Veranstaltungen

An dieser Stelle findet ihr das Archiv der Veranstaltungen in Würzburg und Mainfranken, an denen wir als Hermkes Romanboutique beteiligt sind oder waren, oder die wir einfach besuchen. Außerdem findet ihr hier natürlich Infos und Ankündigungen zu aktuellen Terminen und Veranstaltungen von und mit uns.

Die ersten Events 2022

von am 15. Mai 2022 noch kein Kommentar

Endlich konnten wir wieder für euch da sein. Endlich konnten wir wieder ein Zuhause für euch bieten. Endlich konnten wir wieder Spiele erklären, mit euch spielen euch in die bunte Welt der Comics entführen und einfach mit euch FEIERN!

Und, was man nicht vergessen darf, endlich wart ihr wieder hier vor Ort um mit uns zu spielen, zu feiern, zu tratschen, zu lachen… Dem Laden euer Leben einzuhauchen. Diese zwei Tage waren einfach der Hammer. Ihr wart der Hammer! Auch wir mussten erst einmal wieder zurückfinden, haben uns bei den Vornereitungen zu diesen ersten beiden Events etwas schwer getan, aber das Ergebnis, das uns jetzt beschert wurde, übertrifft alle Erwartungen. Es hat sich tatsächlich wieder normal angefühlt.

Danke für Alles, dass ihr euch in Schale geworfen habt, dass ihr uns unterstützt habt, dass ihr mitgearbeitet habt und einfach dafür, dass ihr uns mit eurer Anwesendheit belohnt habt. Ich denke ich spreche für die ganze Crew, unser aller Stimmungsbarometer steht auf Sonnenschein mit einer Kirsche obendrauf. Selbstredend. Wie ich schon gesagt habe. Es sind diese schönen Momente, die unser aller Liebe zum Genre befeuern, die uns in unserem Tun bestätigen, die unsere ganze Nerdszene stärken und bestätigen.

Wir freuen uns natürlich auch sehr über die neuen Gesichter und auch den zahlreichen Nachwuchs. Ich denke wir konnten den Funken weiterreichen. Ganz besonders muss ich einfach noch hinten anhängen, dass – ohne irgendetwas anderes zu schmälern – das Cosplay von uns – also Bernie und ich als Cosplayfiguren – eine derartige Ehre und eine derart unglaublich rührende Geste ist, dass mir die Worte fehlen. Wahnsinn und danke an euch beide. Was für ein Spaß und welche Ehre.

Mehr Bilder zum GCT 2022 gibt es bereits in der Galerie und auch von der ersten Spielbar habe ich ein paar Aufnahmen hochgestellt.

Endlich konnten wir wieder für euch da sein. Endlich konnten wir wieder ein Zuhause für euch bieten. Endlich konnten wir wieder Spiele erklären, mit euch spielen euch in die bunte Welt der Comics entführen und einfach mit euch FEIERN!

Und, was man nicht vergessen darf, endlich wart ihr wieder hier vor Ort um mit uns zu spielen,

weiterlesen…

WüPod 174 am Vorabend des Gratis Comic Tag

von am 13. Mai 2022 noch kein Kommentar

Auch für den topaktuellen WüPod 174 haben wir uns wieder mit Ralf vor Öffnung im Laden getroffen…

Wir plappern über den Gratis Comic Tag, die erste Spielbar nach der Corona Pause und alles mögliche Zeuch… und Dinge und Sachen. Wie immer ungeschnitten, ungeskripted und völlig spontan.

Auch für den topaktuellen WüPod 174 haben wir uns wieder mit Ralf vor Öffnung im Laden getroffen…

Wir plappern über den Gratis Comic Tag, die erste Spielbar nach der Corona Pause und alles mögliche Zeuch… und Dinge und Sachen. Wie immer ungeschnitten, ungeskripted und völlig

weiterlesen…

Kreuzgangspiele 2022 "Zersetzung"

von am 29. April 2022 noch kein Kommentar

Da ich ja in letzter Zeit immer wieder auch auf externe Veranstaltungen hinweise, kommt es gelegen, dass uns der Regisseur von "Zersetzung" angeschrieben hat und auf etwaige Interessensüberschneidungen hingewiesen hat. Dem ist sicher so.

"Zersetzung" ist ein außergewöhnliches und multimediales Theaterprojekt zu H. P. Lovecraft in den Regina Lichtspielen in Feuchtwangen.

Den meisten von euch muss ich die Person H.P. Lovecraft sicher nicht erläutern, trotzdem in aller Kürze die Presseinfo:

"Der Anfang des 20. Jahrhunderts lebende amerikanische Schriftsteller Howard Phillips Lovecraft gilt als einer der einflussreichsten Autoren im Bereich der phantastischen Literatur und hat dem Horrorgenre ein umfangreiches Werk aus Erzählungen und Kurzgeschichten hinterlassen. Seine Geschichten sind dominiert von einer undefinierbaren, frei flottierenden Angst vor dem Fremden, Unbegreiflichen, Okkulten, das als angsteinflößende Macht unaufhaltsam in das Leben seiner Protagonisten eindringt.
Das multimediale Projekt mit dem Titel „Zersetzung“ von Ulrich Westermann und Alexander Ourth begibt sich auf Spurensuche, tief hinein ins das zum Teil verstörende Œvre Lovecrafts – wie durch ein Labyrinth geht es durch die Geschichten, man trifft Personen, fiktive und reale, und nicht zuletzt den Autor selbst. Durch die Intensität der Texte und des Spiels entsteht eine Sogwirkung, der man sich nicht entziehen kann. Neben den Texten werden die Videoprojektionen Alexander Ourths die Inszenierung prägen.
Neben den Hautproduktionen im Kreuzgang bieten die Festspiele immer wieder experimentelle Formen des Theaters und widmen sich besonderen Autor*innen und Texten: Die multimediale Theaterperformance „Zersetzung – nach Motiven aus dem Werk von H. P. Lovecraft“ hat am 5. Mai 2022, um 20 Uhr, in den Regina Lichtspielen Premiere, weitere Vorstellungen finden am 6. Mai und am 7. Mai, ebenfalls um 20 Uhr statt."

Feuchtwangen ist von Würzburg schnell zu erreichen und ich denke, diese außergewöhnliche Inszenierung sollten wir uns nicht entgehen lassen!

Karten gibt es im
Kulturbüro,
Marktplatz 2,
91555 Feuchtwangen,
Telefon 09852 90444,
E-Mail: karten@kreuzgangspiele.de
und auf www.kreuzgangspiele.de
Marktplatz 2 91555 Feuchtwangen
Telefon 0 98 52/904-44
Telefax 0 98 52/904-260
kulturamt@feuchtwangen.de www.feuchtwangen.de

Ulrich Westermann ist bekannt für seine außergewöhnlichen Bühnenprojekte: „Die Nacht kurz vor den Wäldern“ von Bernard-Marie Koltès und „Judas“ von Lot Vekemans haben in den letzten 10 Jahren das Kreuzgang-Publikum beeindruckt und begeistert. Auch für „Zersetzung“ steht der Schauspieler wieder allein auf der Bühne. Foto: Alexander Ourth

Da ich ja in letzter Zeit immer wieder auch auf externe Veranstaltungen hinweise, kommt es gelegen, dass uns der Regisseur von "Zersetzung" angeschrieben hat und auf etwaige Interessensüberschneidungen hingewiesen hat. Dem ist sicher so.

"Zersetzung" ist ein außergewöhnliches und multimediales Theaterprojekt zu H. P. Lovecraft in den Regina Lichtspielen in Feuchtwangen.

Den meisten von euch muss ich die Person

weiterlesen…

Aktion hoher Spielwert April/Mai – Teil 4

von am 26. April 2022 noch kein Kommentar

In großen Schritten geht es jetzt auf die ersten Veranstaltungen zu. Die Spielbar und der Gratis Comic Tag stehen ins Haus. Um die Vorfreude noch zu steigern, gibt es jetzt die letzte Staffel aus der "Aktion hoher Spielwert" zum einlesen.

Imperium Klassik
von Nigel Buckle und Dávid Turczi
Giant Roc
1-4 Spieler ab 14 Jahren
40 pro Spieler

Schon die Altersangabe zeigt, dass es sich hier um ein etwas komplexeres Spiel handelt. Wenn man dann in den Regeln zu lesen beginnt, vertieft sich dieser Eindruck. Das Spiel IST komplex*. Es hebt sich damit deutlich von allen anderen Spielen der derzeitigen Auswahl "Aktion noher Spielwert" ab. Persönlich empfinde ich das Regelwerk auch als unnötig umständlich verfasst. Mir fehlen die klaren Strukturen, die ersteinmal für alle Völker gleich gelten. Dafür ist das Glossar tatsächlich sehr hilfreich, da die einzelnen Begrifflichkeiten zum Glück sehr stringent verwendet werden. Langer Vorrede kurzer Sinn: Das erste Testspiel zu zweit hat die vier Stunden Marke geknackt und war alles andere als rund. Puh. Nicht wirklich unkompliziert, aber jetzt haben wir es wenigstens verstanden. Zumindest die Mechanismen der ersten (einfach zu spielenden) Völker.

In der ganzen Aufmachung steckt das typische Konzept von Osprey. Viel historischer Background, oldschool Illustrationen und viel Detailverliebtheit. Auch wenn in der Anleitung deutlich betont wird, dass es bei einem solchen Spiel niemals komplett gelingen kann, die Eigenarten der jeweiligen Völker regeltechnisch abzubilden, ist dieser Ansatz bestimmt einer der bestmöglichen. Die asymetrische Spielweise der verschiedenen Kulturen gewürzt mit den jeweiligen Erläuterungen im Anhang bieten eine solide historische Basis.

