• Neu im Laden eigetroffen

  • RSS für einzelne Kategorien

  • Seiten

  • Bücher

    Bücher – muss man eigentlich nicht erklären. In unserem Fall als Überbegriff für alle Arten phantastischer Literatur – traditionell vor allem Fantasy und Science-Fiction. Kommt einfach nach Würzburg und besucht uns in Hermkes Romanboutique.

    PPM Auslieferung KW 49

    von am 3. Dezember 2020 noch kein Kommentar

    All Verlag
    DENAYER/CAILLETEAU: WAYNE SHELTON GESAMTAUSGABE #4 € 29,80
    GIMENEZ/MORA: DANI FUTURO #1 DAS VERSCHOLLENE RAUMSCHIFF € 15,80
    GIMENEZ/MORA: DANI FUTURO #2 PLANET DER VERGANGENHEIT € 15,80

    Cross Cult Romane
    BRENNAN, MARIE: LADY TRENTS ERBE #1 AUS DER FINSTERNIS ZUM LICHT € 15,00

    Cross Cult Comics
    MIGNOLA: HELLBOY – WINTER SPECIAL 2020 SONDERHEFT € 5,00

    Manga Cult
    TSUBAKI, IZUMI: SHOJO-MANGAKA NOZAKI-KUN #8 € 7,99
    URUSHIBARA: MUSHISHI #4 € 15,00
    AIDA, IRO: MEIN SCHULGEIST HANAKO #3 € 7,99
    NIHEI: BLAME!+ MASTER EDITION #1 DIE FLUCHT DER ELEKTROFISCHER € 20,00
    GOTOUGE: DEMON SLAYER #5 € 10,00
    OKU: GANTZ #9 € 25,00

    Schreiber & Leser
    SERIO, ANDREA: RHAPSODIE IN BLUE € 27,80
    WILLEM, ETIENNE: EIN AFFE AM HIMMEL #3 CHICAGO € 14,95

    All Verlag
    DENAYER/CAILLETEAU: WAYNE SHELTON GESAMTAUSGABE #4 € 29,80
    GIMENEZ/MORA: DANI FUTURO #1 DAS VERSCHOLLENE RAUMSCHIFF € 15,80
    GIMENEZ/MORA: DANI FUTURO #2 PLANET DER VERGANGENHEIT € 15,80

    Cross Cult Romane
    BRENNAN, MARIE: LADY TRENTS ERBE #1 AUS DER FINSTERNIS ZUM LICHT € 15,00

    Cross Cult Comics
    MIGNOLA: HELLBOY – WINTER SPECIAL 2020 SONDERHEFT € 5,00

    Manga Cult
    TSUBAKI, IZUMI: SHOJO-MANGAKA NOZAKI-KUN #8 € 7,99
    URUSHIBARA: MUSHISHI #4 € 15,00
    AIDA, IRO: weiterlesen…

    Adventskalender 2020 T-23 "Lieblingsbuch"

    von am 1. Dezember 2020 noch kein Kommentar

    "Jede Bestellung zählt in diesen Zeiten, und deshalb kann man es gar nicht oft genug sagen: Ihr könnt in Hermkes Romanboutique nicht nur Comics oder Bücher aus den Genres Science-Fiction, Fantasy und Horror bestellen, sondern auch alle anderen Arten von Literatur. Daher gibt es nun immer mal einen Buchtipp von außerhalb des Genres zur Inspiration."
    Das war der Slogan, mit dem viele tolle Tipps von Mister Endres in diesem Jahr auf unserer Seite zu finden waren. Dieser ganz besondere findet sogar den Weg zum Adventskalender. Ich kann mich Mister Endres nur anschließen… (Gerd)

    Benjamin Myers
    Offene See
    DuMont, Köln 2020, 268 Seiten
    ISBN 978-3-8321-8119-2

    Bereits im April erschienen, wurde Benjamin Myers Roman „Offene See“ kürzlich zum Lieblingsbuch des unabhängigen deutschen Buchhandels 2020 erklärt. Myers erzählt in seinem Roman die Geschichte des 16-jährigen Robert Appleyard, der kurz nach dem Zweiten Weltkrieg seine Heimat im Norden Englands verlässt und in den Süden wandert. Damit versucht Robert, noch etwas Abstand zwischen sich und sein vorgezeichnetes Schicksal im Kohlebergbau zu bekommen.

