anrufen
finden

  • Die letzten 4 Beiträge aus allen Bereichen…

  • Neu im Laden eingetroffen

  • RSS für einzelne Kategorien

  • Seiten

  • Archive

  • Signiertermin aus aktuellem Anlass aufgeschoben

    von am 21. März 2021 noch kein Kommentar

    René Goscinny / Albert Uderzo
    übersetzt von Gunther Schunk und Kai Fraass
    Asterix Mundart Mainfränkisch VI:
    Asterix un di Schbessarträuber
    ISBN: 978-3-7704-0103-1
    Erscheint am 01.04.2021
    48 Seiten, gebunden
    EUR 14,00

    „Mir hamm fei ä Imitsch-Broblem!“
    Meefrangn, mit seiner Hauptstadt Wördsburch im Herzen, ist die schönste Region der Welt. Da wo andere, zum Beispiel Besatzer, gern Urlaub machen würden, wenn – ja wenn die Bewohner nicht so kantig und unbeugsam wären. Doch plötzlich ist alles anders: Magnus Södrus Maximus, der Großkopferte aus der Kapitale im Süden, hält die Bewohner des angrenzenden bewaldeten Mittelgebirges namens Spessart für unbeugsamer. Er hält sie für harte Hünd! Und schwubb haben die Wördsburcher ein Imageproblem. Sie sind im Harte-Hünd-Ranking dramatisch zurückgefallen gegen die Bewohner des Spessarts. Daraus entwickelt sich eine handfeste und turbulente Geschichte. Und am Ende wird wieder schön gefeiert. Aber lest selbst…

    Asterix uff Meefränggisch die sechste…

    Latürnich haben wir den 6. meefränggischn Asterix pünktlich für euch vorrätig. Trotz Corona wollen wir euch auch diesmal wieder mit signierten Exemplaren erfreuen. Am Donnerstag, dem 1. April werden deswegen die beiden Übersetzer Gunther Schunk und Kai Fraass ab 16:00 Uhr bei uns vor Ort sein. Um einen reibungslosen und möglichst kontaktfreien Ablauf zu gewährleisten bitten wir euch um Vorbestellungen. Bitte schickt uns die gewünschte Menge, entsprechende Wunschnamen für eine Widmung und eure Kontaktdaten per email an info@comicdealer.de. Alle vorbestellten Exemplare werden im Lauf des Nachmittages abgearbeitet und für euch reserviert. Für alle, die persönlich erscheinen gelten Maskenpflicht und Abstandsregeln VOR DEM LADEN. Wenn das Wetter nicht ganz fürchterlich ist, wird der Signiertisch auch vor dem Laden stehen. Für das betreten des Ladens gelten zusätzlich die normalen Beschränkungen. Vier Personen Limit, mit der Bitte, euch gerade an einem solchen Tag situativ der Warteschlange anzupassen und euch nicht zu verbummeln. Trotz aller Freude über die Signierstunde, gilt der Sicherheit und Hygiene oberste Priorität. Das schließt auch ein, größere Ansammlungen und Warteschlangen VOR dem Laden zu vermeiden und möglichst wenig Kontaktsituationen entstehen zu lassen. Nehmt also die Möglichkeit der Vorbestellung wahr und holt vielleicht sogar eure Bände erst am Folgetag ab. Wir freuen uns auf euch, auch unter den erschwerten Umständen.


    Copyright Ehapa Comic Collection

    21. März 2021 und noch kein Kommentar

    René Goscinny / Albert Uderzo
    übersetzt von Gunther Schunk und Kai Fraass
    Asterix Mundart Mainfränkisch VI:
    Asterix un di Schbessarträuber
    ISBN: 978-3-7704-0103-1
    Erscheint am 01.04.2021
    48 Seiten, gebunden
    EUR 14,00

    „Mir hamm fei ä Imitsch-Broblem!“
    Meefrangn, mit seiner Hauptstadt Wördsburch im Herzen, ist die schönste Region der Welt. Da wo andere, zum Beispiel Besatzer, gern Urlaub machen würden, wenn – ja wenn die Bewohner nicht so kantig weiterlesen…

