anrufen
finden

  • Die letzten 4 Beiträge aus allen Bereichen…

  • Neu im Laden eingetroffen

  • RSS für einzelne Kategorien

  • Seiten

  • Archive

  • Tag 150 – die unglaubliche Langsamkeit des Seins…

    von am 6. Juni 2014

    Bagger…oder: Arbeit = Kraft x Weg?

    Also dass der "Kinderbagger", den die Firma Lurz zum Einsatz bringt, weit weniger "Kraft" hat, als die gewaltigen Maschinen der Firma Uhrig, ist mit Sicherheit die Ursache dafür, dass das Prozedere auf so völlig andere Art und Weise von statten geht und für uns als Laien unsinnig, vielleicht sogar irrsinnig und schwachsinnig wirkt. Wie gesagt für uns als Laien.

    Deswegen habe ich mir einmal die alte Formel aus meinem Physikbuch zu Rate gezogen. Da steht nämlich, Arbeit = Kraft x Weg. Ahso. Dann muss also der kleinere, schwächere Bagger mehr Weg zurücklegen, um auf die gleiche Arbeit zu kommen. Deswegen fährt der die ganze Zeit in aufreizend langsamer Gemütlichkeit mit einem Mini-Schäufelchen voll Sand oder was auch immer gerade zu transportieren ist, derart lange Wege hin und her, dass unsereins mit dem Blick des Laien sich fragt: Warum stellen die Idioten nicht den Kontainer näher an die Stelle, an der er gebraucht wird? Warum muss der Bagger mit seinen 0,7 Stundenkilometern und einem Schaufelvolumen, das dem einer Sandkastenform kaum überlegen ist, unbedingt ständig die gesamte Strecke der unteren Valentin-Becker-Straße abfahren? Klar, die Antwort liegt auf der Hand um die gleiche Arbeit zu erledigen muss der eben mehr Weg zurücklegen!

    Aber da war doch noch was…

    Stimmt! Leistung = Arbeit durch Zeit!

    • Kategorie: Bauarbeiten
    • Kommentare deaktiviert für Tag 150 – die unglaubliche Langsamkeit des Seins…

    von am 6. Juni 2014

    Bagger…oder: Arbeit = Kraft x Weg?

    Also dass der "Kinderbagger", den die Firma Lurz zum Einsatz bringt, weit weniger "Kraft" hat, als die gewaltigen Maschinen der Firma Uhrig, ist mit Sicherheit die Ursache dafür, dass das Prozedere auf so völlig andere Art und Weise von statten geht und für uns als Laien unsinnig, vielleicht sogar irrsinnig und schwachsinnig wirkt. Wie gesagt für uns als Laien.

    Deswegen habe ich mir einmal die alte Formel aus meinem Physikbuch zu Rate gezogen. Da steht nämlich, Arbeit = Kraft x Weg. Ahso. Dann muss also der kleinere, schwächere Bagger mehr Weg zurücklegen, um auf die gleiche Arbeit zu kommen. Deswegen fährt der die ganze Zeit in aufreizend langsamer Gemütlichkeit mit einem Mini-Schäufelchen voll Sand oder was auch immer gerade zu transportieren ist, derart lange Wege hin und her, dass unsereins mit dem Blick des Laien sich fragt: Warum stellen die Idioten nicht den Kontainer näher an die Stelle, an der er gebraucht wird? Warum muss der Bagger mit seinen 0,7 Stundenkilometern und einem Schaufelvolumen, das dem einer Sandkastenform kaum überlegen ist, unbedingt ständig die gesamte Strecke der unteren Valentin-Becker-Straße abfahren? Klar, die Antwort liegt auf der Hand um die gleiche Arbeit zu erledigen muss der eben mehr Weg zurücklegen!

    Aber da war doch noch was…

    Stimmt! Leistung = Arbeit durch Zeit!

    • Kategorie: Bauarbeiten
    • Kommentare deaktiviert für Tag 150 – die unglaubliche Langsamkeit des Seins…

    Kommentarfunktion ist deaktiviert.

    comicdealer.de