anrufen
finden

  • Die letzten 4 Beiträge aus allen Bereichen…

      WüPod111 mit Ralf
      am 26. November von Gerd
      ...zwischendrin noch ein kleines Schwätzchen am Morgen. Heute früh hat Ralf vom Würzblog mal wieder eine Folge mit uns aufgezeichnet. weiterlesen...
      Tin Men
      am 25. November von Mister Endres
      Jede Bestellung zählt in diesen Zeiten, und deshalb kann man es gar nicht oft genug sagen: Ihr könnt in Hermkes weiterlesen...
      Ruhich blud
      am 24. November von Gerd
      Nummer fünf - einfach mal zwischenrein - zwischen den ganzen "ernsthaften" Beiträgen zu Hermkes Historie:   Ich wäss scho, dassich im Minipodkasd, weiterlesen...
      Masterpieces of Fantasy Art
      am 23. November von Horst Illmer
      Dian Hanson MASTERPIECES OF FANTASY ART. Mit einem Vorwort von Boris Vallejo Mehrsprachige Originalausgabe: Englisch, Deutsch, Französisch Köln, Taschen, 2020, 532 S. ISBN 978-3-8365-7210-1 Hardcover, Leineneinband weiterlesen...
  • Neu im Laden eigetroffen

  • RSS für einzelne Kategorien

  • Seiten

  • Monatsarchiv für Juni 2020

    Tokyopop Auslieferung für Juli 20

    von am 30. Juni 2020 noch kein Kommentar

    KUSANAGI, MIZUHO: YONA – PRINZESSIN DER MORGENDÄMMERUNG #22 € 6,99
    TAAMO: WO DIE LIEBE ANFÄNGT #3 € 6,99
    KAWAHARA, REKI: SWORD ART ONLINE #15 PROJECT ALICIZATION 02 € 7,99
    TAKEI: SHAMAN KING REEDITION #3 2IN1 AUSGABE € 9,99
    ASADA, NIKKI: PRINCE NEVER GIVE UP #5 € 6,99
    YAGAMI, CHITOSE: MEINE WILDEN HOCHZEITEN #3 € 6,99
    FUJIMOMO: LOVESICK ELLIE € 6,99
    OGAWA, CHISE: LET ME BE YOUR PRISONER € 7,50
    MIKIMOTO, RIN: KUSS UM MITTERNACHT #11 € 6,99
    ODA, TOMOHITO: KOMI CAN’T COMMUNICATE #1 € 6,99
    SHIRAISHI, YUKI: HONEY COME HONEY #8 € 6,95
    HOSHINO: D-GRAY MAN #26 € 6,95
    MIASA, RIN: CRUSH ON YOU #7 € 6,50
    KUBO: BLEACH EXTREME #8 € 9,99

    30. Juni 2020 und noch kein Kommentar

    KUSANAGI, MIZUHO: YONA – PRINZESSIN DER MORGENDÄMMERUNG #22 € 6,99
    TAAMO: WO DIE LIEBE ANFÄNGT #3 € 6,99
    KAWAHARA, REKI: SWORD ART ONLINE #15 PROJECT ALICIZATION 02 € 7,99
    TAKEI: SHAMAN KING REEDITION #3 2IN1 AUSGABE € 9,99
    ASADA, NIKKI: PRINCE NEVER GIVE UP #5 € 6,99
    YAGAMI, CHITOSE: MEINE WILDEN HOCHZEITEN #3 € 6,99
    FUJIMOMO: LOVESICK ELLIE € 6,99
    OGAWA, CHISE: LET weiterlesen…

    HeXen hexen

    von am 29. Juni 2020 noch kein Kommentar

    Roald Dahl & Pénélope Bagieu
    HeXen hexen
    Aus dem Französischen von Silv Bannenberg
    Reprodukt, Berlin 2020, 304 Seiten
    ISBN: 978-3-95640-225-8