    Gerds garstiges Geblubber #13: ein Lückenfüller zum weitersagen

    von am 19. März 2021 noch kein Kommentar

    Mit Gerds garstigem Geblubber 13 gehe ich zu einem viel ursprünglicherem Format zurück. Zwischen "Wie der Laden, so die Leute" und dem "Blick hinter die Kulissen" gibt es heute eine Fülselfolge. Wahrscheinlich weniger unterhaltsam, eher informativ. Warum das jetzt so ist, hört ihr im Audiofile…

     

    Kleiner Tipp: In der mobilen Vorschau ist der Link nur klickbar, ohne eingebundenen "player". Wenn ihr auf den Artikel direkt springt, dann schon…

    19. März 2021 und noch kein Kommentar

    Mit Gerds garstigem Geblubber 13 gehe ich zu einem viel ursprünglicherem Format zurück. Zwischen "Wie der Laden, so die Leute" und dem "Blick hinter die Kulissen" gibt es heute eine Fülselfolge. Wahrscheinlich weniger unterhaltsam, eher informativ. Warum das jetzt so ist, hört ihr im Audiofile…

     

    https://www.comicdealer.de/wp-content/uploads/audio/Staffel3/GerdsGarstigesGeblubber013.mp3

    Kleiner Tipp: In der mobilen Vorschau ist der Link nur klickbar, ohne eingebundenen weiterlesen…

    Das Inzidenz-Wirrwarr und unsere Öffnungsmodalitäten

    von am 17. März 2021 noch kein Kommentar

    Woche zwei mit einem Bild von Tag eins. Wieder zu leer.

    Nach der ersten Woche Öffnung kam gleich in der darauf folgenden Woche die zu erwartende Folge auf den Anstieg des Inzidenzwertes. Viele Käufer und auch unsere Kunden sind irritiert und die Umsätze im regionalen Handel gehen erneut stark zurück. Denkt bitte daran, dass ein verantwortungsbewußter Umgang höchste Priorität hat. Ein Rückgang der Kundenfrequenz ist angesichts steigender Inzidenzwerte und der Prognosen bezüglich B117 sicher nicht das Schlimmste.

    Dennoch möchte ich um Missverständnisse auszuräumen, die aktuelle Situation bei uns im Laden hier nochmal eindeutig (er)klären. Wir sind eine Buchhandlung. Der Buchhandel wird auch in Bayern dem Einzelhandel des täglichen Bedarfs zugerechnet. Der Ministerratsbeschluss des Bayerischen Kabinetts hat den Wortlaut des Bund-Länder-Beschlusses vom 3. März übernommen. Das bedeutet für uns, dass wir unabhängig von steigenden Inzidenzwerten, analog zu Lebensmittelläden, geöffnet bleiben. Ohne Einschränkungen durch Voranmeldung oder Ähnliches.

    Trotz aller Vorsicht brauchen wir euch und stabilen Umsatz. Die lange Phase des zweiten Lockdown hat uns viel gekostet und die vielversprechende erste Woche ist bereits jetzt wieder deutlich relativiert. Wir haben geöffnet. Bitte nehmt diese Tatsache nicht nur selbst zur Kenntnis, sondern verbreitet sie auch. Wie gesagt, wir brauchen euch…

    Im Laden halten wir uns an alle gebotenen Sicherheitsmaßnahmen. Maximal 4 Personen gleichzeitig im Laden, wobei diese Einschränkung an normalen Wochentagen sehr selten zur Anwendung kommt und quasi keine Wartezeiten entstehen. FFP2 Masken sind im und im Falle einer potentiellen Warteschlange vor dem Laden zu tragen. Direkte Kontakte sind zu vermeiden und wir sorgen für ausreichende Belüftung. (hoffentlich wirds bald wärmer)

    17. März 2021 und noch kein Kommentar

    Woche zwei mit einem Bild von Tag eins. Wieder zu leer.

    Nach der ersten Woche Öffnung kam gleich in der darauf folgenden Woche die zu erwartende Folge auf den Anstieg des Inzidenzwertes. Viele Käufer und auch unsere Kunden sind irritiert und die Umsätze im regionalen Handel gehen erneut stark zurück. Denkt bitte daran, dass ein verantwortungsbewußter Umgang weiterlesen…

    Tag 1: Am ersten Tag nach 82 Tagen Lockdown 2

    von am 8. März 2021 noch kein Kommentar

    • so schien es heute zunächst zu bleiben

      09:00 Schon mal in den Laden gegangen. Noch ein letztes mal alles kontrollieren und die allerletzten Vorbereitungen treffen. Gespannte Erwartung und Unruhe. Viel vorzubereiten ist nicht mehr. Montags bekommen wir ja noch nicht einmal eine Libri Lieferung.

