anrufen
finden

Virtueller FilmClub: Central wird Premierenkino! "Die Kobold Quest" und "Tucker & Dale vs Evil"

von am 22. Oktober 2012

Am Samstag 27.10. um 22:45 Uhr findet die sechste Veranstaltung des Virtuellen FilmClubs statt – diesmal mit etwas ganz Besonderem: Stolz präsentieren wir die exklusive Filmpremiere des Fantasy-Kurzfilms „Die Kobold Quest“ von Virtuosity Pictures.

Virtuosity Pictures, das sind Christoph Bauerfeind und Julia Sommer aus Unterfranken. Sie machen seit über 10 Jahren Filme getreu dem Motto: „Wir drehen Filme. Wir machen das nicht, weil wir es müssen, sondern weil wir verrückt genug dafür sind.“

Die Kobold QuestZum Film selbst: Es ist wieder Rollenspiel-Zeit. Unsere tapferen Spieler und ihr Meister stürzen sich in ein neues Abenteuer. Doch der Spielleiter hat die Rechnung ohne seine Helden gemacht, die ohne Plan, Sinn oder Verstand einfach drauf los stolpern und dabei sämtliche Regeln brechen. Eine Geschichte über Kobolde, Bann-Zauber und Prinzessinnen mit der Star-Besetzung aus „Der Fluch der Mumie“.

Tucker & Dale vs. EvilVorneweg gibt es die durchgeknallte Splatterkomödie "Tucker & Dale vs Evil": Die Freunde Tucker und Dale wollen eigentlich nur ein gemütliches Wochenende in einer Holzhütte im Wald verbringen. Doch am See nebenan macht eine Horde College-Kids wilde Party. Als Tucker und Dale das Mädel Allie vor dem Ertrinken retten, interpretieren die anderen Studenten dies als Entführung durch zwei Psychokiller und blasen zum Angriff. Der führt zu einigen todbringenden Unfällen, die die Schülerschaft dezimieren.

Da es sich um eine echte, noch dazu RPG-Premierenveranstaltung handelt, wollen wir ein wenig „Hollywood-Feeling“ in Würzburg aufkommen lassen. Also, kommt in Abendkleid, Frack und Smoking. Oder werft euch in Gewandung, LARP- oder FantasyOutfit. Bewaffnet euch mit Kameras, Blitzlicht und Autogrammblöcken. Belagert den Roten Teppich, spielt kreischende Groupies oder durchgeknallte Autogrammjäger und genießt den Flair der Prominenz. Anwesend werden neben Produktions- und Regie-Team natürlich auch die Schauspieler sein, die meisten selbst Rollenspieler aus der Würzburger Gegend.

von am 22. Oktober 2012

Am Samstag 27.10. um 22:45 Uhr findet die sechste Veranstaltung des Virtuellen FilmClubs statt – diesmal mit etwas ganz Besonderem: Stolz präsentieren wir die exklusive Filmpremiere des Fantasy-Kurzfilms „Die Kobold Quest“ von Virtuosity Pictures.

Virtuosity Pictures, das sind Christoph Bauerfeind und Julia Sommer aus Unterfranken. Sie machen seit über 10 Jahren Filme getreu dem Motto: „Wir drehen Filme. Wir machen das nicht, weil wir es müssen, sondern weil wir verrückt genug dafür sind.“

Die Kobold QuestZum Film selbst: Es ist wieder Rollenspiel-Zeit. Unsere tapferen Spieler und ihr Meister stürzen sich in ein neues Abenteuer. Doch der Spielleiter hat die Rechnung ohne seine Helden gemacht, die ohne Plan, Sinn oder Verstand einfach drauf los stolpern und dabei sämtliche Regeln brechen. Eine Geschichte über Kobolde, Bann-Zauber und Prinzessinnen mit der Star-Besetzung aus „Der Fluch der Mumie“.

Tucker & Dale vs. EvilVorneweg gibt es die durchgeknallte Splatterkomödie "Tucker & Dale vs Evil": Die Freunde Tucker und Dale wollen eigentlich nur ein gemütliches Wochenende in einer Holzhütte im Wald verbringen. Doch am See nebenan macht eine Horde College-Kids wilde Party. Als Tucker und Dale das Mädel Allie vor dem Ertrinken retten, interpretieren die anderen Studenten dies als Entführung durch zwei Psychokiller und blasen zum Angriff. Der führt zu einigen todbringenden Unfällen, die die Schülerschaft dezimieren.

Da es sich um eine echte, noch dazu RPG-Premierenveranstaltung handelt, wollen wir ein wenig „Hollywood-Feeling“ in Würzburg aufkommen lassen. Also, kommt in Abendkleid, Frack und Smoking. Oder werft euch in Gewandung, LARP- oder FantasyOutfit. Bewaffnet euch mit Kameras, Blitzlicht und Autogrammblöcken. Belagert den Roten Teppich, spielt kreischende Groupies oder durchgeknallte Autogrammjäger und genießt den Flair der Prominenz. Anwesend werden neben Produktions- und Regie-Team natürlich auch die Schauspieler sein, die meisten selbst Rollenspieler aus der Würzburger Gegend.

Kommentarfunktion ist deaktiviert.

comicdealer.de