Da wir bisher nur zwei Durchgänge gespielt haben, fehlt mir die letzte Gewissheit, ich glaube aber, da steckt unglaubliches Potential für einen extrem hohen Wiederspielwert. Mir ist jetzt vollkommen klar, warum wir dieses Spiel bis zum Schluss aufgespart hatten. Bei der Fülle der Testspielrunden der letzten Wochen wäre das für den Anfang ein echter Killer gewesen. Das Spiel ist definitiv ein Expertenspiel. Aber genau für diese Zielgruppe auch eine eindeutige Empfehlung.

Imperium gibt es in zwei Versionen, "Klassik" und "Legenden".

* Spieler C. während des ersten Testspiels, nach etwa drei Stunden: "Am Anfang waren mir ein paar Mechanismen nicht ganz klar. Aber ich glaube, jetzt hab ich alles verstanden."
Zehn Minuten später: "Diese Karte ist doch der totale Blödsinn. Die bezieht sich auf Entwickeln und…" "Ja eben. lies noch mal nach, was entwickeln bedeutet…"

Cascadia
von Randy Flynn und Beth Sobel
Kosmos
1-4 Spieler ab 10 Jahren
30-60 Minuten

Schon das Vorwort von Cascadia mit der Liebeserklärung an den so benamten Landstrich im Nordwesten Nordamerikas zeigt die Liebe und Begeisterung, auf der dieses Spiel wurzelt. Ich habe sofort die Titelmelodie von "Grizzly Adams", "Der Mann in den Bergen" aus meiner Kindheit im Ohr gehabt. "Deep inside the forest Is a door into another land…"

Cascadiakommt als harmloses und leicht zu erlernendes Legespiel daher. Ich denke, die Einschränkung ab 10 ist sogar etwas hoch gegriffen. Das Hinarbeiten auf Synergien für die Wertung ist gut durchschaubar, aber dann doch komplexer als zuerst gedacht. Ich hab mich beim ersten Testspiel sofort an "Kartograph" erinnert gefühlt, aber ohne den bösartigen Part, wo man seinen Mitspielern die Suppe versalzen kann. Cascadia ist ein harmloses kleines Familienspielchen ohne viel Interaktion. Erst wenn man die Sache kompetetiv angeht und auch auf die Taktik der Mitspieler sieht, wird es komplexer und gar nicht mal so einfach, auf Sieg zu taktieren.

Das schöne und angenehme ist, dass das Spiel mit den Ambitionen der Spieler wächst. Es ist also bestens für die ganze Familie geeignet, aber auch als schnelles Intermezzo an jedem Spieleabend.

Auch wenn sich Cascadia auf eben jenen so benannten Landstrich Noramerikas beschränkt, wirkt diese Eingrenzung hier natürlich und sinnvoll. Ich warte hier nicht auf eine Europa Erweiterung wie bei "Flügelschlag" ;-).

Mimic Octopus
Ubbo Müller

Leipziger Spiele
4-8 Spieler ab 12 Jahren
30 Minuten

Zu guter Letzt haben wir noch ein Partyspiel mit in der Range. Allein die Spielerzahl zeigt schon, dass es eben eher für größere Gruppen geeignet ist. Vielleicht ein bisschen wie Werwölfe vom Düsterwald, aber eben witziger, ein bisschen peinlich wie "Aarghtect" aber psychologischer, mit mehr Gruppendynamik. Die Stimmung ist echt schwer zu beschreiben und ich denke, es funktioniert in jeder Konstellation komplett anders.

Wer ist Freund? Wer ist Feind? Gibt es jemand der mich aufs Glatteis führen oder gar ver-führen möchte? Habe ich überhaupt ein Team, oder bin ich ein Einzelspieler – der "Mimic Octopus"? Dann muss ich selbst versuchen, die anderen zu verwirren … Am Anfang weiß keiner irgendetwas. Die Spieler können lediglich Signale sende und versuchen empfangene Signale richtig zu deuten. Dabei ist alles erlaubt, was verbale und nonverbale Kommunikation hergibt. Wenn mehr als die Hälfte der Spieler meinen, zu wissen, wer sie sind und wer die anderen sind, kommt der große Showdown. Dann stellt sich heraus, wer Punkte bekommt und wer nicht… Witzig schnell und chaotisch – ein echtes Psychospielchen für Hobbypsychologen oder Freizeitprofiler.

Mimic Octopus gibt es in drei Variationen, also mit drei unterschiedlichen Themen. "Das Original", die "Cringe Edition" und die "Flirt Edition". Ganz nach Geschmack und Situation.

Mimic Octopus werden wir schon mitnehmen auf die Spielbar. Ob dort dann der richtige Ort für diese Art von Spiel ist, wird sich zeigen. Jetzt kennt ihr auf jeden Fall alle Spiele, die wir im Zuge der "Aktion hoher Spielwert" im Gepäck haben werden. Ergänzt wird das natürlich mit ein paar Klassikern und anderen Neuzugängen. Da wird für jeden etwas dabei sein. Wir freuen uns auf den Abend des 13. Mai. Endlich geht es wieder los…

In großen Schritten geht es jetzt auf die ersten Veranstaltungen zu. Die Spielbar und der Gratis Comic Tag stehen ins Haus. Um die Vorfreude noch zu steigern, gibt es jetzt die letzte Staffel aus der "Aktion hoher Spielwert" zum einlesen.

Imperium Klassik
von Nigel Buckle und Dávid Turczi
Giant Roc
1-4 Spieler ab 14 Jahren
40 pro Spieler

Schon die

weiterlesen…

Aktion hoher Spielwert April/Mai – Teil 3

von am 19. April 2022 noch kein Kommentar

Jetzt ist es nicht einmal mehr ein Monat bis zur Wiedereröffnung von KaZus Spielbar. Wir sind immer noch fleißig am Testspielen. Natürlich mit besonderem Fokus auf der Auswahl "Aktion hoher Spielwert". Heute bekommt ihr von mir den dritten Teil der Spiele in aller Kürze.

Cartaventura
Spielidee Thomas Dupont
Kosmos
1-6 Spieler ab 12 Jahren
60 Minuten

Erinnert ihr euch an die Zeit der ersten Abenteuerbücher? "Hexenmeister vom Flammenden Berg" oder "Einsamer Wolf"? Gibt es ja immer noch und es gibt auch immer noch Anhänger dieser "Solorollenspielersatzbüchlein" ;-).

Jetzt ist ein cleveres Kerlchen auf die Idee gekommen, daraus ein kooperatives Spiel für mehrere Spieler zu machen. Der Trick dabei ist, dass statt blättern in Büchern einfach numerierte Karten genutzt werden. Der Rest ist sehr ähnlich, man liest einen Text, trifft eine Entscheidung und landet dann bei Karte Nummer sowieso.

Das wirklich schöne an dieser Version ist, dass sich aus den gewählten Karten auch immer ein aktueller Spielplan bildet. Die Gruppe hat also immer ein hübsch illustriertes Bild von Schauplätzen, Interaktionsmöglichkeiten oder Personen vor Augen. Da gibt es den Markt mit passenden Händlern, die Wildnis mit verschiedenen Wildspuren oder die Reiseroute mit möglichen Begegnungen.

Jedes der Abenteuer hat immer eine Reihe von unterschiedlichen Enden. Zusätzlich verändern sich einige der Karten beim nächsten Spiel. Sie werden dann einfach umgedreht und bilden neue Wege und Möglichkeiten. Die einzelnen Szenarien dauern immer so zwischen 30 und 60 Minuten, je nachdem, wie schnell man sich einigen kann und natürlich auch, wie sinnvoll man sich geeinigt hat. Wir sind gleich bei der ersten Runde immer wieder gestorben und hatten die Gunst unserer Götter schnell ausgereizt. Negative Ausgänge gibt es nämlich durchaus auch und bei mancher Entscheidung folgt die Strafe auf den Fuß.

Ein wirklich hübsches Familien- oder Einsteigerspiel mit Null Einstiegshürde und schnellem Spielspaß, das in jedes Reisegepäck passt.

Derzeit gibt es drei lieferbare Varianten. "Vinland" als Wikingerabenteuer, "Lhasa" unterwegs in Tibet und "Oklahoma" als Westernszenario.

Gutenberg
Katarzyna Coich und Wojciech Wisniewski
Huch! Spiele
1-4 Spieler ab 12 Jahren
60-120 Minuten

Eine klare Ansage gegen Plastik. Das Spiel fällt durch die wundervolle Ausstattung mit beweglichen Zahnrädern und "echten" Drucklettern auf. Holz und Pappe ersetzen dabei Plastik perfekt und die dreidimensionalen Lettern aus Holz sind schon allein eine echte Ausstattungs-Sensation.

Von Anfang an sieht man deutlich das Genre Eurogame und Worker Placement. Da wird kein Rad neu erfunden, aber alles ist stimmig. Stimmig von der Ballance und vor allem eben dem Thema gerecht. Gutenberg, Früher Buchdruck im 15. Jahrhundert ist nicht einfach nur drübergepflastert, sondern wirklich passend getroffen. Ich fand das Spiel einfach zu verstehen, die einzelnen Mechanismen sind jeweils keine unbekannten. Aufträge an Land ziehen, die nötigen Resourcen organisieren in Form von Lettern und Farben. Wenn sich dann die Zahnräder der Druckerpressen drehen, muss alles bereit sein.

Nicht neu aber toll. Ein rundum gelungenes Spiel mit ausreichend taktischem Element, übersichtlicher Punktewertung und eben besonders wertiger Ausstattung.