    • 10:00 Der erste Kunde und die erste Amishandlung ist ein Ankauf. Okay, die Summe der meuen Bücher, die den Laden verlassen überwiegt.
    • 11:00 Zwei weitere Kunden waren bisher da. Einmal Ankauf und einmal zwei US Comics. Na, da war die Erwartungshaltung wohl etwas zu euphorisch. Hat sich wohl noch nicht rumgesprochen.
    • 11:45 Bernie muss nochmal kurz weg. Schornsteinfeger. Zwei Kunden. Eine treue Bestellerin aus der Zeit des Lockdown, die naturgemäß nicht viel findet, sie hat sich ja auf dem Laufenden gehalten. Und ein Uraltkunde, der aber gewohnheitsmäßig eher sporadisch kauft. Na das schleppt sich ja dahin. Noch nicht einmal für einen Montag ist diese Frequenz akzeptabel. Die stets an der Tür gestellte Frage: "Darf ich noch rein?" erübrigt sich bei einem Blick in den gähnend leeren Laden. Na ja, aufgeräumt ist wenigstens… und bleibt es wohl auch.
    • 12:00 War ja klar. Das erste mal Stau, gleichzeitig DPD mit Lieferung und Bernie beim Schornsteinfeger 😉 bleibt aber überschaubar…
    • 15:00 Tja, jetzt war dann doch Wallung. Deswegen komme ich erst jetzt wieder zum schreiben. Ein paar Neuheiten und viele nette Kunden. In erster Linie will man sich austauschen, nach den langen Wochen ohne Kontakt. Das wird schon…
    • 17:00 Immer noch Gewusel. Der Tag ist doch deutlich mehr zu genau diesem ersten Tag geworden, den ich erwartet hatte. Viele liebe Stammkunden, die wir lange nicht gesehen haben. Viel Austausch und auch ein ganz nettes Endergebnis. Trotz der Ankäufe und Umtäusche.

    Schön, dass ihr wieder da seid!

    Zum Schluss gibt es heute noch ein letztes mal die Neuzugänge auf der Frontpage. Ab morgen müsst ihr wieder in der Kategorie "Novis" sehen, was aktuell eingetroffen ist. Natürlich weiterhin tagesaktuell.

    Tokyopop Neuheiten März

    SABUROUTA: CITRUS +1 LIMITED EDITION #2 € 14,99
    KORE YAMAZAKI: BRAUT DES MAGIERS #13 € 9,99
    KOSUMI, FUJIKO: SENGOKU BLOOD #1 CONTRACT WITH A DEMON LORD € 6,99
    MAKINO: VERLIEBT IN PRINZ UND TEUFEL? #13 € 6,99
    ASADA, NIKKI: PRINCE NEVER GIVE UP #8 € 6,99
    KUBO: BURN THE WITCH € 7,50
    KAWAHARA, REKI: SWORD ART ONLINE #17 PROJECT ALICIZATION 04 € 7,99
    KUSANAGI, MIZUHO: YONA – PRINZESSIN DER MORGENDÄMMERUNG #28 € 6,99
    TAKAMURA, ANNA: DROWNING INTO THE NIGHT #4 € 7,99
    ENOKI, RIKA: ZUM GLÜCK BEI DIR #4 € 6,99
    SABUROUTA: CITRUS +1 #2 € 8,99
    ODA, TOMOHITO: KOMI CAN’T COMMUNICATE #5 € 6,99
    TAKEI: SHAMAN KING REEDITION #7 2IN1 AUSGABE € 9,99
    KUBO: BLEACH EXTREME #16 € 9,99 

    8. März 2021 und noch kein Kommentar

    so schien es heute zunächst zu bleiben

    09:00 Schon mal in den Laden gegangen. Noch ein letztes mal alles kontrollieren und die allerletzten Vorbereitungen treffen. Gespannte Erwartung und Unruhe. Viel vorzubereiten ist nicht mehr. Montags bekommen wir ja noch nicht einmal eine Libri Lieferung.
    10:00 Der erste Kunde und die erste Amishandlung ist ein Ankauf. Okay, die Summe der meuen weiterlesen…

    Tag 81: Der letzte Samstag ALLEIN

    von am 6. März 2021 4 Kommentare

    wir warten auf euch!

