anrufen
finden

  • Die letzten 4 Beiträge aus allen Bereichen…

  • Neu im Laden eingetroffen

  • RSS für einzelne Kategorien

  • Seiten

  • Archive

  • Geschichten aus dem Hermkeverse #2: Ankäufe

    von am 9. April 2021

    Wir kaufen ja seit Anbeginn von Hermkes Romanboutique Bücher, Comics und Spiele auch wieder von den Kunden zurück.
    Und wer bei uns oder eben vor allem früher bei Hermke mal Bücher verkauft hat, weiß, dass das immer bestimmte ritualähnliche Abläufe hatte.
    Da gab es Regeln und Gesetzmäßigkeiten. Aber auch versteckte psychologische Tricks. Über diese will Euch heute mal ein bisschen was erzählen und dabei auch ein bisschen aus Hermkes Nähkästchen plaudern.
    Meine eigenen Psychotricks beim Ankaufen verrate ich Euch natürlich noch nicht 😉
     

    Kleiner Tipp: In der mobilen Vorschau ist der Link nur klickbar, ohne eingebundenen "player". Wenn ihr auf den Artikel direkt springt, dann schon…

     

    von am 9. April 2021

    Wir kaufen ja seit Anbeginn von Hermkes Romanboutique Bücher, Comics und Spiele auch wieder von den Kunden zurück.
    Und wer bei uns oder eben vor allem früher bei Hermke mal Bücher verkauft hat, weiß, dass das immer bestimmte ritualähnliche Abläufe hatte.
    Da gab es Regeln und Gesetzmäßigkeiten. Aber auch versteckte psychologische Tricks. Über diese will Euch heute mal ein bisschen was erzählen und dabei auch ein bisschen aus Hermkes Nähkästchen plaudern.
    Meine eigenen Psychotricks beim Ankaufen verrate ich Euch natürlich noch nicht 😉
     

    Kleiner Tipp: In der mobilen Vorschau ist der Link nur klickbar, ohne eingebundenen "player". Wenn ihr auf den Artikel direkt springt, dann schon…

     

    4 Kommentare zu “Geschichten aus dem Hermkeverse #2: Ankäufe”

    1. Oliver sagt:

      Die Zeit rennt. Ich habe aus den Kisten jedenfalls einen riesigen Haufen "Force Works" von Dan Abnett & Andy Lanning mitgenommen. Dazu einige Crossover-Ausgaben von "Iron Man" & "War Machine" und durch "The Crossing" auch ein paar "Avengers"-Hefte. "Force Works" war eigentlich eine sehr nette Serie. Aber nicht immer mit guten Zeichnern gesegnet. "The Crossing" ist aber einer der Tiefpunkte der eh schon ziemlich fragwürdigen Comic-90er gewesen. 😀

    2. burn sagt:

      2009…also 12 Jährchen schon…
      leider ist der Beitrag nirgends mehr zu finden…Bärbel hat sogar mal RTL angeschrieben, ob man die Footage irgendwie bekommen könnte.
      Es kam nicht mal ne Antwort…

      https://www.comicdealer.de/in-eigener-sache/passend-zum-jubelfeste-der-fernseh-auftritt-im-trodel-trupp/

    3. Oliver sagt:

      Zu gut. Trödeltrupp ist doch bestimmt auch schon zehn Jahre her?!

    4. Ralf sagt:

      Sehr schön! Zum Glück hatte ich nie Bücher an Hermke verkauft. Oder leider!

    Schreibe einen eigenen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    comicdealer.de