Die Gratis Pakete sind eher klein und als Belohnung für Teilnehmer gedacht.

Was ihr aber machen könnt, das ist uns Löcher in den Bauch fragen. Der Vormittag wird neben Workshops mit Autoren auch wieder jede Menge Zeit bieten, um Sich auszutauschen oder Erklärungen zum Thema Rollenspiele zu bekommen. Fans sind genauso willkommen, wie blutige Anfänger.

Wo auch immer? Am Nachmittag gibt es dann an vielen Tischen im Chambinzky die Möglichkeit, verschiedene Systeme auszuprobieren. Dabei sind wiederum Anfänger genauso gerne gesehen, wie Spieler anderer Systeme, die einfach etwas neues probieren wollen.

Mitbringen müsst ihr nichts außer guter Laune und etwas Zeit. Der ganze Spaß ist für Kinder ab 11 genauso interessant, wie für Erwachsene oder einfach ihre Eltern. Für Rollenspiele gibt es keine Altersgrenze 😉

Pünktlich in der Woche vor dem ersten großen Event im Laden, legt es mich erstmal flach… Echt fießer Husten mit Fieber und so… Wer auch immer mir das vererbt hat, möge es lieber für sich behalten!

Wie auch immer. Dafür habe ich jetzt ziemlich viel Zeit, die ich neben pennen und schwitzen auch dazu nutzen möchte, noch

weiterlesen…

Update zum Gratis Rollenspiel Tag 2014

von am 28. Februar 2014 Kommentare deaktiviert für Update zum Gratis Rollenspiel Tag 2014

GarethMorgen in zwei Wochen ist es soweit und wir können einen weiteren Programmpunkt hinzufügen.

Mit von der Partie wird wieder DSA-Autor Mr. John sein. Mr. John, der übrigens ein Local Hero ist, schreibt bereits seit einigen Jahren für Das Schwarze Auge – sowohl Abenteuer als auch Hintergrundbeschreibungen und hat inzwischen an weit über einem Dutzend Pulikationen mitgearbeitet. Zu seinen letzten Arbeiten zählen Beiträge zur Box Gareth – Kaiserstadt des Mittelreichs, dem Akademienband Stätten okkulter Geheimnisse und die Abenteuranthologie Dämmerstunden, die er auch als Redakteur betreut hat. Zuletzt hat er am Band "Quanionsqueste" mitgearbeitet. Er wird bei uns in Würzburg auf dem Gratis Rollenspieltag einen Workshop anbieten und darin aus dem Leben eines Rollenspielautors erzählen.

Eine kleine Leseprobe, die vom Ulisses-Spieleverlag Ende 2013 als Weihnachtsgeschenk für alle DSA-Fans veröffentlicht wurde, kann hier gratis bezogen werden.

Morgen in zwei Wochen ist es soweit und wir können einen weiteren Programmpunkt hinzufügen.

Mit von der Partie wird wieder DSA-Autor Mr. John sein. Mr. John, der übrigens ein Local Hero ist, schreibt bereits seit einigen Jahren für Das Schwarze Auge – sowohl Abenteuer als auch Hintergrundbeschreibungen und hat inzwischen an weit über einem Dutzend Pulikationen mitgearbeitet.

weiterlesen…

Gratis Rollenspiel Tag 2014

von am 26. Februar 2014 Kommentare deaktiviert für Gratis Rollenspiel Tag 2014

Das Wochenende ist rum und ich hatte zwei Tage Verschnaufpause. Nach der TiCon 6 dreht sich jetzt alles um den kommenden Gratis Rollenspiel Tag.


Der Gratis Rollenspiel Tag 2014 rückt näher. Am 15.03.14 ist es soweit…

Es gibt mittlerweile schon viele fest zugesagte Spielrunden für den Nachmittag. Das Vormittagsprogramm ist noch nicht so wirklich klar, da wir aktuell noch keinen Workshop oder ähnliches festgelegt haben. Das Hauptaugenmerk liegt aber sowieso auf dem Nachmittagsprogramm. Deswegen stelle ich heute mal die bisher bestätigten Rollenspielrunden vor. Einige davon werden wieder "Ultra Kurz Abenteuer" mit ablaufender Uhr sein, wie im letzten Jahr. Andere werden unbestimmter aber sich trotzdem eher kurz und knapp sein. Auf diesem Weg könnt ihr am Nachmittag einige verschiedene Systeme ausprobieren und kennenlernen.