    Er landet an der Küste und trifft die exzentrische Dulcie Piper, die mit ihrem Schäferhund Butler alleine in einem Cottage wohnt. Sie kennt sich mit Gedichten und Gelüsten aus, hat zu allem eine unangepasste Meinung und nimmt kein Blatt vor den Mund. Für Robert wird sie zur reinsten Offenbarung, zeigt Dulcie ihm doch einen völlig anderen Lebensansatz und öffnet sie für ihn die Welt der feinen Dichtkunst und des freien Denkens. Aber auch Robert verändert Dulcies Leben und ihr Verhältnis zur Vergangenheit – und das nicht bloß wegen seiner Hilfe mit der Wildwiese oder beim Renovieren einer Hütte neben dem Cottage …

    „Offene See“, im englischsprachigen Original „The Offing“, ist ein ganz bemerkenswertes, wunderschönes Buch, das man Satz für Satz genießt und liebt. Der 1976 geborene Myers, der obendrein Lyrik und Sachbücher veröffentlicht, vereint das Können eines preisgekrönten Romanciers, eines Dichters und eines Natur Writers, also eines Naturschriftstellers. Seine präzisen Beschreibungen der englischen Natur sind ebenso gelungen wie seine Charaktere und ihre Dialoge. Selbst wenn es einmal schwer und traurig wird, kommen „Offene See“ die Leichtigkeit, die Poesie und die Schönheit nie abhanden.

    Wer dieses Jahr noch einen Schatz von einem Roman im unabhängigen Buchhandel bestellen will, der ihm wegen den Kapriolen von 2020 bisher entgangen ist, sollte sich unbedingt für Benjamin Myers „Offene See“ in der gewohnt guten Übersetzung von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann entscheiden.

    Christian Endres

    @MisterEndres auf Twitter folgen

    "Jede Bestellung zählt in diesen Zeiten, und deshalb kann man es gar nicht oft genug sagen: Ihr könnt in Hermkes Romanboutique nicht nur Comics oder Bücher aus den Genres Science-Fiction, Fantasy und Horror bestellen, sondern auch alle anderen Arten von Literatur. Daher gibt es nun immer mal einen Buchtipp von außerhalb des Genres zur Inspiration."
    Das war der Slogan, weiterlesen…

    Verschiedene Taschenbücher Auslieferung KW 48

    von am 28. November 2020 noch kein Kommentar

    Knaur
    MAC LORNE, P.: DER ENGLISCHE LÖWE € 14,99

    Piper
    HEITMANN, TANJA: LASTAGE-INSTITUT PB #1 EMERICK UND DIE SCHLAFENDE WÄCHTERIN € 15,00

    Knaur
    MAC LORNE, P.: DER ENGLISCHE LÖWE € 14,99

    Piper
    HEITMANN, TANJA: LASTAGE-INSTITUT PB #1 EMERICK UND DIE SCHLAFENDE WÄCHTERIN € 15,00

    Bücher-Exot in KW 48 – Dachbuch Verlag

    von am 27. November 2020 noch kein Kommentar

    DE PABLOS, CORNELIA: 144000 DIE VERSIEGELTEN € 16,50

    DE PABLOS, CORNELIA: 144000 DIE VERSIEGELTEN € 16,50

    Black Library Auslieferung KW 48

    von am 27. November 2020 noch kein Kommentar

    THORPE, GAV: WARHAMMER 40.000 DIE TODGEWEIHTEN 2: HIMMELFAHRTKOMMANDO € 12,99
    GUYMER, DAVID: WARHAMMER 40.000 PRIMARCHS, SÖHNE DES IMPERATORS #13 LION EL’JONSON – DER HERR DER ERSTEN € 17,00
    MITCHELL, SANDY: WARHAMMER 40.000 CIAPHAS CAINE #5 PFLICHT UND SCHULDIGKEIT € 14,00

    THORPE, GAV: WARHAMMER 40.000 DIE TODGEWEIHTEN 2: HIMMELFAHRTKOMMANDO € 12,99
    GUYMER, DAVID: WARHAMMER 40.000 PRIMARCHS, SÖHNE DES IMPERATORS #13 LION EL’JONSON – DER HERR DER ERSTEN € 17,00
    MITCHELL, SANDY: WARHAMMER 40.000 CIAPHAS CAINE #5 PFLICHT UND SCHULDIGKEIT € 14,00

    Tin Men

    von am 25. November 2020 noch kein Kommentar

    Jede Bestellung zählt in diesen Zeiten, und deshalb kann man es gar nicht oft genug sagen: Ihr könnt in Hermkes Romanboutique nicht nur Comics oder Bücher aus den Genres Science-Fiction, Fantasy und Horror bestellen, sondern auch alle anderen Arten von Literatur. Daher gibt es nun immer mal einen Buchtipp von außerhalb des Genres zur Inspiration.

