anrufen
finden

  • Die letzten 4 Beiträge aus allen Bereichen…

  • Neu im Laden eingetroffen

  • RSS für einzelne Kategorien

  • Seiten

  • Archive

  • Jahresarchiv für 2021

    DC TPBs und HCs KW 16

    von am 19. April 2021 noch kein Kommentar

    TAYLOR/HAIRSINE: DCEASED TP € 22,00
    MORRISON, GRANT/PAQUETTE, YANICK: WONDER WOMAN EARTH ONE HC #3 € 33,00
    SPURRIER/CAMPBELL: HELLBLAZER, JOHN CONSTANTINE TP #2 THE BEST VERSION OF YOU € 22,00

    19. April 2021 und noch kein Kommentar

    TAYLOR/HAIRSINE: DCEASED TP € 22,00
    MORRISON, GRANT/PAQUETTE, YANICK: WONDER WOMAN EARTH ONE HC #3 € 33,00
    SPURRIER/CAMPBELL: HELLBLAZER, JOHN CONSTANTINE TP #2 THE BEST VERSION OF YOU € 22,00

    Burst Kleinigekeiten KW 16

    von am 19. April 2021 noch kein Kommentar

    DSA 5. ED: DSA 5. ED ABENTEUER #42 RABENKRIEG 4: DIE KRALLEN DER LÖWIN € 14,95
    ALIEN: ALIEN: DAS ROLLENSPIEL – KARTEN- UND MARKERSET € 19,95

    19. April 2021 und noch kein Kommentar

    DSA 5. ED: DSA 5. ED ABENTEUER #42 RABENKRIEG 4: DIE KRALLEN DER LÖWIN € 14,95
    ALIEN: ALIEN: DAS ROLLENSPIEL – KARTEN- UND MARKERSET € 19,95

    Heidelberger Kleinigkeiten KW 16

    von am 19. April 2021 noch kein Kommentar

    RAILROAD INK CHALLENGE: EDITION SONNENGELB € 16,95
    RAILROAD INK CHALLENGE: EDITION BLATTGRÜN € 16,95

    19. April 2021 und noch kein Kommentar

    RAILROAD INK CHALLENGE: EDITION SONNENGELB € 16,95
    RAILROAD INK CHALLENGE: EDITION BLATTGRÜN € 16,95

    TG mit den Heftromanen KW 16

    von am 19. April 2021 noch kein Kommentar

    JS I #2231 JOHN SINCLAIR € 2,00
    JS I #2230 JOHN SINCLAIR € 2,00
    JS I #2229 JOHN SINCLAIR € 2,00
    JS I #2228 JOHN SINCLAIR € 2,00
    JS I #2227 JOHN SINCLAIR € 2,00
    MADDRAX #554 € 1,90
    MADDRAX #553 € 1,90
    MADDRAX #552 € 1,90
    DAS HAUS ZAMIS #13 € 2,00
    DAS HAUS ZAMIS #12 € 2,00
    DAS HAUS ZAMIS #11 € 2,00
    PR NEO TB #250 € 4,50
    PR NEO TB #249 € 4,50
    PR NEO TB #248 € 4,50
    PR I #3113 € 2,30
    PR I #3112 € 2,30
    PR I #3111 € 2,30
    PR I #3110 € 2,30
    PR I #3109 € 2,30
    PR I WEGA #3 € 2,50
    PR I WEGA #2 € 2,50
    PR I WEGA #1 € 2,50

    19. April 2021 und noch kein Kommentar

    JS I #2231 JOHN SINCLAIR € 2,00
    JS I #2230 JOHN SINCLAIR € 2,00
    JS I #2229 JOHN SINCLAIR € 2,00
    JS I #2228 JOHN SINCLAIR € 2,00
    JS I #2227 JOHN SINCLAIR € 2,00
    MADDRAX #554 € 1,90
    MADDRAX #553 € 1,90
    MADDRAX #552 € 1,90
    DAS HAUS ZAMIS #13 € 2,00
    DAS HAUS ZAMIS #12 € 2,00
    DAS HAUS ZAMIS #11 € 2,00
    PR NEO TB #250 € 4,50
    PR weiterlesen…

