anrufen
finden

  • Die letzten 4 Beiträge aus allen Bereichen…

  • Neu im Laden eingetroffen

  • RSS für einzelne Kategorien

  • Seiten

  • Archive

  • Mirai Nikki

    von am 15. November 2013

    Wir hatten einmal wieder eine Praktikantin im Laden. Typischerweise eigentlich viel zu jung und viel zu kurz. Orientierungspraktikum nennt sich diese zweifelhafte Veranstaltung von einer Woche. Diesmal wurden wir aber wirklich überrascht. Da kam plötzlich eine Vierzehnjährige, die nicht nur in der Ecke sitzen , lesen und in Ruhe gelassen werden wollte, sondern ein wirklich interessierte junges Mädchen, das man mit selbständigen und komplexen Aufgaben betrauen konnte. Ein Grund, eine alte Tradition aufleben zu lassen(die sich nicht so wirklich durchsetzen konnte, vielleicht auch mangels Interesse 😉 ).

    Deswegen jetzt hier eine kurze Rezi zu ihrem aktuellen Lieblingsmanga. Will ich euch auf keinen Fall vorenthalten…

    Mirai NikkiMirai Nikki
    ein Gastbeitrag von Michaela

    In Mirai Nikki geht es um ein Spiel um Leben und Tod. Es sind zwölf Teilnehmer, alle haben ein Tagebuch und durch dieses Spiel können sie mit ihren Tagebüchen in die Zukunft schauen. Jedes Tagebuch sagt in einer anderen Form die Zukunft voraus. Das Tagebuch von Yukiteru sagt alles was in seiner Umgebung passiert voraus und das Tagebuch von Yuno sagt alles was Yukiteru macht voraus.

    Der Manga ist sehr spannend und duch die beiden Hauptpersonen ist es lustiger und noch spannender. Dass man nicht weiss wer das Spiel gewinnen wird, ist der Anreiz weiter zu lesen und es heraus zu finden.

    Mirai Nikki erscheint seit Oktober 2011 bei Ehapa Manga. Aktuell sind alle 12 Bände und der Sonderband Mosaik erschienen.

     

    von am 15. November 2013

    Wir hatten einmal wieder eine Praktikantin im Laden. Typischerweise eigentlich viel zu jung und viel zu kurz. Orientierungspraktikum nennt sich diese zweifelhafte Veranstaltung von einer Woche. Diesmal wurden wir aber wirklich überrascht. Da kam plötzlich eine Vierzehnjährige, die nicht nur in der Ecke sitzen , lesen und in Ruhe gelassen werden wollte, sondern ein wirklich interessierte junges Mädchen, das man mit selbständigen und komplexen Aufgaben betrauen konnte. Ein Grund, eine alte Tradition aufleben zu lassen(die sich nicht so wirklich durchsetzen konnte, vielleicht auch mangels Interesse 😉 ).

    Deswegen jetzt hier eine kurze Rezi zu ihrem aktuellen Lieblingsmanga. Will ich euch auf keinen Fall vorenthalten…

    Mirai NikkiMirai Nikki
    ein Gastbeitrag von Michaela

    In Mirai Nikki geht es um ein Spiel um Leben und Tod. Es sind zwölf Teilnehmer, alle haben ein Tagebuch und durch dieses Spiel können sie mit ihren Tagebüchen in die Zukunft schauen. Jedes Tagebuch sagt in einer anderen Form die Zukunft voraus. Das Tagebuch von Yukiteru sagt alles was in seiner Umgebung passiert voraus und das Tagebuch von Yuno sagt alles was Yukiteru macht voraus.

    Der Manga ist sehr spannend und duch die beiden Hauptpersonen ist es lustiger und noch spannender. Dass man nicht weiss wer das Spiel gewinnen wird, ist der Anreiz weiter zu lesen und es heraus zu finden.

    Mirai Nikki erscheint seit Oktober 2011 bei Ehapa Manga. Aktuell sind alle 12 Bände und der Sonderband Mosaik erschienen.

     

    Kommentarfunktion ist deaktiviert.

    comicdealer.de