Die Firmenfeier – Das letzte Fest des Oliver Borgmann
Magnificum
1-6 Spieler ab 14 Jahren
120 – 240 Minuten

Ein Krimispiel mit wirklich perfekter Ausstattung. Einfach das kleine Intro-Hörspiel zur Einstimmung anhören, die Packung aufreißen und loslegen. Die Ermittlerspiele von Magnificum heben einen gemeinsamen Spieleabend, ob als Dinner oder nicht, auf das Level eines Rollenspielkrimis. Die Vielzahl an Materialien, Beweismitteln, Notitzen, Fotos, Zeitungsausschnitten würden selbst den akribischsten Spielleiter neidisch machen. Respekt, was man da alles aus dem unscheinbaren Umschlag zu Tage fördert.

Das gemeinsame Rätseln und die nach und nach zusammengepuzzleten Hinweise und Indizien sind in der Tat bereits sehr nah an "echtem" Rollenspiel. Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass man genau dieses Spiel nach dem durchspielen nochmal Spielen kann. Dann einfach als "echter" Spielleiter. Als Gastgeber für eine neue Runde von Ermittlern.

Die Auflösung dann eben direkt vor Ort, ohne die auf der Homepage nachlesen zu müssen. Wobei das den Spielspaß bei uns nicht getrübt oder gemindert hat. Als alter Rollenspiel Fan versuche ich mir halt immer potentielle Alternativen vorzustellen um das Spiel nochmal ein wenig individueller und realer zu gestalten. Ich habe bisher auf jeden Fall noch kein vorgefertigtes Krimispiel als "Konserve" gespielt, das eine derart akribische Perfektion gahabt hätte und einem Live-Rollenspiel-Krimi so nahe gekommen wäre.

Hut ab! Mehr geht nicht.

Die Firmenfeier nehmen wir übrigens nicht zur Spielbar mit ;). Sprengt den Rahmen und den kompletten Sinn. Kauft es einfach und legt los. Zu erklären gibt es da nichts… Damit ist die dritte Staffel meines kleinen Erkundungsstreifzuges auch am Ende. Nächsten Dienstag gibt es dann die letzte Charge… Kommt einfach vorbei, schaut euch die Spiele vor Ort im Laden an oder testet sie auf KaZus Spielbar am 13. Mai ab 18:00 Uhr

Jetzt ist es nicht einmal mehr ein Monat bis zur Wiedereröffnung von KaZus Spielbar. Wir sind immer noch fleißig am Testspielen. Natürlich mit besonderem Fokus auf der Auswahl "Aktion hoher Spielwert". Heute bekommt ihr von mir den dritten Teil der Spiele in aller Kürze.

Cartaventura
Spielidee Thomas Dupont
Kosmos
1-6 Spieler ab 12 Jahren
60 Minuten

Erinnert ihr euch an

weiterlesen…

Aktion hoher Spielwert April/Mai – die Schnellen…

von am 5. April 2022 2 Kommentare

Seit 1. April sind wir Teil der Händlervereinigung "Aktion hoher Spielwert". Das bedeutet für euch, dass wir unser Sortiment im Spielebereich deutlich erweitern. Gezielt und fundiert. Denn alle 10 Spiele, die immer für vier Monate von den beteiligten Händlern ausgesucht werden, werden nicht etwa aus politischen Gründen gekürt, sondern weil Menschen, die etwas davon verstehen, genau diese Spiele gut und verbreitenswert finden. Die Range geht von einfachen Familienspielen über Funspiele bis hin zu ganz schönen Kloppern. Ich war völlig erstaunt, was uns da bisher alles entgangen war. Denn viele der Spiele sind komplett neu für uns. Wenn man nur so vor sich hinwurstelt, entstehen eben doch eindeutige Scheuklappen. Gut, dass wir jetzt nicht mehr nur auf unseren Geschmack und vor allem unseren Blickwinkel vertrauen müssen.

Auch wenn der Einstieg in diese Händlerallianz für uns ganz schön arbeitsaufwendig war – aber dazu mehr zu gegebener Zeit – war am Wochenende Zeit, die ersten Spiele auszuprobieren. Deswegen gibt es jetzt immer wieder mal zusätzlich zu unseren gewohnt regelmäßigen Veröffentlichungsterminen für Rezis den Dienstagsbeitrag zur "Aktion hoher Spielwert". Heute fange ich mit drei sehr einfach zu erlernenden, aber super kurzweiligen Spielen an. Danke fürs Testspielen an KaZu (ja, die erste "neue" Spielbar steht damit auch ins Haus… am Freitag 13.Mai direkt vor dem GCT…) und an Herbie von der AMV (wir bekommen freundlicherweise wieder die Räume zur Verfügung gestellt)…

Dice Cup
Christoph Cantzler & Torsten Marold
Drei Hasen in der Abendsonne GmbH Uehlfeld
2-6 Spieler ab 8 Jahren
15-20 Minuten

Kniffel oder Yahtzee kennt jeder. Es gibt auch jede Menge davon inspirierte Spiele. Dice Cup erfindet das Rad auch nicht neu. Muss ja auch nicht. Funktioniert ja. Aber die Variante mit der Hektik, dem Memorieren nach drei Sekunden Blick auf die Würfel und alle gleichzeitig – hat was fatal suchterzeugendes. Ich mag eigentlich solche Speedspiele nicht besonders. Bei Dice Cup funktioniert das aber sensationell. Dice Cup ist ein sehr gutes Partyspiel, ein Spiel für schnell mal zwischenrein oder auch um dann doch weiterzuspielen, Revanche! Schnell erklärt, schnell gespielt.

Der typische Glücksfaktor von Würfelspielen vollständig eliminiert. Es kommt nur darauf an, wie gut deine Wahrnehmung und wie schnell deine Einschätzung sind. Wie gesagt. Alle nutzen den selben Würfelwurf… Erstaunlich einfach und einfach erstaunlich.

Road Trip Europa
Scott Almes
Game Factory
2-4 Spieler ab 8 Jahren
30+ Minuten

Kleine Box. Großes Spiel. Auch wenn Road Trip erstmal einfach zu erlernen ist, hat das Spiel es in sich. Welche Wege am Ende zur höchsten Wertung führen hängt ein bisschen vom Glück, aber auch mächtig von deiner Herangehensweise ab. 

Am Anfang werden die Karten gedraftet. Immer schön eine behalten und den Rest weitergeben, bis am Ende die Hand voll ist. Dabei sind je Spieleranzahl nicht in jeder Runde alle Karten im Spiel(!) und wie das halt beim draften so ist: manchmal ist der Spatz in der Hand besser als…

Punkte gibt es für alle möglichen Kombinationen. Kulinarische oder künstlerische, landesspezifische Besonderheiten für "auf der Reise" genutzte Transportmittel, für das Sammeln von zusammenhängenden Ländern verschiedener Regionen, wie Benelux oder Großbritannien. Was am Ende die meisten Punkte bringt und dir zum Sieg verhilft ist bei den ersten Runden noch sehr glücksabhängig. Man muss einfach die richtige Rezeptur finden. Ich hab sie nicht gefunden, hab immer verloren. Fand das Spiel aber trotzdem toll…

Revanche!

Robo Chaos
Nikki Valens
Plaid Hat Games
2-4 Spieler ab 8 Jahren
15-30 Minuten

Ein bisschen wie Magic Maze, aber doch ganz anders. Ein wenig Robo Ralley, aber doch nicht. Einige Aspekte von "The Mind" oder "Die Crew", aber als Mix. Ja, Robo Chaos ist ein kooperatives Spiel, bei dem verbale Kommunikation auf R2D2 biepen oder piepsen beschränkt ist.

Dabei fühlt man sich nicht ganz so ausgeliefert, wie bei "The Mind", da – wenn alles richtig durchdacht ist – die Züge ähnlich nachvollziehbar stringent sind, wie bei "Die Crew". Ein bisschen aufeinander abstimmen, sich kennenlernen. In den ersten Runden scheint das dann auch deutlich einfacher zu werden. Aber wie auch bei "Magic Maze" haben spätere Szenarien noch mächtig was zuzulegen.

Das Spiel IST berechenbar, WENN die Spieler konzentriert zusammenarbeiten und harmonieren. Trotzdem hat das Spiel eine freche, chaotische Seite. man kommt schon irgendwie durch, auch ohne perfekte Harmonie. Dann wird es halt manchmal ganz schön lustig laut mit den verschiedenen Nuancen von Roboterpiepsen, von entsetzt über ärgerlich bis hin zu verständnislos.

Ich finds toll, auch wenn ich am Anfang verzweifelt bin und gedacht habe, was für ein chaotischer Quatsch. Falsch gedacht. Wenn sich das Team zusammengelebt hat wird es ganz schön taktisch und man kann den Schwierigkeitsgrad rasch aufstocken.

Cooles Spiel mit witzigem Design und abwechslungsreichen Szenarien.

So, das waren die ersten drei Spiele aus der Empfehlungsliste April/Mai der "Aktion hoher Spielwert. Weiteres gibt es in Bälde. Mit diesen Spielen für jeden Anlass und jede Könnensstufe ist der Anfang gemacht.

Seit 1. April sind wir Teil der Händlervereinigung "Aktion hoher Spielwert". Das bedeutet für euch, dass wir unser Sortiment im Spielebereich deutlich erweitern. Gezielt und fundiert. Denn alle 10 Spiele, die immer für vier Monate von den beteiligten Händlern ausgesucht werden, werden nicht etwa aus politischen Gründen gekürt, sondern weil Menschen, die etwas davon verstehen, genau diese

weiterlesen…

Ein fettes Dankeschön als schnelle Reaktion

von am 5. September 2020 Kommentare deaktiviert für Ein fettes Dankeschön als schnelle Reaktion

Bärbel auch im Praktikum immer passend gekleidet…

Danke an euch alle, dass ihr den Nachholtermin des diesjährigen Gratis Comic Tages zu einem schönen und erfolgreichen Tag gemacht habt. Super diszipliniert wart ihr. Danke dafür, wir hatten echt ein wenig bammel. Zahlreich wart ihr trotzdem, mit viel Rücksicht und verkürzten Aufenthaltszeiten. Bunt und fröhlich wart ihr auch. Dem "traurigen" Abklatsch eine Nase gedreht und trotz tristem Wetter und Corona Einschränkungen einen freudig-freundlichen Farbklecks gesetzt.