    Love & Bullets

    von am 19. April 2021 noch kein Kommentar

    Jede Bestellung zählt in diesen Zeiten, und deshalb kann man es gar nicht oft genug sagen: Ihr könnt in Hermkes Romanboutique nicht nur Comics oder Bücher aus den Genres Science-Fiction, Fantasy und Horror bestellen, sondern auch alle anderen Arten von Literatur. Daher gibt es nun immer mal einen Buchtipp von außerhalb des Genres zur Inspiration.

    Nick Kolakowski
    Love & Bullets
    Suhrkamp, Berlin 2020, 423 Seiten
    ISBN 978-3-518-47056-5

    Seit einigen Jahren gibt Thomas Wörtche im Suhrkamp Verlag eine sensationell treffsichere und frische Krimi-Reihe heraus. Eines der jüngeren Highlights? Der Roman „Love & Bullets“ des Amerikaners Nick Kolakowski.

    Das Cover macht trotz Elvis-Anhänger nicht mal im Ansatz deutlich, wie cool dieses Buch ist. Obwohl, vielleicht ja doch. Im Original erschienen die drei Kurzromane mit den prächtigen Titeln „A Brutal Bunch of Heartbroken Saps“, „Slaughterhouse Blues“ und „Main Bad Guy“ (übersetzt: Brutale Trottel mit gebrochenen Herzen, Schlachthaus-Blues und Der Härteste von allen) bei einem Verlag mit dem nicht minder prächtigen Namen Shotgun Honey. Das deutsche Taschenbuch versammelt alle drei Teile, die zusammen eine Geschichte ergeben: Die des Abzockers Bill und der Killerin Fiona, die als Paar vor der rachsüchtigen New Yorker Mafia fliehen, die sie hintergangen haben. Aber das sind nicht die Einzigen mörderischen Verrückten, die ihnen zwischen Texas und Kuba das Leben schwer machen …

    Einmal aufs Gaspedal gestiegen, wird Nick Kolakowskis brutale, blutige Gangster-Komödie nicht mehr langsamer. Atemloser Crime-Pulp, der nie mehr sein will, als er ist, und das ist genug für Fans von Winslow, dem frühen Tarantino, Westlake, Lansdale. „Love & Bullets“ bietet massig Liebe, Hiebe und Kugeln, jede Menge Action sowie rasanten Lesespaß.

    Christian Endres

    @MisterEndres auf Twitter folgen

    19. April 2021 und noch kein Kommentar

    Jede Bestellung zählt in diesen Zeiten, und deshalb kann man es gar nicht oft genug sagen: Ihr könnt in Hermkes Romanboutique nicht nur Comics oder Bücher aus den Genres Science-Fiction, Fantasy und Horror bestellen, sondern auch alle anderen Arten von Literatur. Daher gibt es nun immer mal einen Buchtipp von außerhalb des Genres zur Inspiration.

    Nick Kolakowski
    Love & Bullets
    Suhrkamp, weiterlesen…

    Schbessarträuber

    von am 16. April 2021 1 Kommentar

    Nummer sechs – aus aktuellem Anlass und weil ich Lust dazu hatte.

    Ein etwas älteres Format, das vielleicht nicht alle von euch kennen, weil es bisher eigentlich eher im Hintergrund gelaufen ist. Aus der Reihe Vom Laden und vom Leben ein kleines Dankeschön an unsere local Heroes Gunther und Kai.

    (wie immer zum hören und mitlesen oder lesen und mithören, ganz wie ihr wollt):

     

    Servus ihr da draussn. Heud amål ganz annersch. Des brauch ich als Buffer.

    Dem Bernie sei subbergude Beidräch hamm mich fasd a weng in a Loch neigschdürzt. Geschbrächli sin derzeid a ned so efåch un immer nur mei Garschdichs Geblubber is uff Dauer a weng långweilich. Also hab i mich amål hingsedzt un a weng Bräinschdorming gmechd, was allerweil går ned so efåch is.

