• Neu im Laden eingetroffen

  • Kategorien

    Comics US Comics dt. Comics Bücher Comics News und Infos Spiele Diskussionen Science Fiction Fantasy Thriller Rollenspiele Kartenspiele Brettspiele Manga Horror Local Heroes Veranstaltungen Novis Kultur deutschsprachige Autoren Kino Steampunk Vom Låden und vom Leben Nachruf Think Local Hörbücher Tipps Heftromane Spotlight on! Hermke Lesetips eines alten Buchhändlers Hall of Fame in eigener Sache Audio off topic Hiltjas Spieletipps Oliver L's Comic Guide Oliver L's Bücherecke Bauarbeiten Horsts Bibliothek Tabletop europäische Schule Superhelden KaZus Spieletipps Würfelspiele Adventskalender Tagebuch der Viruskrise Parallelen Mini Podcast Krimi Hochspannung von Mister Endres MarkusTs Auslese die Tage danach der geschlossene Laden Mister Endres' Neunte Kunst aus Horsts Comicsammlung Gerds Lesestapel Staffel 1 Aus dem geschlossenen Laden Staffel 3 Ein neuer Anfang Staffel 4 Hermkes Historie Rezis KaZus Spielbar Lockdown2 Staffel 5 Laden und Leute Staffel 6 Ein Blick dahinter Hermkeverse MITCHs Lieblingsbücher

  • Adventskalender

    Jeden Tag ein Türchen zu öffnen. Vom 01. bis zum 24. findet ihr jeden Tag einen kleinen Tipp von uns. Think global, buy local! Kauft, was euch gefällt… Hauptsache bei uns ;-)

    Es weihnachtet nicht wirklich, aber…

    von am 29. November 2020 Kommentare deaktiviert für Es weihnachtet nicht wirklich, aber…

    …auch im Jahr der Pandemie wird der ein oder andere ein paar Geschenktipps vom Lieblings-Nerdshop um die Ecke brauchen…

    Irgendwie muss es wenigstens ein paar Konstanten geben und deshalb sollt ihr auch in diesem chaotischen Jahr nicht auf unseren Adventskalender verzichten.  Auch diesmal gibt es jede Menge Empfehlungen und Tipps zu unseren Sortimenten.Bücher, Comics und Spiele von uns für euch ausgesucht.

    Anders als in vorherigen Jahren integrieren wir diesmal auch Tipps von unseren regelmäßigen Autoren. Immer wieder entdecken unsere freien Autoren Pralinen, die uns selbst durchs Raster gerutscht sind. Nicht selten erzeugen sie damit auch bei uns Begeisterung. So auch Mister Endres mit seiner Rezi für den 1.Dezember. Ihr könnt gespannt sein. Mich hat er schon überzeugt und ich bin begeistert…

    In diesem Zusammenhang möchte ich nocheinmal zusätzlich auf unser neues Menü hinweisen. Wenn ihr ein bisschen stöbert, findet ihr jede Menge weitere Tipps von unseren Stammautoren. Überhaupt ist es eigentlich immer sinnvoll auch mal in den Archiven vergangener Monate und sogar Jahre zu stöbern – falls man nicht die Zeit und Muße hat, persönlich hier im Laden vorbeizuschauen – was natürlich die Königsdisziplin ist. In Farbe und 3D! Alles selbst in die Hand nehmen und uns Löcher in den Bauch fragen…

    Bis bald in Hermkes Romanboutique.

    …auch im Jahr der Pandemie wird der ein oder andere ein paar Geschenktipps vom Lieblings-Nerdshop um die Ecke brauchen…

    Irgendwie muss es wenigstens ein paar Konstanten geben und deshalb sollt ihr auch in diesem chaotischen Jahr nicht auf unseren Adventskalender verzichten.  Auch diesmal gibt es jede Menge Empfehlungen und Tipps zu unseren Sortimenten.Bücher, Comics und Spiele

    weiterlesen…

    Adventskalender 2019 T-00 "Auf den allerletzten Drücker"

    von am 24. Dezember 2019 Kommentare deaktiviert für Adventskalender 2019 T-00 "Auf den allerletzten Drücker"

    So, heute ist Schluss. Wer immer noch etwas braucht und sich nicht entschieden hat, dem kann ich auf diesem Weg jetzt auch nicht mehr helfen. Da gibt es nur eine Chance: Schuhe an, raus auf die Straße und in die Pedale getreten. Ab zu Hermkes Romanboutique. Bei einem gemütlichen Glühwein und ein paar kleinen Überraschungen findet ihr vor Ort bestimmt noch das passende – oder im Notfall den beliebten Gutschein für Unentschlossene…

    Und dann darf es ruhig und weihnachtlich werden. Wir wünschen euch ein Frohes Fest und sehen uns wieder zwischen den Jahren. Lasst euch schön Beschenken und kommt ein wenig zur Ruhe. Zeit zu lesen und Zeit zu spielen.

    So, heute ist Schluss. Wer immer noch etwas braucht und sich nicht entschieden hat, dem kann ich auf diesem Weg jetzt auch nicht mehr helfen. Da gibt es nur eine Chance: Schuhe an, raus auf die Straße und in die Pedale getreten. Ab zu Hermkes Romanboutique. Bei einem gemütlichen Glühwein und ein paar kleinen Überraschungen findet ihr vor

    weiterlesen…

    • Kategorie: Adventskalender , Tipps
    • Kommentare deaktiviert für Adventskalender 2019 T-00 "Auf den allerletzten Drücker"

    Adventskalender 2019 T-01 "Blake & Mortimer"

    von am 23. Dezember 2019 Kommentare deaktiviert für Adventskalender 2019 T-01 "Blake & Mortimer"

    Der letzte Pharao
    Blake und Mortimer Spezial 1
    Szenario: Jaco van Dormael, Thomas Gunzig und François Schuiten 
    Zeichnungen: François Schuiten
    Kolorierung Laurent Duriex

    Carlsen (deutsch 2019) 19,99€ 92 Seiten
    Übersetzung: Harald Sachse

    Auf dem Cover prangt zualleroberst "Die Abenteuer von Blake und Mortimer nach Edgar P. Jacobs". Es handelt sich also NICHT um einen "normalen Band der Reihe, sondern eben um einen Blake und Mortimer Spezial-Band. Damit und mit dem Zeichner François Schuiten sollte klar sein, dass es sich eben nicht eine beliebige Fortsetzung des ligne claire Werkes von Edgar P. Jacobs handelt. Allen Unkenrufern, die sich im Netzt bemüßigt gefühlt haben, eine schlechte Rezension abzugeben, gilt mein absolutes Unverständnis…

    Der Band ist eine Art "Rückkehr des Dunklen Ritters" der ligne claire Bände. Obwohl der Band direkt an die Geschehnisse der ersten Bände der Serie "Das Geheimnis der großen Pyramide" (Der Papyrus des Manetho & Die Kammer des Horus) anknüpft, spielt sie zeitlich wesentlich später. Blake und Mortimer sind sichtlich gealtert und wir sind auch technisch einige Schritte weiter…

    Die brillanten architektonischen Bilder von François Schuiten schließen den Kreis zu den Anfängen des Edgar P. Jacobs, der im Studio Hergé bereits für technische und architektonische Details zuständig war. Der ganze Band ist durch und durch eine Hommage, die jedoch in eben jenem Stil der klassischen Abenteuergeschichte eine eigenständige "what if" Story erzählt. Liebevoll angelehnt und eben doch ganz eigen…

    Ganz ehrlich, es hilft schon, wenn man seine klassischen Blake und Mortimer Bände gelesen hat. Trotzdem kann dieser Band auch selbstständig und für sich bestehen. Die Geschichte gibt allemal genug her und kommt mit aller Liebe zum Detail auch spannend und frisch daher mit einem Ende, das… ihr selbst lesen müsst.