 

Tracht Man vor Ort in Aktion, auch in Franken

Danke für die Disziplin und Geduld, danke für den Spaß, den ihr hattet und vor allem ein fettes Dankeschön an die bunten Cosplayer, die den Tag bei uns im Laden bereichert haben…

ps Es sind noch Gratis Comics übrig, also für alle, die den Termin nicht wahrnehmen konnten, die nächsten Tage könnt ihr euch gerne noch bedienen…

pps Mehr Bilder gibt es in der Galerie.

Bärbel auch im Praktikum immer passend gekleidet…

Danke an euch alle, dass ihr den Nachholtermin des diesjährigen Gratis Comic Tages zu einem schönen und erfolgreichen Tag gemacht habt. Super diszipliniert wart ihr. Danke dafür, wir hatten echt ein wenig bammel. Zahlreich wart ihr trotzdem, mit viel Rücksicht und verkürzten Aufenthaltszeiten. Bunt und fröhlich wart ihr auch. Dem "traurigen"

weiterlesen…

Ein Wort zum Gratis Comic Tag 2020

von am 6. August 2020 2 Kommentare

Auch der Gratis Comic Tag 2020 musste im Mai wegen Corona gestrichen, beziehungsweise verschoben werden. Es gab endlose Diskussionen und Querelen. Ganz besonders unverständlich war für viele teilnehmende Läden, uns eingeschlossen, das unsolidarische Verhalten einiger weniger. Insbesondere der große Versender aus Nürtingen. Bei der Sammlerecke kann man die Gratiscomics bereits seit ihrer Auslieferung bestellen. Wir alle haben die Ware bereits zu Beginn des Jahres bestellt und bezahlt. Wir alle mussten auf das besondere Event GCT 2020 im Mai verzichten. Aus bekannten Gründen. Uns alle trifft nicht nur die Vorfinanzierung, sondern natürlich auch der Ausfall eines umsatzträchtigen Tages. Dass man sich in diesem Zusammenhang nicht wenigstens solidarisch auf einen gemeinsamen "Erstverkaufstag" einigen kann ist mehr als traurig.

Die überwiegende Mehrheit der teilnehmenden Händler hat sich letztendlich auf den Termin am 05. September geeinigt. Wobei der Stichtag in einigen Läden nur als Starttag für eine Reihe von Tagen gilt, an denen die Comics verteilt werden. Auch dieser Versuch einer Entzerrung ist wiederum der bestehenden Situation geschuldet. Als euer Team von Hermkes Romanboutique haben wir in der vergangenen Woche eine ausführliche interne Besprechung zum Thema Gratis Comic Tag abgehalten. Dabei haben wir uns auf eine absolute Minimallösung geeinigt.

Wir sehen unsere Verantwortung euch, uns und der Allgemeinheit gegenüber als oberstes Gebot. Natürlich werden wir euch allen am 05. September die Möglichkeit geben, die begehrten Gratis Comics 2020 bei uns abzuholen. Sofern das Wetter es zulässt, werden wir dafür in diesem Jahr die Stapel vor dem Laden vorbereiten. Es wird kein Gratis-Grillgut geben, keine Gratis-Getränke und auch keine Signierstunde. Wir finden das alles auch sehr traurig, aber wir sehen keine Möglichkeit, in unserem engen Laden ein halbwegs vernünftiges Hygienekonzept einzuhalten, ohne auf das ganze Drumherum zu verzichten. Je nach Wetter und Andrang wird es neben den Gratiscomics auch noch Kiloverkauf geben. Vor dem Laden gelten zwingend Maskenpflicht und Abstand. Im Laden werden wir auch an diesem Tag nicht mehr als sechs Personen gleichzeitig zulassen. Wir bitten euch dringend um Mithilfe und Verständnis. Natürlich sollt ihr eure Gratis Comics von uns bekommen und natürlich freuen wir uns auch über große Umsätze, aber Vernunft und Sicherheit müssen auch an diesem Tag oberste Priorität haben. Wie üblich gilt am GCT, jeder Abholer darf jeweils ein Exemplar einer festgelegten Anzahl für sich selbst mitnehmen. Aus gegebenem Anlass erhöhen wir diese Anzahl diesmal auf sechs Titel. Dieses Limit gilt im Vorfeld auch für Vorbesteller, die ihre Exemplare dann ebenfalls ab dem 05. September abgeholen können. Für Restmengen nach dem Stichtag gilt keine weitere Beschränkung.

Wir alle wollen, dass diese Krise in möglichst absehbarer Zeit überwunden ist und es auf keinen Fall zu einem zweiten Shutdown kommen muss. Ein kurzes Mehr an Spaß und Freiheit sollte dem nicht im Wege stehen. Umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir uns alle im nächsten Jahr wieder auf einen kompletten Gratis Comic Tag freuen können. Mit Stargästen, Grillmeister und freien Getränken.

Auch der Gratis Comic Tag 2020 musste im Mai wegen Corona gestrichen, beziehungsweise verschoben werden. Es gab endlose Diskussionen und Querelen. Ganz besonders unverständlich war für viele teilnehmende Läden, uns eingeschlossen, das unsolidarische Verhalten einiger weniger. Insbesondere der große Versender aus Nürtingen. Bei der Sammlerecke kann man die Gratiscomics bereits seit ihrer Auslieferung bestellen. Wir alle haben die

weiterlesen…

Gratis Rollenspiel Tag – eine eindeutige Empfehlung zur Absage seitens der Organisatoren

von am 13. März 2020 Kommentare deaktiviert für Gratis Rollenspiel Tag – eine eindeutige Empfehlung zur Absage seitens der Organisatoren

Gestern noch im Würzblog, habe ich felsenfest behauptet, dass der GRT am Samstag unverändert stattfinden wird. Das Verbot gilt für Veranstaltungen mit über 1000 Besuchern (Corona-Allgemeinverfügung der Stadt Würzburg). Wir haben uns da, wie ich glaube zurecht, mit unseren avisierten 50 – 70 Leutchen nicht angesprochen gefühlt und auch nicht in die Pflicht genommen. Selbst heute morgen habe ich am Telefon noch mehrfach positive Auskunft gegeben. Jetzt sieht das Ganze etwas anders aus. Jetzt gibt es eine offizielle Empfehlung der Organisatoren des GRT, diesen Abzusagen, bzw zu verschieben. Damit sieht die Sache für uns jetzt leider so aus, dass wir uns dieser Empfehlung im Sinne einer überregional organisierten, gemeinsamen Veranstaltung "unterwerfen". In der Hoffnung, dass es einen gemeinsamen Nachholtermin geben wird.

Wir sind selbstverständlich morgen ganz normal im Laden. Und – wie geplant auch zu zweit. Das bedeutet, dass ich auf jeden Fall für euch da bin, um Frage und Antwort zum Thema Rollenspiel zu stehen. Ich bin gerne bereit, euch in Sachen Einstieg zu helfen und freue mich über entstehende Dialoge. Wir werden aber den offiziellen Teil weglassen. Ihr könnt euch freuen, es wird keinen langweiligen Vortrag zum Thema Rollenspiel von meiner Seite geben. Leider muss auch das Nachmittagsprogramm mit den offenen Runden ausfallen, da das ja der eigentliche Kern der Veranstaltung wäre.

Es tut uns leid, dass das jetzt so kurzfristig passiert, aber auch hier möchte ich nicht über Sinn und Unsinn einer solchen Entscheidung diskutieren. Jeder von euch ist wilkommen, uns zu besuchen und mich mit Fragen zu löchern, aber wir wollen die medizinische und soziale Verantwortung nicht auf uns nehmen, eine Veranstaltung entgegen einer direkten Empfehlung durchzuführen.

Wie gesagt, es bleibt zu hoffen, dass es einen geeigneten Ersatztermin geben wird. Bis dahin und darüber halten wir euch auf dem Laufenden…

Gestern noch im Würzblog, habe ich felsenfest behauptet, dass der GRT am Samstag unverändert stattfinden wird. Das Verbot gilt für Veranstaltungen mit über 1000 Besuchern (Corona-Allgemeinverfügung der Stadt Würzburg). Wir haben uns da, wie ich glaube zurecht, mit unseren avisierten 50 – 70 Leutchen nicht angesprochen gefühlt und auch nicht in die Pflicht genommen. Selbst heute

weiterlesen…

OrkCon Schweinfurt zumindest verschoben.

von am 13. März 2020 Kommentare deaktiviert für OrkCon Schweinfurt zumindest verschoben.

Es reist nicht ab. Gerade habe ich die Mitteilung bekommen, dass auch die Ork Con in Schweinfurt, die parallel zur TiCon in Würzburg stattgefunden hätte, abgesagt ist. Zunächst heißt es, verschoben. Wir werden sehen, ob und wann es einen Ersatztermin gibt. Über Sinn und Unsinn kann man hier sicher auch streiten, sind die Besucherzahlen doch weit unter der offiziellen Verbotsgrenze. Wir hoffen auf einen Ersatztermin… nach der Coronawelle.