    Der walisische Autor Roald Dahl (1916–1990) schenkte uns Romane und Kinderbücher wie „Charlie und die Schokoladenfabrik“, „Der fantastische Mister Fox“, „Matilda“ oder „James und der Riesenpfirsich“ – denkwürdige Werke mit einem ganz besonderen, gerne mal schwarzem Humor, die nicht umsonst Filmemacher vom Kaliber eines Tim Burton oder Wes Anderson zu herrlich skurrilen Verfilmungen inspirierten. Dahls starke, makabre Kurzgeschichten oder sein Drehbuch zum James Bond-Film „Man lebt nur zweimal“ nicht zu vergessen.

    Nun hat die 1982 in Frankreich geborene Comic-Künstlerin Pénélope Bagieu („Eine erlesene Leiche“, „Wie ein leeres Blatt“) Mr. Dahls Buch „Hexen hexen“, das ebenfalls schon verfilmt wurde, als Comic-Roman adaptiert. Bagieu interpretiert die Geschichte über den Kampf eines Jungen, seiner Oma und – neu – eines Mädchens gegen die fiesesten Hexen der Welt, indem sie einerseits auf die Zeitlosigkeit der Vorlage setzt, andererseits eigenständig interpretiert, lokalisiert, fokussiert und arrangiert. Ihr nie realistischer und nie klassischer, aber immer dynamischer und gefälliger Strich passt zur schwungvollen Story; die bunten Farben und der Humor liefern einen wirksamen Kontrast zur gelegentlichen Düsternis von Dahls modernem Märchen.

    Pénélope Bagieus Adaption von „Hexen hexen“ präsentiert sich auf 300 Seiten im Hardcover als mustergültiger All-Age-Comic, den Erwachsene ebenso gern und vergnügt lesen wie Kinder. Verhext viel Comic-Spaß für alle.

    Christian Endres

    @MisterEndres auf Twitter folgen

    29. Juni 2020 und noch kein Kommentar

    Roald Dahl & Pénélope Bagieu
    HeXen hexen
    Aus dem Französischen von Silv Bannenberg
    Reprodukt, Berlin 2020, 304 Seiten
    ISBN: 978-3-95640-225-8

    Der walisische Autor Roald Dahl (1916–1990) schenkte uns Romane und Kinderbücher wie „Charlie und die Schokoladenfabrik“, „Der fantastische Mister Fox“, „Matilda“ oder „James und der Riesenpfirsich“ – denkwürdige Werke mit einem ganz besonderen, gerne mal schwarzem Humor, die nicht umsonst Filmemacher vom Kaliber eines weiterlesen…

    Panini zum Dritten und Letzten in KW 26

    von am 27. Juni 2020 noch kein Kommentar

    BENDIS, BRIAN MICHAEL/TIMMS, JOHN: YOUNG JUSTICE #2 VERLOREN IM MUSEUM € 19,00
    TYNION IV, JAMES/MARTINEZ BUENO: JUSTICE LEAGUE DARK 2019 #3 HEXENKRIEG € 22,00
    WILLIAMS, LEAH/BALDEON, DAVID: GWENPOOL …SCHLÄGT ZURÜCK € 14,00

    27. Juni 2020 und noch kein Kommentar

    BENDIS, BRIAN MICHAEL/TIMMS, JOHN: YOUNG JUSTICE #2 VERLOREN IM MUSEUM € 19,00
    TYNION IV, JAMES/MARTINEZ BUENO: JUSTICE LEAGUE DARK 2019 #3 HEXENKRIEG € 22,00
    WILLIAMS, LEAH/BALDEON, DAVID: GWENPOOL …SCHLÄGT ZURÜCK € 14,00

    Der Weltraumpostbote

    von am 27. Juni 2020 noch kein Kommentar

    Guillaume Perreault (Text & Bilder)

    DER WELTRAUMPOSTBOTE
    Übersetzt von Ulrich Pröfrock
    (Le facteur de l’espace /2016)
    Kassel, Rotopol, 2020, 144 S.
    ISBN 978-3-96451-017-4