    In meinen Augen ein wunderbares Geschenk für Fans klassischer Comics genauso wie für neue Leser. Auch wenn ich es nicht beurteilen kann, ist es bestimmt auch spannend, den Weg in umgekehrter Reihenfolge zu beschreiten und erst im Nachhinein die klassische Reihe zu lesen. Eben diese Vorgeschichte ist dieses Jahr in einem Band als "Das Geheimnis der großen Pyramide" erschienen. Ebenfalls als wertiges Hardcover als zweiter Band der Blake und Mortimer Bibliothek.

    Der letzte Pharao
    Blake und Mortimer Spezial 1
    Szenario: Jaco van Dormael, Thomas Gunzig und François Schuiten 
    Zeichnungen: François Schuiten
    Kolorierung Laurent Duriex

    Carlsen (deutsch 2019) 19,99€ 92 Seiten
    Übersetzung: Harald Sachse

    Auf dem Cover prangt zualleroberst "Die Abenteuer von Blake und Mortimer nach Edgar P. Jacobs". Es handelt sich also NICHT um einen "normalen Band der Reihe, sondern eben um einen Blake und Mortimer Spezial-Band.

    weiterlesen…

    Adventskalender 2019 T-02 "Azul"

    von am 22. Dezember 2019 Kommentare deaktiviert für Adventskalender 2019 T-02 "Azul"

    Azul – Der Sommerpavillon
    Brettspiel von Michael Kiesling
    Pegasus (Next Move Games) 39,95 €
    2 bis 4 Spieler
    Familienspiel
    ab 8 Jahren
    ca 45 Minuten

    Das Spiel des Jahres von 2018 geht in die dritte Runde. Nach "Azul", "Azul – Die Buntglasfenster von Sintra" jetzt "Azul – Der Sommerpavillon".

    Ich finde alle drei wirklich gut. Bisher immer mit leichtem Vorsprung für das zweite, weil der Spieler nicht so einfach in ärgerliche, da manchmal unvermeidbare, Minuspunkte rutscht, wie beim Original. Nachdem ich den Sommerpavillon gespielt habe, denke ich, der könnte sogar noch mehr dauerhaften Spaß bereiten.

    Für die dritte Generation sind jetzt einige der Mechanismen, die bisher erst in der Endwertung relevant waren, in den eigentlichen Spielverlauf gewandert. Was mir von anderer Seite als "die wohl verkopfteste Version" kolportiert wurde, ist für mich eher direkter und berechenbarer als bei den Vorgängern. Was du hast, hast du. Ohne fummelige Antizipation der Endabrechnung. Bereits während des Spiels ein paar mehr Gedanken gemacht, dafür aber auch eindeutig wissen, wo man steht, ist für mich eher ein Vorteil durch Transparenz und damit mehr Spielspaß bei gewohnt hübscher und wertiger Ausstattung.

    Welche Version ihr auch immer bevorzugt, (mit dem aktuellen Restock) haben wir sie alle vorrätig. Also hereinspaziert ins Spiele-Wunderland.

    Azul – Der Sommerpavillon
    Brettspiel von Michael Kiesling
    Pegasus (Next Move Games) 39,95 €
    2 bis 4 Spieler
    Familienspiel
    ab 8 Jahren
    ca 45 Minuten

    Das Spiel des Jahres von 2018 geht in die dritte Runde. Nach "Azul", "Azul – Die Buntglasfenster von Sintra" jetzt "Azul – Der Sommerpavillon".

    Ich finde alle drei wirklich gut. Bisher immer mit leichtem Vorsprung für das

    weiterlesen…

    Adventskalender 2019 T-03 "Sophie im Schloss des Zauberers"

    von am 21. Dezember 2019 Kommentare deaktiviert für Adventskalender 2019 T-03 "Sophie im Schloss des Zauberers"

    Das wandelnde Schloss
    Die Saga von Howl dem Zauberer 1
    Von: Diana Wynne Jones
    Knaur
    (aktuelle Ausgabe 2019) 12,99€ 299 Seiten
    Übersetzung: Gabriele Haefs

    Nach "Fauler Zauber" erschien jetzt gerade bei Knaur mit "Das wandelnde Schloss" der zweite Klassiker von Diana Wynne Jones. Im Original 1986 veröffentlicht bildet dieser wunderschöne Band die Vorlage für einen der schönsten Filme aus dem Studio Ghibli. 2004 vom Meister Hayao Miyazaki selbst in Szene gesetzt…

    Als ich in der letzten Novemberwoche (einmal wieder) den Ghibli Film angeschaut habe, hatte ich völlig verdrängt, dass ja Anfang Dezember die Romanvorlage bei Knaur erscheint. Die offen klaffende Bildungslücke hatte ich dann erst kurzfristig geschlossen und mir antiquarisch die "alte" Carlsen Ausgabe (von 2005!) besorgt. Asche auf mein Haupt… dass mir überhaupt nicht bewusst war, dass die Vorlage zu dem Film, den ich sensationell finde von einer Autorin stammt, die ich immer unglaublich gerne gelesen habe… Wie auch immer. Lücke geschlossen.

    Und wie nicht anders zu erwarten, lohnt sich die Lektüre des Buches, auch wenn oder gerade wenn man den Film von Hayao Miyazaki kennt und liebt.

    Deswegen ist das hier jetzt auch eigentlich kein einzelner Tipp, sondern faktisch sogar drei. "Fauler Zauber" ist ein wirklich zeitlos witziger Fantasyroman, den man gelesen haben sollte, wenn man sich für Fantasy interessiert. "Das Wandelnde Schloss" sollte man unbedingt gesehen haben, wenn man die gewaltigen Animationsfilme des Studio Ghibli mag (auch diese Lücke unbedingt schließen!) und das Buch "Das wandelnde Schloss" sollte man natürlich auch unbedingt lesen – egal ob vorher oder nachher… Mir hat es auf keinen Fall geschadet, dass ich den Film schon lange gekannt habe.

    Alles genau das Richtige für die Weihnachtszeit…

    Das wandelnde Schloss
    Die Saga von Howl dem Zauberer 1
    Von: Diana Wynne Jones
    Knaur
    (aktuelle Ausgabe 2019) 12,99€ 299 Seiten
    Übersetzung: Gabriele Haefs

    Nach "Fauler Zauber" erschien jetzt gerade bei Knaur mit "Das wandelnde Schloss" der zweite Klassiker von Diana Wynne Jones. Im Original 1986 veröffentlicht bildet dieser wunderschöne Band die Vorlage für einen der schönsten Filme aus dem Studio

    weiterlesen…

    Adventskalender 2019 T-04 "Flügelschlag"

    von am 20. Dezember 2019 Kommentare deaktiviert für Adventskalender 2019 T-04 "Flügelschlag"

    Flügelschlag (Kennerspiel des Jahres 2019)
    Brettspiel von Elizabeth Hargrave
    Feuerland (deutsch 2019) 49,90€
    1 bis 5 Spieler
    Kennerspiel
    ab 10 Jahren
    ca 90 Minuten

    Die wunderschöne Ausstattung mit Vogelhäuschen als Würfelturm und jeder Menge bunter Eier zusammen mit den unglaublich gelungenen Illustrationen wie aus dem Ornithologie Lehrbuch machen das Spiel zu einem optischen Leckerbissen. Die Jury hat entschieden: Kennerspiel des Jahres 2019. Ist es für mich zwar nicht ganz, aber sehr gut ist es allemal.