Es reist nicht ab. Gerade habe ich die Mitteilung bekommen, dass auch die Ork Con in Schweinfurt, die parallel zur TiCon in Würzburg stattgefunden hätte, abgesagt ist. Zunächst heißt es, verschoben. Wir werden sehen, ob und wann es einen Ersatztermin gibt. Über Sinn und Unsinn kann man hier sicher auch streiten, sind die Besucherzahlen doch weit unter der

weiterlesen…

Gratis Rollenspiel Tag 2020

von am 4. März 2020 Kommentare deaktiviert für Gratis Rollenspiel Tag 2020

Am Samstag, dem 14. März ist es wieder soweit. Der überregionale Gratis Rollenspiel Tag findet in (derzeitiger Stand) über 160 Locations im deutschsprachigen Raum statt. Der Gratis Rollenspiel Tag ist eine Gemeinschaftsaktion von Verlagen, Vertrieben, verbreitendem Handel und Vereinen und Clubs. Ziel ist es, das Pen & Paper Rollenspiel, das in Deutschland seit den frühen Achzigern existiert, neuen Interessenten zugänglich zu machen.

Rollenspiele als die freieste und flexibelste aller Spielarten wirkt auf den ersten Blick unglaublich komplex. Der Einstieg wirkt wie eine unüberwindliche Hürde. Dabei ist es genau das spielerisch Leichte, das eben diese Art zu spielen so einzigartig macht. Der Tag soll helfen, Anfängern und Interessierten den Einstieg zu erleichtern. Mut zu machen, in eines der phantasievollsten und kreativsten Hobbies überhaupt mit Leichtigkeit und ohne Aufwand einzusteigen. hast du interesse an Rollenspielen, weil du irgendwo davon gehört hast? Spielst du digitale Pendants zu Pen & Paper und scheust den Einstieg? Bist du einfach nur interessiert? Dann bist genau du die oder der Richtige. Wir wollen, dass du einen einfachen Einstieg hast und an diesem Tag in die Welt der unbegrenzten Phantasie einsteigen kannst. Komme ab 10 Uhr zu uns in den Laden. Neben Gesprächen mit anderen Interessierten und alten Hasen gibt es einen kleinen Vortrag zum Thema "Rollenspiel und seine Möglichkeiten". Ab Mittag geht es dann über die Straße in die geräumigere AMV, wo du in verschiedenen Einsteigerrunden mit erfahrenen Spielleitern das Ganze selbst ausprobieren kannst.

Für diesen speziellen Tag haben verschiedene Verlage außerdem kostenloses Material zur Verfügung gestellt. Außerdem gibt es auch in diesem Jahr wieder den brandneuen Rollenspiel Almanach 2020. Eine Sammlung sinnvoller und hilfreicher Tipps, Beschreibungen, Quick Starter und Abenteuervorschläge, die den Einstieg in die wunderbare Welt der Rollenspiele erleichtern.

Natürlich sind erfahrene Spieler, die einfach mal etwas neues ausprobieren wollen genauso willkommen. Wir freuen uns auf euch.

Am Samstag, dem 14. März ist es wieder soweit. Der überregionale Gratis Rollenspiel Tag findet in (derzeitiger Stand) über 160 Locations im deutschsprachigen Raum statt. Der Gratis Rollenspiel Tag ist eine Gemeinschaftsaktion von Verlagen, Vertrieben, verbreitendem Handel und Vereinen und Clubs. Ziel ist es, das Pen & Paper Rollenspiel, das in Deutschland seit den frühen Achzigern existiert,

weiterlesen…

CaveCon 2020

von am 1. März 2020 Kommentare deaktiviert für CaveCon 2020

Spielerunde "Kitchen Rush" am Freitag Abend nach "Ladenschluss".

Sonntag morgen. Die CaveCon läuft noch fast den ganzen Tag mit Spielerunden, Lesungen und allerlei interessanten Veranstaltungen. Unser Part war gestern nach Ladenschluss erfüllt und wir haben mittlerweile die Ware wieder im Laden stehen. Zeit ein paar Bilder in die Galerie zu laden.

Trotz Wetter und drohender Schlappeseppel-Virus Infektion (oder wie heißt das Bier nochmal?) war es wieder einmal echt schön. Auch wenn es sicher einiges an konstruktiver Kritik in Richtung Präsenz und Werbung geben würde, war die Veranstaltung ansich wieder ein echtes Heimspiel mit wirklich schönen Momenten und jeder Menge toller Leute, Spielrunden und Gespräche. Deswegen danke an alle, die Jahr für Jahr diese tolle Veranstaltung auf die Beine stellen.

KaZu hinter unserem Stand. (Ja, deswegen war die Spieleecke im Laden etwas gelichtet)

Wer nicht dort war, kann – wie gesagt – noch mehr Bilder in der Galerie finden… und dann nächstes mal selbst vor Ort sein…

Spielerunde "Kitchen Rush" am Freitag Abend nach "Ladenschluss".

Sonntag morgen. Die CaveCon läuft noch fast den ganzen Tag mit Spielerunden, Lesungen und allerlei interessanten Veranstaltungen. Unser Part war gestern nach Ladenschluss erfüllt und wir haben mittlerweile die Ware wieder im Laden stehen. Zeit ein paar Bilder in die Galerie zu laden.

Trotz Wetter und drohender

weiterlesen…

Ab zur CaveCon nach Aschaffenburg

von am 28. Februar 2020 Kommentare deaktiviert für Ab zur CaveCon nach Aschaffenburg

Straßensperre wegen des allseits beliebten "Schneemannes"?

Na, da kommen doch Erinnerungen auf an das vermaledeite Jahr, als dioe CaveCon in Aschaffenburg mit einem plötzlichen Wintereinbruch zusammenfiel. Damals bin ich noch immer abends zurückgefahren, um schnelle Wünsche zu erfüllen. Ich also – direkt nach Ladenschluss – Stand abgeschlossen und ab auf die Autobahn. Da bin ich dann länger gewesen. Verkehrschaos im Spessart, querstehende LKWs, Fahrzeuge im Straßengraben, Totalsperre… Bin dann früh um ca 7:30 in Würzburg angekommen. Zeit für einen schnellen Kaffee und die bestellten Artikel zusammenzupacken. Dann wieder auf die – mittlerweile geräumte – Piste und rechtzeitig wieder vor Ort in Aschaffenburg…

CaveCon 2019 vor dem Ansturm…

So schlimm wird es wohl diesmal nicht werden, aber gestern abend ist mir dann schon ein wenig bang geworden…

Trotzdem freuen wir uns natürlich auf die Traditionsveranstaltung im JuKuz Aschaffenburg. Von Freitag Nachmittag bis Sonntag Nachmittag gibt es dort Spielerunden nonstop. Tabletop, Brettspiele und vor allem natürlich Rollenspiele. Wir sind gespannt auf die diesjährige Version ab heute Nachmittag…

Straßensperre wegen des allseits beliebten "Schneemannes"?

Na, da kommen doch Erinnerungen auf an das vermaledeite Jahr, als dioe CaveCon in Aschaffenburg mit einem plötzlichen Wintereinbruch zusammenfiel. Damals bin ich noch immer abends zurückgefahren, um schnelle Wünsche zu erfüllen. Ich also – direkt nach Ladenschluss – Stand abgeschlossen und ab auf die Autobahn. Da bin ich dann länger

weiterlesen…

Kazus Spielbar 2020 #2

von am 8. Februar 2020 Kommentare deaktiviert für Kazus Spielbar 2020 #2

Spirit Island von Pegasus bei der letzten Spielbar

Der nächste Termin für KaZus Spielbar steht fest. Am Freitag, dem 21.02.2020 ab 18:00 Uhr könnt ihr wieder jede Menge Spiele testen. Von 18:00 bis 23:00 Uhr stehen die Spieltische in der AMV bereit. KaZu und ich werden euch wieder den ganzen Abend Spiele erklären, die wir kennen. Alte und natürlich auch brandneue. Wir lernen ständig neue Regeln.

Cooper Island von Pegasus bei der Januar Spielbar

Bei dem derzeitigen Zulauf muss ich aber eine kleine Einschränkung und auch Entschuldigung loswerden. Wir sind leider nicht genug Leute um euch alle Spiele zu erklären, vor allem nicht immer zeitgleich. Da gibt es manchmal nur zwei Möglichkeiten, entweder warten oder die Regeln selbst zur Hand nehmen. Offene Fragen sind meistens schnell beantwortet und können auch mal zwischen Erklärungen kopmplexer Spiele eingeschoben werden. In diesem Zug möchte ich mich auch bei den Leuten bedanken, die nebenbei schon immer auch ihr Wissen über Spiele, die sie selbst kennen, weitergeben und uns unkompliziert unter die Arme greifen. Danke an euch… es wird langsam ganz schön groß…

Spirit Island von Pegasus bei der letzten Spielbar

Der nächste Termin für KaZus Spielbar steht fest. Am Freitag, dem 21.02.2020 ab 18:00 Uhr könnt ihr wieder jede Menge Spiele testen. Von 18:00 bis 23:00 Uhr stehen die Spieltische in der AMV bereit. KaZu und ich werden euch wieder den ganzen Abend Spiele erklären, die wir kennen. Alte

weiterlesen…

Ende Januar im Zeichen der Spiele

von am 2. Februar 2020 Kommentare deaktiviert für Ende Januar im Zeichen der Spiele

…konzentriertes Spielen in der AMV. Fast schon ein wenig viel für KaZu als ErklärbärIn

