• Neu im Laden eigetroffen

  • Kino Kino

  • Seiten

  • Archive

  • Tagebuch des Verbotes

    Audiofile 20 – Missverständnisse und Hürden

    von am 6. April 2020 noch kein Kommentar

    Tagebuch 06.April.2020: Tag zwanzig – Erläuterungen zum Shop

    Details zur aktuellen Situation und euren Möglichkeiten gibt es HIER.

    Zum SHOP geht hier

    Kleiner Tipp: In der mobilen Vorschau ist der Link nur klickbar, ohne eingebundenen "player". Wenn ihr auf den Artikel direkt springt, dann schon…

    Tagebuch 06.April.2020: Tag zwanzig – Erläuterungen zum Shop

    Details zur aktuellen Situation und euren Möglichkeiten gibt es HIER.

    Zum SHOP geht hier

    https://www.comicdealer.de/wp-content/uploads/audio/VomLaden020.mp3

    Kleiner Tipp: In der mobilen Vorschau ist der Link nur klickbar, ohne eingebundenen "player". Wenn ihr auf den Artikel direkt springt, dann schon…

    Montag 06.04.2020 – Tag 20

    von am 6. April 2020 noch kein Kommentar

    Wir haben ja schon einmal "Tagebuch" geführt. Das war damals das Tagebuch der Baustelle. Das endete am 1. August 2014 mit dem Eintrag von Tag 206. Jetzt sind wir gerade mal am Tag 20. Mir kommt es aber schon ewig vor. Es ist auch um ein vielfaches weniger greifbar, als dröhnende Baumaschinen vor der Ladentür, die uns von der Umwelt abschneiden. Das Wetter ist schön, geradezu wunderbar. Die Vögel zwitschern und wir alle wären wohl lieber gesellig irgendwo im Biergarten, als isoliert. Durchhalten ist die Devise…

    Andere Situation und damit einhergehend andere Probleme. Aktuell habe ich die Buttons zum Webshop umgeleitet, weil leider zu viele Leute nicht so ganz gesehen haben, dass der Shop nicht unser Shop ist, sondern nur in unserem Namen geführt wird. Ein tolles Instrument für unsere Kunden. Ihr könnt ganz bequem zu Hause klicken und dann am nächsten Tag die Ware bei uns abholen. Funktioniert auch jetzt sehr gut. Optimal für Ware, die wir gerade nicht oder gar nicht auf Lager haben. Ihr lasst es hierher liefern und wir bringen es euch.

    Jetzt gibt es natürlich auch den Weg, einfach direkt zu euch nach Hause beliefert zu werden. Da kommt dann aber ein Paket aus Bad Hersfeld von Libri, auf das wir keinen Einfluss haben, von dem wir auch nichts spezifisches wissen. Wir schreiben keine Rechnung und haben auch keine Arbeit damit. Aber wir bekommen natürlich auch nur eine kleine Vermittlungsprovision. Besser als nichts, dafür dass wir keine Arbeit haben, aber nicht wirklich gut und sinnvoll.

    Ich gebe es zu, es ist nicht alles leicht zu durchschauen, aber der Vorteil sind eben diese mehr als eine Million lieferbaren Titel. Das können wir gar nicht sein. Ihr kennt doch unseren Laden… und außerdem steht hier auch einiges, das ihr im Shop nicht findet 😉

    Neuheiten waren es heute nur sehr wenige, nach der Monsterlieferung vom Samstag aber auch nicht so schlimm…

    Schreiber & Leser
    LINCOLN #5 HÄNDE HOCH! € 14,95
    KILLER GESAMTAUSGABE #2 € 49,80

    Salleck
    CHARLIER/BERGESE: BUCK DANNY, DIE NEUEN ABENTEUER – BLACKBIRDS #2 € 15,00

     

    Wir haben ja schon einmal "Tagebuch" geführt. Das war damals das Tagebuch der Baustelle. Das endete am 1. August 2014 mit dem Eintrag von Tag 206. Jetzt sind wir gerade mal am Tag 20. Mir kommt es aber schon ewig vor. Es ist auch um ein vielfaches weniger greifbar, als dröhnende Baumaschinen vor der Ladentür, die uns weiterlesen…

    Audiofile 19 – Sonntags-Special

    von am 5. April 2020 noch kein Kommentar

    Tagebuch 05.April.2020: Tag neunzehn – Arler Erde

     

    Kleiner Tipp: In der mobilen Vorschau ist der Link nur klickbar, ohne eingebundenen "player". Wenn ihr auf den Artikel direkt springt, dann schon…