    Ein bisschen schade, dass sich bei dem doch etwas edukativen Thema nahezu die gesamte Vogelwelt auf den amerikanischen Kontinent beschränkt (und vermutlich der Hauptgrund, dass ich es etwas befremdlich finde, dass das Spiel bei uns Spiel des Jahres geworden ist.) Dafür sorgt aber jetzt die Europa Erweiterung. Damit wird das Spiel für mich deutlich runder und wertvoller. Die eingängigen Regeln und die Taktischen Finessen werden durch die heimische Tierwelt inhaltlich ergänzt und dadurch zu einer echten Empfehlung. Auch als Familienspiel, auch wenn die Einstufung Kennerspiel da manche abschreckt. Wer es ausprobieren oder von uns erklärt bekommen will, im Januar gibt es die nächste Version von KaZus Spielbar…

    Flügelschlag (Kennerspiel des Jahres 2019)
    Brettspiel von Elizabeth Hargrave
    Feuerland (deutsch 2019) 49,90€
    1 bis 5 Spieler
    Kennerspiel
    ab 10 Jahren
    ca 90 Minuten

    Die wunderschöne Ausstattung mit Vogelhäuschen als Würfelturm und jeder Menge bunter Eier zusammen mit den unglaublich gelungenen Illustrationen wie aus dem Ornithologie Lehrbuch machen das Spiel zu einem optischen Leckerbissen. Die Jury hat entschieden: Kennerspiel des Jahres 2019. Ist

    weiterlesen…

    Adventskalender 2019 T-05 "Damned"

    von am 19. Dezember 2019 Kommentare deaktiviert für Adventskalender 2019 T-05 "Damned"

    Batman Damned 1
    Story: Brian Azzarello
    Art: Lee Bermejo
    Panini (deutsch 2019) 12,99€ 60 Seiten
    Übersetzung: Josef Rother

    Jetzt, da der letzte Band erschienen ist, ist die Trilogie endlich uneingeschränkt empfehlbar. Mit Band drei liegt jetzt im Dezember 2019 der Abschluss dieser harten, erwachsenen Batman Mystery Reihe vor…

    Batman erwacht blutüberströmt in einem Krankenwagen, befreit sich, flieht und torkelt schwerverletzt durch die Straßen Gothams. Verwirrt und amnestisch nach Hilfe suchend trifft er auf John Constantine. Mit der Nachricht, dass sein Erzfeind Joker ermordet wurde beginnt ein irrer Trip in die Erinnerung. Ist er selbst zum Mörder geworden?

    John Constantine, Zatanna, Deadman, Spectre… die komplette Range mystisch-okkulter Helden aus dem DC Universum versprechen einen fantastisches Horrorspektakel. Azzarello baut die Geschichte sehr filmisch auf, den Dunklen Ritter stets im Ungewissen stehen lassend über die vergangenen Geschehnisse, seine Schuld und seine eigene Vergangenheit. Ein irrer Horrortrip, glänzend in Szene gesetzt von Lee Bermejo, der sein außergewöhnliches Können schon in "Batman: Noël" oder "The Joker: Dark Knight" bewiesen hat.

    Nichts für schwache Nerven – unglaublich spannend und düster zieht sich das Horrorelement durch die ganze Serie. Die genialen Bilder und die spannende Geschichte zwischen Psychothriller und Horrorfilm überzeugen selbst Skeptiker mystischer Elemente im DC-Superhelden-Universum – wie mich…

    Batman Damned 1
    Story: Brian Azzarello
    Art: Lee Bermejo
    Panini (deutsch 2019) 12,99€ 60 Seiten
    Übersetzung: Josef Rother

    Jetzt, da der letzte Band erschienen ist, ist die Trilogie endlich uneingeschränkt empfehlbar. Mit Band drei liegt jetzt im Dezember 2019 der Abschluss dieser harten, erwachsenen Batman Mystery Reihe vor…

    Batman erwacht blutüberströmt in einem Krankenwagen, befreit sich, flieht und torkelt

    weiterlesen…

    Adventskalender 2019 T-06 "Conan"

    von am 18. Dezember 2019 Kommentare deaktiviert für Adventskalender 2019 T-06 "Conan"

    Conan der Barbar – Classic Collection 1
    beinhaltet die Originalhefte:
    Conan the Barbarian 1-26
    Chamber of Darkness 4
    Savage Tales 1 & 4
    sowie reichlich Bonusmaterial

    Roy Thomas, Barry Windsor-Smith, John Jakes, Michael Moorcock, James Cawthorn, Gil Kane,Sal Buscema, John Buscema
    Panini (deutsch 2019) 99,00€ 780 Seiten
    Übersetzung: Michael  Strittmatter, Bernd Kronsbein

    Der klassische Conan der 70er Jahre ist die mit Sicherheit näheste Umsetzung der Original Storys von Robert E. Howard gemischt mit eigenen Ideen. Zeitlos genial umgesetzt von Roy Thomas, Barry Windsor-Smith und vielen anderen. Der erste Klopfer von Panini ist ein echter Augenschmaus mit den restaurierten Originalen von damals. Erstmals in würdiger Optik mit vollständigem Text. Nicht gerade das Superschnäppchen, aber jeden Cent wert.

    Ein essentieller Tipp für neue Freunde klassischer Comics und ein Freudenfest für Fans von damals.

    Teil zwei ist auch bereits erschienen und enthält Conan the Barbarian 27 – 51 , Annual 1, Giant Size Conan 1-4 und Geschichten aus Savage Sword of Conan 1, 8 & 10. Ausgabe drei erscheint voraussichtlich am 21.04.2020…

    Conan der Barbar – Classic Collection 1
    beinhaltet die Originalhefte:
    Conan the Barbarian 1-26
    Chamber of Darkness 4
    Savage Tales 1 & 4
    sowie reichlich Bonusmaterial

    Roy Thomas, Barry Windsor-Smith, John Jakes, Michael Moorcock, James Cawthorn, Gil Kane,Sal Buscema, John Buscema
    Panini (deutsch 2019) 99,00€ 780 Seiten
    Übersetzung: Michael  Strittmatter, Bernd Kronsbein

    Der klassische Conan der 70er Jahre ist die mit Sicherheit näheste Umsetzung

    weiterlesen…

    Adventskalender 2019 T-07 "Ruhe in Frieden"

    von am 17. Dezember 2019 Kommentare deaktiviert für Adventskalender 2019 T-07 "Ruhe in Frieden"

    The Walking Dead 32
    Ruhe in Frieden
    Text & Zeichnungen: Robert Kirkman, Charlie Adlard, Stefano Gaudiano, Cliff Rathburn
    Cross Cult (deutsch 2019) 18,00€
    ISBN: 9783959813549
    224 Seiten

    "Die Gemeinschaft und Alexandria haben sich zusammengeschlossen – doch es gärt ein Konflikt, der das fragile Bündnis zerestören und zum Bürgerkrieg ausarten könnte.Unter dem Deckmantel dieses Chaos rückt eine gewaltige Horde Streuner langsam auf die Stadt zu…" (Klappentext)

    Das Finale der epischen Zombie Soap, in der es eigentlich immer mehr um zwischenmenschliche Unzulänglichkeiten und menschliche Stärken und Schwächen ging, als um Zombies. Homo homini Lupus. Der letzte Sammelband wartet doch noch mit überraschenden Twists und einem echten Ende auf. Ob es euch gefällt oder nicht.

