anrufen
finden

  • Die letzten 4 Beiträge aus allen Bereichen…

  • Neu im Laden eingetroffen

  • RSS für einzelne Kategorien

  • Seiten

  • Archive

  • Manchmål läffts ånnerschders wie ma denggd

    von am 10. August 2012

    Ich glebbs ned. Verdammde Axd edz isses scho widder bassierd. Kennds ihr des? Ma glebbd, dasmer ålle Evendualidädn abgedeggd had, weil der Kunde echd komblizierd is un schonna barmål was dumm geloffe is – wässd scho, diesmal mach ich kenn Fehler, weil die Blösse will ich mer ja ned gebb… Und dann kümmder… und scho in dem Momend, wo er zur Dür neikommd, is dir gloar, da is noch irchendwas, wasde vergessn hasd. Du holsdm sei Bestellungen ausm Låcher vor un scho in der Zeid hadder drei Diddl gfunne, wo in sein Fächle häddn sei soll – awer ned drinn sin. Unner Sysdem is echd ganz schö ausgeglügld und ich versuch a noch möglichsd alles Relevande zum nodier, grad bei so schbezielle Kundn, aber grad bei denne glabbd dann hunnerdbrozendich irchendwas nedd. Brunzverreck, dass mer ned perfeggd sei kann, is mir scho gloar – awer dass des dann immer bei genau denne Leud bassier muss, wo mers am allerwengsdn gebrauch kann. Is wohl schlechdes Karma, oder wie des hässd.

    von am 10. August 2012

    Ich glebbs ned. Verdammde Axd edz isses scho widder bassierd. Kennds ihr des? Ma glebbd, dasmer ålle Evendualidädn abgedeggd had, weil der Kunde echd komblizierd is un schonna barmål was dumm geloffe is – wässd scho, diesmal mach ich kenn Fehler, weil die Blösse will ich mer ja ned gebb… Und dann kümmder… und scho in dem Momend, wo er zur Dür neikommd, is dir gloar, da is noch irchendwas, wasde vergessn hasd. Du holsdm sei Bestellungen ausm Låcher vor un scho in der Zeid hadder drei Diddl gfunne, wo in sein Fächle häddn sei soll – awer ned drinn sin. Unner Sysdem is echd ganz schö ausgeglügld und ich versuch a noch möglichsd alles Relevande zum nodier, grad bei so schbezielle Kundn, aber grad bei denne glabbd dann hunnerdbrozendich irchendwas nedd. Brunzverreck, dass mer ned perfeggd sei kann, is mir scho gloar – awer dass des dann immer bei genau denne Leud bassier muss, wo mers am allerwengsdn gebrauch kann. Is wohl schlechdes Karma, oder wie des hässd.

    4 Kommentare zu “Manchmål läffts ånnerschders wie ma denggd”

    1. Glokta sagt:

      Ich deile Börns Einstellung zu einhunnderd Brozend. Will nur no was ergänz´.

      Des mit dem Karma is so a blöde Sach´.

      Kennt ihr die "Self-full-filling-broffesi"? Des ist des, warum sich des Horoskob manchmal a net täuscht.
      Des is des Ding mit dem, "Wenn de glebst du hast Pech – dann hast es auch. Und umgekehrt."

      Und des Karma gehört a irchendwie dazu. Und weil ich eure S-F-F-B a weng stärk will, sach ich ma so. "Ihr habt a subba Karma und seit der Karma-Tembel für Fäntasi-Verrückte. Wer zu euch kommt, hat nach dem verlassn vom Laden a gudes Karma. Also machts weider so."

      Und wer a weng bragmatischer is, kanns mit dem Karma auch so halden wie es wohl der Herr Karl Auer mache würd.

      Des Karma? Kar ma sich spar.

      Grüße

    2. Blakk sagt:

      Burn sagt es…

    3. burn sagt:

      Die Maschinen haben sich noch nicht aus der Asche des nuklearen Feuers erhoben. Deshalb gibt’s noch Menschen und die machen Fehler. Perfektionismus macht unfrei und zwanghaft. Wir sind wie wir sind. Wichtig ist doch letztlich, dass die Einstellung, das Persônliche, das Engagement und die Leidenschaft da ist, diesen Job zu machen. Das haben wir seit 30 Jahren und da passieren seit 30 Jahren Fehler. Und es werden in 30 Jahren noch welche passieren, falls es uns dann noch gibt.
      Vielleicht ist es karma, ja… Nämlich ein Gutes, dass wir so einen tollen Laden haben 🙂

    4. Blakk sagt:

      Du drückst deine Fehlerquote auf unter 1% deiner Kunden. Der Mist passiert dafür doppelt und dreifach bei den immer gleichen. Das nennt man Wahrscheinlichkeitsverteilung. Den Zufall kann man net austricksen. Also keine Panik. 🙂

    comicdealer.de