anrufen
finden

  • Neu im Laden eingetroffen

  • Kategorien

    Comics US Comics dt. Comics Bücher Comics News und Infos Spiele Diskussionen Science Fiction Fantasy Thriller Rollenspiele Kartenspiele Brettspiele Manga Horror Local Heroes Veranstaltungen Novis Kultur deutschsprachige Autoren Kino Steampunk Vom Låden und vom Leben Nachruf Think Local Hörbücher Tipps Heftromane Spotlight on! Hermke Lesetips eines alten Buchhändlers Hall of Fame in eigener Sache Audio off topic Hiltjas Spieletipps Oliver L's Comic Guide Oliver L's Bücherecke Bauarbeiten Horsts Bibliothek Tabletop europäische Schule Superhelden KaZus Spieletipps Würfelspiele Adventskalender Tagebuch der Viruskrise Parallelen Mini Podcast Krimi Hochspannung von Mister Endres MarkusTs Auslese die Tage danach der geschlossene Laden Mister Endres' Neunte Kunst aus Horsts Comicsammlung Gerds Lesestapel Staffel 1 Aus dem geschlossenen Laden Staffel 3 Ein neuer Anfang Staffel 4 Hermkes Historie Rezis KaZus Spielbar Lockdown2 Staffel 5 Laden und Leute Staffel 6 Ein Blick dahinter Hermkeverse MITCHs Lieblingsbücher

  • Gratis Rollenspiel Tag am 2.2.13

    von am 11. Januar 2013

    Erinnert ihr euch noch an dieses Symbol? Im Juli letzten Jahres haben wir uns prophylaktisch für den "Gratis Rollenspiel Tag" in Deutschland registriert. Der große Erfolg der vergangenen "Gratis Comic Tage" hat uns dazu bewegt und ich habe damals auch einen kurzen Artikel zu diesem Thema geschrieben. Vorstellung, wie das Ganze ablaufen soll hatte ich noch keine – und dann ist Zeit vergangen. Viiiiieeeeel Zeit. Im Gegensatz zum "Gratis Comic Tag", der mittlerweile zu einer festen Institution geworden ist, nicht zuletzt deshalb, weil es dem Initiator gelungen ist, nahezu den gesamten Verlags-Cirkus von dieser Idee zu überzeugen, hinkt der "Gratis Rollenspiel Tag" leider deutlich hinterher. So ist es wohl auch zu erklären, dass mir die ganze Sache völlig entfallen war und ich erst vor kurzem durch einen Nebensatz in einer mail wieder darauf aufmerksam wurde. Stimmt, hoppala, da war was.

    Das spricht jetzt nicht direkt für die Veranstaltung (ja, auch nicht für mein Oberstübchen), aber natürlich werden wir definitiv teilnehmen und in irgendeiner Form auch ein Event daraus machen. Im Vergleich zum GCT ist die Sache natürlich nicht ganz so einfach. Klar gibt es für diesen Tag viele Giveaways, scheinbar konnten doch ein paar Verlage motiviert werden, aber verschenken von Comics, um neues Interesse zu generieren, ist natürlich wesentlich einfacher. Rollenspiel braucht mehr Zeit, mehr Platz und Ruhe. Ich kann mir das bei uns im Laden wirklich nicht vorstellen, dass es mehrere Einsteigerrunden für RSP gibt. Platztechnisch das höchste der Gefühle ist es Spiele wie Warhammer Invasion oder Munchkin zu erklären und anzuspielen. Bei manchen Events ist es uns möglich, das Chambinsky mit zu nutzen. Klar, kann ich versuchen, aber ehrlich gesagt, habe ich keinerlei Erwartung, was da auf uns zukommt, bzw ob überhaupt jemand kommt. Interesse hat bisher noch NIEMAND bekundet, weder an dem Tag als Interessent, noch als Helfer oder Ideenlieferant. Gut, das ist jetzt nicht ganz so verwunderlich, der "gigantische Presserummel" und die "endlosen mailings" sind ja auch an mir nicht spurlos vorübergezogen.

    Ein Grund mehr, jetzt und hier nochmal aufzurufen, um zu sehen, OB BEI EUCH INTERESSE BESTEHT? Ich hoffe, dass in den nächsten Tagen mein Postfach überquillt, vor Anfragen, Vorschlägen und Unterstützungsangeboten ;-).