    Alles ist vorbereitet für Montag, der Laden öffnet. An die üblichen Bedingungen, FFP2 usw sind wir alle ja mittlerweile gewöhnt. Trotzdem freuen wir uns wie Hulle, dass wir endlich wieder Kunden im Laden begrüßen dürfen. Auch heute gibt es kein Bild vom "neuen" Antiquariat und auch keins vom Schaufenster. Das müsst ihr euch alle selbst anschauen, wenn ihr ab Montag zahlreich erscheint und euer sauer erspartes "Taschengeld" zu uns tragt…

    Bis bald in Natura

    ps Sorry, mein lieber Star-Lord für das Versäumnis mit dem Bindestrich 😉

    6. März 2021 und 4 Kommentare

    wir warten auf euch!

    Alles ist vorbereitet für Montag, der Laden öffnet. An die üblichen Bedingungen, FFP2 usw sind wir alle ja mittlerweile gewöhnt. Trotzdem freuen wir uns wie Hulle, dass wir endlich wieder Kunden im Laden begrüßen dürfen. Auch heute gibt es kein Bild vom "neuen" Antiquariat und auch keins vom Schaufenster. Das müsst ihr euch weiterlesen…

    Wie der Laden, so die Leute #6: Star-Lord

    von am 5. März 2021 3 Kommentare

    Wie der Laden, so die Leute 6: In der "tiefen" Rhön…

    Okay, die Ereignisse überstürzen sich. Wie es aussieht, können wir am Montag wieder öffnen. Natürlich mit sehr strengen Regeln, aber immerhin. Das bedeutet aber auch, dass unser Spurt in Richtung Umbau des hinteren Raumes und Antiquariatsaufbereitung mehr Zeit kostet, als geplant. Bernie und ich hatten keine Gelegenheit, die angekündigte Aufzeichnung gemeinsam zu machen. Macht nix, dann gibt es heute eben ein anderes Gespräch. Mich hat das nicht gestört, denn wir hatten VIEL SPASS!

    Danke Star-Lord, auch für die Gastfreundschaft und die Einblicke in deine "Hobby-Räume". Da diesmal jede Menge Eindrücke eher visuell waren, hänge ich unten noch ein paar Bilder an…

    Kleiner Tipp: In der mobilen Vorschau ist der Link nur klickbar, ohne eingebundenen "player". Wenn ihr auf den Artikel direkt springt, dann schon…

     

    5. März 2021 und 3 Kommentare

    Wie der Laden, so die Leute 6: In der "tiefen" Rhön…

    Okay, die Ereignisse überstürzen sich. Wie es aussieht, können wir am Montag wieder öffnen. Natürlich mit sehr strengen Regeln, aber immerhin. Das bedeutet aber auch, dass unser Spurt in Richtung Umbau des hinteren Raumes und Antiquariatsaufbereitung mehr Zeit kostet, als geplant. Bernie und ich hatten keine weiterlesen…

    Tag 79: es geht voran

    von am 4. März 2021 2 Kommentare

    die neue Ladenhüterin

    Zuerst einmal das wichtigste. Auch in Bayern werden ab Montag, dem 08. März Buchhandlungen zum "täglichen Bedarf" gerechnet. Das bedeutet für uns, wir dürfen wieder ÖFFNEN! Selbstverständlich unter ähnlichen Voraussetzungen wie bei bei der ersten Öffnung. Natürlich ist diesmal die FFP2 Maske verpflichtend im Laden oder bei potentieller "Staubildung" vor dem Laden. Für uns bedeutet das gleichzeitig, dass wir hoffen, dass ihr ausgehungert seid und uns zahlreich besucht und viel Umsatz macht. Wir sind noch da und wir haben auch den zweiten Lockdown überlebt. Trotzdem haben die vergangenen 79 Tage ein tiefes Loch in unsere Kasse gerissen. Wir freuen uns wahnsinnig auf euch und vor allem auf den persönlichen Austausch, die Beratung und das Leben im Laden.