    Mir dud ned nur der Schädel brumm vo die schdändich wechselndn Cofid Recheln und die Sorche um unnern Lådn, sondern du findsd a unnerm Dåch efåch kei Ruh zum Greadivsei. Jammern is blöd un wird a ned besser, wenns sich schdändich wiederhol dud. Schimpf und schänd üwer unner Bolliddiger däd sich zwår anbied, awer Bollidig du mir ja immer versuch raus zum håld. Also hab ich mir denggd, dass ich amål in mein Oberschdüble rumgruusch könnd, was denn bosidiv wår in denne ledzde Wochn. Also mei Cofid Desd wars ned.

    Awer – un des kammer efåch ned deudlich genuch såch – wirglich un dodål bosidiv war der agduelle unnerfränggische oder meefränggische Asderix vom Gunder unnem Kai. Ned nur, dass des Büchle widder saugud in unner Rechion versezd wår un mir deilweise die Dräne vo die Aach rausgeläffn sin, sonnern a der unglaublich dolle Elan, den wo die zwä bei der Bromoschn annen Dåch gleechd hamm.

    Und dann noch die dodål sensazionelle Solidaridäd mid unnerm Lådn, dass die in derre Zeid drodz derre Eschrängungge und dem ganzn Brimborium, wassde allerweil mach mussd, bei uns im Lådn a riläxde Kondaggdlos-Sichnierschdund abghåldn ham mid hunnerd sichnierdn, vorbeschdelldn Büchli, jeedz mid am indifiduelln Schbrüchle, un damid ned nur uns, sonnern a ganz viel Leud glücklich gmachd ham, des is in derre beschissene Zeidn echd was weerd.

    Un zum Dangg für die zwä, sicher ned, weil mir sonsd nix nein Sinn komme is(!), hab ich mich uff mei ålds Formåd besonne. Vom Lådn un vom Leben. Des wår am Åfang blos a Dexd, is awer auf muldiblen Wunsch zu mein erschdn audiofeil gworrn. Da hads dodål viel Leud geem, wo des ned ham lees könn. Also kä Analfabedn an und für sich, sondern håld nur ned so unnerer Schbråch mächdich. Also unnerer meefränggischn Schbråch. Deswechn hab ich dann ågfangd, des ned nur aufzumschreib, sonnern a zum redd. Also uffzumzeichnen. Weil wemmas hör dud, isses a weng efåcher, als wie wemmers lees muss. Bein "Schbessraträuber", so hässd nämmlich der Neue vom Unnerfrånggn Driem Diem, is des a so. Deswechn mei Dibb am Schluss: wenns kenn Sinn mach dud, efåch amål laud lees. Des hilfd. Käffd des Bändle, es is echd doll un die zwä dun sich a gscheid neifreu, wenn die Auflåch schnell wech is. Dann gibds vermudlich a a zwädde.

    Für heud såch ich dangge und hoff, ihr habd euern Schbass ghabd. Servus un bis näxdn Freidåch,

    euer Gerd

    16. April 2021 und 1 Kommentar

    Nummer sechs – aus aktuellem Anlass und weil ich Lust dazu hatte.

    Ein etwas älteres Format, das vielleicht nicht alle von euch kennen, weil es bisher eigentlich eher im Hintergrund gelaufen ist. Aus der Reihe Vom Laden und vom Leben ein kleines Dankeschön an unsere local Heroes Gunther und Kai.

    (wie immer zum hören und weiterlesen…

    Tag 3: Der faktisch geschlossene Laden

    von am 16. April 2021 5 Kommentare

    Wie befürchtet ist der dritte Lockdown schon jetzt der "schlimmste". Ich brauch nicht nochmal über den Tiefpunkt der allgemeinen Stimmung zu lamentieren. Uns allen ist eigentlich alles klar. Die Stimmung im Laden ist von einer Art Schockstarre oder Grabesruhe geprägt – bei vollen Regalen, schließlich hatten wir ja ursprünglich "das Versprechen" geöffnet zu bleiben. Nicht einmal mehr das Telefon läutet noch oft. War klar und wir müssen da jetzt durch. Die Hoffnung, dass vielleicht doch nochmal alle die A…backen zusammenkneifen und wir von den hohen Inzidenzwerten wieder runter kommen ist der Silberstreif am Horizont.