    Erstmal das Schema komplett:

    Dann das Haupttableau im Detail um 90 Grad gedreht:

    Aufbau mit persönlichem Kartenteil und Hauptspielplan:


    Zwischenstand mit beginnender Entwicklung nach Runde 3

    Endstand mit komplettem Ausbau und Ansicht des Verlierer Tableaus…

    Tagebuch 05.April.2020: Tag neunzehn – Arler Erde

    https://www.comicdealer.de/wp-content/uploads/audio/VomLaden019.mp3

     

    Kleiner Tipp: In der mobilen Vorschau ist der Link nur klickbar, ohne eingebundenen "player". Wenn ihr auf den Artikel direkt springt, dann schon…

    Erstmal das Schema komplett:

    Dann das Haupttableau im Detail um 90 Grad gedreht:

    Aufbau mit persönlichem Kartenteil und Hauptspielplan:

    weiterlesen…

    Audiofile achtzehn – Samstags im Laden

    von am 4. April 2020 noch kein Kommentar

    Tagebuch 04.April.2020: Tag achtzehn – endlich…

    Spiderman und ich sind happy…

    Kleiner Tipp: In der mobilen Vorschau ist der Link nur klickbar, ohne eingebundenen "player". Wenn ihr auf den Artikel direkt springt, dann schon…

    Tagebuch 04.April.2020: Tag achtzehn – endlich…

    https://www.comicdealer.de/wp-content/uploads/audio/VomLaden018.mp3

    Spiderman und ich sind happy…

    Kleiner Tipp: In der mobilen Vorschau ist der Link nur klickbar, ohne eingebundenen "player". Wenn ihr auf den Artikel direkt springt, dann schon…

    Samstag 4.April – endlich Panini

    von am 4. April 2020 noch kein Kommentar

    Endlich ist die Lieferung da!

    Endlich sind sie da, die Panini Comics, auf die ihr und wir auch sehnlichst gewartet haben. Die Vorbestellungen und Abos werden heute noch fertig gemacht, gehen aber zum Teil erst am Montag auf den Weg. Heute werden nur ein paar Lieferungen im Stadtgebiet auf den Weg gebracht…

    Kollektionen
    MARVEL COLLECTION HC #183 DAREDEVIL CHINATOWN € 12,99

    …und im Laden…

    Marvel
    TIERI, FRANK/ARMENTARO, FLAVIANO: ABSOLUTE CARNAGE #0 TÖDLICHER BESCHÜTZER € 12,99
    HOUSER, JODY/MOONEY, STEPHEN: BLACK WIDOW IM NETZ VON BLACK WIDOW € 13,99
    AARON, JASON/RIBIC, ESAD: THOR 2019 #4 € 13,99
    HALLUM, DENNIS/LAISO, EMILIO: SPIDER-MAN GAMEVERSE #2 TEMPO € 13,99
    RUCKA, GREG/HAMPTON, SCOTT: MARVEL PAPERBACK #157 MARVEL KNIGHTS BLACK WIDOW € 23,00
    SLOTT, DAN/VILLANELLI, PAOLO: FANTASTIC FOUR 2019 #3 DOOM TRIUMPHIERT! € 16,99
    MARVEL PAPERBACK #163 BLACK WIDOW VERGEBUNG UND VERGELTUNG € 59,00
    LEE/KIRBY/DIVERSE: BLACK WIDOW ANTHOLOGIE € 29,00
    AARON, JASON/MCGUINNESS, ED: AVENGERS 2019 PAPERBACK #1 GALAKTISCHE GÖTTER € 17,99
    CATES, DONNY/STEGMAN, RYAN: ABSOLUTE CARNAGE #2 VON HELDEN UND MONSTERN € 13,99
    AVENGERS 2019 #16 € 5,99
    SPIDER-MAN 2019 #16 € 4,99

    …und ausgepackt… jetzt noch zuordnen!

    DC
    MILLER/ROMITA JR: SUPERMAN DAS ERSTE JAHR #2 € 16,99
    JAHR DES SCHURKEN #1 € 16,99
    WILLIAMSON, JOSHUA/SANDOVAL, RAFA: FLASH SONDERBAND REBIRTH #13 DER TOD UND DIE SPEED FORCE € 16,99
    TYNION IV, JAMES/SEBELA, CHRISTOPHER: BATMAN DETECTIVE COMICS (REBIRTH) PAPERBACK #7 ETERNAL € 18,99
    JUSTICE LEAGUE 2019 #15 € 4,99
    BATMAN REBIRTH #37 € 4,99

    Endlich ist die Lieferung da!