Bisherige Spielrunden

Call of Cthulhu als UKA
Numenera als UKA
Army of Darkness
Star Wars Edge of the Empire
John Sinclair als UKA
D&D-Runde als UKA
PP&P als UKA
DSA ist jetzt endlich doch im Portfolio!

Da sollte für euch schon was Interessantes zu finden sein ;-). Natürlich gilt weiterhin: Interessierte Spielleiter im Laden melden!

Das Wochenende ist rum und ich hatte zwei Tage Verschnaufpause. Nach der TiCon 6 dreht sich jetzt alles um den kommenden Gratis Rollenspiel Tag.

Der Gratis Rollenspiel Tag 2014 rückt näher. Am 15.03.14 ist es soweit…

Es gibt mittlerweile schon viele fest zugesagte Spielrunden für den Nachmittag. Das Vormittagsprogramm ist noch nicht so wirklich

weiterlesen…

Ausblick Nummer Eins auf 2014: Spiele-Events

von am 9. Dezember 2013 5 Kommentare

Der Ausblick aufs nächste Jahr lohnt sich jetzt schon. Damit ihr euren Kalender ein wenig mit Terminen füllen könnt und eure Freizeitgestaltung langfristig planen könnt, kommen hier die ersten Temine für 2014. Das Frühjahr beginnt furios mit drei großen Spiele-Events. Natürlich sollt ihr darüber nicht all die kleinen, regelmäßigen Termine in Würzburg vergessen. Invasion Turniere wird es weiterhin geben, wöchentliche und monatliche Brettspielrunden natürlich auch. Den März und April dürften aber folgende Veranstaltungen dominieren:


Der Gratis Rollenspiel Tag 2014
…findet statt und wir sind am 15.03.14 natürlich mit dabei…

Lange haben wir gebangt, denn es gab keine Lebenszeichen von der Orga des ersten GRT. Jetzt ist es raus. Der GRT – Gratis Rollenspiel Tag und damit Pendant zum GCT, dem Gratis Comic Tag – wird auch 2014 wieder stattfinden. Der Anklang in diesem Jahr lässt uns auf ein tolles Event hoffen. Natürlich sind wir auch im kommenden Jahr wieder auf eure Mitarbeit angewiesen. Es gibt eine ganze Menge zu tun. Spielleiter, Ideenbringer, Helfer und Mitarbeiter sind ab sofort gesucht. Ganz besonders liegt mir eine Idee am Herzen, die direkt nach dem ersten GRT geboren wurde. Wir würden gerne – mit euch zusammen – ein kleines Heftchen in die Produktion bringen. Mit Ultra-Kurz-Abenteuern und einer Anleitung, wie man damit umgeht. Die Abenteuer dürfen sich prinzipiell an den unterschiedlichen Systemen orientieren, sollten aber so flexibel bleiben, dass wir im Zweifelsfall keinen Ärger wegen Urheberrechten bekommen können. Um die Lizenzfrage kümmer ich mich dann im Einzelfall. Von einigen Verlagen habe ich bereits grünes Licht bekommen. Sollte es Probleme geben, kann man die meisten Settings ohne Probleme in andere Regelwerke und Welten verlegen. Ein Abenteuer in Würzburg gegen Ende des 19. Jahrhunderts kann ich mir Beispielsweise mit dem Cthulhu Regelwerk genauso gut vorstellen, wie mit Midgard 1880 oder GURPS… Erstmal Ideen sammeln und dann Rechte klären. Das Ganze soll natürlich profitfrei laufen und eine Starthilfe für neue Rollenspieler darstellen. Mailt mich an oder kommt vorbei…


