• Neu im Laden eingetroffen

  • Seiten

  • Archive

  • Bücher

    Bücher – muss man eigentlich nicht erklären. In unserem Fall als Überbegriff für alle Arten phantastischer Literatur – traditionell vor allem Fantasy und Science-Fiction. Kommt einfach nach Würzburg und besucht uns in Hermkes Romanboutique.

    Amrun: Der Kanon jetzt als Paperback

    von am 23. Oktober 2021 noch kein Kommentar

    MARRAK, MICHAEL: DER KANON MECHANISCHER SEELEN PB KANON-ROMAN I € 16,90

    MARRAK, MICHAEL: DER KANON MECHANISCHER SEELEN PB KANON-ROMAN I € 16,90

    dtv Verlag in KW 42

    von am 20. Oktober 2021 noch kein Kommentar

    dtv
    KRISTOFF, JAY: DAS BABEL PROJEKT HC #1 LIFELIKE € 19,00

    dtv
    KRISTOFF, JAY: DAS BABEL PROJEKT HC #1 LIFELIKE € 19,00

    Eine Reise mit Tolkiens Hobbit, Herr der Ringe und Silmarillion (Teil 3 von 3)

    von am 20. Oktober 2021 noch kein Kommentar

    J.R.R. Tolkien
    Das Silmarillion
    Ted Nasmith (Illustrator)
    Gebundene Ausgabe : 589 Seiten
    ISBN: 9783608938296

    —> Hier klicken für Teil 1 von 3 und hier klicken für Teil 2 von 3

    Ich hatte also Tolkiens "Der Herr der Ringe“ gelesen, eine feurige Neugier nach Mythen und Legenden war entfacht und ich wollte jetzt einfach mehr erfahren, d.h. mehr von den Ringen der Macht sowie mehr vom „Letzten Bündnis“, mehr von Saurons Ursprung und von Númenor, vor allem aber mehr von den Elben und der Entstehung Mittelerdes. Und dieses Verlangen führte mich zu Tolkiens "Bibel", seinem Buch "Das Silmarillion".

    DAS SILMARILLION

    Dabei erinnerte ich mich noch gut an eine alte Begebenheit vor fast 30 Jahren, als der weise Hermke im Laden (und zwar in dem urigen Neubücherraum gleich rechts nach dem Eingang) eine eindringliche Warnung an den kleinen Mitch von damals aussprach: „Mitch, … ne, ne, das Silmarillion ist jetzt nichts für Dich, … selbst für mich ist es nicht so leichte Kost gewesen, so viele Namen, Namen, Namen …“, meinte Hermke und schaute mich dabei über seine Brille mit lehrreichen Augen fest an und er zog ganz klar eine gutgemeinte deutliche Grenze, die rückblickend für mich goldrichtig gewesen ist; damals konnte ich noch nicht den nötigen Durst für Tolkiens Quelle „Das Silmarillion“ haben, und dies wußte Hermke damals ganz genau.

    Aber eben weil die eigenen Erfahrungen in hinwegziehenden Jahren fast immer mehr Platz für den eigenen inneren Mentor erschaffen, beschloss ich "im Alter" dann jenes Buch "Das Silmarillion" zu lesen. Und prompt schenkte mir meine Frau vor ein paar Jahren sowohl eine recht schöne Buchausgabe, und zwar die mit Ted Nasmith (als Illustrator), als auch ein "Bon-Bon" (und das war für mich ein Segen), nämlich den „Historischen Mittelerde-Atlas“ sowie „Das große Mittelerde-Lexikon“.

    Irgendwann im Jahr 2017 begann ich dann das Buch zu lesen, es begann:

    “Eru war da, der Eine, der auf Arda Illúvatar heißt; und er schuf erstens die Ainur, die Heiligen, Sprößlinge seiner Gedanken; und sie waren bei ihm, bevor irgend andres geschaffen war…” (S. 53).

    … und vor mir entfaltete sich eine bezaubernde und sagenreiche Geschichte, die mich durch die Jahrhunderte und Zeitalter von Mittelerde führte. „Das Silmarillion“ erzählt mythisch mit grandioser Sprache über Herkunft der Elben, über deren helle und dunkle Seiten, sowie über das Entstehen und das traurige Schicksal der stolzen Dunedain, und über Mittelerdes Anfänge, Götter, Orte und Schicksale.