    Endlich sind sie da, die Panini Comics, auf die ihr und wir auch sehnlichst gewartet haben. Die Vorbestellungen und Abos werden heute noch fertig gemacht, gehen aber zum Teil erst am Montag auf den Weg. Heute werden nur ein paar Lieferungen im Stadtgebiet auf den Weg gebracht…

    Kollektionen
    MARVEL COLLECTION HC #183 DAREDEVIL CHINATOWN weiterlesen…

    3.April – Frisch eingetroffen an Tag 17

    von am 3. April 2020 1 Kommentar

    Erstmal die schnellen, kleinen Auslieferungen (vor Panini)

    Der Neuzugang, der unsere Laune gleich am Morgen gehoben hat…
    GAULD, TOM: DEPARTMENT OF MIND-BLOWING THEORIES HC € 16,50

    Neuheiten von Asmodee
    VIA MAGICA € 19,95
    ARKHAM HORROR LCG TRAUMFRESSER ZYKLUS #6 WEBER DES KOSMOS € 14,95
    LCG HERR DER RINGE: HERR DER RINGE – RACHE MORDORS ZYKLUS #4 UNTER DEM ASCHENGEBIRGE € 12,95

    endlich… die Reste von Tokyopop
    KUMAGAI, KYOKO: HOFFNUNGSSCHIMMER € 7,50
    TESHIMA, CHIA: DER FRÜHLING MACHT MICH GANZ VERRÜCKT € 6,99
    ASADA, NIKKI: PRINCE NEVER GIVE UP #3 € 6,99

    …und Egmont Manga
    SATO/JIN: KAGEROU DAZE #13 € 7,50

    und dann, nachdem der DHL da war:

    Kein Panini! Oh mann, das ist echt ärgerlich. Es war nur ein Restock von BURST und eine kleine, aber feine Neuheit. Direktbezug von Golden Press…

    Golden Press
    DATH, DIETMAR: DU BIST MIR GLEICH HC € 22,00
    GENEHR, JENS: VALENTIN € 32,00

    Erstmal die schnellen, kleinen Auslieferungen (vor Panini)

    Der Neuzugang, der unsere Laune gleich am Morgen gehoben hat…
    GAULD, TOM: DEPARTMENT OF MIND-BLOWING THEORIES HC € 16,50

    Neuheiten von Asmodee
    VIA MAGICA € 19,95
    ARKHAM HORROR LCG TRAUMFRESSER ZYKLUS #6 WEBER DES KOSMOS € 14,95
    LCG HERR DER RINGE: HERR DER RINGE – RACHE MORDORS ZYKLUS #4 UNTER DEM ASCHENGEBIRGE € 12,95

    endlich… die Reste von Tokyopop
    KUMAGAI, weiterlesen…

    audiofile von Tag 17 – aus dem geschlossenen Laden

    von am 3. April 2020 noch kein Kommentar

    Tagebuch 03.April.2020: Tag siebzehn – "Warten auf Panini"…

    Bernie mit vollem Einsatz… Schaut mal, wo er herkommt… ich sag nur Imperium…

    Kleiner Tipp: In der mobilen Vorschau ist der Link nur klickbar, ohne eingebundenen "player". Wenn ihr auf den Artikel direkt springt, dann schon…

    Tagebuch 03.April.2020: Tag siebzehn – "Warten auf Panini"…

    https://www.comicdealer.de/wp-content/uploads/audio/VomLaden017.mp3

    Bernie mit vollem Einsatz… Schaut mal, wo er herkommt… ich sag nur Imperium…

    Kleiner Tipp: In der mobilen Vorschau ist der Link nur klickbar, ohne eingebundenen "player". Wenn ihr auf den Artikel direkt springt, dann schon…

    Tagebuch aus dem geschlossenen Laden – Tag 16

    von am 2. April 2020 noch kein Kommentar

    Neuheiten sind heute – leider – noch keine eingetroffen. Wir warten auf Asmodee, die neuen Packs von Arkham Horror und Herr der Ringe. Außerdem natürlich wie jeden Donnerstag auf Panini und immer noch auf den Rest der Tokyopop Auslieferung… Wird wohl morgen.