Main Würfel Con
Pen & Paper Rollenspiel-Convention für Würzburg am 05.04.14

Die zweite erfreuliche Sache ist, dass es im nächsten Jahr endlich wieder eine regionale Rollenspiel-Convention geben wird – die Main Würfel Con! Natürlich sind wir auch da mit dabei und werden die Veranstaltung mit einem Stand besuchen. Auch für dieses Event gilt: Unterstützung in jeder Form ist sinnvoll und erwünscht. Auch wenn Conventions im Regelfall eher erfahrene Spieler anziehen, findet sich sicher auch hier Verwendung für Kurzabenteuer und Einführungsrunden. Es wird Möglichkeiten für Brettspielrunden und Turniere geben und natürlich jede Menge Rollenspiel. Veranstaltungsort ist – wie seit Jahren bei der TiCon das Cafe Domain – erprobt, gut, freundlich und mitten in der Stadt!


Cave-Con 2014
…zwischendrin der Abstecher nach Aschaffenburg vom 21.bis 23.03.14

Gedrängter könnten die Veranstaltungen nicht sein, aber auf den traditionsreichen Aschaffenburger Cave-Con werden wir natürlich nicht verzichten. Sehen wir das Ganze als kleines Warm-up für Würzburg. Auf jeden Fall freuen wir uns auch auf unseren alljährlichen Besuch im Jukuz. Ich kann es nur immer wieder betonen, auch hier lohnt sich ein Besuch. A-burg ist nicht so weit und das ein oder andere Auto wird sich schon füllen lassen.

Für alle, die an Spielen nicht so interessiert sind, folgt in Kürze der Ausblick auf die ersten gesetzten Comic-Termine. Schon jetzt sind auch in diesem Bereich etliche Events geplant und in trockenen Tüchern. Freut euch!

Der Ausblick aufs nächste Jahr lohnt sich jetzt schon. Damit ihr euren Kalender ein wenig mit Terminen füllen könnt und eure Freizeitgestaltung langfristig planen könnt, kommen hier die ersten Temine für 2014. Das Frühjahr beginnt furios mit drei großen Spiele-Events. Natürlich sollt ihr darüber nicht all die kleinen, regelmäßigen Termine in Würzburg vergessen. Invasion Turniere wird es weiterhin

weiterlesen…

Wunschzettel Spiele

von am 19. November 2013 Kommentare deaktiviert für Wunschzettel Spiele

So, dieses Jahr gehe ich das ganze mal von der anderen Seite an. Zuerst kommen die Spiele. Spiele sind in den letzten Jahren manchmal etwas kurz gekommen, bei uns im Laden und auch hier auf comicdealer.de. Aber, wie die letzten 30 Jahre gezeigt haben, bewegt sich alles in Wellen und im Moment sind bei uns eben die Spiele wieder im kommen. Also fangen wir auch damit an. Meine Tipps fürs Fest, die Erste:

Klein, aber fein. Hiltja hat es schon erwähnt, das Spiel des Jahres 2013. Ein Kartenspiel und damit einzigartig. Hanabi ist toll. Schnell, einfach und gut und… ziemlich bekannt. Weniger bekannt und eigentlich fast schon seltsam kommt das Kartenspiel daher, das ich euch heute nahelegen will. "Love Letter" sieht aus wie aus der Kuschel-Jugendecke einer Bahnhofs Buichhandlung. Das Thema "einen Liebesbrief an die Prinzessin schreiben" hört sich auch noch nach Lillifee in der Pubertät an. Aber das Spiel ist genial. Schnell zu erklären und zu begreifen, etwas Taktik, etwas Glück und schnell zu spielen.. "Love Letter" hat einen sehr hohen Wiederspielwert, passt in jede Tasche und in jede Runde.
Kartenspiel, Pegasus 2013, 2-4 Spieler, 15-30 Minuten, € 9,95

Das Partyspiel: Big Bang Theory – die Serie um die Nerd WG als Brettspiel. Hintergrundwissen ist nicht erforderlich, höchstens witzig, wenn man all die kleinen Annekdoten auf den Kärtchen vorliest. Das Spiel ist völlig hirnfrei und auch alkoholisiert locker spielbar. Die Wertungen sind völlig subjektiv und der Gewinner hat eigentlich Roulette gespielt. Das Spielziel ist eigentlich auch gar nicht die meisten Punkte zu sammeln, sondern das Zwerchfell zu strapazieren. Irrwitzige Kombinationen und Bilder im Kopf. Brüller garantiert. Niemals mit Spaßbremsen spielen, unter gar keinen Umständen!
Kartenspiel, Pegasus 2013, 3-7 Spieler, 20-30 Minuten, € 29,95