    THE POSTMAN FROM SPACE
    Translatet by Francois Bui
    (Le facteur de l’espace /2016)
    New York, Holliday House, 2020, 142 S.
    ISBN 978-0-8234-4519-6

    Kennen wir das nicht alle: Da haben wir, nach intensiver Prüfung (oder nach einem flüchtigen Blick), irgendetwas (Bücher, CDs, Klamotten) im Internet bestellt – und dann beginnt das endlose WARTEN!
    Die Zeiten des allmorgendlich-pünktlichen „Wenn der Postmann zweimal klingelt“ sind ja eh schon länger vorbei, aber auch in unserer von diversen Post- und Paketdiensten versorgten Gegenwart gibt es noch Gewissheiten: Das mit Spannung erwartete Paket kommt immer am nächsten Tag (oder dann, wenn wir gerade mal nicht da sind).
    Da trifft es sich ganz prima, dass der Frankokanadier Guillaume Perreault eine wunderschöne Graphic Novel geschrieben und gezeichnet hat, die einmal die „andere“ Position darstellt: In THE POSTMAN FROM SPACE / DER WELTRAUMPOSTBOTE begleiten wir Bob („ja, so heißt er, unser Postbote“) während eines (nicht ganz so) normalen Arbeitstags als intergalaktischer Zusteller.
    Als besagter Bob zu Schichtbeginn vom „Boss“ erfährt, dass seine Standartroute an jemand anderes übergeben wurde und er ab heute eine komplett neue Route fliegen muss, hat er sogleich ein ungutes Gefühl. Zwar sind es „nur“ fünf Ablieferstellen – aber für Bob entwickelt sich jede davon zu einer existentiellen Herausforderung. Zum Schichtende erwartet ihn dann die überraschend gestellte Frage: Zurück zum Altbekannten – oder morgen wieder was Neues?
    Nachdem wir miterlebt haben, wie Bob auf ungewöhnliche Herausforderungen reagiert, schafft er es tatsächlich, uns auf der allerletzten Seite noch einmal so richtig zu überraschen.
    Und wenn wir in Zukunft wieder einmal auf unsere „Verspätungskünstler“ schimpfen wollen, oder über den Zustand, in dem eine Sendung bei uns angekommen ist, sollten wir uns an Bob, den WELTRAUMPOSTBOTEN / POSTMAN FROM SPACE zurückerinnern.
    Jede Medaille hat zwei Seiten!

    Horst Illmer
    warenkorb

    Der Weltraumpostbote
    im Webshop bestellen oder via e-mail im Laden

    27. Juni 2020 und noch kein Kommentar

    Guillaume Perreault (Text & Bilder)

    DER WELTRAUMPOSTBOTE
    Übersetzt von Ulrich Pröfrock
    (Le facteur de l’espace /2016)
    Kassel, Rotopol, 2020, 144 S.
    ISBN 978-3-96451-017-4

    THE POSTMAN FROM SPACE
    Translatet by Francois Bui
    (Le facteur de l’espace /2016)
    New York, Holliday House, 2020, 142 S.
    ISBN 978-0-8234-4519-6

    Kennen wir das nicht alle: Da haben wir, nach intensiver Prüfung (oder nach einem flüchtigen Blick), irgendetwas (Bücher, weiterlesen…

    Die Tage danach – kryptisch

    von am 26. Juni 2020 2 Kommentare

    Bei meinem letzten "off topic" Beitrag habe ich über meine kleine "Schaffenspause" geschrieben und ein paar Fragen in den Raum gestellt. Eigentlich (und ich benutze dieses Wort höchst ungern) hatte ich die Fragen rethorisch gemeint. Interessanter Weise kamen jede Menge Antworten zu diesen Fragen. Elektronisch, fernmündlich und persönlich. Außerdem gab es auch beschwerden, dass meine Äußerungen (wie immer) kryptisch und unverständlich waren.