    Dummerweise verheißt der allmorgentliche Blick auf die aktuellen Werte kaum Grund zur Hoffnung. Würzburg schlittert ungebremst auf und sicher bald über die nächste kritische Marke von 200. Wir versuchen euch wie gehabt ein wenig auf dem Laufenden zu halten. Melden uns täglich mit Neuzugängen und sporadisch mit Zustandsbeschreibungen aus dem geschlossenen Laden.

    Für heute gibt es noch eine Kleinigkeit festzulegen: analog zum letzten Lockdown verkürzen wir die Präsenzzeiten ein wenig. Abholungen können Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr stattfinden und Samstag von 10:00 bis 14:00 Uhr. Bar und Kartenzahlungen vor der Tür sind möglich (Not macht erfinderisch und wir haben die Anschlüsse von unserem EC Gerät verlängert. Es reicht jetzt bis zur Türe 😉 )

    Bleibt gesund und uns gewogen, wir zählen auf euch…

    16. April 2021 und 5 Kommentare

    Wie befürchtet ist der dritte Lockdown schon jetzt der "schlimmste". Ich brauch nicht nochmal über den Tiefpunkt der allgemeinen Stimmung zu lamentieren. Uns allen ist eigentlich alles klar. Die Stimmung im Laden ist von einer Art Schockstarre oder Grabesruhe geprägt – bei vollen Regalen, schließlich hatten wir ja ursprünglich "das Versprechen" geöffnet zu bleiben. Nicht einmal mehr das weiterlesen…

    Altraverse Auslieferung "Hauptteil" KW 15

    von am 15. April 2021 noch kein Kommentar

    RIKACHI: NINA – DIE BRAUT DER STERNE #1 € 5,00
    AKATSUKI: SISTER & VAMPIRE #9 € 7,00
    MINO, NOZOMI: KÜSSE &SCHÜSSE – VERLIEBT IN YAKUZA #1 € 7,00
    KAWAKAMI, TAIKI: MEINE WIEDERGEBURT ALS SCHLEIM LIGHT NOVEL #8 IN EINER ANDEREN WELT € 12,00
    KAGYU, KUMO: GOBLIN SLAYER! THE SINGING DEATH #2 € 7,00
    INOUE, TOMONORI: CANDY & CIGARETTES #2 € 10,00
    MORISHITA, SUU: EIN ZEICHEN DER ZUNEIGUNG #2 € 7,00
    MORITA, KISETSU: ICH HABE 300 JAHRE LANG SCHLEIM GETÖTET… #5 …UND AUS VERSEHEN DAS HÖCHSTE LEVEL ERREICHT € 7,00

    15. April 2021 und noch kein Kommentar

    RIKACHI: NINA – DIE BRAUT DER STERNE #1 € 5,00
    AKATSUKI: SISTER & VAMPIRE #9 € 7,00
    MINO, NOZOMI: KÜSSE &SCHÜSSE – VERLIEBT IN YAKUZA #1 € 7,00
    KAWAKAMI, TAIKI: MEINE WIEDERGEBURT ALS SCHLEIM LIGHT NOVEL #8 IN EINER ANDEREN WELT € 12,00
    KAGYU, KUMO: GOBLIN SLAYER! THE SINGING DEATH #2 € 7,00
    INOUE, TOMONORI: CANDY & CIGARETTES #2 € 10,00
    MORISHITA, SUU: EIN ZEICHEN DER weiterlesen…