"Der Eiserne Thron" ist nicht besonders neu und derzeit in der 2. Edition am Start. Trotzdem ist das Spiel nach wie vor ein echter Bringer. Die Fernsehserie hat den Run auf die Romane zu nie gekannten Höhen gepeitscht und die Ausnahmeerscheinung "Das Lied von Eis und Feuer" hat George R. R. Martin nicht nur in den Autorenhimmel, sondern auch zu einem der finanziell erfolgreichsten Fantasy-Schreiber weltweit gemacht. Meine Meinung zur Romanserie ist eher zwiespältig (Ja, ich habe keine Lust mehr weitere 20 Jahre auf das Ende der Geschichte zu warten!) zum Spiel jedoch eindeutig. Absolut sensationelle Mechanismen, die eine taktische Tiefe ermöglichen, die mir noch nie untergekommen ist. Durch den asymmetrischen Aufbau und die unterschiedlichen Voraussetzungen der einzelnen Häuser schleicht sich die Atmosphäre von Intrige und Verrat ins Spielzimmer. Ein spannendes Spiel für lange Winterabende – mit guten Feinden.
Strategie Brettspiel, Heidelberger 2011, 3-6 Spieler, 3-5 Stunden, € 39,95

Prärollenspiel für die ganze Familie: "Maus & Mystik" ist tätsächlich das erste Rollenspiel-inspirierte Brettspiel, das mir wirklich gut gefällt. Die Storytelling Aspekte sind hervorragend gelöst, das Spiel ist frei oder in Episoden spielbar, die eine Kampagne bilden. Die opulente Ausstattung und die atmosphärische Dichte ist bezaubernd und durch die einstimmenden Textepisodenauch (von einem erwachsenen Mitspieler vorgelesen) auch für Kids super gut geeignet. Der Spielmechanismus ist eher mit Coop-Spielen vergleichbar, als mit den üblichen Dungeoncrawl Brett-Rollenspiel-Hybriden. "Maus & Mystik" ist mit Sicherheit der Hit für die Winterferien. Unblutig genug, um schon die "Kleinen" (offiziell ab 7) ins Spiel zu bringen und spannend genug um die Erwachsenen zu fesseln!
Coop-Brettspiel mit Erzählcharakter, Heidelberger 2013, 1-4 Spieler, 60-90 Minuten (pro Episode), € 42,95

Kein Trading Card Game! Natürlich darf auch meine Erinnerung an "Warhammer Invasion" nicht fehlen. Schon mit dem Basisspiel habt ihr ein ausgewogenes, vollständiges Karten-Duell-Spiel. Die Vielzahl an Erweiterungen lässt keine Langeweile aufkommen und mit "Kataklysmus" gibt es offizielle Mehrspieler Regeln.  Für den Hausgebrauch kommt das Spiel mit wirklich wenig finanziellem Aufwand aus und wer richtig einsteigen möchte kann sich durch die unterschiedlichen Erweiterungsdecks durcharbeiten. Der Anschluss an die rege Turnierszene ist wirklich einfach, da man bei den "Living Card Games" nicht die Katze im Sack, bzw die Karte im Booster kauft, sondern feste Zusatzdecks. Der Dauerbrenner an Turnierspielen mit geldbeutelfreundlichem Einstieg 😉
Kartenspiel, Heidelberger 2009, 2 Spieler (oder mehr), 60 Minuten, € 29,95

Brettspiel als Zwei-Personenspiel: Auch wenn es etliche Kartenspiele für zwei Personen gibt, ist das bei Brettspielen eher eine Seltenheit, dabei wird die Frage bei uns sehr oft gestellt. Und jetzt gibt es ein wirklich spannendes, ausgefuchstes und schnelles Brettspielchen für Duelle auf dem Wohnzimmertisch. "Duell im Felsental" kommt natürlich nicht ganz ohne Karten aus, aber allein schon wegen der Ausstattung hat das Spiel einen deutlichen Brettspielcharakter. Die Aufgabenstellung ist ähnlich wie bei "Wolf und Schafe" auf dem Schachbrett. Der Drachenspieler muss sich aus der Klemme befreien und die Zwergenkrieger müssen versuchen ihn zu erlegen. Taktisch überraschen, spannend und kurzweilig mit hohem Wiederspielfaktor.
Brettspiel, Pegasus 2013, 2 Spieler, 20-30 Minuten, € 22,95