    Die Kisten von Libri stehen bereits im Laden, wenn ich so gegen acht Uhr eintrudel. Der frühe Vogel…

    Trotzdem sind heute natürlich wieder jede Menge Lieferungen bei uns eingegangen. Nachbestellungen, Backlist und Kundenbesorgungen. Früh am Morgen gleich von Libri, dann Pegasus, Asmodee, Burst…

    Im heutigen Audiofile habe ich nochmal eine kleine Zusammenfassung der aktuellen Liefersituation seitens der Verlage "geblubbert". Als kurzes Resumee hier in schriftlicher Form: (größtenteils) fair und (größtenteils) schnell und gut.

    Wir sind immer noch täglich im Bestellannahme-, Verpackungs- und Lieferstress. Will sagen, bei uns ist es (soweit!) wirklich relativ gut. Unsere Situation ist danke euch vermutlich besser als in vielen anderen Einzelhandels Geschäften. Klar bleibt die Frage, wie lange dauert das Ganze noch? und was passiert dann? In den Geldbeuteln, in den Köpfen und draußen… Wir werden es sehen…

    Ich versuche euch weiterhin täglich auf dem Laufenden zu halten… und ganz ehrlich, ich freue mich euch alle bald wieder zu sehen. Live und in Farbe…

    Neuheiten sind heute – leider – noch keine eingetroffen. Wir warten auf Asmodee, die neuen Packs von Arkham Horror und Herr der Ringe. Außerdem natürlich wie jeden Donnerstag auf Panini und immer noch auf den Rest der Tokyopop Auslieferung… Wird wohl morgen.

    Die Kisten von Libri stehen bereits im Laden, wenn ich so gegen acht Uhr eintrudel. weiterlesen…

    audiofile vom 16.Tag des geschlossenen Laden

    von am 2. April 2020 noch kein Kommentar

    Tagebuch 02.April.2020: Tag sechzehn – mit Infos zur aktuellen Liefersituation…

    Kleiner Tipp: In der mobilen Vorschau ist der Link nur klickbar, ohne eingebundenen "player". Wenn ihr auf den Artikel direkt springt, dann schon…

    Tagebuch 02.April.2020: Tag sechzehn – mit Infos zur aktuellen Liefersituation…

    https://www.comicdealer.de/wp-content/uploads/audio/VomLaden016.mp3

    Kleiner Tipp: In der mobilen Vorschau ist der Link nur klickbar, ohne eingebundenen "player". Wenn ihr auf den Artikel direkt springt, dann schon…

    Die zehn beliebtesten Beschäftigungsmöglichen Zuhause in der Krise

    von am 2. April 2020 noch kein Kommentar

    Was kann man als Nerd oder Geek in Zeiten der Corona Pandemie und der damit verbundenen Ausgangsbeschränkungen tun, um sich die Zeit zu vertreiben? Z. B. die täglichen Neuigkeiten des lokalen Händlers per Blog und Audiofile verfolgen, Artikel wie diesen hier schreiben oder vermehrt soziale Netzwerke wie Facebook nutzen und nebenbei eine aufschlussreiche Umfrage initiieren.

    NerdMAINia ist eine regionale Facebookgruppe, die als Treffpunkt und Austauschplattform für Nerds und Geeks aus Würzburg und Mainfranken dient und deren Mitglieder vor allem Rollenspiele, Videospiele, Filme und Serien, Comics, Anime- und Manga, Cosplay, Larps, Brett- und Kartenspiele, Tabletops, sowie phantastische Literatur mögen, wobei es natürlich viele Überschneidungen und Hobbyhäufungen gibt.

    Am 29. März fragte ich die Mitglieder von NerdMAINia, welche Möglichkeiten und Hobbies es zur Zeit gibt, um sich als nerdiger Mensch, zu beschäftigen und Abwechslung zu finden. Die Top Ten der häufigsten Antworten in der Umfrage, bei der auch Mehrfachantworten möglich waren, möchte ich im Folgenden vorstellen.

