anrufen
finden

  • Die letzten 4 Beiträge aus allen Bereichen…

  • Neu im Laden eingetroffen

  • Seiten

  • Archive

  • Wegwerfgsellschåfd

    von am 20. März 2013

    Ich du meisdns schimbf üwer Godd un die Weld. Im Besondern a üwer unner Wegwerfgsellschafd un den Wåhnsinn, dass immer neuer Dreck ångschaffd wird, der wo gråd amål zwä drei Monad üwer die Garandiezeid hald dud. Was den meisdn Leud eh wurschd is, weil dere libidinöses Verhäldnis zum Neukäff ned amål die Garandiezeid benödichd. Wässd scho, jeds Jåar an neue Blasmadiwi. Bei der Audomobilindusdrie wird uns sogår von Schdaadswechn gsachd, dasses wichdich is, schbädesdens alle drei Jåar a neues zum käff. Das des der dodale Wahnsinn is, weil der Brodugzionsaufwand in dere Rechnung üwerhaubd ned drin is, kann sich jeder an zwä Finger abzähl, Mach du mers drodzdem.

    Ich fåar a ålde Gurke. Ich mach die, a wenn der ålde T3 Bus scho 380.000 km druff had. Edz wår mei Ålasser defeggd. Ich ruf mein Rebaradör an un du den fråch, ob der mir nen neun beschdell könnd. Auf mei Fråch hin meind er, dass ich mir endweder so en Fernosd-Nachbau im Inderned beschdell könnd, oder mein ålde Gragge rebarier lass. Dann hädd ich im Brinzieb wåhrdscheins a wesendlich bessere Haldbårkeid. Mach dud des so a glenner Lådn im Greinberchknodn. Ich dord hin, der des Ding am gleichn Dåch noch ferdichgemechd. Ich nei un abgehold un amnds noch neigebaud – Ich hab geglebbd, dass des ned wåar sein kann. Der Ålasser dud sein Diensd so gud, wie noch nie! GlÅar hädd ich mer für des selbe Geld a so an Zubehör-scheiss-mid-eingebaudn-ablaufdadum käff könn, so hab ich en glenne Bedrieb dahämm unnerschdüzd und des dodål guude Gefühl, dass des Deil edz besser is wie vorher. Nåchmachn!

    von am 20. März 2013

    Ich du meisdns schimbf üwer Godd un die Weld. Im Besondern a üwer unner Wegwerfgsellschafd un den Wåhnsinn, dass immer neuer Dreck ångschaffd wird, der wo gråd amål zwä drei Monad üwer die Garandiezeid hald dud. Was den meisdn Leud eh wurschd is, weil dere libidinöses Verhäldnis zum Neukäff ned amål die Garandiezeid benödichd. Wässd scho, jeds Jåar an neue Blasmadiwi. Bei der Audomobilindusdrie wird uns sogår von Schdaadswechn gsachd, dasses wichdich is, schbädesdens alle drei Jåar a neues zum käff. Das des der dodale Wahnsinn is, weil der Brodugzionsaufwand in dere Rechnung üwerhaubd ned drin is, kann sich jeder an zwä Finger abzähl, Mach du mers drodzdem.

    Ich fåar a ålde Gurke. Ich mach die, a wenn der ålde T3 Bus scho 380.000 km druff had. Edz wår mei Ålasser defeggd. Ich ruf mein Rebaradör an un du den fråch, ob der mir nen neun beschdell könnd. Auf mei Fråch hin meind er, dass ich mir endweder so en Fernosd-Nachbau im Inderned beschdell könnd, oder mein ålde Gragge rebarier lass. Dann hädd ich im Brinzieb wåhrdscheins a wesendlich bessere Haldbårkeid. Mach dud des so a glenner Lådn im Greinberchknodn. Ich dord hin, der des Ding am gleichn Dåch noch ferdichgemechd. Ich nei un abgehold un amnds noch neigebaud – Ich hab geglebbd, dass des ned wåar sein kann. Der Ålasser dud sein Diensd so gud, wie noch nie! GlÅar hädd ich mer für des selbe Geld a so an Zubehör-scheiss-mid-eingebaudn-ablaufdadum käff könn, so hab ich en glenne Bedrieb dahämm unnerschdüzd und des dodål guude Gefühl, dass des Deil edz besser is wie vorher. Nåchmachn!

    Kommentarfunktion ist deaktiviert.

    comicdealer.de