Gemeinsam gegen das Spiel: "Die Zwerge" ist die zweite Adaption einer Romanvorlage in dieser Liste. Markus Heitz ist vielleicht in Deutschland so etwas wie George R. R. Martin im internationalen Vergleich. Auch seine Bücher liegen in gigantischen Stapeln in Kaufhäusern, obwohl sie sich doch in unserem kleinen Laden viel wohler fühlen 😀 . Die aktuelle Version des Coop Spieles um die Rettung des "Geborgenen Landes" beinhaltet Fachhandelsexclusiv hübsch bemalte Miniaturen. Zumindest bei den Spielen haben die Verlage mittlerweile den Wert des Fachhandels erkannt. Danke dafür!
Das Spiel ist jedes mal aufs neue spannend und entwickelt sich völlig unterschiedlich. Seite an Seite kämpfen die Zwerge gegen die einfallenden Horden der Albae, Orks und Trolle. Die Zeit spielt gegen sie, doch noch ist nicht alles verloren.
Brettspiel, Pegasus 2012, 2-5 Spieler, 60-90 Minuten, € 39,95

So, dieses Jahr gehe ich das ganze mal von der anderen Seite an. Zuerst kommen die Spiele. Spiele sind in den letzten Jahren manchmal etwas kurz gekommen, bei uns im Laden und auch hier auf comicdealer.de. Aber, wie die letzten 30 Jahre gezeigt haben, bewegt sich alles in Wellen und im Moment sind bei uns eben die Spiele

weiterlesen…

Vielleser und Brettspielfans

von am 15. November 2013 Kommentare deaktiviert für Vielleser und Brettspielfans

AntiMitteDas Antiquariat als Bücherei

Wir haben eine ganze Reihe von "Heavy Usern" im Bereich Taschenbuch und Comic. Kunden, die wirklich viel lesen – wirklich viel – mehr als wir und oft auch schneller… Dabei gibt es mindestens zwei verschiedene Arten im Umgang mit dieser Leselust. Klar der Sammler. Der macht sich eigentlich auch keine Gedanken über das Volumen der von ihm erworbenen Ware. Der Besitz steht hier eigentlich immer im Vordergrund und der Lesestapel auf dem Bettkästchen wird in Sinuskurven um einen Wert herumschwingen, der bestenfalls als einsturzgefährdet oder monumental bezeichnet werden kann. Auf der anderen Seite stehen die Leser, denen das Lesen im Vordergrund steht. Der anschließende Besitz ist nicht unbedingt verpflichtend, wenn auch in besonderen Fällen durchaus erwünscht. Lesefutter dieser Art kann man sich heute natürlich auch in Form von ebooks zu Gemüte führen oder klassischer in der Bücherei oder eben – wie bei uns – via Kauf und Verkauf in unserem Antiquariat. Auf den ersten Blick wirkt der Verlusst zwischen Neukauf und Verkauf deutlich höher, als eine Leihgebühr, muss es aber nicht sein und darf es manchmal auch… Der Unterschied liegt hier wieder im Detail. Wenn ein Kunde brandheiße, aktuelle Titel sehr schnell und vor allem in wirklich gutem Zustand verkauft, bekommt er für diesen Einsatz auch wieder einen ganzen Batzen seiner nächsten Charge. Eine gute Behandlung der gelesenen Bücher machen in diesem Fall eigentlich alles aus und wir haben mittlerweile etliche Schnellleser, die vor allem gerne viele neue Titel kaufen und diese Möglichkeit nutzen. Für Kunden, denen der Zustand der Bücher egal ist und die nicht unbedingt das Neueste vom Neuen haben müssen gibt es eine Riesenauswahl ab 50 Cent. Dass wir für solche Artikel natürlich auch wenig zahlen, sollte jedem klar sein. Aber mal im Ernst. Bei Büchern aus der 50 Cent Kiste, lohnt sich das Zurückbringen fast nicht und für euch ist die Kiste eine wirklich sinnvolle Alternative zu 1 Cent Büchern im Netz – mit drei Euro Versandkosten – pro Buch…