    Sobald ich irgendetwas erfahren habe, in Bezug auf Location oder geplanten Aktionen, werdet ihr von mir hören. So lange könnt ihr euch erst einmal auf jede Menge Gratis Ware freuen :).

    von am 11. Januar 2013

    Erinnert ihr euch noch an dieses Symbol? Im Juli letzten Jahres haben wir uns prophylaktisch für den "Gratis Rollenspiel Tag" in Deutschland registriert. Der große Erfolg der vergangenen "Gratis Comic Tage" hat uns dazu bewegt und ich habe damals auch einen kurzen Artikel zu diesem Thema geschrieben. Vorstellung, wie das Ganze ablaufen soll hatte ich noch keine – und dann ist Zeit vergangen. Viiiiieeeeel Zeit. Im Gegensatz zum "Gratis Comic Tag", der mittlerweile zu einer festen Institution geworden ist, nicht zuletzt deshalb, weil es dem Initiator gelungen ist, nahezu den gesamten Verlags-Cirkus von dieser Idee zu überzeugen, hinkt der "Gratis Rollenspiel Tag" leider deutlich hinterher. So ist es wohl auch zu erklären, dass mir die ganze Sache völlig entfallen war und ich erst vor kurzem durch einen Nebensatz in einer mail wieder darauf aufmerksam wurde. Stimmt, hoppala, da war was.

    Das spricht jetzt nicht direkt für die Veranstaltung (ja, auch nicht für mein Oberstübchen), aber natürlich werden wir definitiv teilnehmen und in irgendeiner Form auch ein Event daraus machen. Im Vergleich zum GCT ist die Sache natürlich nicht ganz so einfach. Klar gibt es für diesen Tag viele Giveaways, scheinbar konnten doch ein paar Verlage motiviert werden, aber verschenken von Comics, um neues Interesse zu generieren, ist natürlich wesentlich einfacher. Rollenspiel braucht mehr Zeit, mehr Platz und Ruhe. Ich kann mir das bei uns im Laden wirklich nicht vorstellen, dass es mehrere Einsteigerrunden für RSP gibt. Platztechnisch das höchste der Gefühle ist es Spiele wie Warhammer Invasion oder Munchkin zu erklären und anzuspielen. Bei manchen Events ist es uns möglich, das Chambinsky mit zu nutzen. Klar, kann ich versuchen, aber ehrlich gesagt, habe ich keinerlei Erwartung, was da auf uns zukommt, bzw ob überhaupt jemand kommt. Interesse hat bisher noch NIEMAND bekundet, weder an dem Tag als Interessent, noch als Helfer oder Ideenlieferant. Gut, das ist jetzt nicht ganz so verwunderlich, der "gigantische Presserummel" und die "endlosen mailings" sind ja auch an mir nicht spurlos vorübergezogen.

    Ein Grund mehr, jetzt und hier nochmal aufzurufen, um zu sehen, OB BEI EUCH INTERESSE BESTEHT? Ich hoffe, dass in den nächsten Tagen mein Postfach überquillt, vor Anfragen, Vorschlägen und Unterstützungsangeboten ;-).

    Sobald ich irgendetwas erfahren habe, in Bezug auf Location oder geplanten Aktionen, werdet ihr von mir hören. So lange könnt ihr euch erst einmal auf jede Menge Gratis Ware freuen :).

    3 Kommentare zu “Gratis Rollenspiel Tag am 2.2.13”

    1. Altansar / Darth Cyrus sagt:

      Falls SLer noch gesucht werden, biete gerne Pathfinder an

      Gruß
      Altansar

    2. POWAQQATSI sagt:

      @Gerd, freue mich schon sehr auf den Gratis Rollenspieltag, schön, dass ihr den für Würzburg bekommen habt und auch einen Event daraus machen wollt, bei dem ich sehr gerne mithelfe!

      Bitte ersetzte nur oben im Text "bisher noch NIEMAND" durch "immerhin mindestens zwei Leute". Und das gilt für den Stand vor dem 11.01.2013! 😉

      Gestern Abend auf dem Brot- und Spieleabend haben sich auch schon zwei bis drei weitere Leute bereit erklärt gerne Demorunden zu veranstalten oder Systemeinführungen zu geben. Andre wollen haben auf jeden Fall Interesse, da mal vorbei zu schauen!

    3. Hiltja sagt:

      Leider sind wir an dem Tag nicht in WÜ. Aber wir hatten ursprünglich überlegt gehabt, das geplante LARP-Special mit Blick auf den GratisRollenspielTag auf den Januar-VFC-Termin zu legen – so als Vorgeschmack, Erinnerung, Einstimmung, etc.
      Vielleicht können wir da was kombinieren?

    comicdealer.de