    Ich fürchte, ich muss mich da wohl an der Nase zupfen. Denn irgendwie gelingt es mir in letzter Zeit öfter, mich unklar auszudrücken und dadurch Verwirrung oder sogar Unmut zu erzeugen. In dieser Richtung erst einmal eine globale Entschuldigung. Wir alle versuchen uns immer korrekt und freundlich zu verhalten. Sicher gibt es manchmal Momente, in denen man eher gestresst ist und deswegen vielleicht nicht den richtigen Ton trifft. Ihr seht ja oft nur einen kleinen Ausschnitt aus dem Tagesablauf und manchmal wirkt das eben anders, als wenn man das große Ganze kennt. Keine Ausrede, nur der Versuch einer Erklärung mit der Bitte um Verständnis.

    Alles frisch

    Wenn Lieferungen kommen, packen wir meistens direkt vorne im Verkaufsraum aus. Da kann es dann schon mal sein, dass Ware vorübergehend herumsteht, die ein Kunde gerne kaufen möchte, vielleicht sogar bestellt hat. Wenn wir diese jetzt aber "einfach so" schnell direkt verkaufen, ist das im Nachhinein oft sehr aufwändig und vor allem fehleranfällig. Deswegen kann es in solchen Fällen einfach mal zu Wartezeiten kommen. Bitte habt dafür Verständnis, dass es für uns essentiell wichtig ist, den kompletten Vorgang des Auspackens abgeschlossen zu haben. Mengen kontrollieren, einbuchen ins Warenwirtschaftssystem, Abos und Bestellungen zuordnen. Erst dann ist die Ware "ordentlich" verkaufbar. Wenn diese Kette unterbrochen ist, können Fehler passieren und im schlimmsten Fall ein Kunde, der den entsprechenden Artikel bereits vorbestellt hat, leer ausgehen. Memo an mich selbst: Trotzdem lieber mal eine Ausnahme, die Aufwand bereitet, als allzu "fränkisch" gewirkt.

    Just in Time

    Unser Sortiment beinhaltet eine ganze Menge und erstreckt sich ganz schön in die Breite. Es wird aber immer Produkte in dieser Range geben, die schwierig zu beschaffen sind oder unverhältnismäßig teurer als im Netz. In letzterem Fall sage ich ganz einfach, wir können nicht mit allem mithalten und sind euch sicher nicht böse, wenn ihr deutliche Preisdifferenzen ansprecht und im Zweifelsfall dann doch das bessere Angebot wahrnehmt. Bei schwieriger Beschaffung ist das eine andere Sache. Auch da ist es uns oft fast lieber, ihr schlagt dann doch im Netz zu. Oft sind diese Produkte eh wenig rentabel und vor allem ist (verständlicher) Ärger vorprogrammiert. Auch wenn wir mögliche Schwierigkeiten und zeitliche Verzögerungen im Vorfeld deutlich erklären, bleibt in solchen Fällen gerne mal ein "Geschmäckle" zurück. Auch das verstehen wir. Geduld ist eine Sache, aber unverständliche Lieferzeiten und schier endlose Verzögerungen können auch den treuesten Kunden in die Verzweiflung treiben. Sorry auch dafür, aber manche Dinge können wir einfach nicht beeinflussen. Memo an mich selbst: Noch deutlicher kommunizieren.

