anrufen
finden

  • Die letzten 4 Beiträge aus allen Bereichen…

  • Neu im Laden eingetroffen

  • Seiten

  • Archive

  • Lemuria – Signieraktion in Hermkes Romanboutique

    von am 1. Juni 2014

    Lemuria Print 03Am Freitag, 13. Juni signiert das Kreativteam von Lemuria ab ca 15:00 Uhr bei uns im Laden! Texter und Zeichner werden beide anwesend sein und die Bände signieren. Wie immer wird es auch ein paar Originale zu erwerben geben und sie haben schon angekündigt, dass sie auch limitierte Drucke im Gepäck haben.

    Apriyadi Kusbiantoro (Zeichnungen)

    Lemuria Print 02wurde im April 1976 geboren machte seinen Abschluss am ISI, der Indonesischen Kunstakademie in Jogjakarta. Er ist Mitbegründer der Urak-Urek Animations-Studios und arbeitet weiterhin selbst als 2D und 3D Animator und als Storyboard-Zeichner. Das Comiczeichnen ist eher so etwas wie seine große Liebe und Freizeitbeschäftigung. Hut ab, wenn es mehr "Freizeitzeichner" wie ihn gäbe…
    Apriyadi Kusbiantoro sagt selbst über sich: "Some people say I’m an animator. But others call me an Illustrator. Like it’s not enough, they put in Storyboard Artist in the list. None of them are wrong. Not. One. Bit. They tell me “You’re an Animator”, looking at my 3D and 2D works. When designating the word Illustrator to me, they can see various illustrating acts evident in my works. Any of you fine citizens would still like to call me a Storyboard Artist? I’m at your service."
    "Manche Leute sagen, ich sei ein Animator. Aber andere nennen mich einen Illustrator. Als wäre das noch nicht genug, fügen sie Storyboard Zeichner zur Liste hinzu. Keiner von ihnen liegt falsch. Nicht ein klitzekleines Bisschen. Sie nennen mich Animator, wenn sie meine 2D und 3D Arbeiten sehen. Wenn sie mich Illustrator nennen, finden sie sehr viele Illustrationen in meinen Arbeiten. Wenn mich Irgendwer noch als Storyboard-Artist bezeichnen möchte, bitte sehr, zu ihren Diensten." (Freie Übersetzung vom Gerd)

    Lemuria Print 01Sytse S. Algera (Story)

    Der niederländische Schriftsteller, Redakteur und Polizeibeamte liebt Comics bereits seit frühester Jugend. Sytse ist seit Jahren als Übersetzer und Redakteur für diverse Comicverlage tätig. Seit 2009 arbeitet er für das Comic Magazine "Eppo" und lernte auf diesem Weg den belgischen Zeichner Patrick van Oppen kennen mit dem er zunächst die Comic-Serie "De Vries" schuf. Für den zweiten Band waren die beiden sogar für den "Stripschapspenning" nominiert, den wohl rennomiertesten niederländischen Comic-Award. Seit 2012 arbeiten sie gemeinsam an der realistischen Polizei-Serie "24/7", bei der Sytse Algera aus seiner Berufserfahrung schöpfen kann.
    Die Zusammenarbeite mit dem polnischen Künstler Przemyslaw Klosin bringt die realistische Terror-Serie  "Cell" in Gang und als Team mit dem indonesischen Künstler Apriyadi Kusbiantoro an der aktuellen Reihe "Untold Tales of Lemuria" öffnete ihm die Tür zum internationalen Erfolg. In Deutschland ist soeben der erste Band "Die Berge von Moran" beim Splitter Verlag erschienen. Die fantastische SF-Serie, erzählt eine actionreiche Geschichte auf dem lang verschollenen Kontinent Lemuria im Stile der Storm Abenteuer des unvergesslichen Don Lawrence und auch der Zeichenstil von Apriyadi lehnt sich erstaunlich nah und gekonnt am Vorbild an. Ein wahrer Augenschmaus und das nicht nur für Retro-Fans.

    Liste der Comic-Veröffentlichungen von Apriyadi Kusbiantoro:
    1. Chameleon (balai pustaka – 1995)
    2. Kecoa (balai pustaka – 1997)
    3. The Challenge (Goethe compilation – 2006)
    5. A was ada anjing (kementrian agama RI – 2006)
    6. Antaga dan Ismaya (Harian Jogja – 2009)
    7. Bidadari dan 8 Wasu (Harian Jogja – 2009)
    8. Sang Bhisma (Harian Jogja – 2009)
    9. Permaisuri Wicitrawirya (Harian Jogja – 2009)
    10. J.N Williamson illustrated Masques anthology (Cemetary dance Publishing 2011)
    11.George Carlin Comics (Bluewater comics 2011)
    Auszeichnungen für seine Comic Kust Apriyadi Kusbiantoro:
    1. Runner up of National Educational and Cultural Department Comic Contest (1995)
    2. Winner of National Educational and Cultural Department Comic Contest (1997)
    3. Winner of National Religion Department Comic Contest, children story category (2006)

    Liste der Comic-Veröffentlichungen von Sytse S. Algera:
    1. The Lost Tales of Lemuria (Sytse S. Algera & Apriyadi Kusbiantoro)
    Book 1 (Spring 2014)
    Book 2 (Fall 2014)
    2. De Vries (Sytse S. Algera & Patrick van Oppen)
    A Family on the run (2011)
    Firestarter (2012)
    Blind Love (2014)
    3. Cell – Terror strikes again in Europe (Sytse S. Algera & Przemyslaw Klosin)
    Book 1 (Spring 2014)
    Book 2 (2015)
    Book 3 (2016)
    4. 24/7 (Sytse S. Algera & Patrick van Oppen)
    Ongoing Series
    5. Delta Four (Sytse S. Algera & Jean Claude Ngumire)

    von am 1. Juni 2014

    Lemuria Print 03Am Freitag, 13. Juni signiert das Kreativteam von Lemuria ab ca 15:00 Uhr bei uns im Laden! Texter und Zeichner werden beide anwesend sein und die Bände signieren. Wie immer wird es auch ein paar Originale zu erwerben geben und sie haben schon angekündigt, dass sie auch limitierte Drucke im Gepäck haben.