Der im Laden naturgemäß (fast ein bisschen zu) ruhige Januar ist hinter den Kulissen alles andere als ruhig. Jede Menge Vorschauen müssen gesichtet und bearbeitet werden, die Überhänge des Weihnachtsgeschäftes müssen abgearbeitet werden und die ersten Messen stehen ins Haus. Angoulême als größte europäische Comicveranstaltung konnten wir diesmal leider (wieder einmal) nicht besuchen, aber um die internationale Spielemesse Nürnberg führt kein Weg herum. Und wenn schon, denn schon fand am Freitag dann die erste KaZus Spielbar statt. Mit den ersten Eindrücken von der Messe und jeder Menge interessierter Teilnehmer…

Eigentlich müsste man die Nürnberger Spielwarenmesse nach "Kilometergeld" abrechnen – gewaltig aber als reine Fachmesse auch relativ entspannt…

War echt toll, wenn auch ein wenig anstrengend. Memo an uns selbst: wir brauchen dringend noch mehr Erklärbären… und heute werden neue Spiele gelernt, um ein paar Lücken zu schließen…  Mehr Bilder gibt es in der Gallerie (Spielbar / Messe Nürnberg)

…konzentriertes Spielen in der AMV. Fast schon ein wenig viel für KaZu als ErklärbärIn

Der im Laden naturgemäß (fast ein bisschen zu) ruhige Januar ist hinter den Kulissen alles andere als ruhig. Jede Menge Vorschauen müssen gesichtet und bearbeitet werden, die Überhänge des Weihnachtsgeschäftes müssen abgearbeitet werden und die ersten Messen stehen ins Haus. Angoulême als größte

weiterlesen…

Kazus Spielbar 2020 #1

von am 14. Januar 2020 Kommentare deaktiviert für Kazus Spielbar 2020 #1

KaZus Spielbar April 2019 in der AMV

Am 31.01.2020, also am letzten Freitag im Januar, direkt während der Spielemesse in Nürnberg findet zum ersten mal im neuen Jahr KaZus Spielbar statt. Von 18:00 bis 23:00 Uhr gibt es wie gewohnt in der AMV – gegenüber vom Laden die Möglichkeit, neue und alte Spiele erklärt zu bekommen und auszuprobieren. Wir haben auch wieder einige neue Spiele für euch ausprobiert und mit ins Portfolio aufgenommen und ich selbst war in der Woche dann schon in Nürnberg… vielleicht mit ein paar zusätzlichen Neuigkeiten zu kommenden Veröffentlichungen… Also, wer sich nicht selbst durch Regeln durcharbeiten möchte oder Spiele vor dem Erwerb erst ausprobieren möchte, sollte sich am 31. Januar ab 18:00 in der AMV einfinden.

Wir freuen uns auf euer erscheinen und auf einen gemütlichen Spieleabend.

KaZus Spielbar April 2019 in der AMV

Am 31.01.2020, also am letzten Freitag im Januar, direkt während der Spielemesse in Nürnberg findet zum ersten mal im neuen Jahr KaZus Spielbar statt. Von 18:00 bis 23:00 Uhr gibt es wie gewohnt in der AMV – gegenüber vom Laden die Möglichkeit, neue und alte Spiele erklärt zu bekommen und

weiterlesen…

Es weihnachtet (na jetzt schon richtig) – KaZus Spielbar am Nikolaus-Abend

von am 23. November 2019 Kommentare deaktiviert für Es weihnachtet (na jetzt schon richtig) – KaZus Spielbar am Nikolaus-Abend

Bevor wir in Kürze mit unseren täglichen Tipps für das bevorstehende Fest loslegen, kommt hier noch schnell der Hinweis auf den letzten diesjährigen Spieleabend. Am Freitag, 6.12.2019, dem Nikolaus-Abend findet noch einmal KaZus Spielbar in der AMV statt. Letzte Chance, nochmal Spiele von uns erklärt zu bekommen oder probezuspielen, die ihr eventuell auf eure Wunschliste setzen wollt. Ab 18:00 Uhr könnt ihr wieder Spiele testen. Es sind immer noch jede Menge Neuheiten dabei und natürlich auch beliebte Klassiker. Wer spezielle Wünsche hat, kann gerne im Laden oder hier Bescheid geben.

Wie ich beim letzten Abend schon angekündigt habe, wer mit Nikolaus-Mütze erscheint, bekommt ein Freigetränk… und nochmal zur Klärung: Jeder nur eine Mütze und ein Freigetränk ;-), selbst der berühmte Zaphod Beeblebrox…

Wir freuen uns auf euch und einen entspannten Spieleabend…

Außerdem will ich euch noch auf ein weiteres Event hinweisen. Am Samstag, 14.12.2019 ab 14:00 Uhr findet in der Erthalstraße 20, im Vereinsheim des Fantasy Spiele Würzburg e.V. ein Star Wars Event statt. Brettspiele, Rollenspiele und Tabletop in einer Galaxie weit weit entfernt… zum reinschnuppern und mitmachen.

Bevor wir in Kürze mit unseren täglichen Tipps für das bevorstehende Fest loslegen, kommt hier noch schnell der Hinweis auf den letzten diesjährigen Spieleabend. Am Freitag, 6.12.2019, dem Nikolaus-Abend findet noch einmal KaZus Spielbar in der AMV statt. Letzte Chance, nochmal Spiele von uns erklärt zu bekommen oder probezuspielen, die ihr eventuell auf eure Wunschliste setzen wollt. Ab

weiterlesen…

Kazus Spielbar im November

von am 9. November 2019 Kommentare deaktiviert für Kazus Spielbar im November

Stapelweise neue Spiele seit Essen…

Am kommenden Freitag, 15.11. ist es wieder soweit. KaZus Spielbar öffnet ab 18:00 um euch viele neue Spiele von der Spiel 2019 vorzustellen. Wie gewohnt könnt ihr von 18:00 bis 23:00 Spiele ausprobieren, die wir euch erklären. Neben den Neulingen gibt es natürlich auch wieder ein großes Sortiment altbekannter Kandidaten. Spiele, die wir gut finden und euch gerne zeigen und näherbringen. Das Ganze findet wie immer gegenüber vom Laden in den Räumen der AMV statt.

Wir freuen uns auf euer kommen.

Stapelweise neue Spiele seit Essen…

Am kommenden Freitag, 15.11. ist es wieder soweit. KaZus Spielbar öffnet ab 18:00 um euch viele neue Spiele von der Spiel 2019 vorzustellen. Wie gewohnt könnt ihr von 18:00 bis 23:00 Spiele ausprobieren, die wir euch erklären. Neben den Neulingen gibt es natürlich auch wieder ein großes Sortiment altbekannter Kandidaten. Spiele, die

weiterlesen…

The Aftermath

von am 27. Oktober 2019 Kommentare deaktiviert für The Aftermath

Viele gute Bilder gibt es in der Galerie!

Zuallererst ein ganz großer Dank an alle für das tolle Halloween Comic Fest am Samstag. Unser verschobenes Sommerfest hat sich trotz einiger Querelen im Vorfeld mit sensationellem Herbstwetter und gut gelaunten Besuchern, Akteuren und Helfern zu einem tollen Event gemausert. Heute, am Tag danach, möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Ohne die Hilfe und Mitarbeit vieler Freiwilliger wäre ein solches Highlight nicht zu bewerkstelligen. Nachdem ich es bei meiner Ansprache zur Preisverleihung des Cosplay Contests vor lauter Euphorie schon halb verbockt habe, mich bei allen Beteiligten zu bedanken möchte ich hier gleich mit einer Person beginnen, die am Samstag weder namentlich erwähnt wurde, noch in persona anwesend war.

Danke Michael "Drawn Lines" Dedio für deine unermüdliche Arbeit und dein Engagement für unsere Signiertouren. Auch wenn es diesmal unvorhersehbare Probleme gab, wissen wir alle deine Arbeit doch sehr zu schätzen.

Die Bilder von Linda sind auch alle in der Galerie…

Danke an Linda Matthey (Linda M.obil auf Facebook – Kosmetik & Styling) und Alexander Knoll (Theater Chambinzky) für euer Engagement in der Jury für den Cosplay Contest. Von Linda, die den ganzen Tag mit der Kamera vor Ort war, kommen auch noch jede Menge der Fotos des Tages, die ihr in der Galerie anschauen könnt (Wer Bilder von sich gerne in guter Auflösung hätte, einfach mit Stick in den Laden kommen).

Außerdem muss ich mich (nochmal) bei Felix "Herbie" Herberth bedanken, für seinen permanenten persönlichen Einsatz. Nicht nur, dass wir die Räume der AMV immer wieder nutzen dürfen ist der Hammer, sondern auch, dass du stets dabei bist und das alles erst möglich machst. Danke an unsere tollen Nachbarn.

Danke Rena Downs (Facebook / Instagram schaut einfach selber, sorry, aber wie bei Linda mag ich einfach keine Links zu Seiten einbauen, für die man registriert sein muss), dass du die coolen Cosplay Shootings gemacht hast und besonders auch noch für das tolle Angebot am Abend dann beim gleich anschließenden Herbstfest des Fantasy Spiele Würzburg e.V. (wieder Facebook…) gemacht hast: beim nächsten Cosplay Contest gibt es ein exclusives Shooting als Preis für den Sieger!

Bernie als der coolste Held aller Zeiten. Isser das nicht eh?

Da uns ja, wie ausführlich berichtet, der Gaststar ausgefallen ist, waren die Cosplayer natürlich noch mehr im Fokus. Euch allen einmal mehr ein großes Danke für eure Phantasie, eure Treue zum Laden und für den Spaß, den ihr uns und unseren Gästen bereitet. Egal ob fast schon professionell, wie Teile der Young Avengers Europe (wieder Facebook 😉 ) oder mit viel Enthusiasmus und Ideenreichtum wie all die anderen von euch, ihr seid der Hammer. Übrigens hier nochmal eine Überleitung: Bernie alias Snake Plissken, der am Wettbewerb natürlich genauso wenig teilnehmen konnte und durfte wie KaZu trugen nicht nur ebenfalls zur bunten Vielfalt dieses Halloween Events bei sondern sind auch sonst immer oder oft für euch und den Laden da.

