anrufen
finden

  • Die letzten 4 Beiträge aus allen Bereichen…

  • Neu im Laden eingetroffen

  • Seiten

  • Archive

  • Gerds garstiges Geblubber #14: es tut mir leid, aber ich bin grantig

    von am 6. August 2021

    Mit Gerds garstigem Geblubber 13 gehe ich zu einem viel ursprünglicherem Format zurück. Zwischen "Wie der Laden, so die Leute" und dem "Blick hinter die Kulissen" gibt es heute eine Fülselfolge. Wahrscheinlich weniger unterhaltsam, eher informativ. Warum das jetzt so ist, hört ihr im Audiofile…

     

    Kleiner Tipp: In der mobilen Vorschau ist der Link nur klickbar, ohne eingebundenen "player". Wenn ihr auf den Artikel direkt springt, dann schon…

    von am 6. August 2021

    Mit Gerds garstigem Geblubber 13 gehe ich zu einem viel ursprünglicherem Format zurück. Zwischen "Wie der Laden, so die Leute" und dem "Blick hinter die Kulissen" gibt es heute eine Fülselfolge. Wahrscheinlich weniger unterhaltsam, eher informativ. Warum das jetzt so ist, hört ihr im Audiofile…

     

    Kleiner Tipp: In der mobilen Vorschau ist der Link nur klickbar, ohne eingebundenen "player". Wenn ihr auf den Artikel direkt springt, dann schon…

    10 Kommentare zu “Gerds garstiges Geblubber #14: es tut mir leid, aber ich bin grantig”

    1. Holger sagt:

      Danke, lieber Gerd. Leider triffst du mal wieder den Nagel aufm Kopf. Die Unfähigkeit deutscher Verlage mit der Speerspitze der Dummheit (R.H.) ist ja leider nichts Neues, aber die schaffen es sogar, dass es noch schlimmer wird.
      Vor allem, dass sie den Sammler im Fantasyleser nicht wertschätzen. Veränderte Cover, Buchformate oder gar Namen mitten in einer aktiven Reihe…
      Dann kein Durchhaltevermögen, um dem Leser eine fertige Reihe bei der auch noch Buch 1 vorrätig ist anzubieten…
      Nervt gewaltig die unfertigen Reihen im Regal, die ich als engl. Ebook fertig lesen musste, z.B.
      Daniel Abraham aka Hanover Dolch und Münze oder Ken Scholes "Psalms of Isaak"
      Dann wundern die sich, dass man sich nicht gleich auf Buch 1 einer neuen Reihe stürzt, wenn man damit rechnet, dass entweder die Übersetzung abgebrochen wird oder der Author es nicht auf die Reihe bekommt (ok, da stecken traurigerweise auch einige Erkrankungen dahinter)

    2. Konni sagt:

      Also Ich würde weitere "rants" begrüßen. Da gibt’s bestimmt noch einiges an dem man (Gerd ) sich abarbeiten könnte.

      1. Gerd sagt:

        Halte ich aufgrund des extrem positiven Feedbacks absolut für möglich :))

    3. Mitch sagt:

      Lieber Gerd, ich habe Tränen gelacht! Dein Podcast und deine Geschichte sind so Herz erfrischend und lustig erzählt, da konnte ich trotz des für dich leidigen Themas einfach nur lachen und grinsen. Genial!

      1. Gerd sagt:

        Danke, manchmal hilft es einfach, was loszuwerden…

    4. Erhard sagt:

      Erlebt Gerd in Rage beim lesen von Prospekte beste folge ever

      1. Gerd sagt:

        Danke! hat Spaß gemacht und befreit 😉

    5. Matthias sagt:

      Nach dem Audio weiß ich nicht, ob ich lachen oder weinen soll…. also lieber lachen. Sehr unterhaltsam.

      Immerhin ist Panini mit seinem neuen Programm ein Lichtblick. OK, die Texte hab ich nicht so genau angeschaut, wie du es musst, aber ich kann schon verstehen, dass das keinen Spaß macht. Seit die Self-Publisher, u.a. von big A so gepuscht werden, hat sich vieles verändert. Vor allem die Breite an S-P-ebook-Angeboten im Phantastik-Bereich verleitet die Verlage anscheinend sich diesem Markt zumindest ein Stück weit zu ergeben. Sicher auch unter wirtschaftlichem Zwang. Ich persönlich brauche die Verlage als Filter, um zu sortieren und auszusortieren, aber ich habe Bedenken, dass sich der Trend wieder umkehrt, da das viele leider anders sehen bzw. es nicht als Problem ansehen. Andererseits hat der Splitter Verlag es bei den Comics vorgemacht, wie es gehen könnte. Bei Büchern ist das sicher schwieriger, aber nicht unmöglich.

      Vielleicht solltest du aus der Not eine Tugend machen und ein Audio-Event aus den verschiedenen Vorschauen machen. Eine Kiste Bier dazu und die Laune steigt. *g*

      1. Gerd sagt:

        Ich hab Angst, dass ich dann noch ausfälliger werde…

        1. Matthias sagt:

          Ich gehe jede Wette ein, dass darauf einige Leser und Hörer warten und hoffen…. *lach*

    Schreibe einen eigenen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    comicdealer.de