    Apriyadi Kusbiantoro (Zeichnungen)

    Lemuria Print 02wurde im April 1976 geboren machte seinen Abschluss am ISI, der Indonesischen Kunstakademie in Jogjakarta. Er ist Mitbegründer der Urak-Urek Animations-Studios und arbeitet weiterhin selbst als 2D und 3D Animator und als Storyboard-Zeichner. Das Comiczeichnen ist eher so etwas wie seine große Liebe und Freizeitbeschäftigung. Hut ab, wenn es mehr "Freizeitzeichner" wie ihn gäbe…
    Apriyadi Kusbiantoro sagt selbst über sich: "Some people say I’m an animator. But others call me an Illustrator. Like it’s not enough, they put in Storyboard Artist in the list. None of them are wrong. Not. One. Bit. They tell me “You’re an Animator”, looking at my 3D and 2D works. When designating the word Illustrator to me, they can see various illustrating acts evident in my works. Any of you fine citizens would still like to call me a Storyboard Artist? I’m at your service."
    "Manche Leute sagen, ich sei ein Animator. Aber andere nennen mich einen Illustrator. Als wäre das noch nicht genug, fügen sie Storyboard Zeichner zur Liste hinzu. Keiner von ihnen liegt falsch. Nicht ein klitzekleines Bisschen. Sie nennen mich Animator, wenn sie meine 2D und 3D Arbeiten sehen. Wenn sie mich Illustrator nennen, finden sie sehr viele Illustrationen in meinen Arbeiten. Wenn mich Irgendwer noch als Storyboard-Artist bezeichnen möchte, bitte sehr, zu ihren Diensten." (Freie Übersetzung vom Gerd)

    Lemuria Print 01Sytse S. Algera (Story)

    Der niederländische Schriftsteller, Redakteur und Polizeibeamte liebt Comics bereits seit frühester Jugend. Sytse ist seit Jahren als Übersetzer und Redakteur für diverse Comicverlage tätig. Seit 2009 arbeitet er für das Comic Magazine "Eppo" und lernte auf diesem Weg den belgischen Zeichner Patrick van Oppen kennen mit dem er zunächst die Comic-Serie "De Vries" schuf. Für den zweiten Band waren die beiden sogar für den "Stripschapspenning" nominiert, den wohl rennomiertesten niederländischen Comic-Award. Seit 2012 arbeiten sie gemeinsam an der realistischen Polizei-Serie "24/7", bei der Sytse Algera aus seiner Berufserfahrung schöpfen kann.
    Die Zusammenarbeite mit dem polnischen Künstler Przemyslaw Klosin bringt die realistische Terror-Serie  "Cell" in Gang und als Team mit dem indonesischen Künstler Apriyadi Kusbiantoro an der aktuellen Reihe "Untold Tales of Lemuria" öffnete ihm die Tür zum internationalen Erfolg. In Deutschland ist soeben der erste Band "Die Berge von Moran" beim Splitter Verlag erschienen. Die fantastische SF-Serie, erzählt eine actionreiche Geschichte auf dem lang verschollenen Kontinent Lemuria im Stile der Storm Abenteuer des unvergesslichen Don Lawrence und auch der Zeichenstil von Apriyadi lehnt sich erstaunlich nah und gekonnt am Vorbild an. Ein wahrer Augenschmaus und das nicht nur für Retro-Fans.

    Liste der Comic-Veröffentlichungen von Apriyadi Kusbiantoro:
    1. Chameleon (balai pustaka – 1995)
    2. Kecoa (balai pustaka – 1997)
    3. The Challenge (Goethe compilation – 2006)
    5. A was ada anjing (kementrian agama RI – 2006)
    6. Antaga dan Ismaya (Harian Jogja – 2009)
    7. Bidadari dan 8 Wasu (Harian Jogja – 2009)
    8. Sang Bhisma (Harian Jogja – 2009)
    9. Permaisuri Wicitrawirya (Harian Jogja – 2009)
    10. J.N Williamson illustrated Masques anthology (Cemetary dance Publishing 2011)
    11.George Carlin Comics (Bluewater comics 2011)
    Auszeichnungen für seine Comic Kust Apriyadi Kusbiantoro:
    1. Runner up of National Educational and Cultural Department Comic Contest (1995)
    2. Winner of National Educational and Cultural Department Comic Contest (1997)
    3. Winner of National Religion Department Comic Contest, children story category (2006)

    Liste der Comic-Veröffentlichungen von Sytse S. Algera:
    1. The Lost Tales of Lemuria (Sytse S. Algera & Apriyadi Kusbiantoro)
    Book 1 (Spring 2014)
    Book 2 (Fall 2014)
    2. De Vries (Sytse S. Algera & Patrick van Oppen)
    A Family on the run (2011)
    Firestarter (2012)
    Blind Love (2014)
    3. Cell – Terror strikes again in Europe (Sytse S. Algera & Przemyslaw Klosin)
    Book 1 (Spring 2014)
    Book 2 (2015)
    Book 3 (2016)
    4. 24/7 (Sytse S. Algera & Patrick van Oppen)
    Ongoing Series
    5. Delta Four (Sytse S. Algera & Jean Claude Ngumire)

    Kommentarfunktion ist deaktiviert.

    comicdealer.de