anrufen
finden

  • Die letzten 4 Beiträge aus allen Bereichen…

      ES
      am 15. September von MITCH
      Stephen King ES. Roman. Übersetzt von Alexandra von Reinhardt, Joachim Körber Heyne Taschenbuch Februar 2011 - 1533 Seiten ISBN: 9783453435773 "Der...
      Science-Fiction 100 Seiten
      am 13. September von Horst Illmer
      Sascha Mamczak SCIENCE-FICTION. 100 SEITEN. Illustriert. Ditzingen, Reclam, 2021, 102 S. ISBN 978-3-15-020574-7 / 10,00 Euro Kartoniert Vor diesem Buch...
      Geschichten aus dem Hermkeverse #10: Das graue Land
      am 10. September von Gerd
      Heute geht es mit dem Eilzug zurück in eine Zeit, an die wir uns (fast)...
      Bookboy
      am 8. September von Horst Illmer
      Ann-Kathrin Karschnick & Stefanie Mühlsteph (Hrsg.) BOOKBOY. 24 Stunden im Leben eines Buchauslieferers. Illustrationen von Angelika Barth Meitingen, Verlag...
  • Neu im Laden eingetroffen

  • Seiten

  • Archive

  • 13.04. Ostermontag – Tag 27

    von am 13. April 2020

    Die kürzeste Rezi, die Horst jemals geschrieben hat, ist für mich der Aufhänger des Tages. Danke und recht hast du. In dieser schwierigen Zeit gibt es eh genug Probleme, mit denen wir uns alltäglich beschäftigen und auseinandersetzen müssen. Das erzeugt manchmal fast schon sich verselbstständigende Endlosschleifen und permanentes Kreisen um immer gleiche Themen.

    Ein Buch wie Stein und Flöte ist in dieser Zeit fast noch wertvoller. Die verbleibende Zeit der Osterfeiertage möchte ich mit schönen und entspannenden Tätigkeiten füllen. Ich persönlich begebe mich in die Welt der Herbstlande. Da fehlen mir auch noch einige Bände… Genauso gut ist aber sicher auch Das wandelnde Schloss oder Das dunkle Herz des Waldes geeignet. Ich nutze auf jeden Fall die eskapistischen Möglichkeiten von Fantasy um ein wenig Kraft und Energie zu tanken.

    Pausetag. Kein Geblubber und im Sinne von Horst nur wenige Zeilen. Am Dienstag geht es weiter…

    von am 13. April 2020

    Die kürzeste Rezi, die Horst jemals geschrieben hat, ist für mich der Aufhänger des Tages. Danke und recht hast du. In dieser schwierigen Zeit gibt es eh genug Probleme, mit denen wir uns alltäglich beschäftigen und auseinandersetzen müssen. Das erzeugt manchmal fast schon sich verselbstständigende Endlosschleifen und permanentes Kreisen um immer gleiche Themen.

    Ein Buch wie Stein und Flöte ist in dieser Zeit fast noch wertvoller. Die verbleibende Zeit der Osterfeiertage möchte ich mit schönen und entspannenden Tätigkeiten füllen. Ich persönlich begebe mich in die Welt der Herbstlande. Da fehlen mir auch noch einige Bände… Genauso gut ist aber sicher auch Das wandelnde Schloss oder Das dunkle Herz des Waldes geeignet. Ich nutze auf jeden Fall die eskapistischen Möglichkeiten von Fantasy um ein wenig Kraft und Energie zu tanken.

    Pausetag. Kein Geblubber und im Sinne von Horst nur wenige Zeilen. Am Dienstag geht es weiter…

    Kommentarfunktion ist deaktiviert.

    comicdealer.de