SpieleDer Laden und die Spiele

Platz und Raum ist für uns leider in ähnlichem Maße Mangelware, wie teilweise bei euch zu Hause. Obwohl wir seit Jahren planen (Bernie hat mit gerade mal wieder versprochen, dass es nächsten Frühjahr definitiv soweit ist 🙂 ) den hinteren Lagerraum umzubauen um ihn teilweise auch als Spielfläche nutzen zu können, krankt der ganze Plan bisher an der unendlichen Flut von Ware in unserem Laden. Für Veranstaltungen haben wir unsere Plätzchen (siehe auch den letzten Artikel) und immer mal wieder hatten wir auch schon Demorunden und kleine Turnierchen im Laden. Viele Spiele kann ich euch schnell mal erklären, wenn Zeit dazu da ist und für "schwierigere Fälle" könnt ihr eigentlich immer einen Termin mit mir machen oder zu einem unserer Spieletreffen kommen. Jetzt möchten wir euch aber noch etwas anderes anbieten. Ab sofort werden wir wieder ein System reaktivieren, von dem wir uns Ende der Neunziger verabschiedet haben, nämlich dem…

Spieleverleih ausgewählter Spiele!

Hiltija hat damit angefangen, regelmäßige Tipps abzugeben und von meiner Wenigkeit wird auch ab und zu das ein oder andere Spiel angeprießen. Ab sofort verleihen wir euch diese Spiele, sofern sie lieferbar sind und ein Exemplar davon als Vorführ und Verleih-Spiel zur Verfügung steht. Die Spiele können gegen ein Pfand und eine kleine Gebühr mit nach Hause genommen und in aller Ruhe im Freundeskreis getestet werden. Die Auswahl wird natürlich im Laufe der Zeit wachsen und wenn Nachfrage besteht, werden wir auch gezielt Spiele für Euch besorgen. Fragt uns einfach, ob euer Wunsch-Spiel dabei ist.

Das Antiquariat als Bücherei

Wir haben eine ganze Reihe von "Heavy Usern" im Bereich Taschenbuch und Comic. Kunden, die wirklich viel lesen – wirklich viel – mehr als wir und oft auch schneller… Dabei gibt es mindestens zwei verschiedene Arten im Umgang mit dieser Leselust. Klar der Sammler. Der macht sich eigentlich auch keine Gedanken über das

weiterlesen…

DSA 5 – Seit dieser Woche ist es offiziell – mit Roadmap!

von am 5. September 2013 1 Kommentar

DSA5vorablogoWarum eine neue Edition?
Die Antwort auf diese Frage ist eigentlich immer sehr einfach zu beantworten. Aus pecuniärer Sicht spülen neue Editionen seit den achziger Jahren Geld in die Kassen der Verlage. Neue Regelwerke sind die Gelddruckmaschine an sich. Umsatztechnisch liegen sie um Meilen vor anderen Publikationen. Vor Quellenbüchern und vor allem natürlich weit vor Abenteuern. Das war zumindest so, bis zu den drei großen Katastrophen. D&D, GURPS und WoD haben sich durch ihre letzten Editionen jeweils fast in den Ruin getrieben. Vor diesem Hintergrund stellt sich jetzt natürlich die Frage, warum eine neue DSA Edition?

Die Leute von Ulissses haben sich im Bezug auf dieses Projekt ausgiebig und langanhaltend Gedanken gemacht. Und ich denke, dass trotz vereinzelter Unkenrufe aus dem Fandom fast alles, was derzeit in die Produktion geht wohl durchdacht, sehr schön aufgemacht und in sich stimmig ist.