    Punkt zwei ist, dass wir es tatsächlich schaffen werden, bis zum Montag unseren Umbau durchzuziehen. Zumindest größtenteils ;-). Es wird noch bei weitem nicht alles fertig sortiert und vor allem nicht alles digital erfasst sein, aber es sieht toll aus. Bild gibt es keines davon. Da müsst ihr euch schon selbst ein Bild machen ;-).
    Wegen dem ganzen Gewusel und der Hektik habe ich auch gestern gar keinen Beitrag geschrieben. Neuzugänge gab es eh nicht…

    Und Punkt drei, ja es gibt einen Punkt drei 🙂 Wir waren hier gar nicht so allein. Wir haben nämlich einen neuen Ladenhüter oder besser gesagt eine Ladenhüterin. Während des Lockdown hat Bernie noch sein gutes Herz bewießen und einer alten Dame in Not ein Dach über dem Kopf gewährt… Das wiederum könnt ihr jetzt auf demn Bild sehen 😉

    Heute gab es auch nochmal jede Menge Neuzugänge, vor allem die überfällige Lieferung aus den Staaten:

    Ein paar vereinzelte Nachzügler in KW 9

    2 Altraverse Nachzügler

    TAMIFULL: LUST AUF EIN DATE? #4 € 7,00
    OKAGIRI, SHO / FUSE / VAH, MITZ: SCHLEIM REISEFÜHRER INS LAND DER DÄMONEN #4 € 7,00

    1 Carlsen Nachzügler

    IZUMI, MITSU: MAGUS OF THE LIBRARY #4 € 12,00

    1 Cross Cult Nachzügler

    AFRO: LAID-BACK CAMP #5 € 10,00

    Und noch ein paar Panini Nachzügler in KW 9

    Divers

    MOORE/GIBBSON: BALLADE VON HALO JONES #2 € 17,00

    Kollektionen
    MARVEL COLLECTION HC #207 ANNIHILATION 1 € 12,99
    MARVEL COLLECTION HC #206 MARVEL MASTERS FRANK MILLER € 12,99
    MARVEL COLLECTION RED HC #102 X-MEN € 12,99

    DC INK
    TAMAKI/JONES: PANINI INK DC #11 SUPERGIRL – EINFACH SUPER € 16,99

    Spiele von der Heidelbär Auslieferung

    Czech Games
    DIE VERLORENEN RUINEN VON ARNAK € 64,95

    Diamond mit der verspäteten US Lieferung

    Image
    BRUBAKER, ED/LARK, MICHAEL/PHILLIPS, SEAN: SCENE OF THE CRIME TP € 18,70
    MCCONVILLE/PALMER: WRITE IT IN BLOOD TP € 16,50
    TYNION IV/SIMMONDS: DEPARTMENT OF TRUTH TP #1 € 11,00
    FRACTION/CHARRETIER: NOVEMBER HC #4 € 18,70

    Marvel
    ENNIS/SILVESTRI: COMPLETE DARKNESS TP € 33,00
    KIRBY: BLACK PANTHER EPIC COLLECTION TP PANTHERS REVENGE € 44,00
    ZDARSKY/CHECCHETTO: DAREDEVIL BY CHIP ZDARSKY TP #5 TRUTH DARE € 19,80
    RIBIC: CONAN EXODUS TP € 17,60
    CAPTAIN AMERICA SAM WILSON COMPLETE COLLECTION TP #2 € 44,00
    YOUNG/RAMOS: STRANGE ACADEMY TP € 15,40
    ABRAMS J.J./PICHELLI: SPIDER-MAN BLOODLINE TP € 19,80
    Top Shelf
    MOORE, ALAN/CAMPBELL, EDDIE: FROM HELL MASTER EDITION HC € 55,00

     

    4. März 2021 und 2 Kommentare

    die neue Ladenhüterin

    Zuerst einmal das wichtigste. Auch in Bayern werden ab Montag, dem 08. März Buchhandlungen zum "täglichen Bedarf" gerechnet. Das bedeutet für uns, wir dürfen wieder ÖFFNEN! Selbstverständlich unter ähnlichen Voraussetzungen wie bei bei der ersten Öffnung. Natürlich ist diesmal die FFP2 Maske verpflichtend im Laden oder bei potentieller "Staubildung" vor dem Laden. Für uns weiterlesen…

