anrufen
finden

  • Die letzten 4 Beiträge aus allen Bereichen…

  • Neu im Laden eingetroffen

  • RSS für einzelne Kategorien

  • Seiten

  • Archive

  • Die Meeschleife

    von am 6. August 2012

    Gestern simmer amål widder mid a båar Baddlbödli uffm ålde Mee vou Volki nach Summri gfårn. Des war dodal endschbannd un wunnerschö. Wessde mir dun alleweil immer lach üwer so Schrüchli wie "Da leben wo andere Urlaub machen", weil sichs ja a ganz schö blöd anhör dud. Awer im Brinzib is des går ned so unwåhr. Mir müsse manchmal går ned weid fahr um a schönnes Wochenend verbring zum könn. Kloar möchd ich ned allweil immer nur in unnerer Gechnd rumhäng und a amål die weide Weld seh, awer bevor ich mich nei so an Fliecher hock un middener Billchfluchgesellschafd a Wochenend uff Malle verbring du, du ich lieber unner schönne Ecke entdeck. Und glebbds mer, zum Radln, zum Bödli fåhr, zum wandern, kleddern, reidn oder was ihr hald grad so gern mechd, von mir aus a eefach nur am See rumhock – gibds hier mehr als genug zum dun. Um enn Gefålle möchd ich euch nur bidd. Nemmds euern Dreck wieder mid hämm un wenn sou a båar Sauglöüfl des ned mach du un ihr des midgriech dud, nacherd nemmdser hald denne ihrn Misd a noch mid hämm zun endsorch. Weil je mehr Volldebbe die schönne Eckli kenne un ihrn Mist dort hinnerlass du, desdo wenicher schönne Eckli wernns – endweder, weilse nimmer schö sin, oder weil a Verbodsschild hinkünnd.

    von am 6. August 2012

    Gestern simmer amål widder mid a båar Baddlbödli uffm ålde Mee vou Volki nach Summri gfårn. Des war dodal endschbannd un wunnerschö. Wessde mir dun alleweil immer lach üwer so Schrüchli wie "Da leben wo andere Urlaub machen", weil sichs ja a ganz schö blöd anhör dud. Awer im Brinzib is des går ned so unwåhr. Mir müsse manchmal går ned weid fahr um a schönnes Wochenend verbring zum könn. Kloar möchd ich ned allweil immer nur in unnerer Gechnd rumhäng und a amål die weide Weld seh, awer bevor ich mich nei so an Fliecher hock un middener Billchfluchgesellschafd a Wochenend uff Malle verbring du, du ich lieber unner schönne Ecke entdeck. Und glebbds mer, zum Radln, zum Bödli fåhr, zum wandern, kleddern, reidn oder was ihr hald grad so gern mechd, von mir aus a eefach nur am See rumhock – gibds hier mehr als genug zum dun. Um enn Gefålle möchd ich euch nur bidd. Nemmds euern Dreck wieder mid hämm un wenn sou a båar Sauglöüfl des ned mach du un ihr des midgriech dud, nacherd nemmdser hald denne ihrn Misd a noch mid hämm zun endsorch. Weil je mehr Volldebbe die schönne Eckli kenne un ihrn Mist dort hinnerlass du, desdo wenicher schönne Eckli wernns – endweder, weilse nimmer schö sin, oder weil a Verbodsschild hinkünnd.

    Kommentarfunktion ist deaktiviert.

    comicdealer.de