anrufen
finden

  • Die letzten 4 Beiträge aus allen Bereichen…

  • Neu im Laden eingetroffen

  • RSS für einzelne Kategorien

  • Seiten

  • Archive

  • Dalibor Talajić

    von am 11. Februar 2013

    Dalibor

    Okay Freunde, vielleicht muss ich das mit dem Cosplay doch relativieren! Der Knabe scheint ein DC Faible zu haben :D. Sein Lebenslauf hört sich super sympathisch an und ich denke, wir können uns auf einen unterhaltsamen Tag freuen. Nochma: Signiertermin am 9.3.13 und unser Gast ist…

    Dalibor Talajić

    …wurde im Jahre 1972 in Sarajevo im früheren Jugoslavien, heutigen Bosnien-Herzegovina geboren. Seit 1975 lebt er in der Hauptstadt von Kroatien, in Zagreb. Eigentlich sollte er ein Musiker werden und beendete sogar die High School als studierter Klarinettenlehrer.
    Talajić behielt aber stets seinen geheimen Wunsch im Auge:
    Ein professionelller Comic-Zeichner zu werden!!!
    Die Chance bekam er von Joe Pruett, dem Inhaber von "Desperado Publishing", der ihm seine erste Veröffentlichung möglich machte, im damals jährlich erscheinenden Magazin "Negative Burn". Sehr schnell wurde auch der Autor Gary Reed auf ihn aufmerksam und zusammen arbeiteten sie an "Deadworld: Requiem for the World". Nach einigen kurzen Intermezzos bei "Boom! Studios", wo er leider nur die erste Miniserie von James L. Whites "Hunters Moon" illustrierte und dem französischen Verlag Delcourt, für den er eine Adaption der bekannten Bibelgeschichte "Matthew´s Gospel" zeichnete, führte sein Weg über den großen Teich, zu Marvel Comics!
    Dalibor hat bereits für Serien gezeichnet, wie "Deadpool", "Hit-Monkey", "Ghost Rider", "Incredible Hulk", "Punisher", "Avengers", deren Mitglied Luke Cage er im Origins Heft genauer unter die Lupe nahm, sowie Marvels Mutanten-Team: "X-Men". Aktuell ist er damit beschäftigt zusammen mit Serienerfinder Jeff Lindsey eine Adaption der Hit-TV-Serie "Dexter" zu gestalten.
    Was die Zukunft für ihn bereit hält, weiß er nicht, Talajić schaut dem was da auch kommen mag mit großer Freude entgegen, weil ihm seine Arbeit richtig Spaß macht!
    Nebenbei versucht Dalibor noch seine Elvis-Imitation zu perfektioneieren und wird wohl auch niemals aufhören Bruce Lee zu zitieren. Außerdem ist er stolzer Vater eines kleinen Jungen und eines wunderschönen Mädchens!

    von am 11. Februar 2013

    Dalibor

    Okay Freunde, vielleicht muss ich das mit dem Cosplay doch relativieren! Der Knabe scheint ein DC Faible zu haben :D. Sein Lebenslauf hört sich super sympathisch an und ich denke, wir können uns auf einen unterhaltsamen Tag freuen. Nochma: Signiertermin am 9.3.13 und unser Gast ist…

    Dalibor Talajić

    …wurde im Jahre 1972 in Sarajevo im früheren Jugoslavien, heutigen Bosnien-Herzegovina geboren. Seit 1975 lebt er in der Hauptstadt von Kroatien, in Zagreb. Eigentlich sollte er ein Musiker werden und beendete sogar die High School als studierter Klarinettenlehrer.
    Talajić behielt aber stets seinen geheimen Wunsch im Auge:
    Ein professionelller Comic-Zeichner zu werden!!!
    Die Chance bekam er von Joe Pruett, dem Inhaber von "Desperado Publishing", der ihm seine erste Veröffentlichung möglich machte, im damals jährlich erscheinenden Magazin "Negative Burn". Sehr schnell wurde auch der Autor Gary Reed auf ihn aufmerksam und zusammen arbeiteten sie an "Deadworld: Requiem for the World". Nach einigen kurzen Intermezzos bei "Boom! Studios", wo er leider nur die erste Miniserie von James L. Whites "Hunters Moon" illustrierte und dem französischen Verlag Delcourt, für den er eine Adaption der bekannten Bibelgeschichte "Matthew´s Gospel" zeichnete, führte sein Weg über den großen Teich, zu Marvel Comics!
    Dalibor hat bereits für Serien gezeichnet, wie "Deadpool", "Hit-Monkey", "Ghost Rider", "Incredible Hulk", "Punisher", "Avengers", deren Mitglied Luke Cage er im Origins Heft genauer unter die Lupe nahm, sowie Marvels Mutanten-Team: "X-Men". Aktuell ist er damit beschäftigt zusammen mit Serienerfinder Jeff Lindsey eine Adaption der Hit-TV-Serie "Dexter" zu gestalten.
    Was die Zukunft für ihn bereit hält, weiß er nicht, Talajić schaut dem was da auch kommen mag mit großer Freude entgegen, weil ihm seine Arbeit richtig Spaß macht!
    Nebenbei versucht Dalibor noch seine Elvis-Imitation zu perfektioneieren und wird wohl auch niemals aufhören Bruce Lee zu zitieren. Außerdem ist er stolzer Vater eines kleinen Jungen und eines wunderschönen Mädchens!

    Kommentarfunktion ist deaktiviert.

    Do NOT follow this link or you will be banned from the site!