    Tag 77: Dienstag mit pünktlicher Panini-Lieferung

    von am 2. März 2021 noch kein Kommentar

    Das (noch) leere Schaufenster

    Heute morgen noch kurz zu Hause den Hintergrund für das neue Schaufenster vorbereitet. Ist jetzt im Druck. Dann schnell in den Keller und dort die letzten Aufräumarbeiten zu Ende gebracht und die Eingangstür mit den verdächtigen Nagespuren abgedichtet. Jetzt muss nur noch alles mal gründlich durgewischt werden und fertig ist der Lack… Also erstmal meinerseits ab in den Laden…

    Bernie im Auspackwahn

    Bernie war im Laden und hat dort das "normale" Tagesgeschäft betreut. Und da war heute auch jede Menge zu tun. Telefonate, mail-Anfragen, Rechnungen schreiben – der ganz normale Lockdown Wahn – und jede Menge Lieferungen – also Wareneingänge. Ein bisschen Backlist um das Lager aufzufüllen und jede Menge Novitäten. Dementsprechend habe ich auch wieder eine ganze Latte Neuzugänge (wie schon in der Überschrift angekündigt inklusive Panini. Damit hat die Lieferung für KW9 nur einen Tag verspätung zu der für KW8. Fast überrundet…) Zum Glück war heute auch Sarah da, wie ihr ja bereits an den Neuheiten-Postings sehen konntet. So war alles gerade noch machbar…

    …und hier (nochmal auf der Frontseite) die Auflistung der aktuellen Neuzugänge:

     
    PPM Auslieferung
    Peter Poluda Medienvertrieb, um das auch mal erwähnt zu haben…

    All Verlag
    ORTIZ/SEGURA: HOMBRE GESAMTAUSGABE #3 € 39,80
    AYMOND/BOLLEE: BRUNO BRAZIL NEUE ABENTEUER #2 BLACK PROGRAMM 2 € 15,80

    Cross Cult
    KIRKMAN/MOORE: WALKING DEAD SC #22 EIN NEUER ANFANG € 8,99
    KIRKMAN/WALKER/OTTLEY: INVINCIBLE #5 € 30,00
    MIGNOLA: GESCHICHTEN AUS DEM HELLBOY UNIVERSUM #11 1.222 LIMITIERT € 50,00
    GAIMAN/BUCKINGHAM: MÖGLICHE GESCHICHTEN € 20,00

    Manga Cult
    HIROCK,/SHIN-YA KOMI: EX-ARM #12 € 10,00
    SATURO, NODA: GOLDEN KAMUY #10 € 10,00
    BABA/KAKASHI: ICH BIN EINE SPINNE, NA UND? #8 € 10,00
    OKU: GANTZ #10 € 25,00

    Dani Books
    DOUYE/ANTISTA: SORCERLINE #2 INSEL DER FANTASTISCHEN TIERE € 14,00
    DOUYE/ANTISTA: SORCERLINE #1 KRYPTOZOOLOGIE FÜR ANFÄNGER € 14,00

    Schreiber & Leser
    ja, genau die, die wir (vor allem Bernie) immer so loben für ihr mutiges und gleichzeitig erlesenes Verlagsprogramm
    WALLER, REED/WORLEY, KATE: OMAHA CAT DANCER #3 € 29,80
    JOUVRAY: LINCOLN #7 DER IRRE VOM BERG € 14,95
    DUFAUX/PELLEJERO: REGENWOLF € 29,80

    Random House Neuheiten

    Heyne
    solide aber eben nicht innovativ oder besonders – das Programm des einstigen SF & Fantasy Vorzeigeverlages…
    TURTON, STUART: DIE SIEBEN TODE DER EVELYN HARDCASTLE € 11,99
    ALDERMAN, NAOMI: DIE GABE € 9,99
    BAOSHU: TRISOLARIS PB BOTSCHAFTER DER STERNE € 14,99
    WEISMAN, GREG: MAGIC – THE GATHERING #02 DIE VERGESSENEN € 14,99
    MCCARTHY, WIL: ZEITFLUT € 14,99
    ABERCROMBIE, JOE: DIE KLINGEN-SAGA NEUAUSGABE PB #9 FRIEDENSKLINGEN € 16,99