    Band 32 beinhaltet die letzten Hefte der Serie, bis zum legendären Heft 193, welches überraschend(!) das endgültig letzte war. Aber auch das ist eine andere Geschichte…

    The Walking Dead 32
    Ruhe in Frieden
    Text & Zeichnungen: Robert Kirkman, Charlie Adlard, Stefano Gaudiano, Cliff Rathburn
    Cross Cult (deutsch 2019) 18,00€
    ISBN: 9783959813549
    224 Seiten

    "Die Gemeinschaft und Alexandria haben sich zusammengeschlossen – doch es gärt ein Konflikt, der das fragile Bündnis zerestören und zum Bürgerkrieg ausarten könnte.Unter dem Deckmantel dieses Chaos rückt eine gewaltige Horde Streuner langsam auf die

    weiterlesen…

    Adventskalender 2019 T-08 "Hektik in der Küche"

    von am 16. Dezember 2019 Kommentare deaktiviert für Adventskalender 2019 T-08 "Hektik in der Küche"

    Kitchen Rush
    Brettspiel von Vangelis Bagiartakis
    Pegasus (deutsch 2019) 39,95€
    2 bis 4 Spieler
    Familienspiel Funspiel
    ab 8 Jahren
    ca 45 Minuten

    Für alle, die "Overcooked", Team7s nervenaurfeibendes Digitalspiel kennen, wirkt Kitchen Rush wie der real gewordene Alptraum. Irrwitzige Küchenhektik im Coopmodus analog gegen laufende Sanduhren. Sich ständig im Weg stehend und doch irgendwie ergänzend. jetzt "in echt"!

    Die Story ist deutlich harmloser und realistischer als beim Videospiel. Dafür ist die Vielfalt und liebevolle Detailtreue der Gerichte einfach sensationell. Der Stress und die gegenseitige Blockade ist durch ablaufende Eieruhren perfekt umgesetzt und sobald man mit voller Besetzung den Profimodus spielt, liegen die Nerven blank.

    Durch ein Tutorial werden die Spieler Stück für Stück an die vollen Regeln herangeführt. Nicht nur angenehm zum Regel lernen, sondern auch praktisch um sich nach und nach an die hektischen Mechanismen zu gewöhnen. Dazu noch in eine wirklich hübsche und stimmige Geschichte gepackt. So macht Regellernen wirklich Spaß.

    Ein unterhaltsames und kurzweiliges Spiel, das für vier Spieler echten Spaß in komunikativer Runde bietet. Vielleicht weniger witzig und abgedreht als das digitale Pendant, aber dafür wirklich gut durchdacht, viel hübscher und eben analog und real. Gemütlich am Tisch in der warmen Stube gezockt, geschöppelt und getratscht. Herrlich – und Appetit bekommt man auch.

    Kitchen Rush
    Brettspiel von Vangelis Bagiartakis
    Pegasus (deutsch 2019) 39,95€
    2 bis 4 Spieler
    Familienspiel Funspiel
    ab 8 Jahren
    ca 45 Minuten

    Für alle, die "Overcooked", Team7s nervenaurfeibendes Digitalspiel kennen, wirkt Kitchen Rush wie der real gewordene Alptraum. Irrwitzige Küchenhektik im Coopmodus analog gegen laufende Sanduhren. Sich ständig im Weg stehend und doch irgendwie ergänzend. jetzt "in echt"!

    Die Story ist deutlich

    weiterlesen…

    Adventskalender 2019 T-09 "Ascender"

    von am 15. Dezember 2019 Kommentare deaktiviert für Adventskalender 2019 T-09 "Ascender"

    Ascender 1
    Die verwunschene Galaxie
    Story: Jeff Lemire
    Zeichnungen: Dustin Nguyen

    Splitter (deutsch 2019) 19,80€
    ISBN: 9783962193744
    136 Seiten

    "Ein Universum voller Magie… eine mysteriöse Prophezeiung… fast vergessene Freunde und alte Feinde, die im Dunkeln lauern… und ein junges Mädchen auf der Suche nach der Vergangenheit: 10 Jahre sind vergangen, seit die Harvester, gigantische Roboter aus einer fremden Dimension, alles Leben im Universum dezimiert haben. 10 Jahre, in denen die Magie ihren angestammten Platz als mächtigste Kraft zurückerobert hat. Die junge Mila lebt mit ihren Eltern in den einsamen Weiten von Sampson. Aber als dort eines Tages ein alter Freund ihres Vaters auftaucht, gerät sie unversehens in ein fantastisches Abenteuer von epischem Ausmaß!" (Klappentext)

    Wer Descender aus der Feder des selben Teams gelesen hat, weiß wie genial die zarten Bilder von Dustin Nguyen zu der philosophisch tiefgründigen Geschichte gepasst hat. Viele der großen Themen der SF werden angesprochen und auf zutiefst menschliche, anrührende Art behandelt. Descender ist eine SF Geschichte ganz im Sinne Philip K. Dick’scher Welten die die Worte des Meisters gleichzeitig zitiert und weiterspinnt. Wie auch die Replikanten aus Bladerunner übertrifft am Ende die Maschine den Menschen auf Gebieten, die wir als Menschen nie erwarten würden. Oder doch?

    Wenn man den Klappentext von Ascender liest, fragt man sich unweigerlich, was hat diese Fantasy-Geschichte mit dem Science Fiction Epos Ascender zu tun? Und warum erzählt der Gerd uns jetzt über Descender? Lesen – und zwar beides…

    Ascender 1
    Die verwunschene Galaxie
    Story: Jeff Lemire
    Zeichnungen: Dustin Nguyen

    Splitter (deutsch 2019) 19,80€
    ISBN: 9783962193744
    136 Seiten

    "Ein Universum voller Magie… eine mysteriöse Prophezeiung… fast vergessene Freunde und alte Feinde, die im Dunkeln lauern… und ein junges Mädchen auf der Suche nach der Vergangenheit: 10 Jahre sind vergangen, seit die Harvester, gigantische Roboter aus einer fremden Dimension, alles Leben im Universum

    weiterlesen…

    Adventskalender 2019 T-10 "Erebos"

    von am 14. Dezember 2019 Kommentare deaktiviert für Adventskalender 2019 T-10 "Erebos"

    EREBOS
    Ursula Poznanski
    LOEWE 2011 9,95€
    ISBN: 9783785573617

    Ein "einmaliges" Computerspiel: Erebos.
    In einer Fantasy-Welt kannst Du Dich ausleben und musst im realen Leben Aufgaben erfüllen, die dich Grenzen überschreiten lassen um im Spiel voranzukommen.
    Was sich einfach anhört wird schnell zu einem spannenden Abenteuer in einer jugendlichen Umgebung. ein mitreißendes Buch für ab 14 jährige aber auch für Erwachsene die diesem Genre zugeneigt sind.
    Wer ähnliches lesen will, in einer etwas härteren Variante, dem sei das Buch DÄMON von Daniel Suarez ans Herz gelegt oder READY PLAYER ONE von Ernest Cline.