Deswegen danke auch an das Team von Hermkes Romanboutique. Bernie, Marcus es war viel zu tun. Ihr habt es gerockt. KaZu, gehört zwar nicht wirklich zum Team, hilft aber als die Frau an meiner Seite bei allen Events, Veranstaltungen und Cons immer mit. Vielleicht passt das jetzt nicht so recht hierher und der ein oder andere fragt sich, warum ich mich beim Team bedanke, aber ich finde, es passt und muss sein. Bernie, wir machen den Laden so lange gemeinsam. Auf dich ist immer Verlass. Deswegen, auch wenn du mein gleichberechtigter Partner bist, danke!

Zum Abschluss noch ein Dankeschön an die, die mit uns gefeiert haben. Schön, dass ihr da wart. Ohne euch wären wir nichts und es gäbe gar keine solchen Feste.

Gerd hört nicht auf zu reden (schreiben)

Gleichzeitig ist eine stressige Zeit voller Messen, Termine und Veranstaltungen erst einmal zu Ende gegangen. Anstrengend aber produktiv und auch erfüllend. Was mir dabei ein bisschen abgeht, ist die Muße all diese Erlebnisse, Eindrücke und Informationen niederzuschreiben und mit euch zu teilen. Das liegt in der Natur der Sache: die letzten Wochen waren eine stressige, ereignisreiche Zeit und unsere Personaldecke ist ja seit Anfang des Jahres dünner, folglich bleibt weniger Zeit für diese Dinge, die ich aber für wichtig halte – für euch als Leser und Kunden, für unseren Laden und auch für mich persönlich. Als Ergebnis hat sich jetzt auch noch ein Stau gebildet. Eine Reihe von wichtigen Ereignissen, die ich gerne mit euch geteilt hätte, wenn die Zeit ausgereicht hätte.
Interessante Informationen für SpielerInnen: News vom Pegasus Händlertreffen, Infos von der Spiel in Essen, mein erstes Mal (Schande) im Clubheim des Fantasy Spiele Würzburg e.V., Erlebnisse bei KaZus Spielbar
Neuigkeiten für LeserInnen ob Bücher oder Comics: Wichtige Facts zu Buchmesse, Bucon und zur Lage der kleinen Verlage. Ein paar Details zur Zukunft unserer Signiertouren und ein Ausblick auf kommende Veranstaltungen.
Infos, die ihr auch anderswo bekommen könnt, aber eben nicht aus meiner subjektiven Sicht mit einer Prise Insiderinformation und regionalem, persönlichem Bezug. Mein Vorsatz ist es definitiv diesen Teil wieder besser zu machen und vielleicht noch ein paar Infos nachzuliefern. Für heute will ich euch aber nicht weiter langweilen. Schönen Sonntag und bis bald in Farbe und 3D bei uns im Laden…

Ach ja, wer Schreibfehler findet, kann sie gerne zu meinem Patzer auf dem Cosplay Contest Bogen dazupacken… KÖSTÜM war es gewesen 😉

Viele gute Bilder gibt es in der Galerie!

Zuallererst ein ganz großer Dank an alle für das tolle Halloween Comic Fest am Samstag. Unser verschobenes Sommerfest hat sich trotz einiger Querelen im Vorfeld mit sensationellem Herbstwetter und gut gelaunten Besuchern, Akteuren und Helfern zu einem tollen Event gemausert. Heute, am Tag danach, möchte ich mich ganz

weiterlesen…

Das Halloween Comic Fest – Update

von am 22. Oktober 2019 Kommentare deaktiviert für Das Halloween Comic Fest – Update

Cosplay Contest

Ihr habt es schon mitbekommen. Wir hatten leider ein paar unvorgesehene Änderungen zum Halloween Comic Fest. Was auf jeden Fall bestehen bleibt, ist der Cosplay Contest. Dazu haben wir eine bunte, dreiköpfige Jury zusammengestellt.

Linda Matthey (Linda M.obil auf Facebook – Kosmetik & Styling) kennt ihr bereits vom letzten Cosplay Contest. Sie wird das Ganze aus der Perspektive der Fotografin und Visagistin beurteilen. Also technisch und künstlerisch.

Alexander Knoll (Theater Chambinzky) wird als Musiker und Theaterregisseur vor allem eure Performance und Selbstbeschreibung beurteilen. Also ebenfalls künstlerisch in Punkto Auftreten und Darstellung.

Um zu gewährleisten, dass alles auch in den richtigen Context zu den dargestellten Vorbildern steht, bin ich, Gerd Eibach als Comic Shop Guy für das richtige Quentchen Insiderwissen zuständig. Mein Bereich ist also Nerdtum und Szene. Ich beurteile Originalnähe und Authentizität.

Für den Cosplay Contest werden wir ab Mittag ca 12:30 -13:30 Uhr in die AMV wechseln. Preisrichter, Cosplayer und wer sonst noch jubeln, klatschen und zuschauen will…

Programmänderung

Tja. Zeichner gibt es jetzt endgültig keinen. Michael "Drawn Lines" Dedio hat sich den A… aufgerissen um einen Ersatz zu finden, aber leider war das Zeitfenster einfach zu knapp. Es tut mir wirklich schrecklich leid, aber diesmal muss es ohne gehen. Das bedeutet aber auch, dass wir wesentlich mehr im Laden abhalten werden. Das Wetter soll ja auch trocken bleiben 🙂 . Kiloverkauf diesmal IM LADEN. Pizza und Getränke VORM LADEN. Wir haben ab 9:00 Uhr für euch geöffnet und hoffen, ihr habt trotz Zeichnerausfall viel Spaß und gute Laune. Wir freuen uns…

Cosplay Contest

Ihr habt es schon mitbekommen. Wir hatten leider ein paar unvorgesehene Änderungen zum Halloween Comic Fest. Was auf jeden Fall bestehen bleibt, ist der Cosplay Contest. Dazu haben wir eine bunte, dreiköpfige Jury zusammengestellt.

Linda Matthey (Linda M.obil auf Facebook – Kosmetik & Styling) kennt ihr bereits vom letzten Cosplay Contest. Sie wird das Ganze aus

weiterlesen…

Signierstunde beim Herbstfest

von am 21. Oktober 2019 Kommentare deaktiviert für Signierstunde beim Herbstfest

Leider musste unser Stargast Agustin Padilla kurzristig – aus familiären Gründen – die Tour absagen. Wir arbeiten schon das ganze Wochenende mit Hochdruck daran, einen adäquaten Ersatz für den Zeichner zu finden. Ein nicht ganz unkompliziertes Unterfangen – in letzter Minute. Aber wir bleiben dran und werden euch so bald wie möglich in Kenntnis setzen. Egal wie, alle anderen Programmpunkte des Halloween Comic Festes bleiben davon natürlich unberührt. Wir zählen auf euch und eure gute Laune!

Agustin wünschen wir das Beste und dass sich alles zum Guten wendet. Termine können aufgeschoben werden und wir haben vollstes Verständnis dafür, dass unerwartete familiäre Angelegenheiten schnelle Entscheidungen fordern, auch wenn sich die beteiligten Läden und viele Fans bereits auf die Signiertour gefreut haben. Kopf hoch Agustin, wir drücken die Daumen.

Leider musste unser Stargast Agustin Padilla kurzristig – aus familiären Gründen – die Tour absagen. Wir arbeiten schon das ganze Wochenende mit Hochdruck daran, einen adäquaten Ersatz für den Zeichner zu finden. Ein nicht ganz unkompliziertes Unterfangen – in letzter Minute. Aber wir bleiben dran und werden euch so bald wie möglich in Kenntnis setzen. Egal wie, alle

weiterlesen…

Halloween und Podcast Folge Nummer 3

von am 18. Oktober 2019 1 Kommentar

Ralf, der rasende Reporter hat soeben die dritte Runde "unseres" Podcasts ohne Namen online gestellt. Auch hier wieder der Link zum aktuellen Beitrag auf dem Würzblog. (Kleine Preisfrage am Rande: weiß jemand – ohne Internetsuche – welche Nummer statt unserer 3 auf dem Titel des original LTB von Ehapa prangen müsste?)

Außerdem kann ich mich nicht beherrschen, ein paar Bilder unseres Schaufensters online zu stellen. Passend zum kommenden Halloween Comic Fest am 26.10.2019! Mehr sag ich nicht und lasse die Bilder sprechen. (In besserer Auflösung auch in der Gallerie…)

Ralf, der rasende Reporter hat soeben die dritte Runde "unseres" Podcasts ohne Namen online gestellt. Auch hier wieder der Link zum aktuellen Beitrag auf dem Würzblog. (Kleine Preisfrage am Rande: weiß jemand – ohne Internetsuche – welche Nummer statt unserer 3 auf dem Titel des original LTB von Ehapa prangen müsste?)

weiterlesen…

Marvel Zeichner Agustin Padilla signiert zum Herbstfest

von am 17. Oktober 2019 Kommentare deaktiviert für Marvel Zeichner Agustin Padilla signiert zum Herbstfest

Am 26. Oktober feiern wir in Hermkes Romanboutique unser Herbstfest. Zum Halloween Comic Fest gibt es wieder einmal einen Stargast. Agustin Padilla wird euch eure Lieblingshelden Sketchen und seine Werke signieren. Ab 11:30 Uhr wird Michael "Drawn Lines" wieder einmal mit seiner Signiertour bei uns vor Ort sein.