Deswegen ist die Ankündigung von DSA 5 auch nicht irgendeine wahllose Laune, sondern ein gut geplantes und vor allem auch sinnvolles Projekt. Die Entscheidung wurde im Dialog mit den Fans getroffen und fußt unter anderem auf großangelegten Umfragen und dem damit einhergehenden Wunsch, DSA transparenter und offener zu gestalten. Mehr Mitsprache für die Community, bereits in der Entwicklung. Das sollte zumindest das "Gejammer danach" im Rahmen halten und spiegelt sehr schön die Idee einer aktiven Gemeinschaft wider, die mitgestaltet und sich im Gegenzug auch einbringt. Ganz im Geist unserer Zeit – zumindest theoretisch. Praktisch sind natürlich die Probleme offener Systeme, seien es Open Source Projekte oder Parteien 😉 auch nicht von der Hand zu weisen, aber gerade im Bereich Open Source und Linux zeigt sich, dass das finanzielle Interesse im Hintergrund eine Idee auch vorantreiben kann und dem Gedanken der freien Software nützlich und förderlich ist. Nicht umsonst ist Ubuntu das Betriebssystem, dessen Verbreitung weltweit an dritter Stelle steht.

Das Konzept
Zwei Dinge stehen konzeptionell im Vordergrund für die neue Edition: Einerseits intensiver Dialog mit Endkunden und dem Handel, andererseits ein sanfter, marktverträglicher Übergang. Kein Neustart á la World of Darkness, der alles bisher Geschriebene ungültig macht und den Endkunden zwingt das ganze Sortiment neu zu erwerben. Quellenbücher bleiben nutzbar und werden im normalen Zyklus überarbeitet. Dass sich Regeln ändern, sollte den erfahrenen Spieler und Spielleiter nicht wirklich beeindrucken und die zukünftigen Einsteiger werden eh mit der 5. Edition groß werden.

Community und Dialog
Es gibt eine direkte Kontakt e-mail Adresse (dsa5@ulisses-spiele.de), über die ihr gezielt eure Meinung kundtun könnt oder eure Vorschläge und Fragen loswerdet. Von Seiten Ulisses gibt es ein ganzes Sortiment von Instrumentarien, mit denen Informationen zugängig gemacht werden. Hier zitiere ich der Einfachkeit halber die offizielle Verlautbarung:

"Während der gesamten Zeit bis zum Erscheinen des Das Schwarze Auge 5 – Regelwerks zur Spiel ’14 in Essen werden wir jede Woche 4 Blogbeiträge zu Das Schwarze Auge 5 auf www.ulisses-spiele.de veröffentlichen mit einem wöchentlichen FAQ-Update, einem Regel-, einem Hintergrund- und einem persönlichen Beitrag von Mario Truant. Diese Blogbeiträge werden über die Social Media-Kanäle (Facebook, Twitter und Google+) anschließend weiter verbreitet. Zusätzlich wird es spezielle Aktionen mit Gewinnspielen und Umfragen über Facebook geben, regelmäßige Tweets der Redakteure, einen 14-tägigen Podcast zum Downloaden auf der Ulisses Webseite. Einmal die Woche werden wir einen Newsletter verschicken, der die Leser über alle unsere Aktivitäten der letzten Woche zum Thema Das Schwarze Auge 5 informiert. In allen Aventurischen Boten wird es einen 8-seitigen Sonderteil zu Das Schwarze Auge 5 geben mit Hinweisen zu den Online-Aktivitäten und exklusivem Inhalt. Vor der Beta-Phase ab Mai 2014 wird auf der Spiel ’13 in Essen und auf der DreieichCon ein Infoheft von uns ausgeteilt, das alle über die bevorstehenden Änderungen, die Pläne und das Das Schwarze Auge 5-Team informiert, um auch wirklich alle Kunden zu erreichen und niemanden im Unklaren zu lassen."

Warum eine neue Edition?
Die Antwort auf diese Frage ist eigentlich immer sehr einfach zu beantworten. Aus pecuniärer Sicht spülen neue Editionen seit den achziger Jahren Geld in die Kassen der Verlage. Neue Regelwerke sind die Gelddruckmaschine an sich. Umsatztechnisch liegen sie um Meilen vor anderen Publikationen. Vor Quellenbüchern und vor allem natürlich weit vor Abenteuern. Das war zumindest

weiterlesen…