anrufen
finden

  • Neu im Laden eingetroffen

  • Kategorien

    Comics US Comics dt. Comics Bücher Comics News und Infos Spiele Diskussionen Science Fiction Fantasy Thriller Rollenspiele Kartenspiele Brettspiele Manga Horror Local Heroes Veranstaltungen Novis Kultur deutschsprachige Autoren Kino Steampunk Vom Låden und vom Leben Nachruf Think Local Hörbücher Tipps Heftromane Spotlight on! Hermke Lesetips eines alten Buchhändlers Hall of Fame in eigener Sache Audio off topic Hiltjas Spieletipps Oliver L's Comic Guide Oliver L's Bücherecke Bauarbeiten Horsts Bibliothek Tabletop europäische Schule Superhelden KaZus Spieletipps Würfelspiele Adventskalender Tagebuch der Viruskrise Parallelen Mini Podcast Krimi Hochspannung von Mister Endres MarkusTs Auslese die Tage danach der geschlossene Laden Mister Endres' Neunte Kunst aus Horsts Comicsammlung Gerds Lesestapel Staffel 1 Aus dem geschlossenen Laden Staffel 3 Ein neuer Anfang Staffel 4 Hermkes Historie Rezis KaZus Spielbar Lockdown2 Staffel 5 Laden und Leute Staffel 6 Ein Blick dahinter Hermkeverse MITCHs Lieblingsbücher

  • Tag 107 – umgekehrte Proportionalität

    von am 23. April 2014

    FotoAm gestrigen Tag habt ihr vielleicht die gelben Blinklichter auf den Baustellenfahrzeugen gesehen. Es waren tatsächlich allein auf dem Bild waren es neun gelbe Rundumleuchten, die geblinkt haben. Echt wichtige Warnung in einer fast nicht befahrenen Straße, in der maximal ein, zwei Autos durchfahren und ein paar Radfahrer und Fußgänger. Da wird Sicherheit GROSS geschrieben. Der sichtbare Fortschritt der Arbeiten ist leider umgekehrt proportional zu der Anzahl der Blinklichter. Außerdem erhellt dieses Licht nicht die Dunkelheit der Zukunft ;-). Wir stehen weiterhin auf dem Schlauch, was irgendwelche konkreten Zeitpläne im Fortschritt anbelangt. Interessant ist, dass seit gestern die Schilder weg sind. Die Schilder an den Bushaltestellen, dass der Busverkehr am 1.4.2014 wieder aufgenommen wird. Frühe Erkenntnis!

    Dafür wird an der Kreuzung Friedrich-Ebert-Ring wieder fleißig gearbeitet. Dort sind übrigens keine Blinklichter ;-). Über das "was" und "wie lange" erfahren wir aber auch an dieser Stelle nichts.

    • Kategorie: Bauarbeiten
    • Kommentare deaktiviert für Tag 107 – umgekehrte Proportionalität

    von am 23. April 2014

    FotoAm gestrigen Tag habt ihr vielleicht die gelben Blinklichter auf den Baustellenfahrzeugen gesehen. Es waren tatsächlich allein auf dem Bild waren es neun gelbe Rundumleuchten, die geblinkt haben. Echt wichtige Warnung in einer fast nicht befahrenen Straße, in der maximal ein, zwei Autos durchfahren und ein paar Radfahrer und Fußgänger. Da wird Sicherheit GROSS geschrieben. Der sichtbare Fortschritt der Arbeiten ist leider umgekehrt proportional zu der Anzahl der Blinklichter. Außerdem erhellt dieses Licht nicht die Dunkelheit der Zukunft ;-). Wir stehen weiterhin auf dem Schlauch, was irgendwelche konkreten Zeitpläne im Fortschritt anbelangt. Interessant ist, dass seit gestern die Schilder weg sind. Die Schilder an den Bushaltestellen, dass der Busverkehr am 1.4.2014 wieder aufgenommen wird. Frühe Erkenntnis!

    Dafür wird an der Kreuzung Friedrich-Ebert-Ring wieder fleißig gearbeitet. Dort sind übrigens keine Blinklichter ;-). Über das "was" und "wie lange" erfahren wir aber auch an dieser Stelle nichts.

    • Kategorie: Bauarbeiten
    • Kommentare deaktiviert für Tag 107 – umgekehrte Proportionalität

    Kommentarfunktion ist deaktiviert.

    comicdealer.de