    EREBOS
    Ursula Poznanski
    LOEWE 2011 9,95€
    ISBN: 9783785573617

    Ein "einmaliges" Computerspiel: Erebos.
    In einer Fantasy-Welt kannst Du Dich ausleben und musst im realen Leben Aufgaben erfüllen, die dich Grenzen überschreiten lassen um im Spiel voranzukommen.
    Was sich einfach anhört wird schnell zu einem spannenden Abenteuer in einer jugendlichen Umgebung. ein mitreißendes Buch für ab 14 jährige aber auch für Erwachsene die diesem Genre zugeneigt

    weiterlesen…

    Adventskalender 2019 T-11 "Keyforge"

    von am 13. Dezember 2019 Kommentare deaktiviert für Adventskalender 2019 T-11 "Keyforge"

    Keyforge
    Kartenspiel von Richard Garfield
    Keyforge (Asmodee) (deutsch 2019) 27,95€
    2 Spieler
    Kartenspiel
    ab 12 Jahren
    ca 45 Minuten

    Die mittlerweile dritte Version des Kartenduells wartet mit zwei neuen Fraktionen auf. Kämpft um die Schlüssel, die die Schatzkammern öffnen. Packt ein Deck aus und legt los. Keines ist wie das andere, jedes folgt anderen Mechanismen. Lerne die Vielfalt und taktische Tief zu verstehen, um mit deinem persönlichen Deck zu siegen!

    Die Idee der einzigartigen Kartendecks funktioniert tatsächlich. Jedes Päckchen ist sofort spielbar und es gibt nur geringfügige kompetitive Unterschiede. Sollte es einmal gefühlt ungerecht zugehen, einfach tauschen!

    Natürlich will ein Spiel von Richard "Mr Magic" Garfield Umsatz generieren. Selbstverständlich soll eine Konkurrenz zum eigenen Trading Card Game auch turnierfähig sein. Aber die Einstiegshürde für dieses Konzept ist einfach ungleich viel niedriger. Auch wenn es bei großen Meisterschaften auch so etwas wie buy to win geben soll, ist die Grundidee, einfach ein Deck zu öffnen und loszuspielen, mit Tausch nach dem ersten Durchgang, die günstigste und einsteigerfreundlichste Möglichkeit eines turnierfähigen Fantasykartenspiels.

    Probiert es einfach selbst aus, oder schaut mal beim Fantasy-Spiele-Würzburg e.V. rein, wenn das nächste Turnier läuft.

    Keyforge
    Kartenspiel von Richard Garfield
    Keyforge (Asmodee) (deutsch 2019) 27,95€
    2 Spieler
    Kartenspiel
    ab 12 Jahren
    ca 45 Minuten

    Die mittlerweile dritte Version des Kartenduells wartet mit zwei neuen Fraktionen auf. Kämpft um die Schlüssel, die die Schatzkammern öffnen. Packt ein Deck aus und legt los. Keines ist wie das andere, jedes folgt anderen Mechanismen. Lerne die Vielfalt und taktische Tief zu verstehen,

    weiterlesen…

    Adventskalender 2019 T-12 "Asterix"

    von am 12. Dezember 2019 Kommentare deaktiviert für Adventskalender 2019 T-12 "Asterix"

    Die Tochter des Vercingetorix
    Asterix Teil 38
    Story: Jean-Yves Ferri
    Zeichnungen: Didier Conrad

    Ehapa (deutsch 2019) 12,00€
    Übersetzung: Klaus Jöken
    46 Seiten

    Der vierte Asterix aus der Feder der "Neuen". Ich werde mich nicht ein weiteres mal zu den Details äußern. Fakt ist, dass seit Asterix bei den Pikten wieder neuer Schwung in den Laden gekommen ist.

    Ich habe tatsächlich nie zu vor zu einem Asterix Band so viel Pressewirbel, Rezis, Analysen, Radiobeiträge und was weiß ich noch alles mitbekommen. Gefühlt hat sich plötzlich jeder berufen gefühlt, etwas darüber zu schreiben. Ob fundiert oder offensichtlich von oben anbefohlen. Die Meinungen gehen stark auseinander, deswegen MUSS ich jetzt auch noch was dazu sagen.

    Sowohl Bernie, als auch ich waren beide absolut fasziniert und von begeisterten, überschwänglichen Lachkrämpfen geschüttelt. Ein wirklich gelungener und stimmiger neuer Asterix Band. Mit Running Gags, die wir erwarten und fordern, neuen Ideen, die wir feiern, altgewohnter Liebe zum Detail, die wir vorher oft vermissten. Wow. Wie kann man den nur nicht mögen? Wir lesen so lange Asterix, wie wir uns erinnern können. Wir leben fast genauso lange mit Comics Tür an Tür. Wir lieben Comics und natürlich auch die Gallier. Wir sind begeistert.

    Die Tochter des Vercingetorix
    Asterix Teil 38
    Story: Jean-Yves Ferri
    Zeichnungen: Didier Conrad

    Ehapa (deutsch 2019) 12,00€
    Übersetzung: Klaus Jöken
    46 Seiten

    Der vierte Asterix aus der Feder der "Neuen". Ich werde mich nicht ein weiteres mal zu den Details äußern. Fakt ist, dass seit Asterix bei den Pikten wieder neuer Schwung in den Laden gekommen ist.

    Ich habe tatsächlich nie zu

    weiterlesen…

    Adventskalender 2019 T-13 "Scythe"

    von am 11. Dezember 2019 Kommentare deaktiviert für Adventskalender 2019 T-13 "Scythe"

    Scythe
    Brettspiel von Jamey Stegmaier
    Feuerland (deutsch 2017) 79,95€
    1 bis 5 Spieler
    Kenner oder Experte
    ab 14 Jahren
    ca 120 Minuten

    Nicht besonders weihnachtlich und auch nicht ganz neu, aber gerade jetzt wieder lieferbar und von all den Spielen, die ich vorstellen möchte dasjenige, das ich selbst derzeit am liebsten und häufigsten Spiele.Es muss nicht immer brandaktuell sein. Dazu komme ich später…

    Scythe ist ein Aufbau und Strategiespiel in einem Parallel-Europa nach einem alternativem Ersten Weltkrieg. Das Szenario einer Steampunk Epoche, geschaffen vom großen Erfinder Nikola Tesla, in dessen verlassener "Fabrik" noch immer mächtige Kampfkolosse und Wunderwaffen schlummern. Im brüchigen Frieden der Nachkriegszeit wetteifern die großen Nationen um neue Stärke und wirtschaftliche Vorherrschaft in Europa. Immer die "Fabrik" im Blick und die darin verborgenen Technologien…

    Trotz des militärischen Szenarios stehen Entwicklung und Wirtschaft deutlich mehr im Vordergrund als die relativ seltenen Kampfhandlungen. Krieg kostet und sowohl Gewinner als auch Verlierer zahlen mit kostbaren Resourcen. Aufbau eigener Infrastrukturen und Wirtschaft, militärische Stärke und Technologie als demonstrative Überlegenheit, Handel und Erschließung von Gebieten und Rohstoffen verbinden sich bei Scythe zu einer ausgewogenen Mischung.

    Mit den überschaubaren und eingängigen Regeln muss man sich nicht lange herumschlagen und erst durch wiederholtes Spiel kommt die ganze Vielfalt und spieltechnische Bandbreite zur Geltung.

    Scythe bietet schon in der Grundbox Spielspaß für viele Stunden und ist mit diversen Modulen erweiterbar, unter anderem einer epischen Kampagne, in der die Geschichte der Fabrik weitergesponnen wird.