    Geblubber vs Gejammer

    Ich rede im Moment öfter einmal über unsere Erlebnisse während des Lockdown. Dabei vergleiche ich gerne die Welle der Solidarität, die uns entgegengeschlagen ist mit dem "Normalzustand". Dabei möchte ich weder jammern, noch irgendetwas schlechtreden. Dass wir heute "danach" noch hier sind und es uns wahrscheinlich besser geht als manch anderem im Einzelhandel, haben wir den vielen treuen und hilfsbereiten Kunden zu verdanken. Das ist toll. Trotzdem bleibt die Tatsache, dass der wirtschaftliche Allgemeinzustand des Ladens aufgrund vielfältiger Faktoren seit Jahren zumindest schwierig ist. Wenn ich dann die Frage stelle, woher dieser Unterschied in der sichtbaren Wertschätzung kommt, meine ich das nicht irgendwie abwertend unseren Kunden gegenüber, sondern als ehrliche Frage. Wir freuen uns maßlos über das entgegengebrachte Vertrauen, über eure Anteilname, Wertschätzung und Hilfe, die uns wahnsinnig geholfen hat und uns vor allem auch auf einer Welle der Hoffnung und Euphorie durch diese Zeit getragen hat. Es wäre eben nur schön, wenn all das insgesamt und langanhaltend wäre um unsere Gesamtsituation endlich einmal wieder längerfristig zu entspannen. Wenn ich also wen durch mein Gejammer verschreckt haben sollte – wir wissen sehr wohl, dass wir ohne euch nichts wären. Wenn Wartezeiten durch interne Abläufe zum Ärgernis geworden sind, tut es mir leid, wenn es schlecht komuniziert war oder nach Willkür gerochen hat. Wir und besonders ich, da ich öfter mal der Stein des Anstoßes war und bin, versuchen euch bestmöglich zu behandeln und eure Wünsche möglichst schnell und kompetent zu erfüllen. Memo an mich selbst: Weniger jammern, mehr loben.

    Wir wertschätzen euch sehr. Ohne euch haben wir keine Daseinsberechtigung. Danke für eure Treue und manchmal auch eure Geduld.

    26. Juni 2020 und 2 Kommentare

    Bei meinem letzten "off topic" Beitrag habe ich über meine kleine "Schaffenspause" geschrieben und ein paar Fragen in den Raum gestellt. Eigentlich (und ich benutze dieses Wort höchst ungern) hatte ich die Fragen rethorisch gemeint. Interessanter Weise kamen jede Menge Antworten zu diesen Fragen. Elektronisch, fernmündlich und persönlich. Außerdem gab es auch beschwerden, dass meine Äußerungen (wie immer) weiterlesen…

    KAZE Auslieferung KW 26

    von am 26. Juni 2020 noch kein Kommentar

    MASE: VOLL ERWISCHT! #7 € 6,50
    KURUSU, HAIJI: RESTING BITCH FACE LOVER #1 € 6,95
    OHTAKA, SHINOBU: ORIENT #2 € 6,95
    AKUTAMI, GEGE: JUJUTSU KAISEN #5 € 6,95
    KAWAHARA: EIN FREUND ZUM VERLIEBEN #8 € 6,50
    HANADA: DEVILS' LINE #8 € 6,95
    TANAKA, YASUKI: BRIGHT SUN DARK SHADOWS #2 € 6,95
    SHIBAMIYA: BOYS WILL BE CATS #1 € 6,50

    26. Juni 2020 und noch kein Kommentar

    MASE: VOLL ERWISCHT! #7 € 6,50
    KURUSU, HAIJI: RESTING BITCH FACE LOVER #1 € 6,95
    OHTAKA, SHINOBU: ORIENT #2 € 6,95
    AKUTAMI, GEGE: JUJUTSU KAISEN #5 € 6,95
    KAWAHARA: EIN FREUND ZUM VERLIEBEN #8 € 6,50
    HANADA: DEVILS' LINE #8 € 6,95
    TANAKA, YASUKI: BRIGHT SUN DARK SHADOWS #2 € 6,95
    SHIBAMIYA: BOYS WILL BE CATS #1 € 6,50

