anrufen
finden

  • Die letzten 4 Beiträge aus allen Bereichen…

  • Neu im Laden eigetroffen

  • Kino Kino

  • Seiten

  • Archive

  • In eigener Sache…

    von am 31. Oktober 2009

    …wer Lust hat, es gibt gerade einen netten Artikel zur Romanboutique. Das Interview ist ganz schön authentisch (ja, ich fürchte, da hab ich wohl einfach ein bisschen drauf los gebabbelt…) . Auf jeden Fall finde ich den Text wirklich lesenswert und er trifft viele Dinge, die mir am Herzen liegen auf den Punkt. Deshalb hier der Link zum nachlesen:

    www.parallel-gesellschaft.org/2009/10/der-einzelhandel-in-den-zeiten-des-internet/

    von am 31. Oktober 2009

    …wer Lust hat, es gibt gerade einen netten Artikel zur Romanboutique. Das Interview ist ganz schön authentisch (ja, ich fürchte, da hab ich wohl einfach ein bisschen drauf los gebabbelt…) . Auf jeden Fall finde ich den Text wirklich lesenswert und er trifft viele Dinge, die mir am Herzen liegen auf den Punkt. Deshalb hier der Link zum nachlesen:

    www.parallel-gesellschaft.org/2009/10/der-einzelhandel-in-den-zeiten-des-internet/

    6 Kommentare zu “In eigener Sache…”

    1. Darkstar sagt:

      Mir hat’s gut gefallen. Und mich sogar ein bisschen nachdenklich gemacht. ._)

    2. Oliver L. sagt:

      Lain Won, steht doch oben. 😉

      Ich bin jetzt seit gut 15,5 Jahren H-Kunde. Und das ändert sich auch nicht mehr… Warum? Hat Gerd ja ganz gut zusammen gefasst… Macht mal schön weiter.

    3. Carsten sagt:

      Sehr schöner Artikel und sehr schönes Interview – spricht mir auch als Stammkunden von Euch richtig aus der Seele!

      Würde mich nur interessieren, wer das geschrieben hat…

    4. Burn sagt:

      Burn, Gerd, Penny und Kiddy and many straight and upright people at our side

      will fight on and on

      "til all the Empires come tumblin' down"

      or

      "until we all completely blow our minds…"

    5. Gerd sagt:

      Danke, das hört man doch gerne.
      Und glaube mir, uns würde da auch was fehlen 😉

    6. Matthias sagt:

      Babbel einfach weiter drauf los, Gerd! In dem Artikel und im zugehörigen Interview steht vieles von dem, warum ich den Laden so gut finde. Möge das Ende der Buchpreisbindung in unserer Galaxis *g* nicht stattfinden, genauso wie das Ende der Romanboutique. Mir würde da wirklich etwas fehlen.

    Do NOT follow this link or you will be banned from the site!