    Vorweg zwei Anmerkungen:
    Erstens: Hobbies zu haben und zu pflegen, ist eine wertvolle Ressource. Ein Aktivtätsaufbau mithilfe von sogenannten Listen von positiven oder angenehmen Aktivitäten ist beispielsweise ein wichtiger Bestandteil in der Psychotherapie der Depression und anderer psychischer Störungen. Üblicherweise verbessert sich die Stimmung mit der Anzahl der durchgeführten Aktivitäten. Natürlich können diese Aktivitäten im Bedarfsfall allein keine Therapie ersetzen. Aber positiven Aktivitäten bewusst und planvoll nachzugehen, kann uns helfen, damit wir uns insgesamt etwas besser fühlen, sowie die einzuhaltende physische soziale Distanz zu kompensieren und anderweitig zu ersetzen. Als Nerds und Geeks haben wir gegenüber vielen anderen den großen Vorteil, dass wir bereits – meist sogar mehrere – einschlägige Hobbies haben, die wir auch aktuell gut nutzen können.
    Zweitens: Die Ergebnisse der Umfrage sind allenfalls eingeschränkt aussagekräftig, da sich bislang gerade mal etwas mehr als zwei Dutzend Leute beteiligt haben, die bereits abgegebenen Antworten anderer, einen selbst beeinflussen können und die Befragten als Nerds und Geeks sicher nicht repräsentativ für die Allgemeinheit sind. Andererseits sollen aber eben vor allem Aussagen für Nerds und Geeks getroffen werden und die Anzahl der einzelnen Antworten lässt sicher eine gewisse Tendenz erkennen.

    Platz eins bis drei

    Serien und Filme schauen“ erreichte mit insgesamt 26 Stimmen und einem gewissen Abstand Platz 1. In den letzten Jahren hat sich immens was getan, sowohl was das mengenmäßige Angebot als auch die Qualität gerade von Serien anbelangt. Natürlich gibt es auch viele klassische wie neuere Filme, die wir gerne sehen. Ich kann mich an mehrere Unterhaltungen mit – und ich glaube auch Blogbeiträge von – Gerd erinnern, in denen er treffend daraufhin wies, dass dies mit die einfachste Form der Unterhaltung ist, die wenig voraussetzt und auch wenig anstrengend ist. Aufgrund des riesigen Angebots gibt es wohl für die meisten von uns mehr verfügbare Filme und Serien als wir sehen können, sodass wir eher die Qual der Wahl haben, für was wir uns entscheiden mögen. Eine spannende, interessante, zuweilen lustige und vor allem leicht zugängliche Unterhaltung über Stunden hinweg und vielleicht sogar auch mit der Familie ist in der Regel garantiert. Neu ist darüber hinaus die Möglichkeit von Watchparties, bei denen man mit räumlich fernen Freunden gleichzeitig das gleiche schaut und währenddessen sich in einem Chat darüber austauschen kann.

    Erfreulich und gleichsam etwas überraschend für mich war, dass „Lesen“ mit 21 Stimmen auf Platz 2 landete. In den gerade erwähnten Äußerungen von Gerd über Filme und Serien ging es natürlich um den Vergleich der bewegten Bilder auf dem Schirm mit den beim Lesen entstehenden Bildern im Kopf. Und ich teile Gerds Einschätzung, dass das Lesen zwar anstrengender (insbesondere am Anfang muss an sich etwas überwinden, um hineinzufinden), gleichzeitig jedoch auch erholsamer ist, als Filme und Serien zu schauen. Darüber hinaus hält die erholsame Wirkung beim Lesen auch danach noch länger an, ganz zu schweigen von der Freude und dem Stolz, die sich bei mir jedes Mal einstellen, wenn ich ein Buch fertig gelesen habe. Lesestoff gibt es reichlich und wer mag, auch mit passenden Parallelen zur aktuellen Lage wie sie Gerd, Horst und Markus derzeit hier im Blog aufzeigen.

    Krisen sind immer auch ein Motor von Weiterentwicklungen und so wundert es mich gar nicht so sehr, dass in einer Gruppe, der viele Rollenspieler angehören, 18 Leute für „Virtuelles Rollenspiel“ mittels spezieller Software wie Discord, Teamspeak oder Roll20 gestimmt haben. In den letzten Wochen hat diese Möglichkeit, klassisches Pen & Paper Rollenspiel mit Freunden über Entfernung hinweg zu erleben, einen sprunghaften Anstieg erlebt. Das Thema ist in der Szene aktuell überall präsent. Es gibt inzwischen auch mehrere Plattformen die Spielangebote und Nachfragen organisieren. Und einige Conventions, die in der nächsten Zeit hätten stattfinden sollen, wie zum Beispiel die Main Würfel Convention, werden zunächst online abgehalten werden. Gerade beim ersten Mal müssen zuweilen beim Bedienen der Software ein paar Anfangsschwierigkeiten bewältigt werden. Aber in der Regel helfen einem die schon damit Erfahreneren gerne dabei, diese Hürden zu überwinden. Und auch wenn das eine oder andere zunächst noch etwas ungewohnt ist, so stellen die meisten schnell fest, dass der Unterschied zum Rollenspiel am Tisch gar nicht so groß ist, wie gedacht und virtuelles Rollenspiel daher ein guter Ersatz – zumindest aktuell, für manche vielleicht auch längerfristiger – ist.