    Den ganzen Beitrag lesen »

    J.R.R. Tolkien
    Das Silmarillion
    Ted Nasmith (Illustrator)
    Gebundene Ausgabe : 589 Seiten
    ISBN: 9783608938296

    —> Hier klicken für Teil 1 von 3 und hier klicken für Teil 2 von 3

    Ich hatte also Tolkiens "Der Herr der Ringe“ gelesen, eine feurige Neugier nach Mythen und Legenden war entfacht und ich wollte jetzt einfach mehr erfahren, d.h. mehr von den Ringen

    weiterlesen…

    Das Land des Lachens

    von am 18. Oktober 2021 noch kein Kommentar

    Jonathan Carroll
    DAS LAND DES LACHENS. Roman.
    Aus dem Amerikanischen von Rudolf Hermstein
    (Originaltitel: THE LAND OF LAUGHS / 1980)
    München, Heyne, 2021, 366 Seiten
    ISBN 978-3-453-32104-5, 12,99 Euro
    Klappenbroschur

    Der 1949 in New York zur Welt gekommene Autor Jonathan Carroll lebt seit vielen Jahren in Wien, wo er nicht nur als Literaturdozent jungen Menschen das Schreiben beibrachte, sondern wo auch aufgrund günstiger Zufälle (Stanislaw Lems Sohn stellte die Verbindung zum Herausgeber und Literaturagenten Franz Rottensteiner her) seine literarische Weltkarriere durchstartete. Inzwischen gehört Carroll zu den anerkanntermaßen wichtigsten Vertretern der englischsprachigen literarischen Phantastik.

    Dass er bereits mit seinem Erstlingswerk THE LAND OF LAUGHS (1980) ein vollkommenes Meisterwerk vorlegte, konnten deutschsprachige Leser lange Zeit nicht mehr nachvollziehen, da der 1986 unter dem Titel DAS LAND DES LACHENS in der Übersetzung von Rudolf Hermstein erschienene Roman vergriffen war. Umso erfreulicher ist es, dass der Heyne Verlag das Buch im Herbst 2021 in einer ansprechend aufgemachten und mit einem Nachwort von Denis Scheck versehenen Neuausgabe wieder zugänglich macht.

    DAS LAND DES LACHENS erweist sich als immer noch überzeugend erzählte Literatur über die Literatur, das Schreiben, das Lesen und die Bedeutung, die Lesen, Schreiben und Literatur auf unser eigenes Leben haben können – und über die Liebe in all ihren Formen und Ausprägungen.

    Am Ende kann man verstehen, warum Denis Scheck so erstaunt darüber ist, dass Carrolls DAS LAND DES LACHENS nicht den gleichen Erfolg hat wie z. B. die Bücher von J. R. R. Tolkien, Ursula K. Le Guin oder (die des Carroll-Bewunderers) Stephen King.

    Immerhin ist das Buch jetzt wieder greifbar, und es liegt nur noch an uns, diesen Erfolg herbeizuführen …

    Horst Illmer
    warenkorb

    Das Land des Lachens
    im Webshop oder via e-mail im Laden bestellen

    Jonathan Carroll
    DAS LAND DES LACHENS. Roman.
    Aus dem Amerikanischen von Rudolf Hermstein
    (Originaltitel: THE LAND OF LAUGHS / 1980)
    München, Heyne, 2021, 366 Seiten
    ISBN 978-3-453-32104-5, 12,99 Euro
    Klappenbroschur

    Der 1949 in New York zur Welt gekommene Autor Jonathan Carroll lebt seit vielen Jahren in Wien, wo er nicht nur als Literaturdozent jungen Menschen das Schreiben beibrachte, sondern wo auch aufgrund günstiger Zufälle

    weiterlesen…

    Das ist ja PHANTASTISCH !

    von am 16. Oktober 2021 noch kein Kommentar

    PHANTASTISCH ! #84 4/2021 € 6,50

    PHANTASTISCH ! #84 4/2021 € 6,50

    Random House Auslieferung KW 41

    von am 12. Oktober 2021 noch kein Kommentar

    Blanvalet
    GWYNNE, JOHN: DIE BLUTGESCHWORENEN PB #1 NORDNACHT € 16,00
    LEE, J. M.: DER DUNKLE KRISTALL #2 ZEIT DER LIEDER € 10,00
    HUNT, S. A.: MALUS DOMESTICA #2 DIE HEXENJÄGERIN – DER ZIRKEL DES BLUTES € 15,00

    Goldmann
    CLARE, CASSANDRA: DIE LETZTEN STUNDEN #1 CHAIN OF GOLD € 12,00

    Penhaligon
    HENRY, CHRISTINA: DIE DUNKLEN CHRONIKEN HC #5 DIE CHRONIKEN DER MEERJUNGFRAU – DER FLUCH DER WELLEN € 18,00