    Mike Knowles
    Tin Men
    Polar, Stuttgart 2020, 337 Seiten
    ISBN 978-3-948392-14-7

    Drei Cops sind es, die der kanadische Autor Mike Knowles in seinem Roman „Tin Men“ auf Gesellschaft, Verbrecher, Zeugen und nicht zuletzt einander loslässt: Den brillanten, aber selbst drogenabhängigen Woody, dessen brutalen und riesenhaften, Blechmann genannten Partner Os sowie den unsicheren Schaumschläger Dennis. Sie sollen mit vereinten Kräften herausfinden, wer ihre schwangere Kollegin Julie Owen ermordet und das Baby aus ihrem Leib geschnitten hat …

    Knowles schont seine drei dämonengeplagten Detectives weder am unglaublich blutigen Tatort dieses Verbrechens, noch im weiteren Verlauf ihrer unbequemen Ermittlungen, die zu Tiefschlägen führen und die Problembullen weiter gegeneinander aufhetzen. Auf rund 300 ziemlich knackigen, spannenden Seiten inszeniert Knowles ein Police procedural light, das primär auf Härte und Finsternis setzt. Keine Schnörkel, keine Kompromisse, sondern immer nur mehr Dunkelheit, Gewalt und Ausweglosigkeit. Das hellt einem beim Lesen vielleicht nicht die Stimmung auf, passt jedoch zu diesem gelungenen eigenständigen Roman über drei grundverschiedene dirty cops.

    Abgerundet wird das Buch, das Karen Witthuhn ins Deutsche übertragen hat, durch ein langes Nachwort von Krimi-Kritiker Markus Müntefering, der u. a. die fundamentalen Cop-Romane von Ed McBain kurz vorstellt und Mike Knowles schließlich innerhalb des Genres und der kanadischen Kriminalliteratur einordnet.

    Christian Endres

    @MisterEndres auf Twitter folgen

    Jede Bestellung zählt in diesen Zeiten, und deshalb kann man es gar nicht oft genug sagen: Ihr könnt in Hermkes Romanboutique nicht nur Comics oder Bücher aus den Genres Science-Fiction, Fantasy und Horror bestellen, sondern auch alle anderen Arten von Literatur. Daher gibt es nun immer mal einen Buchtipp von außerhalb des Genres zur Inspiration.

    Mike Knowles
    Tin Men
    Polar, Stuttgart weiterlesen…

    Taschenbuchneuheiten in KW 48

    von am 24. November 2020 noch kein Kommentar

    Diogenes
    MCEWAN, IAN: MASCHINEN WIE ICH € 14,00

    Fischer
    RUFF, MATT: 88 NAMEN € 16,99

    Diogenes
    MCEWAN, IAN: MASCHINEN WIE ICH € 14,00

    Fischer
    RUFF, MATT: 88 NAMEN € 16,99

    Heftli von Rhodan bis Sinclair KW 48

    von am 23. November 2020 noch kein Kommentar

    JS I #2211 JOHN SINCLAIR € 2,00
    JS I #2210 JOHN SINCLAIR € 2,00
    JS I #2209 JOHN SINCLAIR € 2,00
    JS I #2208 JOHN SINCLAIR € 2,00
    JS I #2207 JOHN SINCLAIR € 2,00
    MADDRAX #544 € 1,90
    MADDRAX #543 € 1,90
    MADDRAX #542 € 1,90
    PR NEO TB #239 € 4,50
    PR NEO TB #238 € 4,50
    PR I #3092 € 2,30
    PR I #3091 € 2,30
    PR I #3090 € 2,30
    PR I #3089 € 2,30

    JS I #2211 JOHN SINCLAIR € 2,00
    JS I #2210 JOHN SINCLAIR € 2,00
    JS I #2209 JOHN SINCLAIR € 2,00
    JS I #2208 JOHN SINCLAIR € 2,00
    JS I #2207 JOHN SINCLAIR € 2,00
    MADDRAX #544 € 1,90
    MADDRAX #543 € 1,90
    MADDRAX #542 € 1,90
    PR NEO TB #239 € 4,50
    PR NEO TB #238 € 4,50
    PR I #3092 € 2,30
    PR I #3091 € 2,30
    PR I #3090 weiterlesen…

    Bastei Lübbe Ausleiferung KW 48

    von am 23. November 2020 noch kein Kommentar

    COGMAN, GENEVIEVE: DIE UNSICHTBARE BIBLIOTHEK PB #6 DIE VERBORGENE GESCHICHTE € 16,90
    GABLE, REBECCA: DIE WARINGHAM SAGA #6 TEUFELSKRONE € 14,00

    COGMAN, GENEVIEVE: DIE UNSICHTBARE BIBLIOTHEK PB #6 DIE VERBORGENE GESCHICHTE € 16,90
    GABLE, REBECCA: DIE WARINGHAM SAGA #6 TEUFELSKRONE € 14,00