Lebenslauf:
Agustin Padilla wurde am 29.12.1975 in Malaga, Spanien geboren.
Er ging zur San Telmo Kunstschule und begann im Jahr 2009 für den US Comicmarkt zu arbeiten. Zuerst nahm in IDW Publishing unter ihre Fittiche und ließ ihn an diversen "G.I.Joe" Serien arbeiten.
Auch das Haus der Ideen Marvel Comics wurde auf Padilla aufmerksam und es folgten einige Hefte für "Captain America" und einigen "X-Men" Titeln. Da Agustin auch heute noch als Freelancer arbeitet erlaubte ihm das wieder zurück zu IDW zu gehen: für weitere Abenteuer der Joes und ebenfalls am Franchise der Dungeons & Dragons mitzuarbeiten.
Für DC war er unter anderem auch an "Batman", "Flash" oder etwa den Megaevents "Brightest Day – Green Arrow" oder "Flashpoint" beteiligt.
Es ging abermals zurück zu IDW , dieses Mal zu den Transformers. Außerdem wurde er nicht nur mit der Umsetzung des Comics zum Spielehit "Borderlands", deren jüngster dritter Teil kürzlich erst erschienen ist, sondern auch mit diversen Tie-Ins zum Marvel Cinematic Universe beauftragt. Für DC Comics folgte die exklusive Umsetzung an der 11. Staffel von "Smallville".
Zu seinen letzten Arbeiten zählen einige Ausgaben der "Suicide Squad" für DC, sowie "Predator" für Dark Horse.
Gegenwärtig ist Padilla für IDW an "Judge Dredd" und einem weiteren noch geheimen Projekt tätig.

Checkliste
…und hier seht ihr schon, wie vielseitig unser Gast aufgestellt ist. Da sollte für jeden Geschmack was dabei sein.
Deutsch

  • Batman Sonderband Nr. 31
  • Flashpoint Sonderband Nr. 4
  • Flash Sonderband Nr. 6
    (auch als auf 444 Stück limitierte Variant Cover Edition zur Comic Action 2014 erschienen)
  • Brightest Day: Green Arrow Sonderband Nr. 3
  • Superman Megaband Nr. 2
  • Suicide Squad Nr. 11 – 13
    (auch gesammelt im auf 111 Stück limitierte Hardcover sowie im Tradepaperback Nr. 3 "Der Zorn des dunklen Ritters")
  • Borderlands Sonderband Nr. 1
  • Dungeons & Dragons: Die Legende von Drizzt Sonderband Nr. 1
  • Iron Man/Hulk Nr. 15
    (auch als auf 555 Stück limitierte Variant Cover Edition zur Comic Action 2014 erschienen, ausserdem im auf 150 Stück limitierte Hardcover sowie im Tradepaperback Nr. 4 "Stadt der Zukunft")
  • Iron Man: Fatal Frontier Nr. 2
  • Marvel Exklusiv Nr. 102 & 107 Softcover
    (auch als auf 444 Stück limitierte Hardcover erschienen, Nr. 107 Cover)
  • Avengers: Age of Ultron – die offizielle Vorgeschichte zum Film Nr. 1
  • Marvel Movies Nr. 3
  • Marvel Movie Collection Nr. 2 & 5 (Avengers)
  • Avengers – Die Vorgeschichte zum Film: Black Widow – Der Biss der schwarzen Witwe
    (wurde damals zum Kauf der Blu Ray exklusiv verteilt, nie regulär im Handel erschienen)
  • Ultimate Comics: X-Men Sonderband Nr. 3
  • X-Men Sonderband: Daken – Dark Wolverine Sonderband Nr. 2
  • X-Men Nr. 129

Den ganzen Beitrag lesen »

Am 26. Oktober feiern wir in Hermkes Romanboutique unser Herbstfest. Zum Halloween Comic Fest gibt es wieder einmal einen Stargast. Agustin Padilla wird euch eure Lieblingshelden Sketchen und seine Werke signieren. Ab 11:30 Uhr wird Michael "Drawn Lines" wieder einmal mit seiner Signiertour bei uns vor Ort sein.

Lebenslauf:
Agustin Padilla wurde am 29.12.1975 in Malaga, Spanien geboren.
Er

weiterlesen…

KaZus Spielbar im Oktober

von am 13. Oktober 2019 Kommentare deaktiviert für KaZus Spielbar im Oktober

KaZus Spielbar: Freitag Abend am 25.10. ab 18:00 Uhr – direkt vor dem Halloween Comic Fest – findet noch unser (fast) monatlicher Testspielabend in der AMV statt. Wie immer müsst ihr nichts mitbringen außer guter Laune und dem  Wunsch zu spielen, bzw neue Spiele kennenzulernen.

Stichwort Messe Essen: außerdem bringe ich auch schon die ersten Infos aus erster Hand von der Spiel in Essen mit. Am Donnerstag habe ich meinen Messetag. Ich denke die ein oder andere Neuheit könnte sich also auch in unserem Gepäck befinden…

Stichwort Schnäppchen: Im Zuge des Herbstfestes am Samstag gibt es aus allen Bereichen jede Menge Schnäppchen bei uns im Laden. Unter anderem auch ein ansehnlicher Stapel diverser Brettspiele, die wir stark reduziert anbieten. In diesem fall natürlich auch schon am Vorabend…

Also die Hufe geschwungen, von 18:00 Uhr bis 23:00 Uhr gibt es jede Menge Spielspaß, Neuigkeiten und ausnahmsweise auch Schnäppchen!

KaZus Spielbar: Freitag Abend am 25.10. ab 18:00 Uhr – direkt vor dem Halloween Comic Fest – findet noch unser (fast) monatlicher Testspielabend in der AMV statt. Wie immer müsst ihr nichts mitbringen außer guter Laune und dem  Wunsch zu spielen, bzw neue Spiele kennenzulernen.

Stichwort Messe Essen: außerdem bringe ich auch schon die ersten Infos aus

weiterlesen…

26.Oktober2019 – Das Herbstfest

von am 10. Oktober 2019 Kommentare deaktiviert für 26.Oktober2019 – Das Herbstfest

Ich habe bereits mehrfach kurz angeteasert, dass uns im Herbst der Ersatz für unser verschobenes Sommerfest erwartet. Außerdem gibt es seit einer guten Woche das Banner mit dem Titel Halloween Comic Fest. Zeit ein paar zusätzliche Informationen herauszurücken.

Am 26. Oktober findet unser erstes Herbstfest statt. Wir haben nach einer Möglichkeit gesucht, einen Termin zu finden, den man mit irgendwas Offiziellem in Verbindung bringen kann und siehe da, die US Comicverlage haben just an diesem Tag ihr Halloween Comic Fest, an das wir uns natürlich dankbar dranhängen.

Entsprechend wird das Programm zum Teil ein wenig gruseliger als beim Sommerfest ausfallen…

Schnäppchen: Natürlich wird es wieder Kilopreise und weitere Schnäppchen geben. Passend zum US Halloween Comic Fest hat Bernie im Vorfeld jede Menge US Trades aussortiert, die zu den gewohnten deutschen Comicschnäppchen dazukommen… Auch ich habe einige Brettspiele aufgestapelt, die wir (in diesem Fall schon ab dem Vorabend, da ist nämlich KaZus Spielbar) stark vergünstigt anbieten.

Zeichner: Ja, wir haben einen Stargast für euch. Agustin Padilla wird ab ca 12:00 Uhr für euch vor Ort sein und in gewohnter Manier sketchen und signieren. Agustin Padilla hat schon für etliche Serien der großen US Comicverlage gearbeitet. Seinen Lebenslauf und einen Auszug seiner Bibliografie gibt es wie gewohnt in einem folgenden Artikel.

Cosplay: Um wie im letzten Jahr einen zusätzlichen Anreiz für alle Cosplayer zu schaffen, wird es einen Halloween Cosplay Contest geben – mit Jury (ähnliche Zusammenstellung wie beim letzten mal) und jeder Menge Preisen. Wie sehr ihr Halloween zum Thema macht, überlassen wir natürlich euch – wie stark dieser Aspekt von der Jury bewertet wird, werden wir sehen ;-).

Das leibliche Wohl und die Location: Herbst nicht Sommer. Deswegen arbeiten wir diesmal wie auch bei der Spielbar mit der AMV direkt gegenüber zusammen – für mehr Platz und mehr Wettersicherheit. Deswegen verzichten wir diesmal auch auf das Grillgut und verköstigen euch anderweitig – lasst euch überraschen. Für Getränke ist natürlich auch gesorgt. Bis jetzt sieht der Plan folgendermaßen aus: Früh ab 9:00 Uhr geht es bei uns im und vor (ein, zwei Pavillons stellen wir trotzdem auf) dem Laden mit Kaffee und Süßteilen los. Der Kiloverkauf wird in die AMV verlegt – ohne Angst vor Regengüssen. Ab ca 12:00 Uhr beginnt die Signierstunde im Laden. Ab ca 13:00 Uhr folgt dann der Halloween Cosplay Contest wieder in der AMV – auf der Bühne.

Alles weitere sehen wir in Bälde und natürlich folgen wie immer zusätzliche Informationen – zum Beispiel zu unserem Stargast…

Ich habe bereits mehrfach kurz angeteasert, dass uns im Herbst der Ersatz für unser verschobenes Sommerfest erwartet. Außerdem gibt es seit einer guten Woche das Banner mit dem Titel Halloween Comic Fest. Zeit ein paar zusätzliche Informationen herauszurücken.

Am 26. Oktober findet unser erstes Herbstfest statt. Wir haben nach einer Möglichkeit gesucht, einen Termin zu finden, den

weiterlesen…