    Blanvalet
    GWYNNE, JOHN: DIE BLUTGESCHWORENEN PB #1 NORDNACHT € 16,00
    LEE, J. M.: DER DUNKLE KRISTALL #2 ZEIT DER LIEDER € 10,00
    HUNT, S. A.: MALUS DOMESTICA #2 DIE HEXENJÄGERIN – DER ZIRKEL DES BLUTES € 15,00

    Goldmann
    CLARE, CASSANDRA: DIE LETZTEN STUNDEN #1 CHAIN OF GOLD € 12,00

    Penhaligon
    HENRY, CHRISTINA: DIE DUNKLEN CHRONIKEN HC #5 DIE CHRONIKEN DER MEERJUNGFRAU – DER FLUCH DER WELLEN €

    weiterlesen…

    Carlsen mit einem Weihnachts-Rowling

    von am 12. Oktober 2021 noch kein Kommentar

    ROWLING, JOANNE K.: JACKS WUNDERSAME REISE MIT DEM WEIHNACHTSSCHWEIN HC € 20,00

    ROWLING, JOANNE K.: JACKS WUNDERSAME REISE MIT DEM WEIHNACHTSSCHWEIN HC € 20,00

    Arena Verlag mit dem neuen Eschbach

    von am 12. Oktober 2021 noch kein Kommentar

    ESCHBACH, ANDREAS: GLISS HC TÖDLICHE WEITE € 22,00

    ESCHBACH, ANDREAS: GLISS HC TÖDLICHE WEITE € 22,00

    Büchermischmasch Anfang KW 41

    von am 11. Oktober 2021 noch kein Kommentar

    Arena Verlag
    GAIMAN, NEIL: CORALINE SCHMUCKAUSGABE HC € 15,00

    Festa
    SANSBURY SMITH, NICHOLAS: THE EXTINCTION CYCLE – DARK AGE #3 BUCH 3 € 14,99

    Hirnkost
    WYLUTZKI, MELANIE: DAS SCIENCE FICTION JAHR #36 2021 € 28,00

    Arena Verlag
    GAIMAN, NEIL: CORALINE SCHMUCKAUSGABE HC € 15,00

    Festa
    SANSBURY SMITH, NICHOLAS: THE EXTINCTION CYCLE – DARK AGE #3 BUCH 3 € 14,99

    Hirnkost
    WYLUTZKI, MELANIE: DAS SCIENCE FICTION JAHR #36 2021 € 28,00

    Eine Reise mit Tolkiens Hobbit, Herr der Ringe und Silmarillion (Teil 2 von 3)

    von am 11. Oktober 2021 2 Kommentare

    Der Herr der Ringe: illustriert Gebundene Ausgabe
    von J.R.R. Tolkien (Autor), Alan Lee (Zeichner), Margaret Carroux (Übersetzer)
    Gebundene Ausgabe : 1293 Seiten
    ISBN: 9783608960358

    —> Hier klicken für Teil 1 von 3.

    Bevor ich meine eigene Reise mit "Der Herr der Ringe" schildere, sei ein kurzer Abriss des Buchinhalts erlaubt, denn es gibt auf dem Planeten Erde noch Menschen und Leser, die weder Film noch Geschichte von Tolkiens Jahrhundertroman kennen:

    ZUM INHALT

    Mittelerde. Das dritte Zeitalter ist längst angebrochen. Die Welt ist im Wandel. Das Böse in Gestalt von Sauron erwacht.

    Mordors dunklem Meister dürstet es nach seinem Ring, dem magischen "Herrscherring", ein Zauberring, der Macht über alle anderen Zauberringe hat:

    "Drei Ringe den Elbenkönigen hoch im Licht,
    Sieben den Zwergenherrschern in ihren Hallen aus Stein,
    Den Sterblichen, ewig dem Tode verfallen, neun,
    Einer dem Dunklen Herrn auf dunklem Thron
    Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn."

    Den ganzen Beitrag lesen »

    Der Herr der Ringe: illustriert Gebundene Ausgabe
    von J.R.R. Tolkien (Autor), Alan Lee (Zeichner), Margaret Carroux (Übersetzer)
    Gebundene Ausgabe : 1293 Seiten
    ISBN: 9783608960358

    —> Hier klicken für Teil 1 von 3.

    Bevor ich meine eigene Reise mit "Der Herr der Ringe" schildere, sei ein kurzer Abriss des Buchinhalts erlaubt, denn es gibt auf dem Planeten Erde

    weiterlesen…