    Penguin
    jetzt im Paperback, der aktuelle Roman meines Lieblingsautors.
    MOERS, WALTER: ZAMONIEN PB #9 DER BÜCHERDRACHE € 13,00

    btb
    der Titel hat mich bei der Vorbestellung abgeholt. Mal sehen, hab ihn mir gleich mit nach Hause auf meinen Lesestapel genommen.
    YUKNAVITCH, LIDIA: DAS LIED DER KÄMPFERIN € 12,00

    Panini Auslieferung (pünktlich)

    DC
    WILLIAMSON, JOSHUA/DUCE, CHRISTIAN: FLASH SONDERBAND REBIRTH #16 ANGRIFF DER LEGION OF ZOOM € 22,00
    DC HARDCOVER #51 SUPERMAN WONDER WOMAN € 29,00
    BECHKO, CORINNA/HARDMAN, GABRIEL: DC PAPERBACK #129 GREEN LANTERN ERDE EINS 2 € 18,00
    ROBINSON/DI GIANDOMENICO: BATMAN DETECTIVE COMICS (REBIRTH) PAPERBACK #9 GESPALTEN € 17,00

    Marvel
    WAID, MARK/WALKER, KEV: DOCTOR STRANGE 2019 #5 MEDIZINER UND MAGIER € 17,00
    EWING, AL/BENNETT, JOE: HULK, BRUCE BANNER 2019 #6 GAMMA-KRIEGSERKLÄRUNG € 15,00

    Außer der Reihe der großen Universen
    …aber ein echter Ennis
    ENNIS/EPTING: SARA TOD AUS DEM HINTERHALT € 25,00

    2. März 2021 und noch kein Kommentar

    Das (noch) leere Schaufenster

    Heute morgen noch kurz zu Hause den Hintergrund für das neue Schaufenster vorbereitet. Ist jetzt im Druck. Dann schnell in den Keller und dort die letzten Aufräumarbeiten zu Ende gebracht und die Eingangstür mit den verdächtigen Nagespuren abgedichtet. Jetzt muss nur noch alles mal gründlich durgewischt werden und fertig ist der Lack… Also weiterlesen…

    Tag 76: Montag der erste März

    von am 1. März 2021 noch kein Kommentar

    Eine wundervoll geordnete Kiste von Carlsen

    …Irgendwie fühlen sich Montage wieder normaler an als Samstage. Trotzdem ist natürlich nach wie vor alles anders. Montag hat man da nicht allzuviel Zeit darüber nachzudenken. Die angestauten mails, die PN Anfragen und die Anrufe ab 9:30, dass jetzt gleich abgeholt wird. Da bleibt nicht viel Zeit, sich über Abweichungen von der Normalität Gedanken zu machen. Sprich, mit Umbau und sonstigem Kladderadatsch ist da auch nicht viel. Hatte ich ja noch gar nicht erwähnt. Das Schaufenster ist auch gerade in der "Mache". Da muss ich nebenbei noch unbedingt die Druckvorlagen für die neue Deko fertig machen…

    Dafür ist heute der vermisste zweite Teil der Panini Lieferung von letzter Woche eingetrudelt:

    Ihr erinnert euch noch? Panini war der running gag bereits im Lockdown I. Auch jetzt vergeht nahezu keine Woche, ohne Verspätung, Irrläufer oder eben geteilte Pakete mit mehreren Tagen Abstand…
    Kollektionen
    BATMAN GRAPHIC NOVEL COLLECTION HC #56 BEBEN 3 € 13,99

    DC
    JOHNS/FABOK: BATMAN DIE DREI JOKER #1 € 13,00
    BATMAN REBIRTH #48 € 4,99

    Marvel
    X-MEN 2019 #11 € 5,99
    AVENGERS 2019 #27 € 3,99
    SPIDER-MAN 2019 #27 € 4,99

    Heidelbär Auslieferung
    mit der Neuauflage eines meiner All Time Lieblingsspiele. Celestia…
    CELESTIA NEUAUFLAGE € 24,99
    UNDER FALLING SKIES € 29,95

     ps Im Übrigen ist es ein weiteres Mal erwähnenswert, wie sorgfältig doch Distribook die Ware behandelt. Ehrenwort, genau so sieht ein frisch geöffnetes Paket von Carlsen aus. Nätürlich wieder einiges defekt…