    Scythe
    Brettspiel von Jamey Stegmaier
    Feuerland (deutsch 2017) 79,95€
    1 bis 5 Spieler
    Kenner oder Experte
    ab 14 Jahren
    ca 120 Minuten

    Nicht besonders weihnachtlich und auch nicht ganz neu, aber gerade jetzt wieder lieferbar und von all den Spielen, die ich vorstellen möchte dasjenige, das ich selbst derzeit am liebsten und häufigsten Spiele.Es muss nicht immer brandaktuell sein. Dazu komme ich später…

    weiterlesen…

    Adventskalender 2019 T-14 "Bumuntu"

    von am 10. Dezember 2019 Kommentare deaktiviert für Adventskalender 2019 T-14 "Bumuntu"

    Bumuntu
    Brettspiel von Tim Blank
    Pegasus (deutsch 2019) 34,95€
    2 bis 5 Spieler
    Familienspiel
    ab 8 Jahren
    ca 40 Minuten

    Wer wird Herr des Dschungels? Oder, wie uns der Hintergrund des Spieles verrät, wer wird der weiseste der Weisen, weil er die Gunst der Tiere erhält. Die aus dem Kikongo übersetzten Überlieferungen der Bakongo erzählen von Tieren als weise Kreaturen, die den Menschen lehren, Gutes zu tun. Ihre Gunst schenken sie dem, der ihrer Weisheit folgt. Der Spieler, der die höchste Gunst erringt, gewinnt.

    Nicht jedes Tier ist gleich und ihren Bewegungen zu folgen – sie im Dschungel zu finden nicht immer einfach. Oft ist man selbst Kräften ausgesetzt, die den eigenen Weg verändern. Hat man den Pfad der Schlange falsch eingeschätzt?

    Wunderschön gestaltet mit Tiersymbolen, afrikanischer Folklore und taktisch anspruchsvoller, als man auf den ersten Blick vermuten könnte. Ohne die Geschichte wäre es immer noch ein schönes, abstraktes Strategiespiel, so ist es ein rundes, geschmackvolles Spielchen für die ganze Familie.

    Bumuntu
    Brettspiel von Tim Blank
    Pegasus (deutsch 2019) 34,95€
    2 bis 5 Spieler
    Familienspiel
    ab 8 Jahren
    ca 40 Minuten

    Wer wird Herr des Dschungels? Oder, wie uns der Hintergrund des Spieles verrät, wer wird der weiseste der Weisen, weil er die Gunst der Tiere erhält. Die aus dem Kikongo übersetzten Überlieferungen der Bakongo erzählen von Tieren als weise Kreaturen, die den Menschen

    weiterlesen…

    Adventskalender 2019 T-15 "Grisha"

    von am 9. Dezember 2019 Kommentare deaktiviert für Adventskalender 2019 T-15 "Grisha"

    Grisha Trilogie im Schuber
    Leigh Bardugo
    Knaur 2019 (deutsch von Henning Ahrens) 39,99€
    ISBN 9783426525661

    Irgendwie hat mir die ein oder andere Kleinigkeit an Informationen oder Zusammenhang gefehlt beim Lesen des ersten Bandes "Lied der Krähen" aus dem Glory or Grave Zyklus. Die Erklärung wird dem deutschen Leser jetzt nachgereicht…

    Die Krähen Reihe, die hauptsächlich in den Regionen Kerch und Fjerda spielt, ist nicht nur nach der ursprünglichen Grisha Trilogie entstanden, sondern spielt auch zeitlich danach. Es ist also absolut sinnvoll diese zuerst zu lesen.

    Die Grisha Trilogie spielt im Nachbarkönigreich Ravka. Alina Starkov findet heraus, dass sie eine jener Grisha ist, mächtigen Magiern mit manipulativen Fähigkeiten. Die Bände lesen sich angenehm leicht und klassisch. Heute würde ich sie wahrscheinlich in die Kategorie Allager stecken, ohne bösen Hintergedanken. Mir haben sie echt Spaß gemacht und vor allem einige Lücken geschlossen.

    Die Trilogie liegt jetzt in einer wunderhübschen Komplettausgabe im Schuber vor. Das perfekte Geschenk zu Weihnachten.

    Ja und danach geht es gleich weiter mit der Geschichte von Nikolai Lantsov in "King of Scars"…

    Grisha Trilogie im Schuber
    Leigh Bardugo
    Knaur 2019 (deutsch von Henning Ahrens) 39,99€
    ISBN 9783426525661

    Irgendwie hat mir die ein oder andere Kleinigkeit an Informationen oder Zusammenhang gefehlt beim Lesen des ersten Bandes "Lied der Krähen" aus dem Glory or Grave Zyklus. Die Erklärung wird dem deutschen Leser jetzt nachgereicht…

    Die Krähen Reihe, die hauptsächlich in den Regionen Kerch

    weiterlesen…

    Adventskalender 2019 T-16 "Sturmlicht"

    von am 8. Dezember 2019 Kommentare deaktiviert für Adventskalender 2019 T-16 "Sturmlicht"

    Die Tänzerin am Abgrund
    Ein Sturmlicht-Chroniken-Roman
    Brandon Sanderson

    Heyne (deutsch 2019) 12,99€
    Übersetzung: Michael Siefener
    222 Seiten

    Ja, ich weiß schon, Romänchen wäre richtiger. Ist ja auch üblich, bei langen Reihen (vor allem, wenn diese ewig nicht weitergehen) schnell mal einen Zwischenband (oft eine einzelne, aufgeblasene Kurzgeschichte) zu veröffentlichen, um die Gemeinde bei Stimmung zu halten. Bei Brandon Sanderson müssen wir uns, denke ich, keine Sorgen machen, von wegen Schreibblockade. Und die Sturmlicht Chroniken sind ja eh auf Format "episch" angelegt. Fälschlicherweise ist der Band sogar in diversen Datenbanken als Teil 7 der Sturmlicht Chroniken gelistet (wer da keinen Unrat wittert…) und bringt deshalb gerne mal enttäuschte Gesichter beim Anblick hervor…

    Tatsächlich tut man dem Kurzroman um die kleine Lift, die sich auf den Weg macht, die Welt zu retten, damit aber unrecht. Dass Sanderson auch kurz und prägnant erzählen kann, zumal er die Welt ja nicht erst konstruieren muss, zeigt dieses Büchlein einmal mehr.

    Ein Snack zwar, aber ein trefflicher. Definitiv ein lohnenswertes kleines Büchlein, dass in Kürze eine große Geschichte erzählt. Bei Sanderson habe ich immer Kopfkino in Ultra HD. Einer der schönsten Aspekte phantastischer Literatur. Unbedingt lesen.

    Die Tänzerin am Abgrund
    Ein Sturmlicht-Chroniken-Roman
    Brandon Sanderson

    Heyne (deutsch 2019) 12,99€
    Übersetzung: Michael Siefener
    222 Seiten

    Ja, ich weiß schon, Romänchen wäre richtiger. Ist ja auch üblich, bei langen Reihen (vor allem, wenn diese ewig nicht weitergehen) schnell mal einen Zwischenband (oft eine einzelne, aufgeblasene Kurzgeschichte) zu veröffentlichen, um die Gemeinde bei Stimmung zu halten. Bei Brandon Sanderson müssen wir uns,

    weiterlesen…

    Adventskalender 2019 T-17 "Druiden"

    von am 7. Dezember 2019 3 Kommentare

    Tricky Druids
    Brett- Würfelspiel von Carlo A. Rossi
    Pegasus (deutsch 2019) 24,95€
    2 bis 4 Spieler
    Familienspiel
    ab 8 Jahren
    ca 20 Minuten

    Froschlaich, Alraunen, Giftpilze oder eine abgeschnittene Haarlocke… all das gehört in Zaubertränke. Solche versuchen die Druiden zu brauen im Wettstreit um die goldene Sichel des Meisterdruiden. Aber nicht jeder Zaubertrank ist gleich und nicht alle Ingredenzien sind verfügbar und wenn etwas falsches hineingerät und kein Platz mehr auf dem Komposthaufen ist, dann verdirbt das Ganze zu einer stinkenden Brühe. (wo beim Teutates sind die Lehrlinge, wenn man sie braucht? Panoramix!!!).