    Panini Neuheiten in KW 15

    von am 14. April 2021 noch kein Kommentar

    Marvel
    FRANKENSTEINS MONSTER CLASSIC COLLECTION #1 € 69,00

    DC
    NORTHLANDERS DELUXE #4 € 39,00
    BATMAN FORTNITE #1 € 4,99

    Panini Ink
    ZEIG MIR DAS MEER EINE COMING OUT GESCHICHTE € 16,99

    Panini Comics
    STRANGER THINGS #2 DER ROWDY € 13,00
    ASSASSINS CREED VALHALLA #1 DAS LIED VON RUHM UND EHRE € 15,00
    CHILLING ADVENTURES OF SABRINA #1 € 20,00
    FAITHLESS #2 € 20,00
    BOYS #14 LIEBE BECKY € 20,00
    CONAN DER BARBAR 2019 #3 € 17,00

    Star Wars Comics
    STAR WARS PAPERBACK #23 AGE OF RESISTANCE: HELDEN € 17,00
    STAR WARS EPISODE IX DER AUFSTIEG SKYWALKERS € 13,00

    Panini Alben
    ORDEN #2 DER HOF DER WURMKÖNIGIN € 17,00

    Panini Mangas
    GIGANT #5 € 8,99
    JAGAAAN #6 € 8,99
    POKEMON SCHWERT UND SCHILD #1 € 7,99

    14. April 2021 und noch kein Kommentar

    Marvel
    FRANKENSTEINS MONSTER CLASSIC COLLECTION #1 € 69,00

    DC
    NORTHLANDERS DELUXE #4 € 39,00
    BATMAN FORTNITE #1 € 4,99

    Panini Ink
    ZEIG MIR DAS MEER EINE COMING OUT GESCHICHTE € 16,99

    Panini Comics
    STRANGER THINGS #2 DER ROWDY € 13,00
    ASSASSINS CREED VALHALLA #1 DAS LIED VON RUHM UND EHRE € 15,00
    CHILLING ADVENTURES OF SABRINA #1 € 20,00
    FAITHLESS #2 € 20,00
    BOYS #14 LIEBE BECKY € 20,00
    CONAN DER BARBAR 2019 weiterlesen…

    Random House Neuheiten in KW 15

    von am 14. April 2021 noch kein Kommentar

    Penhaligon
    HENRY, CHRISTINA: DIE DUNKLEN CHRONIKEN HC #3 DIE CHRONIKEN VON ALICE – DUNKELHEIT IM SPIEGELLAND € 18,00

    Cbj
    POOL, KATY ROSE: THE AGE OF DARKNESS HC #2 SCHATTEN ÜBER BEHESDA € 20,00

    Blanvalet
    HUNT, S. A.: MALUS DOMESTICA #1 DIE HEXENJÄGERIN – DER ZIRKEL DER NACHT € 15,00
    SALVATORE, R. A.: DUNKELELF – GENERATIONENTRILOGIE #1 ZEITENLOS € 11,00
    GOODKIND, TERRY: DAS SCHWERT DER WAHRHEIT DOPPELBAND PB #2 DIE SCHWESTERN DES LICHTS (+DER PALAST DES PROPHETEN) € 14,00
    GOODKIND, TERRY: DAS SCHWERT DER WAHRHEIT DOPPELBAND PB #1 DAS ERSTE GESETZ DER MAGIE (+DER SCHATTEN DES MAGIERS) € 14,00

    14. April 2021 und noch kein Kommentar

    Penhaligon
    HENRY, CHRISTINA: DIE DUNKLEN CHRONIKEN HC #3 DIE CHRONIKEN VON ALICE – DUNKELHEIT IM SPIEGELLAND € 18,00

    Cbj
    POOL, KATY ROSE: THE AGE OF DARKNESS HC #2 SCHATTEN ÜBER BEHESDA € 20,00

    Blanvalet
    HUNT, S. A.: MALUS DOMESTICA #1 DIE HEXENJÄGERIN – DER ZIRKEL DER NACHT € 15,00
    SALVATORE, R. A.: DUNKELELF – GENERATIONENTRILOGIE #1 ZEITENLOS € 11,00
    GOODKIND, TERRY: DAS SCHWERT DER WAHRHEIT DOPPELBAND PB weiterlesen…

    comicdealer.de