    1. März 2021 und noch kein Kommentar

    Eine wundervoll geordnete Kiste von Carlsen

    …Irgendwie fühlen sich Montage wieder normaler an als Samstage. Trotzdem ist natürlich nach wie vor alles anders. Montag hat man da nicht allzuviel Zeit darüber nachzudenken. Die angestauten mails, die PN Anfragen und die Anrufe ab 9:30, dass jetzt gleich abgeholt wird. Da bleibt nicht viel Zeit, sich über Abweichungen von weiterlesen…

    Tag 74: wieder ein Samstag, oder die Leere

    von am 27. Februar 2021 noch kein Kommentar

    Die Leere im samstäglichen Laden

    Ja, die Samstage sind schon seltsame Tage. Da spürt man den Lockdown so richtig. Allein im leeren Geschäft. Ab und an ein Winken durch die Scheibe. Kein Ladentalk, keine Frotzeleien mit der Samstags Crew, keine ausgiebigen Beratungen, statt dessen ein paar mails und Anrufe. Normalerweise liebe ich die Samstage. Jetzt sitze ich sie ab.

    Gestern ging ja mein Versuchsballon mit unserem neuen Format online, deswegen habe ich es verpasst die gestrigen Neuheiten nochmal auf die Frontseite zu setzen. Das möchte ich hiermit nachholen:

    Ehapa Comic Collection
    MORRIS: LUCKY LUKE GESAMTAUSGABE #29 2019-2020 € 30,00
    ROSA, DON: DON ROSA LIBRARY #4 DER LETZTE AUS DEM CLAN DER DUCKS € 30,00
    CHARLIER/GIRAUD: BLUEBERRY GESAMTAUSGABE #6 € 39,00
    MORRIS: LUCKY LUKE HC #100 DIE URSPRÜNGE – WESTERN VON GESTERN € 14,00
    MERTIKAT/SARTREP/STERLING: TEMPLE OF REFUGE € 10,00

    Egmont Manga
    AKUI: THE ANTHEM OF THE HEART #3 € 7,00
    HINOHARA: WEISSER DRACHE #2 € 7,50
    MITSUBACHI: NAMAIKI ZAKARI – FRECH VERLIEBT #17 € 7,00
    YAMKAWA: STAND UP! #2 € 7,00
    GAMON SAKURAI: ZERO’S TEA TIME #2 € 7,00
    YAMADA: SUB.DOM.LOVE € 7,50
    KASUMI: THIS TEACHER IS MINE #8 € 7,00
    ADACHITOKA: NORAGAMI #22 € 7,50
    OIKAWA: INFECTION #16 € 7,00
    RYOKO: DELICIOUS IN DUNGEON #9 € 7,50
    GAMON SAKURAI: AJIN #16 € 7,50
    EDA: BONNOUJI #3 € 7,50

    KAZE
    AOKI, SPICA: MONSTERMÄSSIG VERKNALLT #3 € 7,00
    SAKURADA, HINA: LIEBE IM ANZUG #3 € 6,50
    TAKEMURA/TAKAHIRO: DEMON SLAVE #2 € 7,50
    KAWAHARA: EIN FREUND ZUM VERLIEBEN #12 € 6,50
    MASE: VOLL ERWISCHT! #9 € 6,50
    HANADA: DEVILS' LINE #12 € 6,95
    AKUTAMI, GEGE: JUJUTSU KAISEN #9 € 6,95

    27. Februar 2021 und noch kein Kommentar

    Die Leere im samstäglichen Laden

    Ja, die Samstage sind schon seltsame Tage. Da spürt man den Lockdown so richtig. Allein im leeren Geschäft. Ab und an ein Winken durch die Scheibe. Kein Ladentalk, keine Frotzeleien mit der Samstags Crew, keine ausgiebigen Beratungen, statt dessen ein paar mails und Anrufe. Normalerweise liebe ich die Samstage. Jetzt sitze ich weiterlesen…

    comicdealer.de