    Mit Argwohn wird beobachtet, welche Komponenten die Mitstreiter verwerten können und mit viel List und Tücke versucht man nicht Benötigtes an die Konkurrenz zu verschenken, in der Hoffnung, den Trank zu verderben. Oder gar noch perfider das selbst Benötigte anzubieten, in Erwartung einer Ablehnung. Welchen Trank bereiten die anderen zu? Wie kann ich ihren Müll zum überquellen bringen? Wie weit sind sie?

    Ein kurzes, schnelles Spiel in dem mit Witz, Glück und Verstand die Konkurrenz abgehängt werden soll. Denn wer als erster zwei (oder mehr, je nach Spielerzahl) vollständige Zaubertränke gebraut hat, ist der Sieger und ihm gebührt die Ehre in diesem Jahr der beste Druide zu sein… Revanche!

    Tricky Druids
    Brett- Würfelspiel von Carlo A. Rossi
    Pegasus (deutsch 2019) 24,95€
    2 bis 4 Spieler
    Familienspiel
    ab 8 Jahren
    ca 20 Minuten

    Froschlaich, Alraunen, Giftpilze oder eine abgeschnittene Haarlocke… all das gehört in Zaubertränke. Solche versuchen die Druiden zu brauen im Wettstreit um die goldene Sichel des Meisterdruiden. Aber nicht jeder Zaubertrank ist gleich und nicht alle Ingredenzien sind verfügbar und wenn

    weiterlesen…

    Adventskalender 2019 T-18 "Tintin"

    von am 6. Dezember 2019 Kommentare deaktiviert für Adventskalender 2019 T-18 "Tintin"

    Tim und Struppi Kompaktschuber
    Hergé
    Carlsen (deutsch 2019) 128,00€ (bis 31.12.2019)
    9783551714701

    ab 7 Jahren
    8 Bände im Schuber

    Hergé – Künstler, Studio, Comic-Legende, Begründer der ligne claire. Der Künstlername entsteht, wenn man die (französisch ausgesprochenen) Anfangsbuchstaben des bürgerlichen Namen Georges Remis umgekehrt aneinanderreiht. RG. Hergé hat mit seinem Stil maßgeblich die belgische Comic-Kultur beeinflusst. Künstler, die in seinem Studio gearbeitet haben, sind selbst wieder berühmte Zeichner geworden (Jacobs, Bob de Moor, Jacques Martin, Roger Leloup…). Sein Hauptwerk Tim & Struppi ist eine der Säulen europäischer Comic-Kunst, ein Stück Zeitgeschichte und nicht zuletzt zeitlose, abenteuerliche Unterhaltung für Jung und Alt.

    Auch wenn wir das Originalformat bevorzugen, muss man doch sagen, dass diese etwas kompaktere Version einer Komplettausgabe im Schuber doch recht hübsch gelungen ist. Was zur Zierde einer jeden Bibliothek gereichen würde. Wer also dieses Stück Weltliteratur noch nicht selbst Zuhause stehen hat, sollte jetzt zugreifen. Bis Ende des Jahres gibt es das Prachtstückchen noch zum reduzierten Einführungspreis von 128 Euro. Tim & Struppi komplett in acht kompakten Bänden im bibliophilen Schuber…

    Tim und Struppi Kompaktschuber
    Hergé
    Carlsen (deutsch 2019) 128,00€ (bis 31.12.2019)
    9783551714701

    ab 7 Jahren
    8 Bände im Schuber

    Hergé – Künstler, Studio, Comic-Legende, Begründer der ligne claire. Der Künstlername entsteht, wenn man die (französisch ausgesprochenen) Anfangsbuchstaben des bürgerlichen Namen Georges Remis umgekehrt aneinanderreiht. RG. Hergé hat mit seinem Stil maßgeblich die belgische Comic-Kultur beeinflusst. Künstler, die in seinem Studio gearbeitet haben,

    weiterlesen…

    Adventskalender 2019 T-19 "Herbstrepublik"

    von am 5. Dezember 2019 Kommentare deaktiviert für Adventskalender 2019 T-19 "Herbstrepublik"

    Herbstrepublik
    Die Powder Mage Trilogie Band 3
    Brian McClellan

    Cross Cult (deutsch 2019) 18,00€
    Übersetzung: Johannes Neubert
    773 Seiten

    Mit "Herbstrepublik" ist das Powder Punk Spektakel um die neun Königreiche (vorerst) abgeschlossen.

    Das erfrischende Setting und die rasante Erzählweise machen einfach nur Spaß. Magie und Pulverdampf zu vereinen ist nicht ganz neu. Trotzdem hat Brian McClellan hier in meinen Augen ein neues Genre erfunden. Auf einem technologischen Stand, vergleichbar mit der napolionischen Aera und einer stimmigen Prise Magie. Powder Mages nutzen die Kraft von Schießpulver und manipulieren es. Die plakativ hierarchischen Strukturen innerhalb der Magier, die geschichtlichen Entlehnungen, Situationskomik und spannende Action machen die Lektüre zum reinen Vergnügen.

    Drei Bände voller stimmiger Action. Ich habe die Welt und die Charaktere wirklich lieb gewonnen und würde mich freuen, wenn weitere Geschichten auf deutsch erscheinen würden (Auf englisch liegt bereits mehr Material vor)…

    Herbstrepublik
    Die Powder Mage Trilogie Band 3
    Brian McClellan

    Cross Cult (deutsch 2019) 18,00€
    Übersetzung: Johannes Neubert
    773 Seiten

    Mit "Herbstrepublik" ist das Powder Punk Spektakel um die neun Königreiche (vorerst) abgeschlossen.

    Das erfrischende Setting und die rasante Erzählweise machen einfach nur Spaß. Magie und Pulverdampf zu vereinen ist nicht ganz neu. Trotzdem hat Brian McClellan hier in meinen Augen ein

    weiterlesen…

    Adventskalender 2019 T-20 "Northern Empires"

    von am 4. Dezember 2019 Kommentare deaktiviert für Adventskalender 2019 T-20 "Northern Empires"

    Empires of the North
    Kartenspiel von Ignazy Trzewiczek und Joanna Kijanka
    Pegasus (Portal Games) (deutsch 2019) 39,95€
    1 bis 4 Spieler
    Kenner
    ab 10 Jahren
    ca 60 Minuten

    In der Welt von Imperial Settlers angesiedelt aber als völlig eigenständiges Spiel konzipiert hat mich diese Neuheit von der diesjährigen "Spiel" schon beim ersten mal überzeugt. Nette und putzige Illustrationen gepaart mit eingängigen, bekannten Mechanismen aus dem "Mutterspiel". Trotzdem wirkt Empires of the North autark und kondensiert einige der manchmal ein wenig trägen Mechanismen zu besserer Spielbarkeit.