    Platz vier bis sechs
    Auf Platz vier folgt auch wieder mit einigem Abstand „Computer oder Konsole mit Freunden spielen“ mit 12 Stimmen. Die herkömmliche Art und Weise online – und zwar digital – zu spielen erfreut sich also weiterhin einer gewissen Beliebtheit. Auf Platz fünf folgt mit nur einer Stimme weniger „Zuhause Brett- und Kartenspiele spielen“. Gerd hatte ja erst unlängst hier im Blog auf die Möglichkeit von guten Spielen für zwei Personen aufmerksam gemacht (https://www.comicdealer.de/in-eigener-sache/30-03-2020-tag-13-aus-dem-geschlossenen-laden/). Ebenfalls mit nur einer weiteren Stimme Abstand folgen jeweils gleich zwei sechste Plätze und zwar „Mit Familie und Freunden vermehrt schreiben, telefonieren, chatten oder skypen“ sowie „Handwerklich oder künstlerisch tätig sein“. Ersteres ist, wenngleich kein spezielles Hobby, auch für uns Nerds und Geeks sehr wichtig. Letzteres zeigt, wie kreativ viele von uns sind und dass sie dies auch aktuell sein können.

    Platz acht bis zehn
    Auf den Plätzen acht bis zehn folgen noch zwei weitere unspezifische Beschäftigungen: Interessanterweise ist „Die Wohnung aufräumen oder das Haus putzen“ (Platz acht) anscheinend auch für uns Nerds und Geeks eine gute und Zuhause universal anwendbare Beschäftigung. Dagegen ist „Tabletop Figuren bemalen“ (Platz neun) wieder eine spezielle Hobbytätigkeit, für die man sonst vielleicht weniger Zeit als aktuell hat. Uns allen, die Tabletops spielen, belagern sie daheim – die un- oder nur teilweise bemalten Miniaturen und Modelle, die nur darauf warten, endlich mit dem Pinsel in Kontakt zu kommen. Mit „Zuhause arbeiten z.B. im Homeoffice oder für eine neben- oder freiberufliche Tätigkeit“ folgt auf Platz zehn keineswegs ein Hobby, möglicherweise aber eine Aktivität, die wir vielleicht zumindest teilweise bewusst wählen können und die ebenfalls positiv sein kann.

    Die Rangfolge der Aktivitäten passt sicher nicht für jeden. Wahrscheinlich sind aber für die meisten ein oder mehrere Hobbies dabei, denen sie bereits nachgehen oder die sie vielleicht mal wieder ausprobieren können. Darüber hinaus wurden in der Umfrage noch zahlreiche weitere Beschäftigungsmöglichkeiten genannt, die zwar jeweils nur wenige vorbrachten, die aber für die oder den einzelnen auch gut und angenehm sein können und daher vielleicht einen Blick darauf lohnen könnten.

    Carsten

    Die vollständige Top Ten (Stand 31.03.2020)

    1. Serien und Filme schauen 26 Stimmen
    2. Lesen 21 Stimmen
    3. Mit Freunden virtuell Rollensiel spielen /z.b. über Discord, Teamspreak, Roll20, etc. spielen 18 Stimmen
    4. Computer oder Konsole online spielen mit Freunden 12 Stimmen
    5. Zuhause Brett- und Kartenspiele spielen 11 Stimmen
    6. Mit Familie oder Freunden vermehrt schreiben, telefonieren, chatten oder Skypen, etc. 10 Stimmen
    6. Handwerklich oder künstlerisch tätig sein 10 Stimmen
    8. Die Wohnung aufräumen oder das Haus putzen 9 Stimmen
    9. Tabletop Figuren bemalen 8 Stimmen
    10.Zuhause arbeiten z.B. im Homeoffice oder für eine neben- oder freiberufliche Tätigkeit 7 Stimmen

    Was kann man als Nerd oder Geek in Zeiten der Corona Pandemie und der damit verbundenen Ausgangsbeschränkungen tun, um sich die Zeit zu vertreiben? Z. B. die täglichen Neuigkeiten des lokalen Händlers per Blog und Audiofile verfolgen, Artikel wie diesen hier schreiben oder vermehrt soziale Netzwerke wie Facebook nutzen und nebenbei eine aufschlussreiche Umfrage initiieren.

    NerdMAINia weiterlesen…