    Egmont Auslieferung KW 26 Manga & Warhammer

    von am 26. Juni 2020 noch kein Kommentar

    Manga
    SANO,TETSUYA/IOUNDRAW: YOU SHINE IN THE MOONLIGHT #2 € 7,00
    YOSHI, TORI: WENN ICH DEINE STIMME HÖRE #1 € 7,50
    OOIMA: TO YOUR ETERNITY #11 € 7,00
    KASUMI: THIS TEACHER IS MINE #5 € 7,00
    HARUBA, NEGI: THE QUINTESSENTIAL QUINTUPLETS #3 € 7,00
    MIYAJIMA, REIJI: TALE OF THE DEMON HANDS #1 € 7,50
    TAKEUCHI: PRETTY GUARDIAN SAILOR MOON ETERNAL EDITION #2 € 25,00
    ARUGA: PERFECT WORLD #10 € 7,00
    SAKURA, HITSUJI: PASSION DRAWING € 7,50
    OKUDA, WAKU: LIEBE SCHLÄGT MIR AUF DEN MAGEN € 7,50
    RYOKO: DELICIOUS IN DUNGEON #5 € 7,50
    FLIPFLOPS: DARWIN’S GAME #17 € 7,50
    SAMAMIYA: BALLAD OPERA #5 € 7,50

    Black Library
    HORUS HERESY PB #50 STORIES: FLAMMENGEBOREN € 15,00
    HORUS HERESY – SAMMELBAND HC #4 ERZÄHLUNGEN DES VERRATS – GEFALLENE ENGEL – THOUSAND SONS € 28,00
    MITCHELL, SANDY: WARHAMMER 40.000 CIAPHAS CAINE #4 HINTER FEINDLICHEN LINIEN € 12,99
    THORPE, GAV: WARHAMMER 40.000 DIE TODGEWEIHTEN 1: STRAFLEGION 13 € 12,99

    26. Juni 2020 und noch kein Kommentar

    Manga
    SANO,TETSUYA/IOUNDRAW: YOU SHINE IN THE MOONLIGHT #2 € 7,00
    YOSHI, TORI: WENN ICH DEINE STIMME HÖRE #1 € 7,50
    OOIMA: TO YOUR ETERNITY #11 € 7,00
    KASUMI: THIS TEACHER IS MINE #5 € 7,00
    HARUBA, NEGI: THE QUINTESSENTIAL QUINTUPLETS #3 € 7,00
    MIYAJIMA, REIJI: TALE OF THE DEMON HANDS #1 € 7,50
    TAKEUCHI: PRETTY GUARDIAN SAILOR MOON ETERNAL EDITION #2 € 25,00
    ARUGA: weiterlesen…

    Carlsen Rest Neuheiten KW 26

    von am 26. Juni 2020 noch kein Kommentar

    Manga
    MAYBE: TO THE ABANDOND SACRED BEASTS #9 € 6,99
    SHIWASU: TAKANE & HANA #11 € 6,99
    HINODEYA: SPLATOON #8 € 6,99
    LEVEL FIVE/SHO.T: SNACK WORLD #1 € 7,00
    NAKABE SUZUKI: SEVEN DEADLY SINS #32 € 6,50
    KANNO: REQUIEM OF THE ROSE KING #10 € 9,99
    NAKAHARA: PLEASE LOVE ME #5 € 7,00
    HORIKOSHI, KOHEI: MY HERO ACADEMIA #23 € 6,99
    ONE: MOB PSYCHO 100 #15 € 6,66
    NAKAMURA: JUNJO ROMANTICA #21 € 6,95
    INA: FAIRY TALE BATTLE ROYAL #2 € 7,00
    HIRO MASHIMA: EDENSZERO #6 € 7,00
    TORIYAMA: DRAGON BALL MASSIV #6 € 10,00
    SHOUOTO: DEMON PRINCE #15 € 6,95
    KONAMI KANATA: CHI – CHI’S SWEET ADVENTURE #1 € 8,00
    MUNUERA: CAMPBELLS #3 ENTFÜHRT! € 12,00
    HATJIME ISAYAMA: ATTACK ON TITAN BEFORE THE FALL #17 € 6,95