    Jeder Spieler lenkt die Geschicke eines Volkes der nördlichen Reiche und versucht es zum Sieg zu führen. Bauen, Handeln, Erforschen …und Überfälle sind das Rüstzeug der Nordmänner im Kampf um den Sieg. Ein kurzweiliges Spiel für Neulinge und Vielspieler. (Als kleiner Tipp: versucht am Anfang bitte erstmal die einfacheren Völker. Komplizierter wird es von allein)

    Empires of the North
    Kartenspiel von Ignazy Trzewiczek und Joanna Kijanka
    Pegasus (Portal Games) (deutsch 2019) 39,95€
    1 bis 4 Spieler
    Kenner
    ab 10 Jahren
    ca 60 Minuten

    In der Welt von Imperial Settlers angesiedelt aber als völlig eigenständiges Spiel konzipiert hat mich diese Neuheit von der diesjährigen "Spiel" schon beim ersten mal überzeugt. Nette und putzige Illustrationen gepaart mit eingängigen, bekannten Mechanismen

    weiterlesen…

    Adventskalender 2019 T-21 "Blueberry"

    von am 3. Dezember 2019 Kommentare deaktiviert für Adventskalender 2019 T-21 "Blueberry"

    Blueberry
    Collector’s Edition 1
    Text: Jean-Michel Charlier
    Zeichnungen: Jean Giraud

    Egmont Comic Collection (deutsch 2019) 39,00€
    Übersetzung: Dr. Anselm Blocher & Astrid Ewerhardy-Blocher
    176 Seiten

    Nachdem der letzte Versuch von Egmont (Ehapa), eine Blueberry Gesamtausgabe zu platzieren eher mäßig war, gibt es jetzt, zwei Jahre nach Abschluss der "Blueberry Chroniken", einen neuen Anlauf…

    Wir waren erst einmal skeptisch. Stolze zehn Euro mehr muss der Kunde investieren, pro Band im Vergleich zur alten Gesamtausgabe. Ist es das wert? Bzw ist die neue Ausgabe überhaupt wertig?

    Schon beim ersten Blick offenbart sich, dass die Blueberry Collectors Edition den Platz in der Sammlung absolut verdient hat. Die "alte", klassische Kolorierung, das passende Papier, Fadenheftung mit Buchhülse. Bibliophil und handwerklich wertig. Außerdem beginnt das Werk mit liebevoll gestaltetem Zusatzmaterial, alten Dokumenten, zeitgeschichten Hintergründen und jeder Menge gut gewählter Illustrationen, samt von Horst Berner trefflich ins Deutsche übertragenen, erhellenden Textpassagen.

    Wer also seine Stückwerke von "Großen Edelwestern" und Konsorten endlich durch eine adäquate Ausgabe ersetzen möchte, soll dies jetzt tun. In der Zeit der unendlich vielen Gesamt- und Werksausgaben ist das jetzt eines jener Werke, die sich wirklich lohnen.

    Blueberry
    Collector’s Edition 1
    Text: Jean-Michel Charlier
    Zeichnungen: Jean Giraud

    Egmont Comic Collection (deutsch 2019) 39,00€
    Übersetzung: Dr. Anselm Blocher & Astrid Ewerhardy-Blocher
    176 Seiten

    Nachdem der letzte Versuch von Egmont (Ehapa), eine Blueberry Gesamtausgabe zu platzieren eher mäßig war, gibt es jetzt, zwei Jahre nach Abschluss der "Blueberry Chroniken", einen neuen Anlauf…

    Wir waren erst einmal skeptisch. Stolze zehn Euro mehr

    weiterlesen…

    Adventskalender 2019 T-22 "Electric State"

    von am 2. Dezember 2019 Kommentare deaktiviert für Adventskalender 2019 T-22 "Electric State"

    The Electric State
    Ein illustrierter Roman
    Simon Stålenhag

    TOR Fischer (deutsch 2019) 34,00€
    Übersetzung: Stefan Pluschkat
    144 Seiten

    Irgendwas zwischen Endzeitromanen wie "Am Ende aller Zeiten", Graphic Novels wie "Reise mit Bill", Virtuellen Welten wie "Matrix" und surrealistischen Traumwelten wie "Gedankenhaie"…

    Erinnert ihr euch noch daran? "Die Maschinen erhoben sich aus der Asche des nuklearen Feuers"? Ja, genau. Der Action Klopfer mit Arni. Terminator. Wenn das nicht vorbelegt wäre, könnte das auch am Anfang von The Electric State stehen. Bei ähnlichen Voraussetzungen geht der schwedische Autor, Künstler und Musiker jedoch ganz andere Wege. Ruhig und zerbrechlich wirkt es, wenn die Heldin und ihr Roboter durch das verwüstete Ruinenfeld ihrer Heimat ziehen um ihren Bruder zu finden. Unglaublich beeindruckende und stimmungsvolle Bilder begleiten den Roman. Alles passt zusammen.

    The Electric State kommt ohne viel Action aus ist aber trotzdem mit prickelnder Spannung aufgeladen. Vieles nimmt man trotz der begleitenden Texte mehr als Gefühl und Ahnung aus den Bildern auf. Nehmt das Buch in die Hand. Lasst euch auf die Bilder und die Geschichte ein. Bildet euch eure eigene Meinung. Ich bin fasziniert und begeistert, obwohl oder gerade weil Vieles im Schatten bleibt.

    The Electric State
    Ein illustrierter Roman
    Simon Stålenhag

    TOR Fischer (deutsch 2019) 34,00€
    Übersetzung: Stefan Pluschkat
    144 Seiten

    Irgendwas zwischen Endzeitromanen wie "Am Ende aller Zeiten", Graphic Novels wie "Reise mit Bill", Virtuellen Welten wie "Matrix" und surrealistischen Traumwelten wie "Gedankenhaie"…

    Erinnert ihr euch noch daran? "Die Maschinen erhoben sich aus der Asche des nuklearen Feuers"? Ja, genau. Der Action Klopfer

    weiterlesen…

    Adventskalender 2019 T-23 "Fitz"

    von am 1. Dezember 2019 Kommentare deaktiviert für Adventskalender 2019 T-23 "Fitz"

    Die Tochter des Drachen
    Die dritte Chronik vom Weitseher Teil 1
    Robin Hobb

    Penhaligon (deutsch 2019) 16,00€
    Übersetzung: Maike Claußnitzer
    969 Seiten

    Fitz ist wieder da, mehr muss man dazu eigentlich gar nicht sagen…

    Nachdem jetzt bei Penhaligon (Random House) Die ersten beiden Trilogien endlich wieder vorliegen, folgt hier die dritte Chronik von Fitz. Aller Verwirrungstaktik zum Trotz, hier handelt es sich um keine Neuauflage mit geändertem Titel sondern wirklich um deutsche Erstveröffentlichungen. Damit ist dann nicht nur die zweite Chronik endlich in (zum Glück) überarbeiteter Neuauflage komplett lieferbar, sondern bis Ende des Jahres auch die Dritte. Teil drei ist für den 16.Dezember avisiert.

    Mit "Tochter des Drachen" kehrt Robin Hobb zu den Ränken von Bocksburg zurück. Wer Fitz und den Schreibstil der Meisterin Robin Hobb schätzt, wird auch den dritten Zyklus lieben. Mehr will ich nicht verraten. Ich denke mir jedes mal, schön, dass manche Dinge nicht erzählt wurden und ich brauche keine Fortsetzung aber dann kann ich mich dem magischen Bann ihrer Erzählkunst doch wieder nicht entziehen. Für mich ist Robin Hobb selbst voller Magie, nicht nur ihre Geschöpfe.

    Die Tochter des Drachen
    Die dritte Chronik vom Weitseher Teil 1
    Robin Hobb

    Penhaligon (deutsch 2019) 16,00€
    Übersetzung: Maike Claußnitzer
    969 Seiten

    Fitz ist wieder da, mehr muss man dazu eigentlich gar nicht sagen…

    Nachdem jetzt bei Penhaligon (Random House) Die ersten beiden Trilogien endlich wieder vorliegen, folgt hier die dritte Chronik von Fitz. Aller Verwirrungstaktik zum Trotz, hier handelt es

    weiterlesen…