    Masterpieces of Fantasy Art

    von am 23. November 2020 noch kein Kommentar

    Dian Hanson
    MASTERPIECES OF FANTASY ART.
    Mit einem Vorwort von Boris Vallejo
    Mehrsprachige Originalausgabe: Englisch, Deutsch, Französisch
    Köln, Taschen, 2020, 532 S.
    ISBN 978-3-8365-7210-1
    Hardcover, Leineneinband mit Schutzumschlag, 29 x 39,5 cm, 7,43 kg
    Die Erstausgabe ist auf 7500 nummerierte Exemplare limitiert

    Bildbände, neudeutsch gerne „Artbook“ genannt, gibt es wie Sand am Meer, aber das neueste „Taschen-Buch“ MASTERPIECES OF FANTASY ART einfach nur als Bildband zu bezeichnen, wäre in etwa so als würde man die alte VHS-Version von 2001: A SPACE ODYSSEY auf einem 60 cm-Röhrenbildschirm geschaut mit einem Besuch der restaurierten Originalfassung in einem IMAX-Kino vergleichen. Nicht nur das Format und das Gewicht sprengen jeden Rahmen, auch die Abbildungs- und Verarbeitungsqualität geht weit über alles hinaus, was ich bisher in Artbooks und den Ausstellungskatalogen diverser Museen gesehen habe.
    Die Reproduktionen gewinnen sowohl durch die Größe (bis zu 55 x 36 cm bei einer Doppelseite) wie durch das hier angewandte aufwändige Farbdruckverfahren an Tiefenschärfe und Frische und übertreffen in den meisten Fällen selbst die hochwertigsten Bildbände, die zu vielen der in diesem Buch enthaltenen Künstler ja schon existieren.
    Den Inhalt von MASTERPIECES OF FANTASY ART beschreibt die Verlagswerbung zutreffend als „farbenfrohe Mischung aus Mythos, Muskeln und sexy Jungfrauen“, deren Ursprung (neben einigen Malern und Illustratoren aus der Zeit des Jugendstils) durchaus zu Recht in den Titelbildern der Pulp-Magazine der 1920er Jahre gesehen wird.
    Und so beginnt die große Show mit den Umschlagillustrationen von Weird Tales und Amazing Stories, mit Frank Paul und Virgil Finlay, mit Beispielen früher Fantasy- und Science-Fiction-Bücher. Hierzu, wie dann auch bei all den einzeln vorgestellten KünstlerInnen, gibt es dreisprachige Essays der Herausgeberin Dian Hanson, die von großer Kenntnis über die Personen und Liebe zum Genre und seiner Bildästhetik zeugen.
    Den Hauptteil bildet dann die Vorstellung der zwölf wichtigsten Malerinnen und Illustratoren der „Fantasy Art“, (alphabetisch) beginnend mit Julie Bell, hin zu Druillet, Frank Frazetta, H. R. Giger, Moebius und schließlich Michael Whelan. Jedes Kapitel beginnt mit einer auf Büttenkarton handmontierten Farbtafel (ein Detail, das man den Kunstbüchern der vorletzten Jahrhundertwende abgeschaut hat, über das man sich genauso freut wie über die Fadenheftung, das Lesebändchen und das kräftige blaue Leinen des Einbandes) und endet mit einer einfarbigen Federzeichnung.
    Es folgen noch die Biografien von 99 weiteren „Fantasy Artists“ inklusive vieler aussagekräftiger Bildbeispiele – und dann endet dieser Rundgang durch das „Museum unserer liebgewordenen Traumbilder“ damit, dass die Rückseite des Schutzumschlags das Motiv der großen Moebius-Ausstellung aus dem letzten Jahr ohne jede störende Beschriftung zeigt.
    Bei diesem Meisterstück der Fantasy-Kunst stimmt einfach jedes Detail.

    Horst Illmer
    warenkorb

    Masterpieces of Fantasy Art
    via e-mail im Laden oder im Libri-Shop bestellen

    Dian Hanson
    MASTERPIECES OF FANTASY ART.
    Mit einem Vorwort von Boris Vallejo
    Mehrsprachige Originalausgabe: Englisch, Deutsch, Französisch
    Köln, Taschen, 2020, 532 S.
    ISBN 978-3-8365-7210-1
    Hardcover, Leineneinband mit Schutzumschlag, 29 x 39,5 cm, 7,43 kg
    Die Erstausgabe ist auf 7500 nummerierte Exemplare limitiert

    Bildbände, neudeutsch gerne „Artbook“ genannt, gibt es wie Sand am Meer, aber das neueste „Taschen-Buch“ MASTERPIECES OF FANTASY ART einfach nur als Bildband zu weiterlesen…