    Comic
    TOME/JANRY: SPIROU, DER KLEINE SPIROU #18 DIE WAHRHEIT ÜBER ALLES € 10,00
    TYPEX: REMBRANDT SC € 28,00
    SCHULZ: PEANUTS – DIE COMICS € 28,00
    VOLOJ/MOSDAL: BASQUIAT € 20,00
    BLYTON/NATAEL/BEJA: 5 FREUNDE #3 AUF GEHEIMNISVOLLEN SPUREN € 12,00

    26. Juni 2020 und noch kein Kommentar

    Manga
    MAYBE: TO THE ABANDOND SACRED BEASTS #9 € 6,99
    SHIWASU: TAKANE & HANA #11 € 6,99
    HINODEYA: SPLATOON #8 € 6,99
    LEVEL FIVE/SHO.T: SNACK WORLD #1 € 7,00
    NAKABE SUZUKI: SEVEN DEADLY SINS #32 € 6,50
    KANNO: REQUIEM OF THE ROSE KING #10 € 9,99
    NAKAHARA: PLEASE LOVE ME #5 € 7,00
    HORIKOSHI, KOHEI: MY HERO ACADEMIA #23 € 6,99
    ONE: MOB PSYCHO 100 weiterlesen…

    PPM Auslieferung KW 26

    von am 25. Juni 2020 noch kein Kommentar

    Erko
    TRILLO/MANDAFINA: SPAGHETTI BROS #3 € 19,95

    Kult Edition
    DESBERG/DUFAUX: SHERMAN INTEGRAL #2 € 30,00

    Salleck
    HUGAULT, ROMAIN/YANN: ANGEL WINGS #4 PARADISE BIRDS € 15,00

    25. Juni 2020 und noch kein Kommentar

    Erko
    TRILLO/MANDAFINA: SPAGHETTI BROS #3 € 19,95

    Kult Edition
    DESBERG/DUFAUX: SHERMAN INTEGRAL #2 € 30,00

    Salleck
    HUGAULT, ROMAIN/YANN: ANGEL WINGS #4 PARADISE BIRDS € 15,00

    BURST Auslieferung KW 26

    von am 25. Juni 2020 noch kein Kommentar

    Pathfinder 2. Edition
    PATHFINDER 2ND ED ZEITALTER DER VERLORENEN OMEN VÖLKER & MACHTGRUPPEN € 34,95

    DSA / Cthulhu
    DSA5 MYTHOS: UNHEILVOLLES GRAUEN € 14,95
    DSA5 MYTHOS: SCHWEIGEN AUS SOMERRISK € 14,95
    DSA5 MYTHOS: SANDY PETERSENS CTHULHU MYTHOS GRUNDREGELWERK € 59,95
    DSA5 MYTHOS: MEISTERSCHIRMSET WAHNSINN UND VERZWEIFLUNG € 19,95
    DSA5 MYTHOS: CTHULHU VADEMECUM € 14,95
    DSA5 MYTHOS: BREVIER DES NOIONITEN € 14,95

    D&D 5. Edition
    D&D 5TE ABENTEUER GESCHICHTEN AUS DEM KLAFFENDEN PORTAL € 50,00

    25. Juni 2020 und noch kein Kommentar

    Pathfinder 2. Edition
    PATHFINDER 2ND ED ZEITALTER DER VERLORENEN OMEN VÖLKER & MACHTGRUPPEN € 34,95

    DSA / Cthulhu
    DSA5 MYTHOS: UNHEILVOLLES GRAUEN € 14,95
    DSA5 MYTHOS: SCHWEIGEN AUS SOMERRISK € 14,95
    DSA5 MYTHOS: SANDY PETERSENS CTHULHU MYTHOS GRUNDREGELWERK € 59,95
    DSA5 MYTHOS: MEISTERSCHIRMSET WAHNSINN UND VERZWEIFLUNG € 19,95
    DSA5 MYTHOS: CTHULHU VADEMECUM € 14,95
    DSA5 MYTHOS: BREVIER DES NOIONITEN € weiterlesen…

    Do NOT follow this link or you will be banned from the site!